Startseite Bug Reports & Technische Hilfe

Nomaden/Samurai - Bug mit Totalverlust an Soldaten?

BierLord (DE1)BierLord (DE1) DE1 Beiträge: 156
bearbeitet 20.02.2017 in Bug Reports & Technische Hilfe
Bei den beiden o.g. Events ist es mir nun schon öfters (öfters = 30-40 Angriffe kein Problem und plötzlich Totalverlust!) plötzlich passiert, daß ich trotz manueller Werkzeug- und Soldatenstellung Totalverlust im Angriff hatte und der KB dann Null Werkzeug und bei Soldaten ??? angibt, obwohl ich immer meine Werkzeugeinsatzstellung zuerst mache und eben auch manuell ohne Vorlagen und ohne Werkzeugautomatik erst die Flanken auswähle (z.B. Mitte + 1x Außenflanke) und danach dann entsprechend mit Werkzeug und Soldaten bestücke.

Dabei achte ich auch darauf, daß beim Platzieren der Soldaten und Klick auf Maximalanzahl auch dort tatsächlich die entsprechende Anzahl an Soldaten steht, weil manchmal trotz Klick auf Maximum nur einer dort steht. Das scheint ein weiterer Bug zu sein, denn das passiert mir hier öfters im Spiel, auch gerade kurz vor einer zur Unzeit erscheinenden nervigen Werbeeinblendung oder beim Rekrutieren von Soldaten...

Hier zum Nachvollziehen mal die Werte:
Nomadenlager Stufe 86
Links: 153% Nah 119% Fern,  113 Lanzenträger 42 Speerwerfer 
Mitte: 153% Nah 169% Fern, 127  Lanzenträger 190 Speerwerfer
Rechts: 120% Nah 219% Fern, 67  Lanzenträger 83 Speerwerfer

Neben Nullierung von Mauer-, Tor- und Ferndeff durch entsprechendes Werkzeug setze ich entsprechend o.g. Situation auf den o.g. Werten z.B. Linke und Mittlere Flanke im Wechsel auf 4 Wellen erst Fern- und danach Nahkämpfer ein, also z.B.
1. Welle Links + Mitte Fern
2. Welle Links + Mitte Nah
3. Welle Links + Mitte Fern
4. Welle Links + Mitte Nah

FH1 mit fast 90/90

und hab im Schnitt so ca. 40-80 Verluste (Imperiale Gardisten/Schützen)

Manchmal alterniere ich die Soldateneinsätze auch, um Verluste noch kleiner zu machen, z.B.
1+2+4. Welle Links Fern
3. Welle Links Nah
 
Totalverluste hab ich nur, wenn ich das Werkzeug vergesse, was früher mal vorkam, wenn ich die Soldaten zuerst verteilte und dann vergaß, die Werkzeugstellung zu machen.
Seitdem ich zuerst das Werkzeug verteile und dann die Soldaten auf den entsprechend gewählten Flanken einsetze, hab ich so gut wie keine Verluste, außer bei solchen seltenen Fällen, wo ich trotz Werkzeugvergabe im KB fälschlicherweise 0 Werkzeugeinsatz angezeigt bekomme und alle Soldaten verliere, was jedoch eine Falschmeldung und die damit einhergehenden Verluste den Bug darstellen. Vergißt man hier nämlich dann die Soldis zu verteilen (wenn man unkonzentriert ist) dann kommt eine Warnmitteilung.

1144 (-1144) Verluste gegenüber Nomaden 632 (-607) Verluste.

Komisch ist halt, greife ich das gleiche Lager mit der gleichen Konfig auf die gleiche Weise wieder an, so hab ich die ganz normalen Verluste und bin erfolgreich. Deshalb ist das m.E. ein Bug.

Vielleicht gibt es andere, die das nachvollziehen können?

BierLord @ de 1
--
80% der Bürger sind gegen Gen-Müll im Essen, aber 60% sind für Merkel, die Befürworterin von GEN-Müll im Essen. Bei anstehenden Wahlen jetzt immer Zeichen setzen: Rote Karte für Dummschwätzer, Volksverarscher & Landesverräter & Steuergeldverschwender!

Glückwunsch an GGS zur optimalen Werbungs-Nichteinblendung, die ihr gerade wieder aufhebt.
Aber mit euren neuen Bugs im Spiel verbrauch ich erst mal meine vorhandenen Rubis und kaufe keine nach, sorry!

!!!!!!!!!!!!!!!!!! G E L D B E U T E L muß leider geschlossen bleiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare

  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) DE1 Beiträge: 2,064
    Also ich kann nur sagen dass ich auch oft 100% sicher war alles richtig eingestellt zu haben und trotzdem fehlte in einer Flanke das Werkzeug, oder nur die Leitern oder ich hab danebengeklickt und statt 192 FK Fratzen 15 "Burgfräulein" angeklickt...

    Wenn die Verbindung hängt mach ich auch ab und zu die Erfahrung, dass ich zweimal klicken muss bis irgendwas ausgewählt wird. Starke lags können also auch zu falschen Einstellungen führen.

    Soll heissen ich bezweifel dass es ein Bug im Spiel ist. Möglich ist alles aber ich halte es für eher unwahrscheinlich.
  • BierLord (DE1)BierLord (DE1) DE1 Beiträge: 156
    Sorry für meine längere Abwesenheit im Forum, hab im RL grad viel um die Ohren, da leidet meine Anwesenheit hier.

    Diese Lags habe ich schon auch bemerkt, z.B. daß ich Leitern anklicke, die Zahl z.B. 15 eingebe und Enter drücke und dann beim hinschauen steht nur eine einzige Leiter.

    Manche Lags sind von GGE selbst erzeugt, z.B. wenn ein Werbepopup kommt, dann kann es davor schon mal 15-30 Sekunden das System scheinbar hängen lassen, bis das nervige Popup denn auch angezeigt wird. Das ist dann auch noch ein schwerer Eingriff ins Spiel, wenn Du 1,5min zum DEFFen hast und Dir GGE 40 Sek. davon klaut mit so einem Lag und 10 Sek. vor Einschlag der Truppen der nächste Lag auftritt und du nix mehr manchen kannst wie Truppen umparken, RS wegschaffen oder ähnliches. Das hat inzwischen System, und diese nervigen Popups kommen scheinbar immer öfters und gerade dann wenn Du zeitnah und zeitkritisch DEFFen oder angreifen mußt.

    Deshalb gehe ich so vor, daß ich immer erst die Werkzeuge einbaue und das doppelt checke, denn wenn Du dann auf Angriff clickst aus Versehen oder Unkonzentriertheit, wirste gewarnt, fehlende Truppen :-) , andersrum dagegen logischerweise nicht.

    Und dann verteile ich die Truppen und danach ggf. noch Fähnchen auf dem Rückweg und sehe auch noch mal mein Werkzeug vor dem endgültigen Losschicken.

    Das mache ich immer sehr gründlich und trotzdem kommt es zu solchen Totalverlusten, wo der KB dann auch immer so schön nixsagend ist, gespickt mit Fragezeichen, wo Werkzeug- und Truppenwerte stehen sollen.

    Beim nächsten Vorkommen mach ich einen Screenshot und stell den hier rein.

    Und sowas passiert nicht nur mir, auch anderen Spielern in der Allianz.
    BierLord @ de 1
    --
    80% der Bürger sind gegen Gen-Müll im Essen, aber 60% sind für Merkel, die Befürworterin von GEN-Müll im Essen. Bei anstehenden Wahlen jetzt immer Zeichen setzen: Rote Karte für Dummschwätzer, Volksverarscher & Landesverräter & Steuergeldverschwender!

    Glückwunsch an GGS zur optimalen Werbungs-Nichteinblendung, die ihr gerade wieder aufhebt.
    Aber mit euren neuen Bugs im Spiel verbrauch ich erst mal meine vorhandenen Rubis und kaufe keine nach, sorry!

    !!!!!!!!!!!!!!!!!! G E L D B E U T E L muß leider geschlossen bleiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen