Startseite DE Allgemeine Diskussionen

fairplay durch gge das darf ja wohl nicht wahr sein

121

Kommentare

  • machine (DE1)machine (DE1) DE1 Beiträge: 647
    Es ist leider so, dass sich GGE durch gewisse Allianzen erpressen lässt und denen alles durchgehen lässt, weil sie Angst davor haben, diese Spieler (Kunden) zu verlieren. 
    Was widerum GGE als Spielebetreiber komplett diskreditiert und meine zukünftigen Einzahlungen zunichte gemacht hat.
    Kennt ihr den Begriff Klumpenrisiko?? Lest mal nach was das ist gge und danach überdenkt euer schändliches Verhalten 
    machine @ de 1
  • Pixel der Held (INT3)Pixel der Held (INT3) INT3 Beiträge: 692
    na toll ...
    dann wird das mit meinem Helden Ersatz von GG , den ich aus versehen gelöscht habe wohl auch nichts.

    Ich warte jetzt schon 1 Woche auf  Antwort  vom Support !
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    saja79 (DE1) schrieb:

    DAS GEHT MAL GAR NICHT

    ich bin keine Freundin von Michi  und kenne ihn nicht mal. aber was jetzt gemacht wurde geht gar nicht. er hatte perfekt ausgebaute AP. nur weil einige neidisch sind hat er nun nur das notwendigste drinne??????? das geht gar nicht. und mal ehrlich. die AP wurden geklaut und gelöscht. was schon ne riesen sauerei war. und dann wird er nochmal abgestraft????????????

    ein bisschen Fairness von allen wäre mal ne feine Sache. erst mal nachdenken und hinterfragen was passiert ist. und dann motzen, oder ebn einsehen das mal recht geschehen ist.

    und das jetzt ist unrecht


    eine geschockte saja

    andere hatten auch "perfekt" ausgebaute APs und sie wurden ihnen wegerobert,hben die "Erstaz" bekommen?
    Nein.
    gelöscht wurden die APs von Michi selber (um die Fahnenreinstecker zu ärgern den löschen kann der neue Besitzer nicht mehr rückgängig machen)
    anderen Spielern ist all das auch schon passiert,aber die haben nichtmal APs in "Grundausstaung" zurückbekommen sondern gar keine...


    Das mal wieder so ein Schwachsinn ....Dachte du hast soviel Ahnung vom Spiel? Wenn du einen AP aufgibst und dann ne Fahne drin steckt wird die Aufgabe ABGEBROCHEN. Gab schon genug Fälle wo Leute das PW weiter gegeben haben und jemand die APs aufgegeben haben. Nach drei Stunden kannst du nix mehr machen. Wenn aber jemand den AP erobert und die Eroberung abbricht ist wieder alles wie vorher.


    Ergo die Aps wurden vom neuen Eigentümer gelöscht ...

    Wieviel Stunden nach dem aufs Löschen klicken (vom Besitzer des APs) muss die eroberung erfolgen um das löschen  abzubrechen?  ich weiss es nicht und auch wenn ich ihn nicht unbedingt mag,hat MdH selber gesagt das er die APs selber gelöscht hat.also wer hat hiet hier jetzt was gelöscht? MdH als "ehemaliger" Besitzer hat gesagt er hats selber gelöscht,andere sagen jetzt wieder die "Eroberer" habens gelöscht? wer hat jetzt denn warum was gelöscht??
  • Akima- (DE1)Akima- (DE1) DE1 Beiträge: 421
    bearbeitet 17.02.2017
    saja79 (DE1) schrieb:

    DAS GEHT MAL GAR NICHT

    ich bin keine Freundin von Michi  und kenne ihn nicht mal. aber was jetzt gemacht wurde geht gar nicht. er hatte perfekt ausgebaute AP. nur weil einige neidisch sind hat er nun nur das notwendigste drinne??????? das geht gar nicht. und mal ehrlich. die AP wurden geklaut und gelöscht. was schon ne riesen sauerei war. und dann wird er nochmal abgestraft????????????

    ein bisschen Fairness von allen wäre mal ne feine Sache. erst mal nachdenken und hinterfragen was passiert ist. und dann motzen, oder ebn einsehen das mal recht geschehen ist.

    und das jetzt ist unrecht


    eine geschockte saja

    andere hatten auch "perfekt" ausgebaute APs und sie wurden ihnen wegerobert,hben die "Erstaz" bekommen?
    Nein.
    gelöscht wurden die APs von Michi selber (um die Fahnenreinstecker zu ärgern den löschen kann der neue Besitzer nicht mehr rückgängig machen)
    anderen Spielern ist all das auch schon passiert,aber die haben nichtmal APs in "Grundausstaung" zurückbekommen sondern gar keine...


    Das mal wieder so ein Schwachsinn ....Dachte du hast soviel Ahnung vom Spiel? Wenn du einen AP aufgibst und dann ne Fahne drin steckt wird die Aufgabe ABGEBROCHEN. Gab schon genug Fälle wo Leute das PW weiter gegeben haben und jemand die APs aufgegeben haben. Nach drei Stunden kannst du nix mehr machen. Wenn aber jemand den AP erobert und die Eroberung abbricht ist wieder alles wie vorher.


    Ergo die Aps wurden vom neuen Eigentümer gelöscht ...

    Wieviel Stunden nach dem aufs Löschen klicken (vom Besitzer des APs) muss die eroberung erfolgen um das löschen  abzubrechen?  ich weiss es nicht und auch wenn ich ihn nicht unbedingt mag,hat MdH selber gesagt das er die APs selber gelöscht hat.also wer hat hiet hier jetzt was gelöscht? MdH als "ehemaliger" Besitzer hat gesagt er hats selber gelöscht,andere sagen jetzt wieder die "Eroberer" habens gelöscht? wer hat jetzt denn warum was gelöscht??
    Du kannst in den gesamten 24 Std die Fahne stecken und somit ist die EO neutralisiert. Hazte ich aber bereits geschrieben ;)

    Michi hat, zumindest in einem Ap die Inhalte im Ap geloescht und nicht den Ap selbst. Soweit mir bekannt.
    Die Aps selbst hat der Fakeacc gelöscht!
    Akima
    MapMarker Flagge links rosa Symbol
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    saja79 (DE1) schrieb:

    DAS GEHT MAL GAR NICHT

    ich bin keine Freundin von Michi  und kenne ihn nicht mal. aber was jetzt gemacht wurde geht gar nicht. er hatte perfekt ausgebaute AP. nur weil einige neidisch sind hat er nun nur das notwendigste drinne??????? das geht gar nicht. und mal ehrlich. die AP wurden geklaut und gelöscht. was schon ne riesen sauerei war. und dann wird er nochmal abgestraft????????????

    ein bisschen Fairness von allen wäre mal ne feine Sache. erst mal nachdenken und hinterfragen was passiert ist. und dann motzen, oder ebn einsehen das mal recht geschehen ist.

    und das jetzt ist unrecht


    eine geschockte saja

    andere hatten auch "perfekt" ausgebaute APs und sie wurden ihnen wegerobert,hben die "Erstaz" bekommen?
    Nein.
    gelöscht wurden die APs von Michi selber (um die Fahnenreinstecker zu ärgern den löschen kann der neue Besitzer nicht mehr rückgängig machen)
    anderen Spielern ist all das auch schon passiert,aber die haben nichtmal APs in "Grundausstaung" zurückbekommen sondern gar keine...


    Das mal wieder so ein Schwachsinn ....Dachte du hast soviel Ahnung vom Spiel? Wenn du einen AP aufgibst und dann ne Fahne drin steckt wird die Aufgabe ABGEBROCHEN. Gab schon genug Fälle wo Leute das PW weiter gegeben haben und jemand die APs aufgegeben haben. Nach drei Stunden kannst du nix mehr machen. Wenn aber jemand den AP erobert und die Eroberung abbricht ist wieder alles wie vorher.


    Ergo die Aps wurden vom neuen Eigentümer gelöscht ...

    Wieviel Stunden nach dem aufs Löschen klicken (vom Besitzer des APs) muss die eroberung erfolgen um das löschen  abzubrechen?  ich weiss es nicht und auch wenn ich ihn nicht unbedingt mag,hat MdH selber gesagt das er die APs selber gelöscht hat.also wer hat hiet hier jetzt was gelöscht? MdH als "ehemaliger" Besitzer hat gesagt er hats selber gelöscht,andere sagen jetzt wieder die "Eroberer" habens gelöscht? wer hat jetzt denn warum was gelöscht??
    Du kannst in den gesamten 24 Std die Fahne stecken und somit ist die EO neutralisiert. Hazte ich aber bereits geschrieben ;)

    Michi hat, zumindest in einem Ap die Inhalte im Ap geloescht und nicht den Ap selbst. Soweit mir bekannt.
    Die Aps selbst hat der Fakeacc gelöscht!
    oki..danke für die iNFO.... :)
  • Dodgetown (DE1)Dodgetown (DE1) Beiträge: 217
    bearbeitet 17.02.2017
    Also, das man sich mal richtig versteht. Löschen kann man die AP`s wenn Sie brennen :-)

    AP aufgeben ist das eine, das dauert 24 stunden und kann nur vom Besitzer des AP gemacht werden und auch nur vor der Besatzungszeit.
    Der Eroberer kann die AP 3 Tage nach der Besatzungszeit aufgeben, mit 24 stunden Frist.

    Deko kann man Einlagern, Verkaufen oder Abreissen, wobei hochwertige Deko sich nur einlagern läßt.

    Rubigebäude kann man abreissen.


    So, ich kenne den Account Michi der Held seit langer Zeit, er hatte überall hochwertige Deko drin und Rubigebäude waren voll ausgetattet.
    Ob bei der ersten Wiederherstellung mehr drin war als vorher, keine Ahnung.

    Da hat aber ausschließlich GGE schuld, wieso können die aus Ihren Daten nicht einfach auslesen was zu ersetzen ist? Das ist ja gang und gebe beim Support, am besten einen Screenshot - LOL
  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    bearbeitet 17.02.2017
    Also, das man sich mal richtig versteht. Löschen kann man die AP`s wenn Sie brennen :-)

    AP aufgeben ist das eine, das dauert 24 stunden und kann nur vom Besitzer des AP gemacht werden und auch nur vor der Besatzungszeit.
    Der Eroberer kann die AP 3 Tage nach der Besatzungszeit aufgeben, mit 24 stunden Frist.

    Deko kann man Einlagern, Verkaufen oder Abreissen, wobei hochwertige Deko sich nur einlagern läßt.

    Rubigebäude kann man abreissen.


    So, ich kenne den Account Michi der Held seit langer Zeit, er hatte überall hochwertige Deko drin und Rubigebäude waren voll ausgetattet.
    Ob bei der ersten Wiederherstellung mehr drin war als vorher, keine Ahnung.

    Da hat aber ausschließlich GGE schuld, wieso können die aus Ihren Daten nicht einfach auslesen was zu ersetzen ist? Das ist ja gang und gebe beim Support, am besten einen Screenshot - LOL
    Dann hat das bei mir nicht funktioniert und bei vielen anderen auch nicht :'(
    Dann Zeig mir mal wie man eine Bäckerei abreissen kann ;) Geht nämlich nicht .Also kann man nicht alle Rubigebäude abreissen


  • Dodgetown (DE1)Dodgetown (DE1) Beiträge: 217
    bearbeitet 17.02.2017
    richtig, nicht alle Rubigebäude lassen sich abreissen.  und die 3 Tage Frist den Eroberer ist auch relativ neu.

    Aber bei diesem Fall auf jedenfall zutreffend.



  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    man kann die Rubingebäude nur dadurch "loswerden" indem man den Ap löscht..(hab ich selber auch schon gemacht) ein paar stunden (keine ahnung mehr wie viele 2-3??) nach dem anklicken von "Aussenposten aufgeben" fangen auch die Rubigebäude an abzufackeln (wie die normalen auch)..so wars jdenfalls bei mir..man möge mich endschuldigen wenn da im letztn halben jahr was drann geändert wurde...wenn dann in der Zeit bis zum aufgeben des APs, das wer anders seine Fahne reinsteckt,sind auch die Rubigebäude am niederbrennen und müssen gelöscht werden...sonst sind sie (auch nach erfolgreicher Eroberung) fott..
  • stareye (DE1)stareye (DE1) Beiträge: 271
    Abreissbar sind feuerwache, baumeister, wachturm, stadtäuser
    Nicht abreissbar ist die bäckerei

    Von den holz/steingebäbäuden, die rubisstufen haben und nicht abreissbar sind: lazarett /warum auch immer dieses ding nicht abreissbar ist) und die jagdhütte.
    Im gegensatz dazu kann man trutzburg und stallung abreissen.

    lustig ist dass die trutzburg, die ja truppen sichern soll, auch zerstörbar ist ^^ 

    so eine richtige logik kann ich bei all dem ehrlich gesagt nicht erkennen.
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Kommt hier von Seiten des Supports und Co nochmal was oder wollt ihr dat nun aussitzen und drauf hoffen das die Spielerschaft nix mehr sagt/schreibt?
    Zu was genau soll denn jetz nochmal was kommen? es Gibt ne AG für Multis etc...was also genau erwartest du jetzt für eine "Reaktion"??

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen