Berimond Münzenspieler

Liebe Spielbtreiber     wie rechnet  sich das
Ein Angriff   auf die Berimond Lager   knapp  2500   Münzen
Die Verluste sind da so hoch       das man   ein Minus macht  um neue Solldaten zu rekutieren

Man geht also mit minus  an münzen aus dem Spiel      nein      mann kann nicht mehr spielen    weil man dann keine münzen mehr hat
Bitte da mal um eine Erklärung       oder ist es   das man sich wirlich nur über wasser hält   wenn man   für teures geld   Solldaten kauft


Kommentare

  • Ich finde das Event auch nicht wirklich atraktiv...
    Es ist echt extremst aufwendig an soldaten und wz, die Belohnungen zu erreichen. Wirklich toll sind diese auch nicht und nichtmal Münzen gibt es...
    Naja, bleiben 5 Tage für RR und Türme
    BurningSword ~ ROYAL Wolves
  • azi8o (DE1)azi8o (DE1) Beiträge: 636
    Liebe Spielbtreiber     wie rechnet  sich das
    Ein Angriff   auf die Berimond Lager   knapp  2500   Münzen
    Die Verluste sind da so hoch       das man   ein Minus macht  um neue Solldaten zu rekutieren

    Man geht also mit minus  an münzen aus dem Spiel      nein      mann kann nicht mehr spielen    weil man dann keine münzen mehr hat
    Bitte da mal um eine Erklärung       oder ist es   das man sich wirlich nur über wasser hält   wenn man   für teures geld   Solldaten kauft


    Wo steht denn bitte geschrieben, dass man bei diesen Event ein Münzplus macht ???

    Greifst halt auch ein paar Türme in den Welten an, dann gleicht sich das aus.... oder jammer weiter, wie du willst ^^
    Der Frieden ist etwas für die Frauen und für die Schwachen. Jedes Reich wird nur geschmiedet in der Schlacht!

  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) Beiträge: 1,160DE1
    Wir hatten vorher die Samus und wer da nicht genügend Geld zusammen gesammelt hat macht etwas falsch. Außerdem bekommt man die Soldaten doch nach geworfen.
    seltenes @ de 1
  • xaer0cell (DE1)xaer0cell (DE1) Beiträge: 896DE1
    Du hattest 4 Tage Zeit dir Münzen anzusammeln wie ein Öl-Prinz...

    Das das Event noch nie lukrativ war sollte dennoch jedem bewusst sein.
    Und auch mit "kleinem" Aufwand ist es möglich mit wenig Verlusten das Event zu spielen ;)..

    In diesem Sinne
    Male eine Kartoffel und tanze deine Gefühle, die du dabei empfindest

  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 24.10.2016
    ich hab das event noch nie dafür gesehen da irgendwie pluss an Münzen oder anderen Ressis zu machen,dafür gibts Samus,Nomaden und Türme,das event ist für Tapferkeitspunkte und Belohnungen,nirgendwo steht geschrieben,das es deshalb besonders einfach sein soll,die zu bekommen..zumal man ja nicht gezwungen wird das event zu spielen...wem die Belohnungen zu "mau" oder die Tapferkeitspunkte/Titel nicht wichtig sind,der kloppt in der Zeit halt türme oder macht Urlaub^^
  • 1grunk (DE1)1grunk (DE1) Beiträge: 88DE1
    Ich finde das Event echt gut, eine Abwechslung zu dem anderen Münzfarm-Events, Spio, Angriff, ohne Beschleuniger, auch bei den Fremden machst kein Münzplus, wem es zu teuer ist kann es auslassen.
    1grunk @ de 1
  • Samael666 (DE1)Samael666 (DE1) Beiträge: 318DE1
    Mir wäre es lieb, wenn sich die Prestige Ausbeute ähnlich wie die Tapferkeitspunkte am Lagerlevel orientieren würde.
    Also je höher je mehr. :) Ansonsten schönes Event.
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,478DE1
    Wenn man sich mal die Belohnungen anguckt und dann die Prestige punkte die es gibt muss ich ca 40 Angriffe machen pro Tag um da ganz durch zu kommen. Das ist eindeutig zu viel.

    Bin im Moment auf platz 30 und werde mit viel Glück die Belohnungen halb durch schaffen.

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen