Welch Liedchen lasset Ihr euch vorspielen?

romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
bearbeitet 03.10.2016 in Kreatives & Spiele

Ich grüße euch werter Burgherr!

Sicherlich lasset Ihr Euch, so wie meine Wenigkeit, euch von Garden oft so manch klingendes Lied vorspielen um dessen Klängen zu genießen, nicht? Was wär' ein Tag ohne so manch genehmes Liedchen...

Nun würd' es mich doch recht interessieren, welch Werke Ihr Euch spielen lasset, welche Eurem Ohre besonders gefallen mögen. So könne man bestimmt so manch Werke entdecken, meinet Ihr nicht?

Nun denn, so werd' ich bereits anfangen:


Wisset Ihr nicht, wie Ihr Videos einbetten könnt? Einerseits hilft Euch die YouTube-Teilen-Funktion unter dem Punkt ,,Einbetten''. Sollte diese Funktion jedoch deaktiviert sein (bei Playlisten der Fall), so kopiert den üblichen Link und fügt diesen in diesen Code ein, welchen Ihr in diesem Editor in der HTML-Ansicht einfügt (Wichtig: dabei nicht die Ansicht wieder wechseln):

<iframe width="560" height="315" src="Link des Videos" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Hochachtungsvoll,
Lord Romerus

Post edited by romerus (DE1) on
«1

Kommentare

  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
    Nun denn, so folg ich ein weiteres mal und fügte dem Beitrag oben ein wenig an ;)



    Hochachtungsvoll,
    Lord Romerus
  • Uther_Pendragon (DE1)Uther_Pendragon (DE1) Beiträge: 7
    bearbeitet 03.10.2016
    Nun, welche Musik ich höre ist von meiner Stimmung abhängig. :)

    Heute ist mir nach diesem Lied:



    Wünsche euch noch einen schönen Abend.




    Das Schwert zum Gruß
    Uther_Pendragon
    König der Allianz AKTIVE Lions
  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384

    Das hört der Wikinger







  • VoXXclub hört VoXXclub ;)



    Neues Spiel gefunden, deshalb nur noch bis Jahresende hier.
  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
    Kommt ja langsam was zusammen ;)
  • La Mort (DE1)La Mort (DE1) Beiträge: 272
    Morti hört Divokej Bill :)

    [youtube]

    Strategie Zone

    Niveau ist keine Handcreme!

  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
  • FalkeFX (DE1)FalkeFX (DE1) Beiträge: 3
    bearbeitet 11.10.2016
    Hollywood Undead <3 In Deutschland leider recht unbekannt, was echt schade ist!
    We are, we are, we are made from broken parts
    We are, we are, we are broken from the start
    And our hearts, our hearts, they were beating in the dark
    'Cause we are, we are, we are built from broken parts.
    ~
    Hollywood Undead  

    FalkeFX ~ Deutschland 1
    Poseidon MOON
  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
    Ach, da melde ich mich doch auch mal wieder ;)


  • Tifi64 (DE1)Tifi64 (DE1) Beiträge: 71
    bearbeitet 11.10.2016
    Mein Schloss ist fertig !


    Diesem Hans von Stoffeln fiel es bei, dort hinten auf dem Bärhegenhubel ein großes Schloß zu bauen. Und die Bauern, welche zum Schlosse gehörten, mußten es bauen.

    Der Ritter fragte nach keinem von der Jahreszeit gebotenen Werk, nicht nach dem Heuet und nicht nach der Ernte, nicht nach dem Sähet.
    Zu der und der Zeit sollte der letzte Ziegel gedeckt, der letzte Nagel geschlagen sein.

    Barmherzigkeit kannte er keine.

    Die Bedürfnisse armer Leute kannte er nicht.
    Er ermunterte sie auf heidnische Weise mit Schlägen und Schimpfen. Und wenn einer müde wurde, langsamer sich rührte oder gar ruhen wollte, so war der Vogt hinter ihm mit der Peitsche. Und weder Alter noch Schwachheit ward verschont.

    ... endlich war das Schloß fertig.
    Die Bauern waren froh,daß es einmal stand.
    Sie wischten sich den Schweiß von den Stirnen.
    Aber war noch ein langer Sommer vor ihnen und Gott über ihnen. Und darum faßten sie Mut und kräftig den Pflug und trösteten Weib und Kind, die schweren Hunger gelitten, und denen Arbeit eine neue Pein schien.

    Aber kaum hatten sie den Pflug ins Feld geführt, so kam Botschaft, daß alle Hofbauern eines Abends zur bestimmten Stunde im Schloß zu "Sumiswald" sich einfinden sollten.
    Sie bangten und hofften.

    Endlich wurden sie den Rittersaal entboten.
    Vor ihnen öffnete sich die schwere Tür, drinnen saßen um den schweren Eichentisch die schwarz-braunen Ritter, wilde Hunde zu ihren Füßen.
    Und oben an der von Stoffeln, ein wilder mächtiger Mann, der einen Kopf hatte wie ein doppelt Bernmäß, Augen machte wie Pflugsräder und einen Bart hatte wie eine alte Löwenmähne.
    Den Bauern wart nicht gut zu Mute, da hob der von Stoffeln seine Stimme, und sie tönte wie aus einer hundertjährigen Eiche:

    "Mein Schloß ist fertig, doch noch eines fehlt.
    Der Sommer kömmt und droben ist kein Schattengang.
    In Zeit eines Monats sollt Ihr mir einen pflanzen, sollt hundert ausgewachsene Buchen nehmen, aus dem Münneberg, mit Ästen und Wurzeln und sollt sie mir pflanzen auf Bärhegen.
    Und wenn eine einzige Buche fehlt, so büßt Ihr es mir, mit Gut und Blut.
    Drunten steht Trunk und Imbiß, aber morgen ..."


    Als von Trunk und Imbiß einer hörte, meinte er, der Ritter sei gnädig und gut gelaunt und begann zu reden von ihrer notwendigen Arbeiten, dem Hunger von Weib und Kind und vom Winter, wo die Sache besser zu machen wäre...

    Da begann der Zorn, des Ritters Kopf größer und größer zu schwellen und seine Stimme brach los wie der Donner aus einer Fluh. Und er sagte ihnen:

    "Wenn ich gnädig bin, so seid Ihr übermütig.
    Wenn im Polenlande einer das nackte Leben hat, so küßt er einem die Füße!
    Ihr aber habt Kind und Rind, Dach und Fach und doch nicht satt. Aber gehorsamer und genügsamer mache ich Euch, so wahr ich Hans von Stoffeln bin. Und wenn in Monatsfrist die hundert Buchen nicht oben stehen, so laß ich Euch peitschen, bis kein Fingerlang mehr ganz an Euch ist.
    Und Weiber und Kinder werf' ich den Hunden vor."

    Der Komtur ...

    ... Barmherzigkeit kannte er keine.



     




    Post edited by Tifi64 (DE1) on
    Tifi64 @ de 1
  • ZirrussZirruss Beiträge: 4,515
    Not Available, ältere Fun Punk Band, macht einfach Freude die Musik zu hören ;)


    MÄÄÄH
  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
  • Lucrest Krahl (DE1)Lucrest Krahl (DE1) Beiträge: 2,998
    Lord Krahl erfreut sich der Spielmannsmusik




    Wo sind die Clowns in dieser Welt?
    Wo sind die Clowns?
    Wo sind die Narren?
    Wer hat das Lachen abgestellt?
    Wo ist der Spaß?
    Wo bleibt der Leichtsinn?
    Wo sind die Clowns in dieser Welt?

  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
    Nicht schlecht, nicht schlecht werter @Lucrest Krahl (DE1). Erinnert mich zudem an meinen Besuch zu den Störtebeker Festspielen auf Rügen vor ewigen Jahren. Auch eine sehr schöne Aufführung gewesen, wenn ich mich recht entsinne ;)

    Gleich mal abspeichern in einer Playlist. Mal and'rer Wind :) 


  • Lucrest Krahl (DE1)Lucrest Krahl (DE1) Beiträge: 2,998
    bearbeitet 15.01.2017
    Das ist ehrlich gesagt eins der beiden Lieder von Schandmaul die mir gefallen, die Band ist eher weniger mein Fall. Russkaja hab ich allerdings im Oktober erst noch Live sehen dürfen, hat sich gelohnt :D
    Aber In Extremo sollte man doch eigentlich kennen o.O



    Und da ja Aktuell das Nomadenevent ist, brauch man passende Musik :D


    Post edited by Lucrest Krahl (DE1) on


    Wo sind die Clowns in dieser Welt?
    Wo sind die Clowns?
    Wo sind die Narren?
    Wer hat das Lachen abgestellt?
    Wo ist der Spaß?
    Wo bleibt der Leichtsinn?
    Wo sind die Clowns in dieser Welt?

  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    bearbeitet 21.02.2017











  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
    Ein wenig pusten hier und meinem Musikerhofe spielen lassen:

  • romerus (DE1)romerus (DE1) Beiträge: 9,697
  • Lucrest Krahl (DE1)Lucrest Krahl (DE1) Beiträge: 2,998


    Wo sind die Clowns in dieser Welt?
    Wo sind die Clowns?
    Wo sind die Narren?
    Wer hat das Lachen abgestellt?
    Wo ist der Spaß?
    Wo bleibt der Leichtsinn?
    Wo sind die Clowns in dieser Welt?

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen