Startseite Community-Events und Neuigkeiten

[INFO] Moderatoren in eigener Sache

2»

Kommentare

  • Lundina (DE1)Lundina (DE1) DE1 Beiträge: 584
    bearbeitet 08.09.2016
    naja wen wir aber mal ehrlich sind wahr das abzusehen und wen ich als mitarbeiter net nur auf meine work-life balance und auf mein geld kucken würde hätten das die jetzt Endlassenen kommen sehen müssen. Goodgame Empire alleine konnte niemals das agresive Wachstum was Goodgame in den Letzten Jahren an den Tag gelegt hat ( Und kroskotzig noch angegeben an jeder stelle) stemmen. Das dass in die Hose gegangen ist sieht man jetzt viele Spieler sind aufgewacht, sehen das GGE über Jahre nur die näcksten Quatal zahlen im Blick hatte ( Und nicht die Langfristigen Folgen fürs Spiel )und dementsprechen mit sowenig aufwand wie möglich soviel Profit rausschlagen wollten das Geld ist aber keineswegs zurück ins Spiel geflossen um Seine Basis zu festigen sondern wurde in Ominösen Core Games ( Spiele die Jahre Endwicklung und in der Regel Millionen an Euro verschlingen bevor sie "VLL" Gewinn machen) reingesteckt. Dazu kommen dann noch viele Games die einfach gefloppt sind ( Dürfte den Mitarbeitern bei den Games auch aufgefahlen sein).

    Aber zumindestens konnten sich die CEO^s letztes Jahr noch 10 Mio Gewinn Aufteilen ( Das sind die 2 Brüder die das Unternehmen Gegründet haben und noch nen 3ter.

    Ich hab meine Aktivität zurück geschraubt und warte einfach mal ab nen x ten kala vogt brauch ich net und Fremde = Blutkrähen lassen mich  Kalt . 

    Und noch was wen ich was zusagen hätte bei GGE dürften noch andere Leute um ihren Job bangen ( kreative die  das Blutkrähen event gestaltet ( wen man davon reden kan) haben.
    Lundina @ de 1
  • Teutonen (DE1)Teutonen (DE1) DE1 Beiträge: 554

    Wenn ich hier lese das es immer noch unwissende gibt. Man seit Jahren ist bekannt in welchen Allys die Mitarbeiter sich so tummeln und wer es ist. Willach so kann man doch garnicht die Augen verschlissen. Genau das war ja das Erfolgsrezept, Mitarbeiter an die richtigen Stellen setzen schön mit Rubis usw. ausstatten, dann kann Druck aufgebaut werden den anderen gegenüber, wieviel man ins Spiel setzt. Alles nur für den Umsatz, so wurde das Spiel gegen die Wand gefahren.

    Mitarbeiter können gerne das Spiel kennenlernen, aber dann auf einem Testserver und nicht im Spiel.

    Schau dir doch mal andere Firmen an, da gibt es als erstes Klauseln die verbieten das Mitarbeiter im eigenen Produkt tätig werden.

    Teutonen @ de 1
  • Sheldor3 (DE1)Sheldor3 (DE1) Beiträge: 90
    Burg Orlando schrieb:

    tja Willauch, das Problem ist nur das die viel zu wenig von den Versagern entlassen haben !


    Dachratte, das ist einfach eine Frechheit von dir !!!
    400 Leute haben ihren Job verloren !!!
    Jeder Einzelne hat Familie und auch Kinder......


    Woher weißt du denn das? Kennst du jeden persönlich?
    Sheldor3 @ de 1
  • Ina61 (DE1)Ina61 (DE1) Beiträge: 991
    Burg Orlando schrieb:

    tja Willauch, das Problem ist nur das die viel zu wenig von den Versagern entlassen haben !


    Dachratte, das ist einfach eine Frechheit von dir !!!
    400 Leute haben ihren Job verloren !!!
    Jeder Einzelne hat Familie und auch Kinder......


    Woher weißt du denn das? Kennst du jeden persönlich?
    So eine dämliche Frage habe ich noch nie gehört....
    Ist ja wohl logisch, daß jeder eine Familie hat, denn
    sonst wäre er nicht geboren worden.
    Sonst noch Fragen ???
    Ursula/Spilgames
  • Sheldor3 (DE1)Sheldor3 (DE1) Beiträge: 90
    Burg Orlando schrieb:
    Burg Orlando schrieb:

    tja Willauch, das Problem ist nur das die viel zu wenig von den Versagern entlassen haben !


    Dachratte, das ist einfach eine Frechheit von dir !!!
    400 Leute haben ihren Job verloren !!!
    Jeder Einzelne hat Familie und auch Kinder......


    Woher weißt du denn das? Kennst du jeden persönlich?
    So eine dämliche Frage habe ich noch nie gehört....
    Ist ja wohl logisch, daß jeder eine Familie hat, denn
    sonst wäre er nicht geboren worden.
    Sonst noch Fragen ???
    Ja..
    Wie lange ist dein IQ noch auf Urlaub??  omg.....

    Es soll Leute geben,die keine lebenden Familienangehörigen mehr haben!
    Und es soll sogar Leute geben,die keine Kinder haben!


    Sheldor3 @ de 1
  • Ina61 (DE1)Ina61 (DE1) Beiträge: 991
    Burg Orlando schrieb:
    So eine dämliche Frage habe ich noch nie gehört....
    Ist ja wohl logisch, daß jeder eine Familie hat, denn
    sonst wäre er nicht geboren worden.
    Sonst noch Fragen ???
    Ja..
    Wie lange ist dein IQ noch auf Urlaub??  omg.....

    Es soll Leute geben,die keine lebenden Familienangehörigen mehr haben!
    Und es soll sogar Leute geben,die keine Kinder haben!


    MustaKuu hat alles treffend dazu gesagt.
    Ursula/Spilgames
  • Angelripper (INT1)Angelripper (INT1) INT1 Beiträge: 1,055

    @ Orlando , das geht mir so nah als in China ein sack reis umfällt !!!! Wer vernünftig arbeitet behält auch seien Job ! So ist das im realen Leben !!!

    Und wenns dich stört, kannst denen ja was spenden !!  die wurden ja  soooooooooooo  schlecht bezahlt !

    Haben selbstverständlich auch keine Abfindung bekommen !

    Also höre auf mir was  vom Pferd erzählen zu wollen !  Ihr selbstgebautes Kartenhaus ist nun mal am zusammen fallen !

    dachratte @ de 1
  • Angelripper (INT1)Angelripper (INT1) INT1 Beiträge: 1,055
    tja ihr lieben Melder  die Wahrheit tut weh  ;-))
    dachratte @ de 1
  • ~Heim dall~ (DE1)~Heim dall~ (DE1) DE1 Beiträge: 124

    @ Orlando , das geht mir so nah als in China ein sack reis umfällt !!!! Wer vernünftig arbeitet behält auch seien Job ! So ist das im realen Leben !!!

    hier stellt sich mir die Frage, in welcher Welt du lebst werte/r Dachratte.

    Die Gründe für Entlassungen sind sehr vielfältig und haben nicht unbedingt was, mit den Fähigkeiten/Können des Arbeitnehmers zu tun.

    z.B. Der Arbeitsplatz wurde wegrationalisiert, der Arbeitnehmer ist zu teuer, die Abteilung wurde ausgelagert etc.
  • Angelripper (INT1)Angelripper (INT1) INT1 Beiträge: 1,055

    Wo ist denn euer Problem ?

    Funzt das Game einwandfrei ?  Wird die Gamerschaft  hier nicht verarscht ?  Ist alles BUG frei ?  Wird alles für einen vernünftigen Spielverlauf getan ? Wird seitens der Spielebetreibers für Spaß und Abwechslung im Game gesorgt ?


    NEIN  NEIN  NEIN  !!!!!

    In jedem normalen Job , fliegt derjenige der nur Mist baut !!!! Und wir reden hier nicht über die Arbeitnehmer der gesamten Bundesrepublik , sondern  über diesen überbezahlten nichtskönnenden  Looserverein  GGE


    dachratte @ de 1
  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 272

    NEIN  NEIN  NEIN  !!!!!

    In jedem normalen Job , fliegt derjenige der nur Mist baut !!!! Und wir reden hier nicht über die Arbeitnehmer der gesamten Bundesrepublik , sondern  über diesen überbezahlten nichtskönnenden  Looserverein  GGE


    Eigentlich wollte ich nichts dazu sagen, aber langsam nervt es mich.
    Goodgame Studios hat ordentlich Mist gebaut, das steht außer Frage, aber rate mal wer diesen ganzen Mist geplant hat?
    Die Führungsebene, richtig, wer hätte es gedacht. Warum findest du es jetzt gerecht, dass die Mitarbeiter rausfliegen, die nur die Anweisungen befolgt haben, wenn sie doch für die ganzen organisatorischen Fehler und Kommunikationsprobleme gar nicht verantwortlich waren?
    Wenn ein Politiker scheiße baut, werden ja wohl auch nicht alle Bürger des Landes dafür bestraft.

    hmmm, in welchen Land lebst Du denn?

    ....es erwischt immer die kleinen, so ne Art Naturgesetz....

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})

  • Mick 2605 (INT1)Mick 2605 (INT1) INT1 Beiträge: 219
    bearbeitet 11.09.2016

    NEIN  NEIN  NEIN  !!!!!

    In jedem normalen Job , fliegt derjenige der nur Mist baut !!!! Und wir reden hier nicht über die Arbeitnehmer der gesamten Bundesrepublik , sondern  über diesen überbezahlten nichtskönnenden  Looserverein  GGE


    Eigentlich wollte ich nichts dazu sagen, aber langsam nervt es mich.
    Goodgame Studios hat ordentlich Mist gebaut, das steht außer Frage, aber rate mal wer diesen ganzen Mist geplant hat?
    Die Führungsebene, richtig, wer hätte es gedacht. Warum findest du es jetzt gerecht, dass die Mitarbeiter rausfliegen, die nur die Anweisungen befolgt haben, wenn sie doch für die ganzen organisatorischen Fehler und Kommunikationsprobleme gar nicht verantwortlich waren?
    Wenn ein Politiker scheiße baut, werden ja wohl auch nicht alle Bürger des Landes dafür bestraft.

    hmmm, in welchen Land lebst Du denn?

    ....es erwischt immer die kleinen, so ne Art Naturgesetz....

    Ich meinte hier auch nicht indirekte Bestrafungen (Politiker verabschiedet Gesetz, das das Leben einiger verschlechtert). Sondern eine direkte Bestrafung auf ausgeführte Taten (Bürger hält sich an das Gesetz und landet deshalb vor Gericht). Habe den Vergleich aber dennoch etwas angepasst, da es in diesem Bereich schwer ist wirklich klar zu deuten, was mein Gedanke dahinter war.
    Post edited by Mick 2605 (INT1) on
    In Gedanken an FastNasir, International 1, Levell70/800. R.I.P.

Diese Diskussion wurde geschlossen.