Startseite DE Spieler fragen Spieler

xxx

Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
bearbeitet 23.01.2017 in Spieler fragen Spieler
.
Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
«136

Kommentare

  • glückskuh (DE1)glückskuh (DE1) DE1 Beiträge: 974
    hallo legionär, wer für dieses verbugte spiel rubine kauft bestraft sich selbst
    [SIGPIC][/SIGPIC]glückskuh @ de 1
    Tafelrunde 30
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,024

    Rubine zu kaufen ist nicht schummeln.

    Entweder wird ein Browsergame durch einen konstanten Betrag (Kauf, monatliche Gebühr) oder durch Premiumwährung finanziert. Free to play würde ohne Käufer von Premiumwährung nicht existieren.

    Die Bedingungen sind zwar dann nicht gleich, das ist aber jedem Spieler schon zu Beginn bekannt.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 17.08.2016
    Guten Tag liebe Mittspieler

    Rubine kaufen ist wie schummeln:

    Diesen Denkansatz hatte ich heute morgen von einem Mittspieler erhalten.

    Wie denk Ihr darüber?

    Da ich ein ehrlicher Spieler bin, befinde ich mich in einem echten Dilemma.
    Für meine Burg habe ich bereits 20 EURO investiert, muss ich nun neu anfangen?

    Ich habe ja die Frage schon einmal in einer anderen Diskussion gestellt.
    (Wird man für Rubinekäufe bestraft)

    Es grüsst euch
    Der Legionär
    Inwiefern sollte das nutzen eines vom Betreibes vorgegebenen Features "schummeln" sein? Ich verstehe den Gedankengang dahinter nicht? Nur weil sich jemand diese Investition nicht leisten kann oder will,spielt doch derjenige der Rubine kauft deshalb nicht unfair...
    du kannst auch nicht bei nem Radrennen mitmachen wollen und dann sagen "Es ist geschummelt,wenn hier Leute mit Hightechspeedrädern antreten" nur weil du dir ein Vergleichbares Gerät nicht leisten kannst oder willst..
    Mann muss dann halt damit leben das man eben "ganz vorne" nicht mitfahren kann...

    ob es grundsätzlich sinnvoll ist,in dieses Spiel Geld zu investieren (wegen der ganzen Bugs etc) ist eine ganz andere Frage,die jeder für sich selber ganz alleine beantworten muss...hat aber nicht mit "schummeln" zu tun..
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,024
    mulloh

    Bist du dir ganz sicher, dass dies jedem bewusst ist?
    Das Spiel wird ja als gratis Spiel beworben und so mancher 6 Jährige könnte daran glauben.

    Es ist ja auch gratis, bewußt sollte jedem sein, daß man mit Rubine erhebliche Vorteile hat.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    OTG_Marauder
    Ein talentierter Radrennfahrer wir sicher zu einem sehr guten Gerät kommen!

    Wen du dich erinnern kannst, ich habe Verständnis, dass der Spielbetreiber seine kosten einspielen will.
    Genauso wie ein talentierter Spieler bei GGE zu seinen Erfolgen(gewonnen Rubine und AUsrüstungen) kommen kann,man hat hier halt die Möglichkeit durch Rubinkauf einiges an Zeit und Aufwand einzusparen
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    OTG_Marauder

    Schummeln könnten das nicht auch die Bugs sein?
    Das wiederum ist was anderes und hat nichts mit Rubinkaufen zu tun,wenn Spieler bzw.ganze Allianzen (wie schon öfters vorgekommen) Bugusing betreiben und zu ihrem Vorteil nutzen..das kann man durchaus als "schummeln" bezeichnen..
  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • glückskuh (DE1)glückskuh (DE1) DE1 Beiträge: 974
    Liebe glückskuh
    Eigentlich hättest du glatt 100 Rubine für Deinen Kommentar verdient!
    Nun aber meine weitere Frage
    Wesshalb spielst du dann noch?
    Was denkst du über die Bugs?
     
    ich spiele nur noch ohne rubine zu kaufen. die grundidee des spiels war mal gut und ich habe die hoffnung noch nicht ganz verloren das es doch nochmal "back to roots" geht. die bugs nerven mich und wenn es zu sehr nervt, gehe ich in den garten und geniesse die natur. das beruhigt B)
    [SIGPIC][/SIGPIC]glückskuh @ de 1
    Tafelrunde 30
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,024

    Man kann Rubine so einsetzen, daß man sie nicht verliert. z.B. Eine Bäckerei in der Hb kann dir niemand wegnehmen.

    Wenn du deine Aps allerdings mit Rubinen ausbaust, muß dir klar sein, daß jemand den Ap erobern kann. Auch Schmiedewerkzeug auf der Mauer kann man rausbashen.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    OTG_Marauder

    Ja mann kann durch viel Zeitaufwand Rubine erspielen!

    Jedoch kann man aber durch Bug's Dauerangriffe von Level bis zu 20 überlegenen auch seinen ganzen Einsatz verlieren!
    Dies kann dem Radrennfahrer nicht passieren da würde ein Aufschrei durch die Sportwelt stattfinden!




    Wie gesagt : Bugusing ist schummeln,Rubinkauf nicht. Vor allem nicht weil auch "Nichtrubinkäufer" die Bugs nutzen können..das eine hat also mit dem anderen nichts zu tun

  • SamVimes (DE1)SamVimes (DE1) Beiträge: 221
    Spielwährung gegen Echtgeld in einem Spiel zu kaufen, welches genau dadurch überhaupt erst finanziert wird ist KEIN Betrug.  :D

    Fehler im Spiel zum eigenen Vorteil auszunutzen IST Betrug.

    Vorteile in einem Spiel anzubieten - welches wie dieses hier finanziert wird - die man gegen Echtgeld kaufen kann ist auch KEIN Betrug, da die so gerne als Argumentation von dir herangezogenen Sechsjährigen überhaupt nicht geschäftsfähig sind. Abgesehen davon liegt es da ja doch eher an den Eltern dieser Sechsjährigen darauf zu achten, was die wohl so treiben. 

  • Fehler im Spiel zum eigenen Vorteil auszunutzen IST Betrug.

    warum sollte das Betrug sein ?
  • qayxs (DE1)qayxs (DE1) DE1 Beiträge: 43
    Rubine kaufen ist normal(wenn man es sich leisten kann) es ist nicht schummeln . wenn einer schummeln möchte kann das gerne machen wird aber bestraft, ich habe schon mal in alten allis mitbekommen das da bots benutzt werden die  das spiel für dich übernehmen DAS IST SCHUMMELN
    95% der Menschen würde heulen wenn Justin Bieber auf dem Dach eines Hochhauses stehen würde und herunterspringen will.Wenn du zu den 5% gehörst die sich Popcorn und Cola holen und schreien würden "Do a Backflip!" dann kopiere das hier in deine Signatur oder in dein Profil!

  • Anonymous Gamer (DE1)Anonymous Gamer (DE1) Beiträge: 344
    bearbeitet 23.01.2017
    .
    Post edited by Anonymous Gamer (DE1) on

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen