Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

[SAMMELTHREAD] Kalas Punkte zählen nach Event Verlängerung nicht mehr!

11027

Kommentare

  • NobleBla (DE1)NobleBla (DE1) DE1 Beiträge: 289
    vlippi (DE1) schrieb:
    ersten versteh ich nicht warum hier Events verlängert ( kalas ) ...
    Da liegt der Hund begraben ;)
    Denkt doch einfach mal darüber nach, warum das Event um 3 Tage verlängert wurde...
    Mir fallen 2 mögliche Gründe ein:
    Erstens weil GG$ so nett ist und am Spielspaß aller interessiert ist und auch den Trantuten in 3 Tagen die Möglichkeit geben will sich noch den Vogt zu holen. Einfach so, weil sie so nett sind :)
    Zweitens weil man vom Fehler wusste, aber Freitag Nachmittag nicht noch Überstunden schieben wollte um das Problem zu fixen. 3Tage Wochenende, 3 Tage zum nachholen und dazu Entschädigung plus das obligatorische "tut uns echt leid" ;)

    Natürlich reine Spekulation
  • Teutonen (DE1)Teutonen (DE1) DE1 Beiträge: 554
    Drittens weil GG die Taschen nicht voll bekommt und noch mehr € abkassieren will für 0 Gegenleistung
    Teutonen @ de 1
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,162
    hihallo schrieb:
    hihallo schrieb:
    Guten Abend.

    Ich bin über WhatsApp mit Sir Wodan in Kontakt. Ich werde mich bemühen, in den nächsten Minuten einen Mitarbeiter von Goodgame Studios zu erreichen. Marcmind, Sir Wodan oder ich werden euch dann informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

    Beste Grüße
    Dominik
    bis jetzt haben wir noch keine neuen Informationen bekommen ob das Kalas Wettstreit überhaupt noch spielbar ist, denn ohne einen einzigen Punkt zu bekommen bei den Angriffen ist das Event für mich unbrauchbar geworden. Ich bitte hier um ein offizielles Statement wann der Fehler behoben sein wird.
    Moin moin.

    Ich habe in den letzten Stunden zu Mitarbeitern von Goodgame Studios Kontakt gehabt.
    Ich entschuldige mich für die späte Rückmeldung, bitte euch aber andererseits um Verständnis, dass Goodgame Studios an einer guten work-life-balance interessiert ist und die Mitarbeiter von Goodgame Studios (z.B. Shorty) nicht rund um die Uhr verfügbar sein können & wollen. Sie haben sich ihr Wochenende definitiv verdient. Ich für meinen Teil hatte schon ein schlechtes Gewissen, auf Bitten von Sir Wodan hin einzelne Mitarbeiter am Wochenende zu fragen, ob sie eben für Empire erreichbar wären. ;) 

    Zur Lage:
    Die aktuelle Situation lässt sich leider vermutlich nicht mal eben so beheben, gerade auch mit dem Hintergedanken der work-life-balance. Eine Behebung oder Entschärfung der Situation vor Montag ist daher nicht zu erwarten.
    Ich weiß genau, dass euch diese Information nicht sehr gefällt - mir geht es ganz genauso. Ich bin mir aber sicher, dass am Montag alles Machbare getan wird, um die Schäden des Bugs möglichst schnell und effektiv zu minimieren.

    Ich kann euch nicht wirklich um Verständnis für die derzeitige Situation bitten - ich fürchte, das fehlt mir momentan selbst. Allerdings bitte ich euch im Interesse des allgemeinen Wohls möglichst sachlich zu bleiben und das Privatleben aller Mitarbeiter zu respektieren. Marcmind, Sir Wodan, Shorty und Co werden euch hier auf dem Laufenden halten. Beachtet bitte auch stets, dass sie nicht schuldig zu machen sind für die aktuelle Situation. Ich für meinen Teil ziehe mich nun wieder aus diesem Thread & Forum zurück.

    Ich wünsche euch allen trotzdem noch ein schönes Wochenende und alles Gute.

    Mit besten Grüßen
    Dominik


    PS: Bitte beachtet, dass dies nur ein Beitrag eines ehemaligen Forum-Moderators ist. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Stellungnahme oder Ähnliches.
    Veralbern kann ich mich alleine,dazu brauche ich dich nicht. 
    Sorry aber GGE ist ein Dienstleister ,der seine Dienstleistung 24H/// Tage die Woche bereitstellt. Und der dann auch noch kräftig die Zahltrommel rührt .Also hat diese Dienstleister gefälligst dafür zu sorgen das an 7 Tagen die Woche zumindesten ein Notfall Techniker/Supporter da ist. Es gibt genug Arbeitszeitmodelle die das in den Griff bekommen.
    Mein chef würde mir was husten ,wenn ich so eine Arbeit abliefern würde oder womöglich nach 8 Stunden alles fallen lasse und nach Hause gehe. Flexibel sollte man schon sein. Das zum einen.
    Zum anderen schafft es GGE regelmäßig wochenendsupdates zu versauen, GGE schafft es regelmäßig Events zu versauen und baut dann wieder am freitag so ein Scheiß .Sind die betreffenden Mitarbeiter lernresistent oder haben die nen Hass auf die Supportmitarbeiter?
    seltenes @ de 1
  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 271

    >:) hmmm, bin ja normal kein Verschwörungstheoretiker, aber...

    ....könnte es sein, dass das GGE-Fachpersonal nebenberuflich den Berliner Flughafen betreut....

    ....es würde so einiges Erklären....

    ... Fragen über Fragen....ein Teufelskreis....

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})

  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,162
    Willauch nicht nur das it anzuprangern.
    Sondern auch dieses dämliche Freitag ich mach was neues und ich mach updates und gehe dann ins Wochenende. Das ist jedesmal bisher schief gelaufen und bei GGE müßte doch langsam mal die Glühbirne angehen und aufzeigen das die ihre Griffel ab Donnerstag in der Hosentasche lassen sollten udn erst Montags Updates oder neue Events aufspielen dürfen. 
    Man stelle sich das mal vor.
    Die Post wirbt mit +1 Tag Zustellung. Freitag nachmittag werden dann mit einmal keine Pakete angenommen und ausgeliefert.
    Samstag machen alle Mitarbeiter frei,keine Abholung,keine Zustellung.
    Montag spricht man von einem Versehen und man werde nach der Ursache forschen. Dienstag hat man die Ursache gefunden. War ein neues Feature bzw eine Angleichung, nur hat man vergessen den Kunden das zu sagen. Mittwoch wird dann zögerlich wieder angenommen und auch zugestellt. Donnerstag und Freitag bis Mittag arbeitet man die Rückstände auf. Und die Reste bleiben dann bis zur anderen Woche.
    Und das macht man mehrmals hintereinander. Ich denke mal jeder normale Mensch weiß was dann die Kunden machen
    seltenes @ de 1
  • Alter Drusel (DE1)Alter Drusel (DE1) DE1 Beiträge: 231
    merkt ihr denn nicht endlich, das wir, das dumme zahlviech, denen von GeldGier€mpire sowas von egal sind ?

    die pellen sich ein ei drauf ob der spieler zufrieden ist oder nicht, wenn es ganz arg kommt und die ihre zig bugs überhaupt nicht mehr in den griff bekommen, wird der server eines tages eh abgestellt  - dann wartet man ein weilchen und stampft ein neues spiel aus dem boden, die millionengewinne aus diesem game hier hat man ja im geldspeicher sicher ...

    wäre nicht das erste mal , das so etwas geschieht .... daher gilt für mich hier :  no rubis , nur noch spielen ohne € einsatz
    Alter Drusel @ de 1
  • Underwood (DE1)Underwood (DE1) DE1 Beiträge: 61
    bearbeitet 30.07.2016

    Fazit: Der fehlende Bereitschaftsdienst  oder Katastroüpheneinsatzdienst  ist hier anzuprangern.

    Die Mods , Dominik und Shorty   ´können nur weiterleiten aber nicht lösen.



    Falsch! Als zahlender Kunde darf ich zunächst ein funktionierendes Spiel erwarten. Das Hauptproblem ist der Fehler! Wenn ein Fehler auftritt, was immer mal passieren kann, dann darf ich erwarten, dass alles erforderliche getan wird, dass dieser Fehler behoben wird. Und zwar auch am Wochenende. 

    Wenn keine Fehler eingebaut werden, dann brauche ich auch keinen Notdienst. Hätten Sie die Änderung des Spiels ohne Fehler vorgenommen, würde jetzt doch keiner einen Bereitschaftsdienst verlangen. 

    Keiner sagt, dass eine bestimmte Person hierfür verantwortlich ist, da auch keiner weiß, wer den Fehler gemacht hat. Mir ist vollkommen egal, ob der Fehler durch Shorty, irgend einem Praktikanten oder dem Chef persönlich verursacht wurde.

    Es ist aus meiner Sicht ganz einfach. Die zahlenden Spieler dürfen als Gegenleistung ein funktionierendes Spiel erwarten und zwar sowohl Wochentags als auch am Wochenende! 

    Wie GGE das hinbekommt, ob mit einem Bereitschaftdienst, einem Schichtsystem oder Heimarbeit, ist mir vollkommen Wumpe! 

    Mir ist auch vollkommen Wumpe, ob die Mitarbeiter dort eine ausgeglichene Work-Life-Balance haben, ob die während ihrer Arbeitszeit nur Leitungshahnwasser oder sämtliche Kaffeespezialitäten bekommen oder ob sie ergonomische Stühle haben. 

    Ich habe für eine Leistung bezahlt und diese Leistung fordere ich ein. Da ich diese wiederholt nicht bekommen habe, habe ich mich entschieden, meine 100 - 200 € monatlich anders auszugeben. Und das sollten meiner Meinung nach alle tun, die hier Geld für etwas bezahlen und hierfür die versprochene Gegenleistung nicht erhalten.
  • jps (DE1)jps (DE1) DE1 Beiträge: 34
     Ich verstehe jedes Unternehmen! Wo gearbeitet wird passieren Fehler! Das allerdings ein Unternehmen dessen Gewinn ja eigentlich auf Freizeit des Konsumenten abzielt gerade am Wochenende nicht in der Lage ist gerade diese Fehler zu beheben ist mit eigentlich unverständlich!
    BSP: Sromausfall im Kino am Freitag um 17:00. Die Kassa ist zwar geöffnet und man kann sich Tickets kaufen (was wir Spieler hier ja auch machen) nur kann man sich den Film halt erst am Montag bis einschließlich Donnerstag (Verlängerung des Events) anschauen. Da man aber erst am Freitag wieder von der Montage oder Geschäftsreise zurückkommt ist das Ticket (oder Event) bereits abgelaufen und man hat den Film (Belohnung) verpasst.
    Blödes Beispiel aber mir ist nichts Anderes Eingefallen. Freibäder, Schilifte, Bergbahnen, Museen usw wären weitaus geeigneter gewesen. 
  • _Flow_ (DE1)_Flow_ (DE1) Beiträge: 2
    Wie soll das denn passiert sein ??? Haben die einfach das Event verlängert und sind ins Wochenende gestartet ohne einmal nachzugucken ob etwas schief laufen könnte ???
  • Bertha (DE1)Bertha (DE1) DE1 Beiträge: 167
    Ich stell mir grade vor, wie viel zu wenige, viel zu schlecht bezahlte Programmierer Druck gemacht kriegen: "Das muss aber unbedingt diese Woche noch ...!!!". Und dann in Panik und fieberhafter Eile was zusammenschustern, das grad noch so Freitagnachmittag aufgespielt werden kann. Obwohl es _eigentlich_ noch gar nicht so ganz fertig ist. Und anschließend ins Wochenende verschwinden und nichts mehr hören und nichts mehr sehen wollen und ab Sonntag Bauchschmerzen kriegen und Angst vor der nächsten Arbeitswoche.
    Müllerin Bertha vom Grün. Bekannt aus dem Mittelalterroman "Das Herdfeuer, der Weg".
  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    bearbeitet 30.07.2016
    hihallo schrieb:
    hihallo schrieb:
    Guten Abend.

    Ich bin über WhatsApp mit Sir Wodan in Kontakt. Ich werde mich bemühen, in den nächsten Minuten einen Mitarbeiter von Goodgame Studios zu erreichen. Marcmind, Sir Wodan oder ich werden euch dann informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

    Beste Grüße
    Dominik
    bis jetzt haben wir noch keine neuen Informationen bekommen ob das Kalas Wettstreit überhaupt noch spielbar ist, denn ohne einen einzigen Punkt zu bekommen bei den Angriffen ist das Event für mich unbrauchbar geworden. Ich bitte hier um ein offizielles Statement wann der Fehler behoben sein wird.
    Moin moin.

    Ich habe in den letzten Stunden zu Mitarbeitern von Goodgame Studios Kontakt gehabt.
    Ich entschuldige mich für die späte Rückmeldung, bitte euch aber andererseits um Verständnis, dass Goodgame Studios an einer guten work-life-balance interessiert ist und die Mitarbeiter von Goodgame Studios (z.B. Shorty) nicht rund um die Uhr verfügbar sein können & wollen. Sie haben sich ihr Wochenende definitiv verdient. Ich für meinen Teil hatte schon ein schlechtes Gewissen, auf Bitten von Sir Wodan hin einzelne Mitarbeiter am Wochenende zu fragen, ob sie eben für Empire erreichbar wären. ;) 

    Zur Lage:
    Die aktuelle Situation lässt sich leider vermutlich nicht mal eben so beheben, gerade auch mit dem Hintergedanken der work-life-balance. Eine Behebung oder Entschärfung der Situation vor Montag ist daher nicht zu erwarten.
    Ich weiß genau, dass euch diese Information nicht sehr gefällt - mir geht es ganz genauso. Ich bin mir aber sicher, dass am Montag alles Machbare getan wird, um die Schäden des Bugs möglichst schnell und effektiv zu minimieren.

    Ich kann euch nicht wirklich um Verständnis für die derzeitige Situation bitten - ich fürchte, das fehlt mir momentan selbst. Allerdings bitte ich euch im Interesse des allgemeinen Wohls möglichst sachlich zu bleiben und das Privatleben aller Mitarbeiter zu respektieren. Marcmind, Sir Wodan, Shorty und Co werden euch hier auf dem Laufenden halten. Beachtet bitte auch stets, dass sie nicht schuldig zu machen sind für die aktuelle Situation. Ich für meinen Teil ziehe mich nun wieder aus diesem Thread & Forum zurück.

    Ich wünsche euch allen trotzdem noch ein schönes Wochenende und alles Gute.

    Mit besten Grüßen
    Dominik


    PS: Bitte beachtet, dass dies nur ein Beitrag eines ehemaligen Forum-Moderators ist. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Stellungnahme oder Ähnliches.


    Du kannst Dir schon in etwa denken was mich die work-life-balance kann? Mit welcher Berechtigung zerstören die Hansels von GG$ MEINE work-life-balance indem sie mit schöner Regelmäßigkeit die Fremden übers Wochenende und über Feiertage auf uns loshetzen???? Hier hat gefälligst JETZT sofort einer von GG$ anzutanzen und diesen Bockmist zu korrigieren!!! Die betreiben hier ein 24/7 Spiel und verlangen happige Kohle dafür und haben den Mist schliesslich selber verbockt also kann ja nun wahrlich einer der work-life-balance-Spezialisten mal die Hände aus dem Schoß nehmen und im Büro antanzen um den Bockmist zu beseitigen!!! Der soll dann halt am Montag zwei Stunden länger worauf auch immer liegen bleiben!

    Mann, Mann Mann!!!!!
    Post edited by RitterLarsS (DE1) on
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen
  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 271

    @ Horscht:

    die Lösung von GG$ wird ein Sonderangebot nur 100k Rubis für den Held der Kalasrüstung sein ^^

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})


  • ich finde, eher sollten wir uns überlegen, wie wir GG dazu bringen am WE eine Bereitschaft am laufen zu haben, statt zu meckern und zu motzen.

    es ist ein absolutes no go Freitags vor Feierabend ein Update drauf zu spielen, und nach mir die Sinntflut, ab ins WE

    Mein Vorschlag dazu...

    erinnert euch an das think pink....

    nur diesmal halt solange bis GG auch am heiligen WE, selbst produzierte Bugs behebt, der Support auch am WE arbeitet.
    Reales Geld verdienen sie durch uns, also können wir auch das fordern.
    Wenn Forderung ungehört bleibt, müssen wir eben Nachdruck verleihen.
    Am meisten tut es GG weh, wenn es um echtes Geld geht.

    Habt ihr vllt. noch Ideen, damit wir am WE auch Hilfe erhalten?
  • @DarkBraumeister (DE1)

    Wie wäre es denn damit, mal die GG Studios direkt anzumailen?
    Ich schau mir nämlich gerade die offizielle Seite dazu an, und wenn z.Bsp. der Pressesprecher    http://prntscr.com/bzixnr
     Montag morgens hunderterte Beschwerdemails im sachlichen Wortlaut in seinem Posteingang findet, dann würde möglicherweise doch etwas Bewegung in die Sache kommen. 
  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    also denn mal los:



    Meiner Ansicht nach können wir aber auch [email protected] nehmen .... wird vermutlich den gleiche Effekt haben.
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen
  • didic didi (DE1)didic didi (DE1) DE1 Beiträge: 184
    Hey Darkbraumeister Daumen hoch für deinen VORSCHLAG. Bin voll dafür. Das Event ist somit gestorben.  Auf halbherzige Entschädigung verzichte ich, weil das nie den Schaden begleicht den jeder Spieler hier hat. Ich hoffe das sich alle beteiligen. Wird Zeit GGE  zu zeigen dass es so nicht mehr weiter gehen kann. Ich jedenfalls habe schon andere Farbe.


  • Bin mal wieder dabei mich zu ärgern, da die punkte bei kalas wettbewerb, nicht angzeigt werden und man die Belohnungen nicht erhält. da rennt und macht man und bekommt die sachen nicht.
    Das ist nicht Witzig.
    Bringt doch mal das Spiel anständig zum laufen und nicht immer nur eure Geldmaschine einblenden.
    Gruß Diana von Horn


    Diana von Horn @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen