Startseite DE Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Kein Horn für Erobernden Spieler, bei Angriffen auf seine Fahne, wohl aber für die Alli

zurz vornweg OT: eigentlich hatte ich mir vorgenommen keine Bugs mehr zu melden.
1. Interessiert es bei GG eh keine Sau, der Aufwand ist also völlig für die Katz
2. Sollte durch Zufall doch mal ein Bug gefixt werden, lehrt uns die Vergangenheit: zu 70% Wahrscheinlichkeit wird durch den Fix alles nur noch viel schlimmer. Und nach spätestens 3 Updates kommt der Bug eh wieder mit ins Spiel.

soweit dazu - wie ihr seht schreibe ich ihn doch mal nieder, vielleicht hilft es jemandem...

Ausgangssituation:
Spieler A erobert einen (besetzten) AP und steckt seine Fahne hinein.
Spieler B möchte diesen AP ebenfalls erobern und läuft auch drauf.

(vielleicht liege ich ja falsch, aber) Müsste Spieler A jetzt nicht ein rotes Horn haben?
zuerst dachte ich, es wird dem Spieler kein Horn angezeigt, weil die Eroberung von Spieler B vor dem Fahnestecken gestartet wurde, und dann eine Meldung kommt ala: "Kein Kampf, da zwischenzeitlich der Besitzer gewechselt hat", so wie bei RSD innerhlab der ersten halben Stunde, oder wie lange auch immer, passiert.

Kurioserweise sieht die Alli von Spieler A ein blaues Horn, samt aller dazugehörigen Informationen, wie Pfeil auf der Landkarte und Armeezusammenstellung.
Spieler A sieht davon überhaupt nichts. Weder den Pfeil auf der Weltkarte, noch die Armee, nicht mal in der Reiseübersicht.
Erst beim KB kann er sehen, dass (augenscheinlich) auf seine Fahne gelaufen wurde.

Zum Deffeinstellen ist er folglich auch vollkommen auf seine Alli angewiesen, was bei einem nächtlichen Horn schon mal lustig werden kann, in kleineren Allianzen...
Dir fehlt etwas? Eine Funktion ist kaputt? Nein, das ist kein Bug, du bist nur in einer Testgruppe...

Bitte hört auf die Bug-Beseitigung zu fordern!
- für jeden reparierten Bug kommen 2 neue.
- wird ein verbuggtes Feature repariert, wählt GGS die für uns Spieler beknackteste und/oder teuerste Möglichkeit.
- nach spätestens 5 Wartungen ist der Bug eh wieder mit an Bord.

Expell schrieb:
Wir haben sehr gerne mit Shorty und WürfelWilly gearbeitet. [...] beide haben sich für uns Spieler mit voller Kraft eingesetzt und sind leider doch immer (gerade was die Bugs betrifft) gegen verschlossene Türen gerannt.
Wer jetzt immer noch glaubt, dass sich bei GGS etwas ändern wird, dem ist nicht mehr zu helfen...

Kommentare

  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,029
    bearbeitet 21.07.2016

    Meine Fragen:

    Kommt es zu einem Kampf zwischen angreifendem Burgvogt ( Spieler B ) und verteidigendem Burgvogt ( Spieler A, gesteckte Fahne ) ? Das nehme ich an, weil er einen Kb bekommt, daß auf seine Fahne gelaufen wurde.

    Falls ja, und Spieler B gewinnt, steckt dann die Fahne von Spieler B im Ap ?

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • Lord Kriesl (DE1)Lord Kriesl (DE1) Beiträge: 297
    ja, es kam zu einem Kampf, den wir allerdings erfolgreich gedefft haben.
    Ob B eine Fahne stecken würde weiß ich  daher nicht, gibt aber keinen Grund, warum das dann nicht passieren sollte, sofern er als Eroberung und nicht nur als normalen Angriff läuft.
    Dir fehlt etwas? Eine Funktion ist kaputt? Nein, das ist kein Bug, du bist nur in einer Testgruppe...

    Bitte hört auf die Bug-Beseitigung zu fordern!
    - für jeden reparierten Bug kommen 2 neue.
    - wird ein verbuggtes Feature repariert, wählt GGS die für uns Spieler beknackteste und/oder teuerste Möglichkeit.
    - nach spätestens 5 Wartungen ist der Bug eh wieder mit an Bord.

    Expell schrieb:
    Wir haben sehr gerne mit Shorty und WürfelWilly gearbeitet. [...] beide haben sich für uns Spieler mit voller Kraft eingesetzt und sind leider doch immer (gerade was die Bugs betrifft) gegen verschlossene Türen gerannt.
    Wer jetzt immer noch glaubt, dass sich bei GGS etwas ändern wird, dem ist nicht mehr zu helfen...
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,029

    Ob das ein Bug ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Es würde mich allerdings überraschen, wenn das gewollt ist.

    Das würde völlig neue Einsatzmöglichkeiten für so einen Tarnkappenvogt ergeben.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • Lord Kriesl (DE1)Lord Kriesl (DE1) Beiträge: 297
    Kann ja wohl kaum gewollt sein, die Alli sieht das Horn ja und kann handeln, nur der betreffende Spieler bleibt bis zum Einschlag ahnungslos...

    Und nein, das ist kein Einzelfall, wir hatten letzte Woche 6 Eroberungen, dabei ist uns das 4x passiert...
    Dir fehlt etwas? Eine Funktion ist kaputt? Nein, das ist kein Bug, du bist nur in einer Testgruppe...

    Bitte hört auf die Bug-Beseitigung zu fordern!
    - für jeden reparierten Bug kommen 2 neue.
    - wird ein verbuggtes Feature repariert, wählt GGS die für uns Spieler beknackteste und/oder teuerste Möglichkeit.
    - nach spätestens 5 Wartungen ist der Bug eh wieder mit an Bord.

    Expell schrieb:
    Wir haben sehr gerne mit Shorty und WürfelWilly gearbeitet. [...] beide haben sich für uns Spieler mit voller Kraft eingesetzt und sind leider doch immer (gerade was die Bugs betrifft) gegen verschlossene Türen gerannt.
    Wer jetzt immer noch glaubt, dass sich bei GGS etwas ändern wird, dem ist nicht mehr zu helfen...
  • CM ShortyCM Shorty Beiträge: 842
    Hm äußerst interessant tatsächlich.
    Wir haben gerade folgenden Fehler intensiv in der Behebung:

    CM Shorty schrieb:
    Huhu!

    Dann wollen wir da doch einmal Feedback geben :)

    Zum Problem mit den eingehenden Angriffen ist es in der Tat so, dass wir an dieser Stelle einen Fehler bemerken mussten und gerade dabei sind ihn zu beheben. Es scheint so zu sein, als wenn das System sich die falsche Variable zieht und daher der Leader an einigen stellen nicht derjenige ist, der die KBs und Angriffe zu sehen bekommt, aber fälschlicherweise die Allianzmember.
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/comment/4495790/#Comment_4495790

    Das scheint mir haargenau der selbe zu sein. Im besten Fall ist das auch ein und die selbe Stelle, die behoben werden muss und im "schlechtesten" haben wir gerade noch eine Stelle gefunden die wir gleich mitfixen können. ^^

    Ich leite es weiter! Danke. :)

    - Shorty
    areaareaarea

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen