Startseite DE Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

[FEEDBACK] Freunde und "technologischer Fortschritt"

179»

Kommentare

  • Griselu (DE1)Griselu (DE1) DE1 Beiträge: 63
    linkum (DE1) schrieb:
    Gibt es eigentlich auch noch GGE-Mitarbeiter, die dieses Spiel auch selber spielen? 
    Wenn ich mir die letzten Updats anschaue, so behaupte ich mal frech "Nein"!

    Die letzten 2 Mitarbeiter, die Empire noch spielten und verstanden sind vor 2 Jahren als unnütze Kostenfaktoren entlassen worden.

    Griselu @ de 1
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,223
    ich bin wirklich froh, dass ich schon alle forschungen durch habe. hab mir das interessehalber einmal angesehen und bekam fast nen drehwurm verbunden mit dem gedanken, ob dich die lupenfunktion meines rechners aktivieren soll, damit ich da was erkenne. nein, dieser fortschritt ist eher ein rückschritt, denn das ist userunfreundlich gestaltet. packt es einfach wieder in mehrere reiter, wenn ihr diese kreise schon lassen wollt. dann haben die user wenigstens ansatzweise eine chance, da durchzublicken.

    freundesliste? tjo, nettes gadget aber nicht wirklich eine notwendigkeit.

    die möglichekeit, schon minimal ausgebaute lager beim sprung in gewisse events "kaufen" zu können ist für mich das einzig gelungene an diesem update. vielleicht spiele ich doch noch die meisterstufen durch. :-)
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • Teutonen (DE1)Teutonen (DE1) DE1 Beiträge: 554
    Wiedermal ne menge Schwachsinn, das kaum einer Brauch. Aber macht ja auch keinen Sinn eure neuen Bugs lieber zu beseitigen. Mit den anderen lebt man ja schon als GG-Spieler. Nur noch unfähig mal was sinnvolles zu machen. Einfach nur noch traurig
    Teutonen @ de 1
  • Hallo erstmal,

    ich dachte beim Forscherturm wird es übersichtlicher! Ganz im Gegenteil ich kenne mich da garnicht mehr aus!
    Zweitens was bringen diese Freundschaftsanfragen? Das unsere Postkasten wieder mit Müll vollgepumpt werden?!
  • kapo1970 (DE1)kapo1970 (DE1) DE1 Beiträge: 528

    Ich hab mir jetzt alle Posts nicht durchgelesen, aber ein Frage kann man den Freundesdingends auch so schalten, dass man nicht sieht, dass man on ist?

    Ich denke daran, wenn ich aus Versehen, so eine Anfrage annehme und es ist ein Spieler mit dem ich im Krieg stehe oder auch irgendwann im Krieg stehen werde, dann sieht er ja wann ich on bin und wann nicht. Der wird dann auch bestimmt dann angreifen wenn ich selbstverständlich on bin ;-)

    Kann ja auch sein wenn Verbündete zu Feinden werden, siehe 5vor12

    kapo1970 @ de 1
  • Pestbeule (DE1)Pestbeule (DE1) DE1 Beiträge: 215
    Jep, kannst du Kapo ... Einstellungen- Optionen und dann Haken bei "Freunden als offline anzeigen" setzen.

    Zum Forscherturm und Freundesliste kann ich nur sagen, das ist mal wieder ein Dingelchen was kein Mensch braucht und die damit neuerlichen verbundenen Bugs och nicht. o:)
  • kapo1970 (DE1)kapo1970 (DE1) DE1 Beiträge: 528
    merci Pestbeule (schrecklicher Name, aber guter Antworter)

    Naja Forscherturm, Glücklich sind die fertig sind, aber da soll ja noch was kommen....Harren wir einfach der Dinge und hoffen das es besser wird ;-)
    kapo1970 @ de 1
  • XmagnuxX (DE1)XmagnuxX (DE1) Beiträge: 26
    wie kommt man zur "freundesliste" ?
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) DE1 Beiträge: 4,469
    bearbeitet 22.06.2016
    wie kommt man zur "freundesliste" ?
    @Lordmagnus (DE1)

    Hast du das Monument der Brüderlichkeit ?

    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/310906/die-neue-freundschaftsliste-nach-dem-heutigem-update


    Post edited by Willauch (DE1) on
                                          https://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire-Neue-Version
    http://bit.ly/falschmelder                                                                           Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • Ina61 (DE1)Ina61 (DE1) Beiträge: 991
    bearbeitet 22.06.2016
    Jep, kannst du Kapo ... Einstellungen- Optionen und dann Haken bei "Freunden als offline anzeigen" setzen.

    Zum Forscherturm und Freundesliste kann ich nur sagen, das ist mal wieder ein Dingelchen was kein Mensch braucht und die damit neuerlichen verbundenen Bugs och nicht. o:)
    Mit Forscherturm und Freundesliste kann ich dir völlig zustimmen.
    Ich rühre beim Forscherturm nichts mehr an, weil man da gar nimmer durchblickt. *fürchterlich* :/
    Aber zum Glück bin ich mit fast allen Forschungen fertig.

    Tja und mit der Freundesliste ist es so, daß man das Monument der Brüderlichkeit haben muss. Allerdings ist der Bau dessen,  auf Spilgames gar nicht vorhanden.
    Nun, braucht man eh nicht, wir sind ja hier nicht auf Facebook, wo man jeden Handgriff erzählt *Auaaa ich hab Kopfweh*
    Ich bin nicht auf Facebook, und werde es auch nie sein!
    Viele Allianzen kommunizieren sowieso via Skype.

    LG
    Ursula
    Ursula/Spilgames
  • Dank eurer Kritik und Feedback hat sich ggs wohl dazu entsvhlißrn , einen etwas späten Bugfix durchzuführen. Ein kleiner Fortschritt....WIR SIND NÄMLICH HIER DAS VOLK UND BESTIMMEN MIT WO ES LANGGEHT. Zum Forscherturm: klar ist er etwas unübersichtlich , aber man kann sich daran gewöhnen. Zur Freundesliste: bisher bin ich verschont geblieben von spam und hab erstmal wenig zu meckern. Ein ähnliches Feature halt wie die ränge Diplomat, Schatzmeister oder Anwrtber , ktiegsmarschall, man hat keine direkten Vorteile davon
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,223


    Tja und mit der Freundesliste ist es so, daß man das Monument der Brüderlichkeit haben muss. Allerdings ist der Bau dessen,  auf Spilgames gar nicht vorhanden.


    vielleicht wird es bei euch noch eingeführt. das teil muss man nicht bauen. das steht eines tages penetrant aufdringlich vor deiner HB. 
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • smart74 (DE1)smart74 (DE1) DE1 Beiträge: 35
    Leute, wer hat das mit dem Forschturm Update verbrochen?
    Schlimmer "unübersichtlicher" geht wohl kaum. Vorher war es gut, warum etwas gutes kaputt updaten??
    Macht den Teil mit dem Forscherturm Update wieder rückgängig dann kann man die Forschung wieder anständig benutzen.
    smart74 @ de 1
  • fkk 2000 (DE1)fkk 2000 (DE1) DE1 Beiträge: 42
    Ihr werdet immer frecher, dass muss ich euch ja wirklich sagen. Nach dem betrügerischen Verhalten beim umstellen des Log-In Bonus, fahrt Ihr die selbe Schiene schon wieder, statt 5 nur 3 Belohnungen. Ist ja nicht so das ich für die einstmals 9 Belohnungen nicht bezahlt habe.
    Mit so einem Gebaren kann ich in meiner Firma nicht agieren da wäre der Staatsanwalt schneller da als ich piep machen könnte. Stelle aber auch keine Pixel her.
    Ein wütender FKK
  • Schlafhaube (DE1)Schlafhaube (DE1) Beiträge: 379
    Na das war wohl nichts mit dem Bugfix, dass die Forschung wieder linear dargestellt werden soll. Die Darstellung ist noch immer wie vor dem Update. Immer noch die blöden Ringe, die sowas von unübersichtlich sind.
    Schlafhaube @ de 1
  • IbexUser (DE1)IbexUser (DE1) DE1 Beiträge: 10
    Also, wenn es so weiter geht, werde ich das Spiel für einen Monat auf Eis legen. Entweder ist es dann wieder bespielbar oder ich habe die Lust daran wirklich verloren. Aber so, wie es zurzeit läuft und dies nun schon seit längerer Zeit, holt man sich hier nun nur noch Frust. Auch sehe ich keine Einsicht seitens GG endlich damit aufzuhören immer neue Events, Dekos oder Ausrüstungen zu erfinden. Kümmert euch endlich mal um die Stabilität und Performance des Spiels.
    IbexUser @ de 1
  • Satatio (DE1)Satatio (DE1) DE1 Beiträge: 48
    Einloggen dauert bis zu 5 Min. Glücksrad lässt sich nicht stoppen. Aufbau der Welten dauert ewig. Genauso ist der Allichat nur mit ganz viel Zeit möglich... Und das wieder alles wenn die Fremden da sind.... Glückwunsch GGE

    Satatio @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.