Startseite DE Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

[FEEDBACK] Freunde und "technologischer Fortschritt"

149

Kommentare

  • oma46 (DE1)oma46 (DE1) DE1 Beiträge: 319

    Forscherturm ein absolutes NO - GO !

    Ist nur ein fürchterliches Chaos !!

    Bitte Rückgängig machen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    oma46 @ de 1
  • Otilia (INT1)Otilia (INT1) Beiträge: 550
    bearbeitet 16.06.2016
    Auch ich muss meinen Vorschreibern zustimmen in dem Punkt das der Forscherturm nun unübersichtlicher ist, und ich habe noch gute Augen ..
    Klar man kann zu den einzelnen Gebieten hinhüpfen und es größer machen, aber das bringt mehr Kontra als pro Punkte, denke ich mal.



    NACHTRAG: Ich weis, das das Forenteam und somit auch Marcel und Shorty unter anderem, nichts dazu können. Sie sind ja nicht die Programmierer und entwickler. Vielmehr haben sie den "Job" hier, die Kritik die leider überwiegt und das wenige Lob aufzunehmen und weiterzuleiten. 
    Und wenn das dann nicht angeendert oder, was wünschenswert wäre, verbessert wird, können sie auch nichts dazu.
    Ich glaube, unser Forenteam braucht ein megadickes Fell hier.
    Post edited by Otilia (INT1) on
    LG Otilia ___ Welt:  Int 1
  • einfach nur grausam , mehr kann man zu dem forscherturm nicht sagen !!!!!!!
    tempelritter @ 2
  • Triene (DE1)Triene (DE1) DE1 Beiträge: 270
    Leute was habt ihr gemacht???

    das Spiel ist sooo langsamm geworden eine Kathastrophe !!!
    und das nur wegen dem durcheinander in der Forschung da wo eh keiner mehr durchblickt????
    nicht euer Ernst ?
    Triene 
  • grunz84 (DE1)grunz84 (DE1) DE1 Beiträge: 123

    Wahrscheinlich hat Goodgame eine andere Vorstellung von Übersichtlichkeit.

    Übersichtlichkeit bedeutet nicht, dass man zwar alles auf einmal im Blick haben, aber nicht verstehen kann. Sondern es bedeutet, dass man sich rasch einen Überblick verschaffen, d.h. die wichtigen Dinge verstehen kann.

    grunz84 @ de 1
  • Papageri (DE1)Papageri (DE1) DE1 Beiträge: 506
    Hmmmm.....mir  sagt da so ein  Ratgeber im Spiel, daß Erfahrung unabdingbar ist. Deshalb könne ich die links oben neben der Erfahrungsleiste kaufen.
    Wurde das bei den  update-Ankündigungen vergessen, anzukündigne? Hab ich s überlesen ?
    Aber geht eh nicht .....
    und ich frage mich auch, ob gekaufte Erfahrung mit selbst gemachter  Erfahrung gleichzusetzen ist

                                  
    Erstens ist der Kauf von Erfahrungspunkten so ziemlich die größte Schnapsidee der Woche und zweitens funktioniert's nicht (was allerdings auch nicht verwundert - eventuell soll das bei Lvl. 70 auch gar nicht funktionieren weil Erfahrung und Legendenerfahrung nicht dasselbe sind, aber vorsichtshalber kriegen diejenigen, die die Funktion NICHT nutzen können, den Hinweis TROTZDEM - passt in's Bild)

    Davon ab - bisher erwartungskonform Katastrophe: Der neue Forschungsbaum gibt dem Begriff "Designfehler" eine völlig neue Bedeutung - ich habe selten was unübersichtlicheres gesehen. Ausserdem habe ich den Eindruck dass das Spiel seit dem Update dramatisch lahmt (meine Leitung (150M) ist nachweislich NICHT schlechter geworden).

    Naja, wirklich was anderes erwartet haben wir ja nicht *grummel*
    Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen...

    ...kann man machen, bringt aber nichts!

    Weiterhin pretty in pink - da auch nach Jahren der Kritik gewisse Unternehmen nichts dazulernen wollen...
  • Papageri (DE1)Papageri (DE1) DE1 Beiträge: 506
    grunz84 (DE1) schrieb:

    Wahrscheinlich hat Goodgame eine andere Vorstellung von Übersichtlichkeit.

    Übersichtlichkeit bedeutet nicht, dass man zwar alles auf einmal im Blick haben, aber nicht verstehen kann. Sondern es bedeutet, dass man sich rasch einen Überblick verschaffen, d.h. die wichtigen Dinge verstehen kann.

    Achso, doch, EINE Übersichtlichkeit ist mir aufgefallen - es werden mir immer SOFORT die nächsten Forschungsschritte unten angeboten, die RUBINE kosten - ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
    Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen...

    ...kann man machen, bringt aber nichts!

    Weiterhin pretty in pink - da auch nach Jahren der Kritik gewisse Unternehmen nichts dazulernen wollen...
  • Lord6 (DE1)Lord6 (DE1) DE1 Beiträge: 127
    Das einzige was "DIE" beim berimond event wieder still und leise hinbekommen haben ist die große deko bei 50k herauszunehmen und nur das Konstrukt drin zu lassen.....sowas bekommen die Schnarchnasen hin....dieser Verein ist immer mehr zum kotzen....
    Lord6 @ de 1
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,911
    Da GGE noch nie einen Update auch mal annäherend zurück genommen hat, und immer die "Friss oder Stirb" haltung angenommen hat, wird hier auch nichts passieren..

    Es ist einfach unglaubwürdig das hier IRGEND JEMAND sinnvoll drüber geschaut hat. Im alten forscherturm gab es einen scroll balken, die hier natürlich fehlt..

    Einfach OHNE Worte...
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Tamas77 (DE1)Tamas77 (DE1) Beiträge: 80
    Hallo GGS na reibt ihr euch wieder die Hände?
    Haben wir ein nutzloses Update reingepackt damit die Überscht verloren geht und sie gleichzeitig um eine der wenigen wirklich guten Dekos beschissen die man frei erspielen konnte?
    Das ist schlichtweg betrug und eure Fussballdeko könnt ihr euch dahin stecken wo keine Sonne scheint. 205 öO bekomme ich auch bei den Nomaden in Form von Terrakotta und das günstiger.
    Gibt es auch ne Info warum die Deko weg ist?
    Bestimmt waren zuviele davon im Umlauf genauso wie die vielen bösen Goldmünzen die wir alle vorher gesammelt haben und die ihr daraufhin ja auch runtergesetzt habt.
  • ERNSTHAFT jetzt?!?!  :|

    Der Forschungsturm ist der reinste Reinfall! Wie soll man denn da bitte durchsehen?!
    Der Aufbau von den Forschungen ist meiner Meinung nach total unübersichtlich.  :(

    Davor war es vom Aufbau her viel besser und einfacher etwas zu finden weil es da noch vernünftig gegliedert war.  :/
    Like an army falling One by one by one 
  • bolette (DE1)bolette (DE1) DE1 Beiträge: 3
    Der neue Forschungsbaum ist einfach nur gruselig!!!
    Spiel stockt ,wenn ich mir das Gebilde betrachte . Übersichtlichkeit sieht anders aus!!!.
    Lieber das alte zurück und gebt uns mehr Lagerkapazität für die Rüstungen.
    Eine Idee wäre: alter Forschungsbaum mit zusätzlich neuen Forschungen z.B.: Lagerist ( der könnte den zusätzlichen
    Speicherraum für Rüstungsteile schaffen)

    Und wenn ihr euch ein paar Sympathiepunkte bei der Spielerschaft verdienen wollt: kostet das ganze mal keine Rubis B)

  • gargamel2 (DE1)gargamel2 (DE1) DE1 Beiträge: 313
    bearbeitet 16.06.2016

    Das Ganze grenzt doch an wer weiß nicht was.

    Die starten ein Event wie Berimond, wo Spieler unter Umständen Echtgeld investieren um diverse Belohnungen zu erreichen und GG$ ändert wieder die Spielregeln bzw. die Gewinne.

    Gibt es da nicht ein Gesetz in Sachen Glücksspiel, das die Änderung im nachhinein untersagt?

    Es fehlt das Öo Teil bei der 50k Belohnung

    Zum neuen Forscherturm frag ich mich nur, wieso haben die den nicht für jeden irgendwo auf der Karte versteckt, denn das würde zur Übersichtlichkeit des Innenleben passen

    GGE: Pay money for nothing

    gargamel2 Jokerz [email protected] de 1

  • CM ShortyCM Shorty Beiträge: 842
    Huhu an alle!

    Erst einmal Danke schon einmal für das Feedback bis jetzt zum Forscherturm.
    Zugegeben es ist eine sehr radikale Änderung, die etwas ungewohnt ist, aber so un"übersichtlich" finde ich sie gar nicht, wie es hier dargestellt wird. Gerade wenn noch nicht alles freigeschaltet ist (ja, dann kann es etwas überwältigend wirken) ist der Aufbau, was kommt, was gebraucht wird und welche Forschungen ganz unabhängig von vorherigen angegangen werden können eigenlich sehr schön und die vier Buttons unten um zu den einzelnen Forschungskategorien zu springen helfen dabei auch sehr. (und nein, das sage ich nicht weil ich es muss. Ich finde es wirklich so, aber kann verstehen warum es sehr sehr ungewohnt ist, auch ich musste mich erst dran gewöhnen und habe etwas geschockt geschaut beim ersten Mal)

    Zum Update selber:
    Ich kann bzw. wir können die Verwunderung gerade auch bezüglich der noch seit dem letzten großen Update mit der Residenzstadt vorhandenen und nervenden Fehler verstehen. Allerdings sind solche Updates nicht spontan und entsprechend ist auch die Entwicklung unabhängig von der Behebung von Bugs zu sehen. Daher wird hier auch definitiv nicht die Arbeit an den Bugs eingestellt oder vernachlässigt.
    Und ja, euch geht es auch um das  - nicht zu unterschätzende - Risiko neue Bugs mit ins Spiel zu integrieren, aber hier schien uns das Ausliefern von der Community schon länger gewünschten und hoffentlich gut angenommenen Features wie die Freundesliste (gerade in der jetzigen Zeit) etwas wichtiger.

    Für diejenigen, die das Update als "braucht kein Mensch ansehen": Na gut, andere erfreuen sich vielleicht an den für andere unbrauchbaren Features. Muss ja nicht jedes Update eine neues Event oder eine komplette Überarbeitung des Spiels mit sich bringen.

    Und noch ganz kurz zur Freundesliste:
    Das die Allianz nicht immer in der Gesamtübersicht angezeigt wird, ist bekannt und schon weitergeleitet. :)

    Zu den alten Bugs:
    Wir sind wirklich intensiv am Beheben. Wir wollen euch doch auch ein gutes und fehlerfreies Spielerlebnis mit neuen Events, neuen Features und Verbesserungen zur Verfügung stellen. Manchmal gestaltet sich die Bubehebung aber nun einmal etwas schwieriger. Nichtsdestotrotz haben wir von dem Unmut und euren Frust aber nun einmal nichts.
    Da ihr übrigens nicht wollt, dass ich die Bugs selber versuche zu behben kann ich da auch nur um Geduld bitten, aber lasst die Neuerungen doch einmal wirken und auf euch zukommen.
    :)

    - Shorty

    areaareaarea
  • ZUSATZ:

    Freundschaftsanfragen?!?!?!

    Hat Zuckerberg jetzt auch noch GoodGame gekauft und transformiert es jetzt zu Facebook?! :hushed:  
    Like an army falling One by one by one 
  • Lord6 (DE1)Lord6 (DE1) DE1 Beiträge: 127
    ZUSATZ:

    Freundschaftsanfragen?!?!?!

    Hat Zuckerberg jetzt auch noch GoodGame gekauft und transformiert es jetzt zu Facebook?! :hushed:  
    gruseliger Gedanke...mit sowas scherzt man nicht....echt jetzt....
    Lord6 @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.