Kritik am Neuen Forum und die Handhabung der Mitarbeiter hier

Ich finde das neue Forum nicht schön, um es mal freundlich auszudrücken. Im alten warwunderbar übersichtlich wenn ein neuer Thrat aufgemacht wurde oder in einem alten etwas neu geschrieben wurde. Das alles hatte ich auf einen Blick. Jetzt bekomm ich die Hälfte gar nicht mit.  lediglich in Threats in denen man selber einen Kommentar abgegeben hat wird man informiert....allerdings habe ich keine Ahnung wie man das stoppen kann.
Was mir besonders aufgefallen ist, ist das man von CMs und Mods so gut wie gar nichts liest, führ haben siesich mehr eingebracht.
 Nach dem fast alle alten CMs und Mods verschwunden sind hat man nicht mal mehr ne Ahnung wer hier jetzt was macht.
Wir haben doch betimmt mehr Forenzuständige als Sir Wilfred, Kroko und Latten...wenn nicht wundert es mich nicht das die drei fast nirgens zu finden sind und es Threats gibt die scheinbar Tage lang ignoriert werden.

Andrigia @ de 1  
Stelli REBELS Drachen




Kommentare

  • ball-masterball-master Beiträge: 1,901
    Das dieses Forum die Lesbarkeit nicht positiv beeinflusst stimme ich zu.

    Da aber CM und Mod's im moment ständig angegriffen werden weil das Spiel von GGE in grund und boden programmiert wird, kann ich mich gut vorstellen das die sich zurück halten..

    Über deine eigene Einstellungen im Profil hast du die möglichkeit die ständige emails abschalten zu lassen.
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Andrigia (DE1)Andrigia (DE1) Beiträge: 619DE1
    die E-Mails ja, aber hier im Forum bekommst du oben ja auch immer die Benachrichtigungen.

    Naja und das mit den CM's und Mod's natürlich ist es übel wenn sie hier immer zum Sündenbock gemacht werden .... aber das war im alten Forum auch schon so.... z.B. bei Einführung der Fremden....und auch da gab es schon genug Bugs die die Leute aufgebracht haben....aber allgemein finde ich das die wenig von sich geben
    Andrigia @ de 1  
    Stelli REBELS Drachen




  • AlCapone (DE1)AlCapone (DE1) Beiträge: 48
    ball-master schrieb:
    Da aber CM und Mod's im moment ständig angegriffen werden weil das Spiel von GGE in grund und boden programmiert wird, kann ich mich gut vorstellen das die sich zurück halten.. 

    Mag auf der einen Seite zutreffen, ist auf der anderen Seite trotzdem der Job (zumindest wer bei GG€ angestellt ist).
    Der Support bzw. Forenbetreuer/Kundenbetreuer sind nun mal die ersten Ansprechpartner für Spieler/Kunden und müssen dem Kopf für Entscheidungen des Managements hinhalten, das ist in jedem Unternehmen so.

    Die Kundenhotline der Telekom kann auch nicht tagelang das Telefon klingeln lassen, nur weil "von oben" getroffene schlechte Entscheidungen einen Proteststurm der Kunden hervorrufen.
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,901
    Wir reden hier aber über 3 verschiedene sachen...
    Mag auf der einen Seite zutreffen, ist auf der anderen Seite trotzdem der Job (zumindest wer bei GG€ angestellt ist).
    1) CM sind (so weit ich weiss) angestellter beim GGE, 2) Mod's sind frühere spieler die engagiert sind.. So ist es in der meiste comunities auf jeden fall.
    Ein Engegierte Spieler der etwas mehr im Forum tun kann hat also keinerlei direkten verbindung oder einfluss auf GGE, bestenfalls können die direkte fragen stellen, oder anregungen weitergeben..

    Der Support bzw. Forenbetreuer/Kundenbetreuer sind nun mal die ersten Ansprechpartner für Spieler/Kunden und müssen dem Kopf für Entscheidungen des Managements hinhalten, das ist in jedem Unternehmen so.
    3) Support aber SIND angestellten der Firma GGE, und haben damit zu tun, aber auch hier sind es "nur" mitarbeiter und meist keine Spieler.. und seit MONATE schwer überlastet.. ich kann nur wiederholen.. mein Ticket vom 9.10 ist weiterhin unbeantwortet.. sowie den 3 neuere tickets ebenso. Eins (payment support) ist zwischendurch bearbeitet worden, aber zu meine völligen unzufriedenheit weil es mich 30K Vippunkte gekostet hat mit deren 22 Tagen verarbeitungsdauer.


    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) Beiträge: 865

    Naja und das mit den CM's und Mod's natürlich ist es übel wenn sie hier immer zum Sündenbock gemacht werden ....
    Dass es Ihr Job ist, im Forum präsent zu sein, wurde ja schon erwähnt. Das sie gerne mal als Sündenböcke hingestellt werden, liegt aber in erster Linie am Bullshit, den sie teilw. so von sich geben. Ein Community-Manager sollte sich als Teil der Community sehen und sich basierend darauf ein Ansehen erarbeiten und eben nicht von oben herab mit seiner Macht prahlen und glauben, sich damit irgendwie Respekt verschaffen zu können.

    Bei den Mods schaut es wieder etwas anders aus. Deren Aufgabe ist es für gewöhnlich, den CMs helfend zur Seite zu stehen und dafür zu sorgen, dass es im Optimalfall gar nicht erst zu "Regelverstößen", "Off-Topics" o.ä. kommt. Wenn sie aber lieber ihre Meinung kund tuen, lieber zensieren als moderieren und/oder sich als Pseudo-CM profilieren, dann wird auch dass eher in der Sündenbockschublade enden.

    Kroko kann man bis hierher z.B. auch kaum einen Vorwurf machen. Offensichtlich nicht nur unerfahren was das Produkt angeht, sondern auch in seiner Position alles andere als souverän, reiht sich hier lediglich in einer mittlerweile recht lange Reihe ebenso unerfahrener aber mit enormer Verantwortung vertrauter offizieller Mitarbeiter ein. Hier muss man ggf. GGS den Vorwurf der Fahrlässigkeit machen.
    Wenn ich als potentieller Geschäftspartner immer und immer wieder nur an den Praktikanten verwiesen werde, dann wird es letztlich auch schwierig mit dem Vertragsabschluss. Hier in der abstrusen Welt der Online-Games scheint Respekt und Ansehen das letzte zu sein, was interessiert - sowohl für Betreiber als auch für die Kunden.
    Staatsfeind Nr. 1
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,901
    Zurück zum Forum.. Seit etwa 3 tagen werde ich aus den Forum Abgemeldet wenn ich 3 bis 4 stunden abgemeldt (gefühlt, nicht genau festgehalten).
    Da ich als Spielaffe user nur über einen umweg mich anmelden kann (welches ich weiterhin als absolut fahrläßig ansehe, weil diesen Dialog anpassen und den Spielaffe als zusätzlichen auswahl mit angeben KANN doch nicht so schwer sein), ist es einfach nur frustrierend zu sehen das auch dieses Teil des Forums (die Anmeldung) als gemeldete BUG wochenlang liegen bleibt, und damit ignoriert wird.

    Wieso wird hier nichts gemacht seitens der Betreiber dieses Forum ?
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) Beiträge: 865
    Möglicherweise, weil der Betreiber in diesem Fall GGS nicht wirklich etwas unternehmen kann. Möglicherweise ist der Bug nicht so ohne weiteres nachvollziehbar und der Entwickler (Vanilla) war bisher noch nicht in der Lage diesen Bug zu fixen. Es kann in der Tat sehr aufwendig und langwierig sein, wenn man einen Bug findet, der mit irgendetwas auf der Client-Seite zusammenhängt. Es gibt etliche verschiedene Browser in noch mehr verschiedenen Versionen mit noch einmal mehr verschiedenen Addon-Konfigurationen. Aber auch die eine oder andere Einstellung im Betriebssystem oder aber eine "Unverträglichkeit" im Netzwerk, begonnen beim eigenen Rechner über den Router und die letzte Meile bis hin zum ISP können für viel Ärger sorgen. Ich erinnere nur an die paar Tage, als O2 zickig war und viele nicht spielen konnten.
    Staatsfeind Nr. 1
  • KrokoKroko Beiträge: 585
    bearbeitet 04.12.2015
    Horscht (DE1) schrieb:

    Naja und das mit den CM's und Mod's natürlich ist es übel wenn sie hier immer zum Sündenbock gemacht werden ....
    Dass es Ihr Job ist, im Forum präsent zu sein, wurde ja schon erwähnt. Das sie gerne mal als Sündenböcke hingestellt werden, liegt aber in erster Linie am Bullshit, den sie teilw. so von sich geben. Ein Community-Manager sollte sich als Teil der Community sehen und sich basierend darauf ein Ansehen erarbeiten und eben nicht von oben herab mit seiner Macht prahlen und glauben, sich damit irgendwie Respekt verschaffen zu können.

    Bei den Mods schaut es wieder etwas anders aus. Deren Aufgabe ist es für gewöhnlich, den CMs helfend zur Seite zu stehen und dafür zu sorgen, dass es im Optimalfall gar nicht erst zu "Regelverstößen", "Off-Topics" o.ä. kommt. Wenn sie aber lieber ihre Meinung kund tuen, lieber zensieren als moderieren und/oder sich als Pseudo-CM profilieren, dann wird auch dass eher in der Sündenbockschublade enden.

    Kroko kann man bis hierher z.B. auch kaum einen Vorwurf machen. Offensichtlich nicht nur unerfahren was das Produkt angeht, sondern auch in seiner Position alles andere als souverän, reiht sich hier lediglich in einer mittlerweile recht lange Reihe ebenso unerfahrener aber mit enormer Verantwortung vertrauter offizieller Mitarbeiter ein. Hier muss man ggf. GGS den Vorwurf der Fahrlässigkeit machen.
    Wenn ich als potentieller Geschäftspartner immer und immer wieder nur an den Praktikanten verwiesen werde, dann wird es letztlich auch schwierig mit dem Vertragsabschluss. Hier in der abstrusen Welt der Online-Games scheint Respekt und Ansehen das letzte zu sein, was interessiert - sowohl für Betreiber als auch für die Kunden.
    Hi Horscht,

    ja, ich kenne das Produkt nicht so gut wie Spieler, die schon teils seit Jahren mit Empire vertraut sind. Ich spiele seit 6 Monaten jedoch aktiv, bei dem ganzen Inhalt und Features dauert es jedoch enorm lange, auf alles souverän zu antworten - das leugne ich garnicht. Ich lese dann oft Antworten von Dir z.B. und finde es auch toll, wie viel Wissen Du und andere Spieler vorweisen können. Ich bekomme auch nicht gleich alle Informationen und habe auch andere interne Verpflichtungen, denen ich nachkommen muss. Ich weiss, dass mit Aurinko und Steddi zwei super Kollegen gegangen sind und ich versuche, dem im Moment gerecht zu werden. Ich sehe mich definitiv als Teil der Community und möchte definitiv nicht "von oben herab" mit den Spielern sprechen sondern möchte, dass wir hier auf Augenhöhe kommunizieren. Demnach bitte ich um ein bisschen Geduld, ich bin gerade sehr gut dabei, mich hier einzufinden und ich bekomme in naher Zukunft noch kompetente Unterstützung. :smile: Und es wäre auch dumm von mir, zu behaupten, dass das Forum im Moment nicht eine reine Baustelle ist - da wird aber noch eine ganze Menge passieren.
    areaarea
  • Andrigia (DE1)Andrigia (DE1) Beiträge: 619DE1
    Wer ist eigentlich jetzt alles CM und wieviele Mods haben wir? kann ja nicht sein (oder vielleicht doch) das Sir Wilfred der einzige Mod ist den wir haben....allerdings sehe ich auch keine Kommentare von anderen....Kroko schrieb ja schon das ernoch unterstützung bekommt, aber wenn lediglich 2 Leute auf Spielerfragen eingehen sollen ist es kein Wunder das man so gut wie nie was hört, auch nicht wenn eigenttlich eine Stellungsnahme von offizieler Seite sehr erwünscht wurde.
    Andrigia @ de 1  
    Stelli REBELS Drachen




  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    Moin moin.

    An dem Moderatoren-Team hat sich Nichts geändert: Neben meiner Wenigkeit sind hier auch weiterhin noch Parathyro, Aislynn und Kalinka für euch da. Allerdings haben wir natürlich auch hier und da mal was anderes zu tun.

    Als Community Manager für Empire haben wir derzeit nur Kroko. Es ist aber eine weitere Stelle für einen erfahrenen Community Manager ausgeschrieben, der dann wahrscheinlich nur hier für Empire zuständig sein wird - in Vollzeit.

    Wir wissen, dass ihr im Moment hier und da etwas kurz kommt - das ist definitiv auch sehr sehr schade. :(
    Intern diskutieren wir zur Zeit intensiv, wie wir unsere Zusammenarbeit im Board-Team weiter verbessern können. Da ist auf jeden Fall so einiges, was sich bald etwas ändern wird.

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen