Spielfreude?

Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) Beiträge: 1,431DE1
bearbeitet 29.08.2014 in Diskussionen und Fragen
Hallo!
Die Hoffnung, dass Bündnismitglieder bzw. Spieler, die lange Zeit dabei sind, neue Spielfreude entwickeln durch die Farmumgebung bestätigt sich nicht.:S
Ich fürchte, da ist doch allerhand schief gelaufen. Ja, es gibt was Neues zu tun, aber zu teuer und langwierig?
Mal abgesehen vom Bündnisbaum, sind Bündnisse bzw. Bündnisleiter durch die Spielgestaltung schon seit Ewigkeiten nicht unterstützt worden. Warum wurde denn z.B. keine "soziale" Komponente in die Farmumgebung integriert? Ich denke da an die Möglichkeit eines Marktplatzes, auf dem man sich gegenseitig helfen kann. Es wurde doch oft gewünscht!
Ich kann mir für mich nicht vorstellen Pferdchen über Stangen springen zu lassen oder anderweitig zu trainieren aus Langeweile. Da bin ich altersmäßig ca. 40 Jahre drüber.

LG Annette

P.S. Besteht Aussicht, dass ich irgendwann wieder mit google chrome vom Spiel aus ins Forum komme?
Post edited by Willi27 (DE1) on
Willi27 @ de 1

Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


Kommentare

  • HappyRancherHappyRancher Beiträge: 69
    bearbeitet 15.08.2014
    Willi272 schrieb: »
    LG Annette

    P.S. Besteht Aussicht, dass ich irgendwann wieder mit google chrome vom Spiel aus ins Forum komme?

    Um von Chrome aus ins Forum zu gehen musst du die Standard Einstellungen bei Chrome ändern dann wird die Foren Seite nicht mehr Blockiert von Chrome wegen mangelndem Zertifikat.
    HappyRancher @ de 1
  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) Beiträge: 1,431DE1
    bearbeitet 15.08.2014
    Wieso hat goodgame denn kein Zertifikat?
    Ist Nebensache. Ich ändere meine Einstellung nicht. goodgame soll was ändern.
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • HappyRancherHappyRancher Beiträge: 69
    bearbeitet 15.08.2014
    Willi272 schrieb: »
    Wieso hat goodgame denn kein Zertifikat?

    Sie haben eines aber Google kennt es als einziger Browser nicht, aber warum das so ist musst du dann einen IT Experten fragen. Ich habe mir das auch einstellen lassen. Und mein Freund der ist Prof. für IT hat auch 20 Minuten gebraucht bis er wusste warum das so ist.

    Also kurz richtig erklären warum kann ich nicht.
    HappyRancher @ de 1
  • RhysparadoxRhysparadox Beiträge: 284
    bearbeitet 21.08.2014
    Also ich Habe Opera und da komm ich auch nicht mehr über den BUtton ins Forum, ist also nicht nur bie Goggle so oo
    life isn't about finding yourself it's about creating yourself
  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) Beiträge: 133DE1
    bearbeitet 22.08.2014
    hallo Leute, mich kotzt was ganz anderes an:
    ALLE Mitglieder meines Bündnisses haben z.T. schon 3 Mails mit Bonis bekommen, nur ich gehe permanent leer aus!!
    Das kotzt mich langsam an. Andere bekommen Insel- Gold oder Gewächshausboni, Start- und was weiss ich nicht noch Boni und jedesmal, wenn einer dieses im Chat kund gibt und ich meine Mails abrufe : NICHTS!
    Auf Anfrage beim Support hiess es: "Sie hätten keinen Einfluss und die Boni würden ausgelost"
    Langsam glaube ich, wer hier offen seine Meinung zum Spiel sagt und diese GoodGame nicht passt, wirst du von solchen Aktionen ausgenommen und geblockt!!

    Ich habe nur noch einen Wunsch an meine Mitglieder gerichtet, wenn sie einen Boni bekommen, will ich es nicht wissen!

    Würde mich mal interessieren, wem es noch so geht.

    Gruss
    Waldluchs

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

  • User44481User44481 Beiträge: 2,404
    bearbeitet 22.08.2014
    Es geht vielen so.

    Ich finde das Gelose sowieso schwachsinnig.

    Dann sollen sie IG an alle etwas verschenken als dieses dumme Gelosegedöns, was sowieso nur Unmut aufbringt.
    Andererseits lohnt sich die Aufregung für das Kleinzeug eigentlich nicht.
    Aber prinzipiell verstehe ich die Handhabe nicht.
    Schließlich verschenken nichts reales, das sie selbst echte Euros kosten würde.

    Ich finde es albern.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    ..............................................Wir haben im Moment fünf Plätze frei.
  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) Beiträge: 2,616DE1
    bearbeitet 22.08.2014
    hallo Leute, mich kotzt was ganz anderes an:
    ALLE Mitglieder meines Bündnisses haben z.T. schon 3 Mails mit Bonis bekommen, nur ich gehe permanent leer aus!!
    Das kotzt mich langsam an. Andere bekommen Insel- Gold oder Gewächshausboni, Start- und was weiss ich nicht noch Boni und jedesmal, wenn einer dieses im Chat kund gibt und ich meine Mails abrufe : NICHTS!
    Auf Anfrage beim Support hiess es: "Sie hätten keinen Einfluss und die Boni würden ausgelost"
    Langsam glaube ich, wer hier offen seine Meinung zum Spiel sagt und diese GoodGame nicht passt, wirst du von solchen Aktionen ausgenommen und geblockt!!

    Ich habe nur noch einen Wunsch an meine Mitglieder gerichtet, wenn sie einen Boni bekommen, will ich es nicht wissen!

    Würde mich mal interessieren, wem es noch so geht.

    Gruss
    Waldluchs

    Danke das es noch jemanden gibt der das gleiche Pech hat. Hatte die gleiche Rückmeldung vom Supp bekommen.
                             
                               No Honey - No Money            
  • RhysparadoxRhysparadox Beiträge: 284
    bearbeitet 23.08.2014
    User44481 schrieb: »
    Es geht vielen so.

    Ich finde das Gelose sowieso schwachsinnig.

    Dann sollen sie IG an alle etwas verschenken als dieses dumme Gelosegedöns, was sowieso nur Unmut aufbringt.
    Andererseits lohnt sich die Aufregung für das Kleinzeug eigentlich nicht.
    Aber prinzipiell verstehe ich die Handhabe nicht.
    Schließlich verschenken nichts reales, das sie selbst echte Euros kosten würde.

    Ich finde es albern.

    Also ich habe vor kurzem bei einem neuen SPiel angefangen, da wurden die Geschenke IG als Nachricht verschickt und man kann sie dann einsammeln wenn man seine IG-Nachrichten scheckt. Und auch sonst kenne ich nur Games wo eigentlich ALLE die gleichen kleinen Geschenke bekommen und diese dann eher Ingame ausgeteilt werden. Also ka warum GGS bei so vielen alles so anders macht und es damit nur schlechter macht uu
    life isn't about finding yourself it's about creating yourself
  • GarfieldMajor (DE1)GarfieldMajor (DE1) Beiträge: 1,413
    bearbeitet 23.08.2014
    Ich habe diesmal auch nichts bekommen, ist aber jetzt nicht wirklich schlimm.
    Ich spiele auch seit kurzem ein Spiel was noch nicht lange auf dem Markt ist. Da werden die Geschenke an alle Ingame geschickt und wenn man den Reiter "Geschenke" aufmacht, dann kann man es abholen.
    Ich verstehe nicht was GGS mit der Ungleichbehandlung (Losen und Spieleaffe) bezweckt.

    GarfieldMajor @ de 1

  • User44481User44481 Beiträge: 2,404
    bearbeitet 23.08.2014
    Tja, wer weiß das schon? :huh:
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    ..............................................Wir haben im Moment fünf Plätze frei.
  • NoddyShepherd (DE1)NoddyShepherd (DE1) Beiträge: 1,102
    bearbeitet 28.08.2014
    Hallo Ihr Lieben. :)

    Ich habe mal ein bisschen über die Begriffe "Spielfreude" und "Spaß am Spiel" nachgedacht. Da dieser Thread schon besteht schreibe ich hier, wenn mein Beitrag aber besser in der Kreativecke oder sonstwo aufgehoben wäre, dann verschiebt ihn gern, liebe Moderatoren. :)

    Ich möchte niemanden angreifen oder die Begriffe auf die Goldwaage legen, aber vielleicht einen Anstoss geben über die eigene Motivation zu Spielen nachzudenken.

    Jeder hat seine Motivation zu spielen, ein "richtig" oder "falsch" gibt es dabei für mich nicht! Wichtig ist ja, dass jeder Einzelne mit seinem Spiel glücklich ist (oder auch unglücklich und sich dann etwas sucht was ihn glücklich macht).

    Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber hier mal ein paar Beobachtungen, so dass ich bewusst generalisiere:

    Kleinkinder beschäftigen sich gerne mit Bauklötzchen, haben Spaß am Spiel, daran sie zu stapeln und wieder umzuwerfen. Die Kinder die die Klötzchen noch nicht selbst stapeln können, haben viel Freude daran wenn "größere" Menschen in ihrer Umgebung den Turm wieder umstoßen.

    Etwas ältere Kinder auf dem Spielplatz spielen gern im Sand, backen Sandkuchen, bauen Sandburgen (oder andere Sandgebilde ;) ). In vielen Fällen werden all die Bauten schnell wieder zerstört; entweder durch die Erbauer selbst (und auch das geschieht mit viel Freude und Lachen) oder durch andere spielende Kinder. Spätestens das Wetter sorgt dafür, dass die ganzen Kuchen und Burgen mit der Zeit verschwinden.

    Was ich damit sagen will ist folgendes: Kinder spielen mit der Motivation zu spielen und haben am Spiel selbst Freude. Sie fragen sich nicht, warum sie Zeit und Energie in ihr Spiel investieren und zerbrechen sich den Kopf darüber was sie für das Spielen hinterher bekommen. Sowohl bei den Bauklötzchen als auch beim Sandkasten-Beispiel gibt es für das Spiel keine Belohnung im materiellen Sinne.

    Wenn man dies auf Erwachsene überträgt, dann gibt es Aktivitäten wie ein Buch lesen, einen Film schauen, einen Spaziergang machen - es ist nicht unbedingt ein "Spielen" im herkömmlichen Sinne, aber es sind doch Beschäftigungen, denen nachgegangen wird um Freude zu empfinden. Zu diesen Aktivitäten zähle ich auch Online-Spiele (und noch x andere Dinge).

    Nach den ganzen Diskussionen über die Insel und das zurücksetzen und der Argumente dass man nichts von der Insel hat, dass kein Gewinn gemacht werden kann etc., frage ich mich nun ob in diesem Fall tatsächlich Spielfreude die Motivation ist BigFarm zu spielen. Mir scheint als ob die Motivation eher dahingehend geht, für die Aktivität und den Zeitaufwand belohnt zu werden. Das erinnert mich eher an Arbeit, bei der ich etwas tue (Zeit und Energie investiere), aber dafür eben (angemessen) belohnt werde.

    Selbst spiele ich BigFarm eher entspannt. Klar will ich Events schaffen und ein kleiner Teil von mir ist enttäuscht dass ich dieses Mal die Insel nicht ganz durchspielen kann weil ich einfach noch nicht die nötigen Farmdollar-Reserven habe. Aber das spornt mich eher an meine permanenten Farmen schnell weiter auszubauen um beim nächsten Insel-Event weiterzukommen und so einen Erfolg zu erzielen. Meine Vernunft sagt mir aber dass ich auch beim nächsten Insel-Event nicht ganz durchkommen werde, aber vielleicht wenn ich die Insel zum 5. oder 10. Mal spiele.

    Auch bei Themenevents will ich - für mich - gut sein und habe an mich den Anspruch die höchste Stufe zu schaffen. Ein paar Mal (seit ich die Stufe wählen darf) hat es nicht geklappt, aber auch hier hat es mich eher angespornt es beim nächsten Mal besser zu machen.

    Die Belohnungs-Dekos bei den Events sind toll, ich mag sie sowohl wegen ihrer hübschen Optik als auch wegen ihrer Funktionalität (hohe Zufriedenheit bei wenig Platz), aber.... ich würde die Events auch spielen wenn ich dafür gar nichts bekäme, weil für mich der Spaß am Spiel zählt, also die Aktivität selbst.

    Mich interessiert wie Ihr anderen darüber denkt und würde mich über eine Diskussion freuen. Zu spielen bzw. fast schon zu "arbeiten" ist für mich eine andere Motivation, die genauso ihre Berechtigung hat wie purer Spaß am Spiel.

    Gerne würde ich andere Stimmen dazu hören, weil ich mir für mich selbst nicht vorstellen kann für - in unserem Fall - Pixel-Belohnungen (die wenn ich aufhöre zu spielen oder das Spiel eingestellt würde einfach "weg" sind) Zeit und Energie aufzuwenden. Arbeit habe ich außerhalb von BigFarm genug, hier im Spiel suche ich Spaß und Entspannung.

    Um noch Bezug auf den Eingangspost in diesem Thread zu nehmen: Mir gefällt die neue Farmumgebung und hat meine Spielfreude noch gesteigert; soweit ich weiß haben auch meine Bündnismitglieder Spaß an den neuen Funktionen. Natürlich ist die Insel nicht perfekt und ein paar Dinge sollten überarbeitet werden (Nafaru hat ja auch schon "'kleinere' Änderungen" angekündigt), aber da es der erste Durchlauf ist und es ein sehr großes Update war, ist es für mich logisch dass es nicht ganz reibungslos laufen konnte. Aber selbst wenn gar nichts geändert würde, würde ich, so oft ich kann, die Insel wieder spielen wollen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend. Noddy.

  • Lawendel (DE1)Lawendel (DE1) Beiträge: 1,071
    bearbeitet 28.08.2014
    Guter Beitrag, Noddy, wie stets. Ich finde es deine Einstellung gut, da es mir ähnlich geht. Ich habe bei meinem Level genügend Geldreserven, um ohne Gold die Insel zu spielen, doch da ich eine Woche im Urlaub war, werde ich die 3. Sandburg nicht erreichen. Das macht nichts, für mich ist es ein Spiel und ebenfalls eine Herausforderung.

    Für viele andere ist es nicht so einfach, da man für die Insel sehr viel ID benötigt. Man hat eben trotz allem den Ehrgeiz, so viel wie möglich zu schaffen.

    In den niedrigen Leveln ist es kaum möglich, die 3 Etappen zu schaffen. Aber ich glaube, man kann auch trotzdem viele Muscheln und damit genug Hufeisen zu sammeln.

    Da die Insel zurückgesetzt und später wiederholt wird, hat jeder die Chance, es wieder zu probieren, vielleicht mit anderen Strategien.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 28.08.2014
    Hallo Waldluchs,
    habe es direkt an den Support gemeldet und bekam folgende Anwort:
    vielen Dank für Deine Nachricht.
    Das von Dir gemeldete Problem ist uns bereits bekannt und wir versuchen, es schnellstmöglich zu beheben.
    Wir bitten um Entschuldigung für das Auftreten dieses Problems und wünschen Dir trotzdem weiterhin viel Spaß beim Spiel!

    Also von Auslosen keine Rede! Muss aber lobenswerter Weise anmerken, dass ich innerhalb eines Tages die Antwort bekam.

    Lieben Gruß


  • schnattchen5 (DE1)schnattchen5 (DE1) Beiträge: 2,077DE1
    bearbeitet 28.08.2014
    Hi Noddy, meine Einstellung kennst du ja auch schon, auch mir macht die Insel Spaß und obwohl ich durch bin, bewirtschafte ich sie immer noch, einfach aus der Freude raus.

    Das nächste mal wird für mich auch wieder eine Herausforderung, denn da will ich sie dann ohne Gold spielen und und gleich auch anders anfangen und die gemachten Fehler vielleicht vermeiden :)

    Zwischendurch nun wieder auf den anderen Farmen Dollar scheffeln (grins) damit ich dann wieder gut ausgeben kann.

    Ich bau aber auch immer mal auf meinen 3 anderen Farmen umher, einfach um wieder neues und anderes zu machen. Irgendwie hab ich da immer was zu tun, denn nur immer ernten wäre mir zu langweilig :D

     Windows 8.1 und Firefox                                liebe Grüße vom Schnattchen

  • Ueli86Ueli86 Beiträge: 41
    bearbeitet 29.08.2014
    Zu dem Geschenk, das per Mail kam, habe ich angeklickt, und habe scheinbar was bekommen, aber was das weiss ich bis heute nicht. Wahrscheinlich 1 Muschel weil es nichts angezeigt hat, das ich ein Geschenk bekommen habe!
    Ueli86 @ de 1
  • andre50 (DE1)andre50 (DE1) Beiträge: 2,780
    bearbeitet 29.08.2014
    Waldwinter schrieb: »
    Hallo Waldluchs,
    habe es direkt an den Support gemeldet und bekam folgende Anwort:
    vielen Dank für Deine Nachricht.
    Das von Dir gemeldete Problem ist uns bereits bekannt und wir versuchen, es schnellstmöglich zu beheben.
    Wir bitten um Entschuldigung für das Auftreten dieses Problems und wünschen Dir trotzdem weiterhin viel Spaß beim Spiel!

    Also von Auslosen keine Rede! Muss aber lobenswerter Weise anmerken, dass ich innerhalb eines Tages die Antwort bekam.

    Lieben Gruß




    *lol* na wie toll, gratuliere.....das ist scheinbar die Standartantwort die man bekommt *grins*...bekam ich auch ^^
  • waldluchs (DE1)waldluchs (DE1) Beiträge: 133DE1
    Willi27 (DE1) schrieb:
    Hallo!
    Die Hoffnung, dass Bündnismitglieder bzw. Spieler, die lange Zeit dabei sind, neue Spielfreude entwickeln durch die Farmumgebung bestätigt sich nicht.:S
    Ich fürchte, da ist doch allerhand schief gelaufen. Ja, es gibt was Neues zu tun, aber zu teuer und langwierig?
    Mal abgesehen vom Bündnisbaum, sind Bündnisse bzw. Bündnisleiter durch die Spielgestaltung schon seit Ewigkeiten nicht unterstützt worden. Warum wurde denn z.B. keine "soziale" Komponente in die Farmumgebung integriert? Ich denke da an die Möglichkeit eines Marktplatzes, auf dem man sich gegenseitig helfen kann. Es wurde doch oft gewünscht!
    Ich kann mir für mich nicht vorstellen Pferdchen über Stangen springen zu lassen oder anderweitig zu trainieren aus Langeweile. Da bin ich altersmäßig ca. 40 Jahre drüber.

    LG Annette

    P.S. Besteht Aussicht, dass ich irgendwann wieder mit google chrome vom Spiel aus ins Forum komme?
    Deinem Beitrag kann ich nur zustimmen. Ich habe mich an anderer Stelle schon mal darüber ausgelassen, das ich die vielen auf einmal laufenden Events und Herausvorderungen es einem Bündnisleiter unmöglich machen, ein Bündnis effektiv weiter zu entwickeln.
    Als neue Mitglieder bekommt man nur solche, welche die Aufgabe haben ein Bündnis zu gründen oder einem beizutreten. Obwohl ich mir Mühe gebe Mitglieder mit den Vorzügen eines Bündnisses zu werben habe ich viel zu viele taube Nüsse dabei, die es nichteinmal für nötig erachten, sich den Werbetext durchzulesen (Wofür wird der überhaupt gebraucht, wenn ich eh keiner liest?)
    Was das soziale angeht, so wurde von GG immer behauptet, das dies kleinere Spieler stark bevorteilen würde.
    Spätestens JETZT seit dem Wunschzettel mit seinem Spendensonntag sieht man, wo ein Wille, da ein Weg! und die Standatantwort zieht ab jetzt nicht mehr. Es IST möglich auch einen Bündnismarkt zu integrieren.

    LG
    Waldluchs

    ⏳      Allzeit bereit    ⌚

Diese Diskussion wurde geschlossen.