Startseite DE Sag uns Deine Meinung

Goldene Äpfel

2»

Kommentare

  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,209
    das wird schon wieder kommen;)

    da bauen sie vermutlich grad die neuen seegras-humus-sorten ein;)
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 14,817
    Das Belohnungszentrum ist wieder da.

    Liebe Grüße

    Bailey
  • Castle RiRahl (DE1)Castle RiRahl (DE1) DE1 Beiträge: 1,109
    Schade, daß sich das Belohnungszentrum seit heute nicht wirklich mehr lohnt - habt es mal wieder super gemacht, GGS, daß Ihr Uns die Goldminen-Lizenzen und Goldrosen dort nun geklaut habt!
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 14,817
    Schade, daß sich das Belohnungszentrum seit heute nicht wirklich mehr lohnt - habt es mal wieder super gemacht, GGS, daß Ihr Uns die Goldminen-Lizenzen und Goldrosen dort nun geklaut habt!
    Die Belohnungen im Belohnungszentrum wechseln regelmäßig durch. Es heisst ja nicht, nur weil etwas gerade nicht da ist, dass es nicht mehr wieder kommt.

    Liebe Grüße

    Bailey
  • Kara OHara (INT1)Kara OHara (INT1) INT1 Beiträge: 667
    Bailey schrieb:
    Schade, daß sich das Belohnungszentrum seit heute nicht wirklich mehr lohnt - habt es mal wieder super gemacht, GGS, daß Ihr Uns die Goldminen-Lizenzen und Goldrosen dort nun geklaut habt!
    Die Belohnungen im Belohnungszentrum wechseln regelmäßig durch. Es heisst ja nicht, nur weil etwas gerade nicht da ist, dass es nicht mehr wieder kommt.

    Liebe Grüße

    Bailey
    Deine Worte in GGS-Gehörgang! 
    Ich hoffe es sehr, denn die "teuren Fassaden" sind nun wirklich nicht lohnenswert.
  • Castle RiRahl (DE1)Castle RiRahl (DE1) DE1 Beiträge: 1,109
    Ist halt auffällig, daß beide Dinge, wo man für Gold bekam (Lizenzen UND Rosen) Weg sind   ....  und die vorherigen Male gab es von Mal zu Mal immer weniger davon; Anfangs waren es Mal 3 Lizenzen und 5 Gold Rosen. 
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,209
    nuja...sie haben es drauf, uns anzufüttern.....

    mit goldwerten dingen zum eintauschen, auch mit goodies, die beim kauf eines neuen paketes drauf gelegt werden, zb. als die booster-superpakete kamen..

    man kaufte, für reichlich geld, mal so ein boosterpaket, weil man neu in einem bündnis war, weil man wegen corona mit seinem geld eh nix besseres zu tun hatte...weil, weswegen, warum, eigentlich egal;)))

    nehmen wir also das superangebot zeit- und ertragsbooster...

    hat man für die angegebene zeit mal aus neugierde gekauft und bekam dann noch was, völlig unerwartet, dazu

    die maschinen liefen noch ein paar tage länger schnell und die ställe, wenn ich mich richtig erinnere, brachten für die gleiche zeit den höheren ertrag..ja, da freut man/frau sich doch;)

    ging 2 oder 3 mal so, dann lohnt sich der kauf auch...

    und dann, zack, wars weg....

    und jetzt? 

    beschweren kann man sich nicht, weil man das nicht gekauft hat, das gabs halt so dazu...

    und so ist das jetzt mit dem belohnungszentrum auch..

    anfänglich gabs richtig gute sachen, damit man sich dran gewöhnt...

    aber es wurde niemals irgendwo garantiert, dass das, was sich wirklich lohnt, auch so bleibt...

    und so ist es wie immer: wer anfänglich zuschlägt, hat den nutzen, der rest das nachsehen... 

    und ich habe daraus nur eins gelernt:

    wenn was neu ist, lohnt es sich, mit oder ohne geld, zuzuschlagen und das beste für sich daraus zu nehmen...in spätestens der 5. auflage werden die belohnungen immer dünner, aber:

    als die kleinen sommerhäuser kamen, die wellen hochschlugen weil die großen häuser raus waren, kamen die großen häuser nach 2 wochen wieder...also:

    immer schön weiter meckern;))) manchmal hilfts....
  • Castle RiRahl (DE1)Castle RiRahl (DE1) DE1 Beiträge: 1,109
    Weiterhin kein Gold ...
  • Biwi (DE1)Biwi (DE1) DE1 Beiträge: 492
    kauft Leute kauft Leute - mit Gold ist doch alles zu haben - (hoffendlich nicht auch bald die ungeliebte Schwiegermutter *lach*) Ja BF ist ein Kaufmannsladen, der alles anbietet gegen Gold - da bleibt kein Wunsch offen - leider - meine Taschen sind leer und ich mag nimma mehr
  • renrew54 (DE1)renrew54 (DE1) DE1 Beiträge: 514
    Sehr viele Farmdollar ausgeben für Ausbau Farmlabor
    dann im Belohnungszentrum Katys holen.
    Danach Goldminenlizenzen im Labor machen.
    Nach den Ausbau vom Farmlabor ist der Spieler bereits Insolvent
    und muss Echtgeld investieren zum weiterspielen??
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,209
    muss man nicht, aber man kann...

    man kann natürlich auch ansparen, sich eine erweiterung leisten, sei es bei lester oder dem farmlabor, das, im übrigen, sehr viel preiswerter im ausbau ist als das alte farmlabor;))

    und goldminenlizensen mach ich mir nicht im labor, sondern eher flinke dünger und futter...

    durch die dann die farmdollar auch etwas schneller zurück erspielt werden, aber das kann ja jeder halten, wie er möchte....kurz, bei allem, was ich mir schon mit echtgeld erkauft habe, farmdollar waren da nicht dabei, die erspiele ich mir(weil mir der farmdollarkauf echt zu teuer ist), auch wenn manche ausbauten dann halt nur wochen- oder monatsweise mal angeworfen werden können.

    kurz: es gibt in diesem spiel nicht die eine strategie, die für alle gut läuft, sondern die muss jeder für sich alleine finden und so spielen, wie es für ihn passt, mit echtgeld, ohne echtgeld, welche ausbauten sind einem zuerst wichtig und welche weniger...

    aber eins ist mir nur bis level 30 oder so passiert: dass ich soviel farmdollar verbaue, bis ich nicht mehr spielfähig bin;) 

    und ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich dann vor dem pc saß und stundenlang die geschenke von den arbeitern eingesammelt habe...das war so spassbefreit, dass mir das nur ein- oder zweimal passiert ist;))
  • Muehl4tler (DE1)Muehl4tler (DE1) DE1 Beiträge: 282
    Biwi (DE1) schrieb:
    meine Taschen sind leer und ich mag nimma mehr
    Schön, das reimt sich sehr....

  • Muehl4tler (DE1)Muehl4tler (DE1) DE1 Beiträge: 282
    Schade, daß sich das Belohnungszentrum seit heute nicht wirklich mehr lohnt - habt es mal wieder super gemacht, GGS, daß Ihr Uns die Goldminen-Lizenzen und Goldrosen dort nun geklaut habt!
    Es wurde nix geklaut, es wurden uns zeitweise Lizenzen und Goldrosen geschenkt und jetzt eben gibts " derzeit" davon eben weniger oder überhaupt keine solchen Geschenke. Wuascht!
    Dafür ist das Spiel gratis und niemand muss Gold kaufen, ist doch auch was schönes.

  • Bravur (DE1)Bravur (DE1) DE1 Beiträge: 11
     2. Anfrage !!!
    Es wurde mir vor 11 Monaten  gesagt dass die Angebote wechseln würden, aber bisher sind noch keine Strandgärten im Angebot gewesen !
    Bekommt man für die Goldenen Äpfel irgendwann mal Strandgärten oder wurden diese abgeschafft ?
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,150
    bearbeitet 30.04.2023
    Die Standgärten gabs bisher im Sommer beim Suchspiel (Strandbälle). Und soweit ich mich erinnere auch ausschließlich da.

  • ChickenJack (DE1)ChickenJack (DE1) DE1 Beiträge: 200
    Ich würde mir wünschen, dass man die Mengen an Goldäpfeln, für die man keine Verwendung hat, in Silberäpfel umtauschen kann, und zwar nicht nur ein paar Tausend Stück, sondern so viel man will. Umgekehrt natürlich auch. 

    Mit einer ausgebauten Farm, die man nicht komplett umgestalten will z.B. mit Riesenkuh- oder Entenställen, hat man kaum mehr Verwendung für die Goldäpfel. Bei den Silberäpfeln sollte es auch keine Begrenzung geben, Kats, Sonnenblumen oder Seegras umzutauschen. Gleiches gilt für die Begrenzungen bei den Goldäpfeln. 

    Dann würde es auch mehr Spaß machen, die Apfelbelohnungen zu sammeln.
    Der Gedanke war doch, dass man sich die Belohnungen aussuchen darf, die man haben will und die man brauchen kann. 
    Bei dem (fast) immer gleichen Angebot und den Begrenzungen ist dieser Plan gescheitert. 
  • FelixTheXthFelixTheXth Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,960
    Hallo zusammen!

    Strandgärten gibt es bisher beim Suchspiel im Sommer und davor als temporäres Angebot für Gold erwerbbar. Im Belohnungszentrum habe ich sie noch nicht entdeckt.

    Das mit den unlimitierten Belohnungen für Katalysatoren und Seegrasprodukte sowie Sonnenblumen ist wieder eine Balancing- und vor allem Exploit-Sache. Sonnenblumen haben für viele Events deutlich höhere Dropchancen, d.h. diese leicht zugänglich zu machen, indem man die Begrenzung aufhebt, wirft das Balancing für die Events um. Selbiges gilt für Seegrasprodukte. Manche Katalysatoren können u.a. für die Herstellung von Gold verwendet werden und werden daher auch limitiert. Für die anderen Katalysatoren-Arten gilt wiederum, wo unbegrenzt angehäuft werden kann, wird das Balancing der Events gestört.

    Gruß,
    Felix
  • babsy63 (DE1)babsy63 (DE1) DE1 Beiträge: 356
    Ach wegen dem Balancing wurden alle Belohnungen abgeschafft. Gute Kisten gegen schlechte getauscht. 
    Es  gibt doch so gut wie keine Rangbelohnungen mehr. Goldene Äpfel stapeln sich inzwischen.
    Beim Bündnisfleiß gibt es spärliche Belohnungen für die Top 3, alle anderen gehen leer aus. 
    Nicht mal in der Meisterliga gibt es ab Platz 6 abwärts noch irgendwas, und das ist die beste Liga bei der BM.
    Dank dem Balancing bleibt der Spielspaß auf der Strecke - vielen Dank dafür

  • ChickenJack (DE1)ChickenJack (DE1) DE1 Beiträge: 200
    Nix gegen dich, Felix, du gibst ja nur weiter, was GGS dir antwortet.

    Das Balancing wird eigenartigerweise nicht gestört, wenn man Seegras und Co bei den Angeboten kauft, sowohl in der linken Leiste als auch im Store (dort gibt es sogar extra Eventpakete mit 450 Seegrashumus, 3.000 Seegrasdünger und 4.500 Seegrasfutter, bei den Superangeboten sogar 10.000 Seegrasfutter).
    Ich kann mich auch noch gut dran erinnern, dass man früher Kats in unbegrenzter Menge kaufen konnte. 
    Das Balancing wird auch nicht gestört, wenn man sich die Farm mit extra ergiebigen Ställen vollpflastert.

    Das Balancing bei den Inselfarmen, Greta, Tessa .... wird auch nicht gestört, wenn man sich Drehchips für die jeweiligen Glücksräder in großen Mengen kauft und mit den Gewinnen die betreffende Farm sehr viel schneller aufbauen kann, oder wenn man gleich Massen von Inselwährungen kauft. 

    Irgendwie hinterlässt das Balancing-Argument bei mir immer ein "Gschmäckle".
    Ehrlicher wäre, wenn GGS sagen würde, dass man sich gefälligst die besonders begehrten Belohnungen kaufen soll, denn sie brauchen die Einnahmen. 
    Aber das "Spielerwohl" vorzuschieben ist mittlerweile lächerlich. 
  • tantekäthe (DE1)tantekäthe (DE1) DE1 Beiträge: 56
    Bei der Einführung der Äpfel gab es Goldlizenzen für goldene Äpfel zu kaufen. Nach kurzer Zeit wurde dies eingestellt. Auf Nachfrage hieß es, dass nun durchgewechselt wird. Aber bis heute waren keine Lizenzen mehr zu erwerben. Dass finde ich sehr schade, denn über eine Goldlizenz freut sich jeder. Insbesondere da es nur noch wenige Möglichkeiten gibt, diese zu bekommen. Ab und zu eine Lizenz kaufen zu können würde die Balance nicht stören und grosse wie auch kleine Farmen sicher motivieren.
    Grüsse, tantekäthe
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,209
    ich weiß ja nicht, vielleicht bin ich auch einfach blöd;) also:

    zuviele goldäpfel? hatte ich noch nie;) ja, klar, manchmal haben sich bei mir auch ein, zwei millionen von den dingern gestapelt...aber:

    wenn es dann, am wochenende, mal die ein oder andere belohnungstüte gibt, die einem für 60 000 eingesetztes gold 35.000 zurück gibt...ja...

    dann bau ich lustig die nur mit goldäpfeln baubaren ställe etc.auf...reisse die alten ab..kürze mit gold und ruckzuck sind die äppel mangelware;))) so hab ich zb. dieses we 7 äpfelhühner hingestellt und darf jetzt wieder äppel sammeln, bis ich so eine aktion nochmal durchziehe....

    und, ähm, ne..ich habe nicht überschwänglich gold gekauft, um soviel gold zum kürzen auszugeben.....jedenfalls dieses mal nicht;)

    aber: man kann auf so eine aktion hin auch seine goldäpfel sammeln, sein gold durch lizensen und goldrosen oder wie die dinger heissen, auf so was hinsparen und hat dann das doppelte für sein erspieltes gold..dauert für den einen kürzer und für den anderen länger..je nachdem

    aber in der tat, das argument des balancings finde ich auch reichlich abgenutzt...auch für mich als bekennenden goldspieler...wo bleibt denn das balancing, wenn man für schlappe 100 eus 200 prozent mehr ertrag und 90 prozent kürzere anbauzeiten hat? also, es geht hier um 48 stunden, von denem man ja auch mal ein bisschen schlafen muss;)

    um sich das regelmässig leisten zu können, braucht man schon einen job unter den oberen 10.000;) oder man verzichtet auf lebensmittel und kaut gegen den hunger auf papier;)))

    von daher: himmel, gebt doch einfach zu, dass es hier darum geht, mit dem spiel geld zu verdienen, das ist weder verwerflich noch sonst irgendwie anrüchig...aber, mit den besten grüßen an ggs: 

    lasst diesen kinderkram vom balancing einfach weg.....denn:

    wo bleibt das balancing, wenn es dinge gibt wie die denkmäler, die nicht mehr zu erspielen sind, aber auf anderen farmen bis in alle ewigkeit rumstehen und denen gut tun?;)


Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen