Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Änderung der Spielernamen - Warum wurde das eingeführt??

Wir erleben es in letzter Zeit immer wieder, dass Leute zu uns ins Bündnis kommen, nur Unruhe stiften, nur gegen alle Pläne sind und dazu noch kaum was beitragen. 
Leider gibt es auch Farmer, die dann einfach irgendwas starten (Herausforderung beim Dorffest), wenn sie ganz neu ins Bündnis kommen - anscheinend einfach aus Bosheit oder Rache, weil sie entfernt wurden oder was auch immer.
Entfernt man die Leute, findet man sie dann nicht mehr, weil sie den Namen ändern. Welche Vorteile sollte diese Namensänderung bringen? Dass Leute nun "verstecken" spielen können und ein Bündnis nach dem anderen ärgern ohne erkannt zu werden.


Kommentare

  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,648
    So weit ich weis konnten wir alle 1x kostenlos den Namen ändern.
    Weitere Namensänderungen geht aber nicht einfach so. 
    Leider gab es immer wieder Leute, die nur ärgern wollten und sogar dafür mehrere Acc hatten.
    Diese Leute kann man aber immer melden.
        
  • marlen9 (DE1)marlen9 (DE1) DE1 Beiträge: 972
    Nun ja, der eine oder andere Spieler hat sich sicherlich darüber gefreut, das man den Namen ändern kann da er eventl. den Namen falsch geschrieben hatte oder er gefällt ihm einfach nicht.

    Da man den Spielernamen nur einmal kostenlos ändern kann, danach geht das nur noch mit Gold,
    denke ich das man seinen Spielernamen nicht allzu oft ändert. 
    Störenfriede gibt es leider immer wieder.
  • renrew54 (DE1)renrew54 (DE1) DE1 Beiträge: 455
    Beim Dorffest kann der Bündnisleiter einstellen das nur Stellvertreter 
    die Herausforderungen starten können.

    Die Störenfriede kommen auch schnell mit einen neuen Account.
     

  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,648
    Da bin ich verwirrt Renrew54. 
    Wie kann man einstellen, dass Spieler die weder Stellis noch Leiter sind gar keine Herausforderungen starten können ?
    Ich kenne nur die Einstellung, dass Stellis und Leiter gleich starten können und alle anderen 20 Minuten warten müssen.   
        
  • babsy63 (DE1)babsy63 (DE1) DE1 Beiträge: 336
    Da bin ich verwirrt Renrew54. 
    Wie kann man einstellen, dass Spieler die weder Stellis noch Leiter sind gar keine Herausforderungen starten können ?
    Ich kenne nur die Einstellung, dass Stellis und Leiter gleich starten können und alle anderen 20 Minuten warten müssen.   
    Klicke mal auf eine Herausforderung. Rechts unten neben dem "Starten" Button sind Zahnräder, da kann man es einstellen

  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,648
    Danke Babsy63, mache ich beim nächsten mal. 
        
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 410
    Mojn Farmersleut´!

    zur Namensänderung hatte ich eine Idee eingestellt, dass der 1. Anmeldename bzw. der Ahnenbaum einsehbar gemacht wird. Leider wurde die Idee abgelehnt.

    Würde ja reichen, wenn diese Funktion nur für die BN-Leitung freigegeben wird um "Störenfriede" bei Bewerbungen zu erkennen.
    Das würde viele Unruhen und Ärger in den BN ersparen. Auch wird die Möglichkeit ausgeschlossen, dass andere Farmen das Spiel aufgeben und so Einnahmeeinbußen für GGS entstehen.

    VG Brause

  • ChickenJack (DE1)ChickenJack (DE1) DE1 Beiträge: 166
    Die meisten Trolle haben nicht nur 1 Farm, wie ich in der Vergangenheit bemerkt habe.
    Ich habe bei der Nachverfolgung, wohin derjenige gegangen ist bzw. wo er seine Farm geparkt hat, ganze "Trollnester" mit Minifarmen und sehr ähnlichen Namen entdeckt. 

    Kaum wurde die Trollfarm rausgeworfen, werden ruckzuck weitere neue Farmen gegründet, auf ein kleines Level gebracht und mit denen zieht man dann durch die Büs und stiftet Unruhe. Gegen diese Spezies ist leider kein Kraut gewachsen. 

    Das meines Erachtens einzige Mittel ist, dass man verfolgt, wo derjenige hingeht, den anderen Leiter warnt und guckt, ob der Troll nach einer Weile seine Farm in einem eigenen Bü parkt - viele Trolle sind sehr einfallslos, was die Farmnamen betrifft und man erkennt es meistens. 
    Dann den Sup anschreiben und das Nest samt Bewohner melden. 
    Der Sup kann es prüfen und die Farmen sperren/löschen und vor allem wird so weit ich weiß, dann auch die IP-Adresse blockiert. Also Ende mit der Gründung neuer Farmen. 

    Wird zwar immer eine Möglichkeit geben, die Sperre irgendwie auszutricksen, aber nicht jeder ist ein IT-Spezialist.
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 410
    @ ChickenJack

    bei kleinen Trollen bis #100 mag deine Taktik ja wirksam sein, Jack.
    Und eine Farm auf #50 zu bringen dauert ja mit einiger Erfahrung nicht allzu lang.

    Nur die großen Unruhestifter ab #300 kannst du damit nicht aus dem BN halten wenn sie wieder einmal ihren Namen geändert haben. Und ob dies Gold kostet oder nicht spielt für die auch keine Rolle. Sie ergötzen sich daran in ein BN einzudringen und dort Unfrieden zu stiften.

    Ein Mittel gegen dauernde Namensänderung könnte sein, dass die 3. Namensänderung doppelt soviel kostet als die Zweite und die 4 Änderung doppelt soviel wie die Dritte.
    Dann wird es auch diesen Spielern iwann zu teuer ihren Namen zu ändern und dann ist man dise Farm für immer gezeichnet und steht bei allen auf dem Index.

    VG Brause
  • ChickenJack (DE1)ChickenJack (DE1) DE1 Beiträge: 166
    Diese Idee finde ich gut!

    Hab grad geguckt, die 1. Namensänderung scheint kostenlos zu sein (wollte es aber nicht ausprobieren). 
    Was kostet das eigentlich?

    Warum dann nicht gleich die 2. Namensänderung sehr teuer machen und die 3. dann extrem teuer?
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,160
    Howdy,

    nur mich einmal zum Verständnis: Störenfriede werden doch aus den Bündnissen gekickt, richtig?

    Meow,
    Yuumi
  • ChickenJack (DE1)ChickenJack (DE1) DE1 Beiträge: 166
    Hi Yuumi,

    da hast du natürlich Recht, aber der BüLeiter ist nicht rund um die Uhr anwesend.

    Unser Viererbündnis betrifft das Problem nicht, aber ich kenne es von früher, als wir in größeren Büs gespielt haben. So ein Troll kann in wenigen Stunden viel anrichten. Wird beim DF nicht sofort die Sperre eingerichtet, dass nur Leiter und Stellis starten dürfen, kann der Troll die mieseste Herausforderung starten, die es gibt (so weit ich mit entsinne, muss man eine bestimmte Zeit im Bü sein, um starten zu können, aber der Troll kann ja schon 1 oder 2 Tage drin sein und sich unauffällig verhalten haben). 
    Kleine Büs mit nur einem oder zwei Stellis, können die Sperre nicht einrichten, weil dann die anderen Mitglieder während der Abwesenheit von Leiter und Stelli/s handlungsunfähig sind. 

    Es gab auch Beleidigungen und Beschimpfungen (teils extrem ordinär), wo dann das halbe Bü off ging oder sogar einige zartbesaitete die Flucht ergriffen haben. 

    Ich bin nicht dafür, einen "Ahnenbaum" mit dem früheren Namen einzurichten, auch nicht, wenn den nur die Leiter sehen können. Viele, die ihren Namen geändert haben, hatten dafür sicher gute Gründe - ohne böse Hintergedanken. Die wollten nicht gestalkt oder mit fiesen PNs aus früheren Büs bombardiert werden. Einfach abtauchen und seine Ruhe haben. Dieser Schutz sollte aufrecht erhalten werden.

    Die Idee von Brause Ahoi könnte den Missbrauch von Namensänderungen verhindern, wenn der Preis für die zweite Änderung astronomisch wäre und für die dritte schlichtweg unbezahlbar.
    Dann kann man einmal seinen Namen kostenlos ändern, egal aus welchem Grund, und für die Trolle mit hohem Level stünden Kosten und "Nutzen" in keinem Verhältnis mehr. 
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,648
    Das Problem besteht noch stärker bei der Traumfarm: da kann man niemand entfernen Yuumi.
        
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 410
    @ Yuumi
    klar werden Störenfriede aus den BN gekickt - ändern ihren Namen und können wieder kommen.
    Sicher könnte man sich die Namen ihrer HF, SF, BF usw. notieren oder sich Shots von diesen Farmen machen um sie als Störenfriede unter neuem Namen zu identifizieren. Aber dies wäre doch ein immenser Zeitaufwand.

    Ja es gibt mannigfaltige Gründe einen Farmnamen zu ändern, die nichts mit "Unruhe stiften" zu tun haben. Man kann mit Fassaden ein Objekt (z.B. Mühle) optisch vielfach ändern - aber es ist und bleibt eine Mühle! Gleiches sollte für einen Account gelten. Egal wie der Account gerade heißt, der erste Name sollte immer im Profil erkennbar bleiben.

    VG Brause


  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,160
    Howdy,

    mir ging es eher darum, dass Spieler, die einmal gekickt wurden, sich nicht ohne weiteres wieder bewerben können sollen dürfen. Dementsprechend wäre es vielleicht schon mal gut, wenn einmal gekickte Personen keine Bewerbungen mehr an diese Bündnisse schreiben dürfen und nur auf explizite Einladung wieder ins Bündnis kommen dürfen. Es würde in diesem Prozess ja auffallen, wenn diese Person schon einmal gekickt worden ist.

    Meow,
    Yuumi
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,158
    die idee ist mal gut;) echt jetzt...

    also: selbst wenn einer den namen ändert, würde ggs dafür sorge tragen, dass der geänderte name bei ggs so hinterlegt ist, dass er mit einer bewerbungssperre auch unter neuem namen für bündnisse, aus denen er gekickt wurde, belegt ist? von ggs aus?

    na...das wäre tatsächlich eine hilfe..allein, mir fehlt der glaube....
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,160
    Also normalerweise hantiert man nie mit "Namen" herum, wenn man einen Identifier braucht.  Eigentlich sollte eine ID hinterlegt sein, an der ein Spieler immer zurückzuverfolgen wäre. Ansonsten würden alle Referenzen im System verschwinden. Eventfortschritt wäre futsch, Spieler die sich umbenennen wären in keinem Bündnis mehr und und und. 
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 410
    @ Yuumi

    die ID wird dann wohl die Mail-Adresse sein, da GGS sich hier am heftigsten sträubt eine Änderung zu akzeptieren.

    Nur die Mail-Adresse sollte nmd anders kennen als GGS.

    Also ich bin für die Version, dass der Gründungsname der Farm bei einer Bewerbung für jede Farm des BN erkennbar ist, die Farmen aufnehmen dürfen.

    VG Brause

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen