Startseite Diskussion zur OA

Diskussion zur OA: Update: Die Obsidian-Farm

146»

Kommentare

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,040
    Ich hab keine,

     Tavernenstammtischnutzer
  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 594
    @Frontera (DE1) ja, erst nach dem Freischalten der Obsidian-Farm gibt es scheinbar keine neuen Aufgaben mehr. Habe die farm vor kurzem freigeschalten, und hab jetzt auf der Hauptfarm nur noch Aufgaben Forschungen mit Obsidians zu erledigen, um Äcker und Ställe auf Stufe 10 ausbauen zu können
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,985
    ich hatte schon lange Zeit VOR der Obsidian-Farm keinerlei Aufgaben mehr, außer den 3 neuen täglichen.
    Klar, wenn ein Themenevent läuft ist dann auch eine neue Aufgabe, oder wenn man eine temp - Farm starten soll.
    die Aufgabe mit der Forschung und dem Haupthaus stand auch lange, aber wie gesagt , davor hatte ich keine...

    nun hab ich dazu zusätzlich die Forschungsaufgaben

    aber ansonsten?
    irgendwann ist man durch mit den Aufgaben, auch auf den andern beiden Farmen, dann bleiben nur die Events ;)
    und nun die Forschung..

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,985
    bearbeitet 18.08.2021
    ich hab zu den Ausbaustufen auf den "alten Farmen" eine Frage:
    bei den Ställen kann ich überall die Stufe 10 abrufen (also, ich kann sie sehen und was sie kostet, geforscht habe ich sie noch nicht)

    was ist denn mit dem Acker?

    der normale (große) Acker ging bislang nur bis Stufe 9 und wird dann wohl bis 10 gehen
    an den fruchtbaren Äckern stand bislang nichts weiter (nach 10, denn die gehen schon von sich aus bis Stufe 10)
    aber das hat sich geändert:




    Kosten:


    was ist denn mit dem fruchtbaren winterlichen Acker?


    da ist bei 10 doch Schluss?


    ..mir fiel das nur auf, weil es beim globalen Event einen ländlichen fruchtbaren Acker als möglichen Gewinn gibt:

    der geht bis 11:


    wurde der winterliche fruchtbare Acker vergessen? ..bei den möglichen Ausbaustufen?

    (und: kostet der ländliche fruchtbare Acker als Gewinn aus dem globalen Event nun Gold oder Dollar im Ausbau?)

    edit:
    der ländliche fruchtbare geht auf INT mit Dollar auszubauen schrieb @Machine (DE1)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • myluna29 (DE1)myluna29 (DE1) DE1 Beiträge: 61
    alles auf einmal geht nicht - deshalb meine frage: WOMIT KANN MAN MEHR OBSITALER VERDIENEN?

    sollte man eher die ackerline ausbauen und dort weiterforschen - oder futterkuche und die tiere? 

    würde mich über ideen von den erfahrenen spielern freuen

    lg luna
  • yxc (DE1)yxc (DE1) DE1 Beiträge: 296
    Hallo Luna,

    die Frage ist zwar schon eine Weile her (ich habe sie erst jetzt entdeckt):

    für mich ist die Äcker auf Stufe 2 oder Stufe 3 die bessere Strategie. Zum einen hat man einen höheren Ernteertrag gegenüber Stufe 1 bei gleichbleibenden Produktionskosten und zum anderen kann man die Marktaufträge schneller erfüllen. 
    yxc @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.