Startseite DE Diskussion zur OA

Diskussion zur OA: Update: Die Obsidian-Farm

15

Kommentare

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    ja, ich hab den Orca im Handwaschbecken auch schon bei anderen entdeckt

    das ist das "Gehege" Stufe 1

    hat man es mal ausgebaut, wird es auch für den Orca etwas gemütlicher:



    aber mit dem Platz in Ställen..das hab ich schon verdrängt, schon bei den Themenkühen sieht es meist eher so aus, wie wir das eigentlich gar nicht sehen mögen ;)

    aber wie schon geschrieben: es ist ein Spiel und es geht hier eigentlich nur um den bunt eingepackten "Ertrag"

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,010
    och...ich finds hier wie im richtigen leben..

    man will politisch korrekt keine tiere schlachten und auf qualtransporte zur metzgerei schicken..

    aber:

    man packt sie in schweinegemeinschaften, bei denen auf kleinsten platz xtillionen schweine passen...

    je nun: pixel halt, mit denen kann man fast alles machen ohne rechtliche konsequenzen vom tierschutz zu befürchten....denn in der realen welt wäre da auch der tierschutz für notschlachtung und zwangskastration;)))
    1.  
  • Linza Bua (DE1)Linza Bua (DE1) DE1 Beiträge: 133
    für mich ist es so:
    es ist ein Spiel und kann auch unrealistische Elemente enthalten..
    Schließlich gibts im Spiel ja auch gefühlte 300 verschiedene Düngerarten, welche sicher nicht alle Bio oder Pestizidfrei sind.....
    Und wie grad eine neue Serie mit  Jeremy Clarkson auf einem riesigen Paketversand Streamingkanal zeigt, ist das Farmleben echt nicht leicht.
    Hoffentlich kommt GGS nicht auch noch auf die Idee und baut uns hier verschiedene Wetterkapriolen ein, mal mit doppelten, mal mit nur der Hälfte Ertrag......

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,031
    .
    Hoffentlich kommt GGS nicht auch noch auf die Idee und baut uns hier verschiedene Wetterkapriolen ein, mal mit doppelten, mal mit nur der Hälfte Ertrag......

    Bist Du ruhig!
    Du bringst die bloß auf Ideen!


     Tavernenstammtischnutzer
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 12,610
    für mich ist es so:
    es ist ein Spiel und kann auch unrealistische Elemente enthalten..
    Schließlich gibts im Spiel ja auch gefühlte 300 verschiedene Düngerarten, welche sicher nicht alle Bio oder Pestizidfrei sind.....
    Und wie grad eine neue Serie mit  Jeremy Clarkson auf einem riesigen Paketversand Streamingkanal zeigt, ist das Farmleben echt nicht leicht.
    Hoffentlich kommt GGS nicht auch noch auf die Idee und baut uns hier verschiedene Wetterkapriolen ein, mal mit doppelten, mal mit nur der Hälfte Ertrag......


    Hallo @Linza Bua (DE1)

    das werd ich doch am Montag gleich mal als Idee weiterleiten ;)

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Eisengel1 (DE1)Eisengel1 (DE1) DE1 Beiträge: 86
    Mir  geht es da wie Gut Landluft. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn die Tiere weiter verarbeitet werden würden. 

    Möchte GGS nicht, ok. Was sich mir dabei aber nicht erschließt ist, dass auf der Pferdefarm blaue Käfer zu Farbe und auf der Schlemmerfarm oder den Inseln  Fische Gerichten, Köder oder Futter verarbeitet werden können. Das sind doch auch  Tiere.



    Liebe Grüße Eisengel1
  • karabaumdrache (DE1)karabaumdrache (DE1) DE1 Beiträge: 622
    Mir  geht es da wie Gut Landluft. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn die Tiere weiter verarbeitet werden würden. 

    Möchte GGS nicht, ok. Was sich mir dabei aber nicht erschließt ist, dass auf der Pferdefarm blaue Käfer zu Farbe und auf der Schlemmerfarm oder den Inseln  Fische Gerichten, Köder oder Futter verarbeitet werden können. Das sind doch auch  Tiere.
    Ich denke GGS unterscheidet da strikt zwischen Säugetieren und Vögeln = keine Weiterverarbeitung vs. Fischen und Insekten = Weiterverarbeitung.
     
    Signatur von jonquille6 (FR1)
    Google Chrome Version 86.0 / Windows 10 64-bit
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,010
    och je....das sind ja nun unterscheidungen der mittelstufe;)

    da hab ich damals gepennt oder revoluzzt oder..äähm, mein bewusstsein erweitert;))

    aber irgendwo hab ichs im hinterkopf: insekten sind wirbellose exoskelettler, fische und reptilien kaltblüter...

    ähm...heisst das jetzt, unsere rennpferde der ranch sind geschützt und die kaltblütigen ackergäule nicht? 

    ach so, die sind ja nicht wirklich kaltblütig, die heissen nur so, angstschweiß abwisch, ne pferdeschlachterei will ich ja nun auch wirklich nicht;))

    und auch wenn ich noch den ein oder anderen funktionstüchtigen wirbel hab:

    viele sinds nicht mehr und meine bandagen und tapes, die mich arbeitsfähig halten, entwickeln sich so langsam auch zum exoskelett...himmel hilf....glaubts mir:

    ich bin antikblond und grau-rot-grün im gesicht. damit kann man beim besten willen keine schicke farbe für pferdeausrüstung fertigen;))))
    1.  
  • Linza Bua (DE1)Linza Bua (DE1) DE1 Beiträge: 133
    bearbeitet 18.07.2021
    och je....das sind ja nun unterscheidungen der mittelstufe;)

    da hab ich damals gepennt oder revoluzzt oder..äähm, mein bewusstsein erweitert;))

    aber irgendwo hab ichs im hinterkopf: insekten sind wirbellose exoskelettler, fische und reptilien kaltblüter...

    ähm...heisst das jetzt, unsere rennpferde der ranch sind geschützt und die kaltblütigen ackergäule nicht? 

    ach so, die sind ja nicht wirklich kaltblütig, die heissen nur so, angstschweiß abwisch, ne pferdeschlachterei will ich ja nun auch wirklich nicht;))

    und auch wenn ich noch den ein oder anderen funktionstüchtigen wirbel hab:

    viele sinds nicht mehr und meine bandagen und tapes, die mich arbeitsfähig halten, entwickeln sich so langsam auch zum exoskelett...himmel hilf....glaubts mir:

    ich bin antikblond und grau-rot-grün im gesicht. damit kann man beim besten willen keine schicke farbe für pferdeausrüstung fertigen;))))
    Tja, das ist das Los der Eingeborenen hier.
    Bei all den Berechnungen, Statistikauswertungen und Studien, die man derzeit hier schon anstellen muss, um nur halbwegs mitzuhalten, ist der Unterschied zwischen Säugetieren, Fischen, Kalt-Warm oder Mitteldingsblüter uä, echt Vorschulniveau, um das zu checken.... ;)
    Nochmals tja. Ich weiß auch nicht, ob ich mich unbedingt in den Partnerlookmodus mit all meinen Viechern begeben möchte, obwohl man dennoch bei manch einer Gattung, schon von einer gewissen Ähnlichkeit, zumindest vom Aussehn, sprechen kann.
    Meinte selbstvernatürlich Rehe, Osterhäschen und Lämmchen, nicht die Eseln, Saulis und Orcas...... B)
  • Schmetterlinge (DE1)Schmetterlinge (DE1) DE1 Beiträge: 1,670
    @Bailey oder jemand anders der helfen kann

    gibt es eigentlich im Wiki was zur Obsidian Farm und was macht man wenn man die erste linke Aufgabe fertig hat weiter, komme da weitere aufgaben links??

    Lg Schmetterlinge
    Schmetterlinge @ de 1  <3o:)<3
    *Tavernenbesucher*
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    wenn man das Haupthaus auf 11 ausgebaut hat, kommen weitere Aufgaben links...
    wenn man die Obsidian-Farm mit 500 Obsidian freiforscht, kommen auch dort Aufgaben links

    https://bigfarm.fandom.com/de/wiki/Obsidian-Farm

    die Seite ist noch im Aufbau..

    jedenfalls ist IMMER nach der Erforschung "Haupthaus auf  Stufe 11 bauen" der Bau des Haupthauses auf Stufe 11 mit 45.000 Diamanten

    hat man das fertig, kann man sich aussuchen wo man weitermacht:
    die alten Farmen, mit den Aufgaben links am Rand der Hauptfarm
    oder eben die Obsidian-Farm freischalten und dort die Aufgaben spielen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Schmetterlinge (DE1)Schmetterlinge (DE1) DE1 Beiträge: 1,670
    danke für die antwort @Gut Landluft (DE1)

    Schmetterlinge @ de 1  <3o:)<3
    *Tavernenbesucher*
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    bearbeitet 21.07.2021
    ja, das mit den Dollargewinnen ist nicht ausbalanciert, jeder Start von irgendwas, außer Tomaten (die kosten 0) kostet über 500 O-Dollar, je weniger Deko umso teurer
    nicht umsonst findet man auf den meisten O-Farmen Goldbauten, da man bei deren Bau und Ausbau nicht durch den Dollarmangel gehemmt wird

    aber will man das alles mit Dollar machen, dauert es sehr lange..
    ich habe schon Spieler gehört, die spielen nur mit den Überschussverkäufen, haben allerdings Tiere, da könnte es sein, dass sich das rentiert
    bei den Plantagen-Früchten kommt auch weit mehr bei raus als der Markt haben will, bei den Feldpflanzen und -Fischen ist das allerdings so nicht: da braucht man bei den geringen Mengen, die rauskommen doch etliche Starts
    evtl. sind die Felder auch gar nicht für die "Gewinne" gedacht..keine Ahnung
    ich hab jedenfalls noch keine Ställe und das wird jetzt auch noch länger so bleiben, weil die Werkstatt erst mal ihr Futter erforscht haben will, bevor ich da überhaupt was machen kann:



    und das zu erforschen, braucht man auch gleich 10.000 Obsis, das wird dann auch erst das "einfachste O-Futter" sein







    SunnyUser4 (DE1) schrieb:
    ..

    Da ich auf den "alten Farmen" scharf auf die Grundstücke bin, nahm ich zur Kenntnis, das ich 7 Forschungspunkte in Festland-Bauwerke benötige um überhaupt die Möglichkeit zu erhalten, daran zu kommen.
    Jetzt hoffe ich, das sich das auch wirklich nur auf die Forschung und nicht auch auf den darauffolgenden Ausbau der erforschten Objekte bezieht. Hier ist man vor Überraschungen nie sicher!

    ....

    Und auf der Opsidian-Farm ist es Arschkalt!!! 

     
    bei den Forschungspunkte für Bauwerke auf der O-Farm, handelt es sich um das hier als Beispiel:



    ich hab die Forschungspunkte eingerahmt
    es sind 10..und dadurch wurde die Botaniker-Werkstatt zur Forschung freigegeben
    und es wurde sofort nach der 10. Forschung freigegeben, da hatte ich das noch gar nicht gebaut (es war Acker Stufe 3)


    wenn du das Land auf den alten Farmen freiforschen willst, brauchst du aber 7 Punkte in Festlandbauwerke (die Bauwerke der O-Farm zählen da nicht):




    da muss man 7 Sachen im blau Eingerahmten erforschen, dabei ist egal, welche Stufe, aber eine Stufe weiter zählt immer nur 1 und mehr gibt es da ja nicht
    aber es werden nach und nach auch die SF-Tiere und die Mühlen freigeschaltet für die Forschung

    man müsste also alle Tiere inklusive Felder forschen um 7 Punkte zu haben
    das bedeutet inklusive der Forschung für die Hauptfarmerweiterung dann 135.000 Obsidian, die man insgesamt dafür braucht

    wenn man nur an diese Landerweiterung wollte, dann hätte man die O-Farm links legen lassen können, da sind nur nur Obsidian-Farm-Bauwerke..
    allerdings erspielt man sich dann auch nicht das O-Futter und die O-Saaten und den O-Humus für die alten Farmen (der Sinn der O-Farm, so wie ich das verstehe)


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • yxc (DE1)yxc (DE1) DE1 Beiträge: 291
    bearbeitet 21.07.2021

    ich hab jedenfalls noch keine Ställe und das wird jetzt auch noch länger so bleiben, weil die Werkstatt erst mal ihr Futter erforscht haben will, bevor ich da überhaupt was machen kann:





    das verstehe ich jetzt nicht:

    Futter für die Ställe der Obsis-Farm stellt man doch in der Futterküche her - und nicht in der Botaniker-Werkstatt.
    Post edited by yxc (DE1) on
    yxc @ de 1
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    Das war mir schon klar, hatte mich aber entschieden erst mal mit der Erforschung der Obsidian-Farm-Bauwerke zu beginnen, damit ich dort irgendwas bewegen kann. Wo die Reise hinführt, weiß ich selbst noch nicht so genau, bin noch in der Findungsphase. 

    Ich will ja nicht immer wieder darauf rumreiten, oder doch...... Lester findet mal wieder bei einem neuen Feature keine Berücksichtigung. Wäre hilfreich wenn wir die Prozente von Lester auf dem Markt einsetzen könnten.

    Hatte mich im Eifer des Gefechts verklickert und die Abenteurerhütte könnte jetzt rein theoretisch auf Stufe zwei ausgebaut werden, aber wie gesagt nur rein theoretisch.

       Denn das soll der Ausbau kosten und wir reden hier nur von der zweiten Ausbaustufe!

    Bei der Erforschung der Hauptfarm- Bauwerke, frage ich mich als Dekofarmer schon, ob es sich lohnt wegen 2 Liter Milch mehr, so einen langatmigen Aufwand zu betreiben.  
    15000 Diamanten plus zwei Arbeiter pro Kuhstall mehr und die wollen ja auch irgendwo wohnen. 

    "Zu meinen tiefsten Bedauern muss ich euch leider mitteilen, das alleine die Fertigstellung meiner Kuhställe auch unter optimalen Lebensbedingungen meine Lebensdauer massiv überschreiten wird".

    Und sollte ich die Grundstücke erforscht haben, bekomme ich die ja auch nicht geschenkt. Bei dem Gedanken was der Grundstückerwerb wieder, in welcher Währung auch immer, kosten wird..... na Prost Mahlzeit.

    Ich weiß wirklich noch nicht was ich von der ganzen "Sache" halten soll! Eins steht schon mal glasklar fest und das sehe ich genauso wie Gut Landluft, möchte ich alles mit Opsidian- Dollar finanzieren, wird das eine "unendliche Geschichte". 

     


                                                               

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    bearbeitet 22.07.2021
    yxc (DE1) schrieb:

    ich hab jedenfalls noch keine Ställe und das wird jetzt auch noch länger so bleiben, weil die Werkstatt erst mal ihr Futter erforscht haben will, bevor ich da überhaupt was machen kann:





    das verstehe ich jetzt nicht:

    Futter für die Ställe der Obsis-Farm stellt man doch in der Futterküche her - und nicht in der Botaniker-Werkstatt.
    das ist das Futter für die alten Farmen, das Obsidian Futter, welches viel mehr Ertrag gibt, XP und die gleiche Zeit braucht, zusätzlich kostet es Null Dollar, wenn man seine Tiere damit füttert

    das Futter für die Ställe der Obsidian-Farm stellt man in der Futterküche her, das ist richtig

    das will ich aber nicht machen, ich möchte das hier herstellen:


    das ist das "einfachste"

    das XXL-Futter wäre noch besser:



    aber ich gehe davon aus, dass man dafür noch erst Futter Stufe 2 und Stufe 3 erforschen muss, bis man das machen kann, aber das kostet auch noch mehr Diamanten bei der Herstellung



    @SunnyUser4 (DE1)
    für mich ist das einfach eine Sache, die man nebenbei laufen lassen kann
    ansonsten hab ich außer Events spielen nichts mehr zu tun, da weitere Ausbauten der Gemeinschaftsgebäude wieder mehr Arbeiter für noch mehr Ställe erwartet, die hab ich aber nicht so einfach ohne weiteren Platz...
    solange ich den nicht habe, stecke ich also quasi fest..
    allerdings läuft meine Farm so gut, wie sie ist, aber gar nichts mehr auszubauen ist eben auch langweilig..
    deshalb finde ich die Ausbauten der Ställe auf 10 nicht unbedingt so schlecht, dafür habe ich noch die Arbeiter, aber nur 2 L Milch ist es auch nicht, wenn ich einfach mal auf 10 stelle beim Kuhstall, dann erhalte ich beim XXL-Futter dies:

    das sind über 500 Milch mehr ...

    bei normalem Futter sind es bei mir 210 Milch mehr...

    aber..all das dauert..evtl. empfindet man es nicht so schlimm, wenn man die Farm sowieso im Aufbau hat und nicht quasi schon am Ende steht und nur noch auf die restl. Farmflächen wartet..
    so hat man das Gefühl, man hat noch mal so viel Zeit vor sich, wie man bislang schon spielt um mal so weit zu kommen..
    aber evtl. ist das ja auch nur "gefühlt"

    edit:
    zu deinem Bild oben
    die dritte Ausbaustufe scheint dasselbe zu kosten und die gleiche Zeit zu dauern (?),
    die müsste ich aber erst erforschen..
    ich hab die Hütte auf Stufe 2
    aber..
    die Dollar habe ich wie du ebenso wenig:




    Post edited by Gut Landluft (DE1) on

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    Hatte einfach mal im Baumenü nachgeschaut und kam deswegen auf die 2 Liter Milch.  
    Das sind die Daten eines normalen Kuhstalls wie GGS ihn schuf.

    Kuhstall Stufe 9


    Kuhstall Stufe 10


    Das empfinde ich als kniepig! Wenn ich mich entscheide meine Kuhställe auszubauen, werden von mir für dieses Vorhaben 750000 Diamanten und 100 Arbeiter gefordert. Geben und nehmen, steht meines Erachtens in keinem ausgewogenen Verhältnis. 

    Was wir Spieler allerdings aus einem Kuhstall bzw. aus deren Ertrag machen, steht für mich auf einen anderen Blatt. Ich denke da an Themenkuhställe, Booster-Tafeln, Booster-Marken, Bücher, zu kaufende Booster-Pakete, Ertragszeitverkürzer, Forschung und spezielles Futter. 

    Letzteres von der Opsidian-Farm interessiert mich natürlich auch brennend!

                                                               

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    bearbeitet 24.07.2021
    was man im Baumenü sieht (wenn man nicht zusätzlich die Mengen für verschiedene Futter unter Produktinfo klickt) sind normal die Mengen für Kurzfutter oder Kurzdünger, wenn man die auch nutzen kann (ist ja nicht bei jedem Tier oder jeder Plantage so)

    bei Kühen sieht man also im Baumenü das SaftFutter

    bei mir sind es 3 Milch mehr auf Stufe 10, vermutlich durch die %-Deko und die % der Boostertafel durch Rundungen

    man sollte sich aber das normale Futter, was man immer  nutzt ansehen unter Produktinfo:



    da sieht es bei mir für normales Futter dann so aus:



    da ist es dann ein Unterschied von 117 Milch

    da ich aber nur Themenställe habe, ist der Unterschied noch größer

    ob sich das für einen lohnt auszubauen, muss dann jeder selber wissen..
    aber 117 Milch müsste dann bei anderen in etwa auch sein,
    evtl. 1-2 Milch weniger, weil der Bonus der Dekos Stall-% und die % von der Boostertafel, die über bei mir über 100% liegen, wirken
    da diese aber auf Stufe 9 und 10 gleich erhöhen, sollte es bei anderen nur wenige Milch weniger sein (Rundungen)


    hast du echt 50 Kuhställe, wenn du für die Ausbauten 100 Arbeiter mehr brauchst und dermaßen viele Dias?

    aber im Prinzip würde es bei einer Ernte dann um 5.850 Milch mehr geben..
    oder eben noch mehr mit Boostertafel, Kraftprotz und anderen Boostern

    mir wären jetzt meine großen Kuhställe wichtig, die ich ausbauen würde..
    und da merkt man den Unterschied auf Stufe 10 doch weit mehr
    alles ausbauen? evtl. irgendwann mal...


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    Ich stelle mir gerade die Frage, warum bei mir andere Werte dran stehen?

     Kuhstall Stufe 9


     Kuhstall Stufe 10

    Ist aus dem Baumenü für einen normalen Kuhstall. Demnach gäbe es 80 Liter Milch mehr.

    Um auf deine Frage zurückzukommen, ja ich habe 50 Kuhställe. Jetzt könnte ich sagen, selber Schuld. Weniger Ställe auszubauen, weniger Diamanten und Arbeiter. Aber auch als Dekofarmer muss ich zusehen, das ich wettbewerbsfähig bin.

    Seit dem ich mich mit der neuen Farm beschäftige und hin und her rechne, wird mir erst mal bewusst, welche Dimensionen das "Ganze" angenommen hat. Oh man, da werde ich noch sehr viele Bündnismeisterschften und Fleißevents spielen müssen, um die Diamanten zusammen zu kriegen. 

                                                               

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    bearbeitet 25.07.2021
    80 Liter...hmm

    was ich vergessen habe dass man auch auf die Mehr-Milch die Boni bekommt, die die Booster haben
    ich hab 20% im Denkmal und 145% auf der Boostertafel und 6% durch Deko

    171% 

    du hast 95% auf der Boostertafel stehen..
    mal angenommen du hast keine Deko für Ställe, dann wären 100% 41 mehr
    der Ausbau auf 10 würde dann 41 Milch mehr bringen

    da ich  +171% insgesamt habe, sind das dann ca. 112 (aufgerundet)
    wie viel % du nun genau hast, weiß ich nicht..
    das ist jetzt nur überschlagen, warum bei mir am Stall 117 abzulesen sind und bei dir 80

    edit:
    ich hab mal alle Milchbooster von der Tafel entfernt, das Denkmal und die Dekos aber gelassen dann hab ich folgendes:





    das sind 51 Milch
    aber es müssten noch 26% Milchbooster wirken

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,787
    bearbeitet 26.07.2021
    Ich hatte extra im Baumenü nach den Erträgen geschaut weil ich der Meinung war, das die Daten dort "blank" aufgeführt sind. Aber meinen ist nicht wissen, vielleicht bin ich ja im Irrtum!

    Auf der Boostertafel habe ich zur Zeit in der Regel für Milch 110% stehen, für die Bündnismeisterschaft tausche ich den ein oder anderen Booster aus. Eine Deko für Ställe ist mir noch nicht zwischen die Finger gekommen, ich frage mich gerade warum eigentlich nicht. Werde doch wohl nicht wieder vergessen haben zu scrollen.

    Auf jeden Fall gibt es mittlerweile so viele Möglichkeiten den Grundertrag eines Kuhstalls zu steigern, das die ganze "Sache" ziemlich undurchsichtig erscheinen lässt. 

    Und bei meiner letzten Aufzählung, hatte ich doch glatt die Garage und die von dir erwähnten Deko - Booster vergessen. Durch die ganze "Boosterei" finde ich es manchmal schwierig den Durchblick zu behalten.

    Auf jeden Fall finde ich gut, das ich auf der neuen Farm Tiermist und Blätter verkaufen kann. Es gibt zwar nicht berauschend viel dafür, aber besser als der riesige Überschuss auf den anderen Farmen.

    Das Obsidian-Futter XXL hat auf die Tiere wohl eine bombastische Wirkung, da kann sich die Ertragssteigerung sehen lassen. Da werden wir bestimmt einiges für tun müssen um daran zu kommen.

                                                               

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    ja, vor allen Dingen die Blätter der O-Farm zu dem Futter umwandeln statt verkaufen ;)

    nee, Scherz, ich weiß ich nicht, wie schnell man wirklich produzieren kann, dass man jedenfalls die Blätter und Diamanten braucht ist klar, dass die Werkstatt auch ausgebaut werden sollte, sonst dauert es lange, ist auch klar

    ja, durch die Booster wird es undurchsichtiger allerdings möchte ich sie auch nicht missen..

    es zählen auch im Baumenü und anderen Vorschauen immer die Booster der Farm, von der man sie aufruft
    das hat mich eben auf die Idee gebracht, die Kühe einfach mal auf der Obsi-Farm aufzurufen:



    dort wirkt ja kein Booster bislang, nur die Bücher, die man hat, die sollten dort auch wirken und von der Boostertafel hab ich alle Milchbooster entfernt:







    das sollte dann eigentlich die Grunddaten sein + Buch
    man sieht auch, dass kein Wasserturm wirkt (10 Futter)
    demnach sind es 40 Milch, die das Upgrade ausmachen würde..
    aber durch all die Booster, die man schalten kann werden aus den 40 dann ein Vielfaches

    beim O-Futter glaube ich allerdings, dass man es nicht in den Mengen herstellen kann wie vormals mal Premium


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,963
    bearbeitet 28.07.2021
    ich hab jetzt mein erstes (einfaches) Obsidian-Futter hergestellt und es auch angewendet (dafür gab es eine Quest)

    allerdings steht beim Ringmenü dieses Futter an Stelle des Kurzfutters:





    es wird dort zwar "Premiumfutter" genannt, was schon mal falsch ist (es werden auch 2 Slots für Boosterchips aus der Molkerei angezeigt), außerdem ist die normale Futtermenge bei Kühen bei mir 5..die Kuh will aber nun 15 vom O-Futter
    das Schwein, was auch nur immer 5 braucht von allen Futtersorten will nun 10

    allerdings ist das beim flinken und beim mehrschichtigen und mächtigen ebenso


    deshalb 2 Fragen:
    wird der Wasserturm bei diesen Futtersorten nicht mehr berücksichtigt?
    aufgefallen was mir das schon vorher... Absicht oder vergessen?


    und zum zweiten:
    wie komme ich jetzt an die Kurzfuttersorten?
    solange der Stall in einer Gemeinschaft steht, ist es kein Problem..
    aber alle einzeln stehenden Ställe können nicht mehr mit "kurz" gefüttert werden

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 90.0.4600.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,287
    Da ich gar nicht sicher bin, b ich diese O-Farm überhaupt möchte, frage ich einfach die jenigen Spieler, die schon so weit sind:
    was macht euch spass bei dieser neuen Farm, ist der aufwand wirklich berechtigt ?
    Danke für Feedback-
        
  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 594
    Kommen eigentlich auf der Hauptfarm die "normalen" Aufgaben wieder zurück, wenn man die Aufgaben mit den Erforschungen auf Stufe 10 erledigt hat?
    Momentan gibt es sie ja nicht, bei mir zumindest. Lediglich die drei täglichen Aufgaben und halt die für die Forschungen.
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) DE1 Beiträge: 516
    Also ich bekomme ständig Aufgaben (zusätzlich zu den von dir aufgezählten). Zur Zeit soll ich Schweinefutter herstellen. 

    Gruß Henry

Anmelden, um zu kommentieren.