Startseite DE Diskussionen und Fragen

Fehlerhafte WWM-Auszahlung - Diskussion und Meinungen

26

Kommentare

  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
    Also man sollte mal aufhören mit dieser Bestrafungsrhetorik. Mich kann hier niemand bestrafen. Das ist lächerlich. 
    Man hat den Fehler abgestellt und fertig. Mehr geht nicht. 
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,116
    Also bei dem von Hotzenglotz beschriebenen Beispiel würde ich tatsächlich eine Bugmeldung erstellen.
    Ich spiele schon lange diverse Onlinespiele und weiß, dass ein derartiges Bugusing immer zu Konsequenzen führt.

    Aber so ein Szenario liegt jah hier garnicht vor, daher verstehe ich nicht, warum diese ganze Bestrafungsthematik hier herumwabert.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,119
    So wie ich das aus anderen Games kenne:

    Allgemein gilt: Das Ausnutzen von Bugs oder Exploits ist natürlich verboten. Je nach Auswirkung wird das natürlich dann durch Verwarnungen, temporäre Sperren, Zurücksetzen des Spielstandes oder Accountsperre geahndet.

    So ist es auch hier bei BigFarm schon passiert. Deswegen, wenn ihr einen Fehler findet, der definitiv nicht beabsichtigt ist (ja, auch als Spieler kann man da misstrauisch werden), sollte man vermeiden, diesen Fehler auszunutzen.
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
    bearbeitet 04.04.2021
    Ja, aber so ein Fehler wäre, wenn bei Ausführen bestimmter Aktionen mir das System z.B. Diamanten auswirft.
    D.h. z.B. beim Bauen einer Gärtnerei. Wenn ich dann den halben Tag Gärtnereien aufbaue und wieder abreiße, um mein Diamantendepot zu füllen, dann nutze ich diesen Fehler wissentlich aus.
    Sowas gab es früher auch bei Spielen, die man noch auf CD-Rom kaufen und installieren mußte. Wurde dann immer unter „Cheats“ gehandelt.
    Wenn ich aber on gehe und das System spuckt mir ohne irgendein Zutun meinerseits zu viele Diamanten einfach als falsche Abrechnung für eine ohnehin erfolgte Auszahlung aus, dann kann man das mir als Spieler nicht als Ausnutzen unterstellen, auch nicht, wenn ich diese Diamanten dann verbaue.
  • myra117 (DE1)myra117 (DE1) DE1 Beiträge: 136
    Das war aber großzügiges Verteilen von Geschenken. Und nach dem Motto einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, will man nicht unhöflich sein und solche Geschenke ablehnen.
    myra117 @ de 1
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,119
    myra117 (DE1) schrieb:
    Das war aber großzügiges Verteilen von Geschenken. Und nach dem Motto einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, will man nicht unhöflich sein und solche Geschenke ablehnen.
    Das kann man sich halt auch einfach so schön reden. 

    Jeder sollte stutzig werden, wenn Belohnungen anstatt 1x - mehr als 10 x ausbezahlt werden.  Da kann man schon einmal denken, dass das vielleicht nicht so gewollt ist.
  • giarb (DE1)giarb (DE1) DE1 Beiträge: 248
    bearbeitet 04.04.2021
    Man könnte hier wieder schön den Haken schlagen (ich kanns mir grad nicht verkneifen): Baut mal schön eure Labore aus, damit wir sie dann stilllegen können. Ich bin da zunächst auch "stutzig" geworden und dachte, es wäre ein Bug.
    Da sollte man sich nicht wundern, wenn angenommen wird, was kommt, ohne groß drüber nachzudenken, warum es kommt. Weiß man denn schon, wann einem irgendwas wieder aus heiterem Himmel weggenommen wird? 
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,119
    Yuumi schrieb:
    myra117 (DE1) schrieb:
    Das war aber großzügiges Verteilen von Geschenken. Und nach dem Motto einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, will man nicht unhöflich sein und solche Geschenke ablehnen.
    Das kann man sich halt auch einfach so schön reden. 

    Jeder sollte stutzig werden, wenn Belohnungen anstatt 1x - mehr als 10 x ausbezahlt werden.  Da kann man schon einmal denken, dass das vielleicht nicht so gewollt ist.
    Ja gut, 1. wurde es ja unmittelbar abgestellt und 2. was soll man denn machen? Sich gegenüber dem Anbieter irgendwie „moralisch“ verpflichtet fühlen? Das hier ist nur ein Spiel und fertig. Und fürs richtige Programmieren sind nicht die Spieler verantwortlich, zumal man denen mit manchen prompten Änderungen auch nicht gerade entgegengekommen ist.
    Nein, man muss sich nicht moralisch verpflichtet fühlen, aber dann darf man sich auch nicht wundern, wenn man gesperrt wird ¯\_(ツ)_/¯
  • samos (DE1)samos (DE1) DE1 Beiträge: 279
    Yuumi schrieb:
    So wie ich das aus anderen Games kenne:

    Allgemein gilt: Das Ausnutzen von Bugs oder Exploits ist natürlich verboten. Je nach Auswirkung wird das natürlich dann durch Verwarnungen, temporäre Sperren, Zurücksetzen des Spielstandes oder Accountsperre geahndet.

    So ist es auch hier bei BigFarm schon passiert. Deswegen, wenn ihr einen Fehler findet, der definitiv nicht beabsichtigt ist (ja, auch als Spieler kann man da misstrauisch werden), sollte man vermeiden, diesen Fehler auszunutzen.
    Seinerzeit konnte ich diesen Bug nicht melden.. bzw. was zu sagen weil ich diesen nicht bemerkte.. somit habe ich diesen nicht ausgenutzt.. dennoch bekam ich eine Sperre und als ich mich an den Support gewannt habe.. hat man mir nicht gesagt warum und wiese.. wie soll man dann wissen warum man gesperrt wurde.. selbst als die Mail kam.. das die sperre aufgehoben ist.. nicht mal da erklärte man warum diese war.. da frage ich mich Bestrafung/sperre für was eigentlich.. erst jetzt bekomme ich da mal was von mit.. dennoch weiß ich bis heute nicht was ich da genutzt haben soll.. aber mir wurden etliche Mille genommen.. nicht mal wenige.. der Neustart war dann nicht leicht und ob diese gerechtfertigt waren lasse ich mal offen.. Wuste ja nicht was ich genutzt haben soll.. somit konnte ich auch nichts Melden.. 

    Im jetzigen fall habe man sich hier ja doch recht schnell gemeldet.. ich hatte nix von genommen und genutzt.. na mal sehen was mich das dieses mal vllt kostet.. oder was mir genommen wird.. habe wenigstens aufgeschrieben was mehr da ist als es sollte.. mal schauen was wirklich geht..

    Yuumi schrieb:
    ......
    Nein, man muss sich nicht moralisch verpflichtet fühlen, aber dann darf man sich auch nicht wundern, wenn man gesperrt wird ¯\_(ツ)_/¯
    Her nochmal zu.. wenn man es bewusst macht kann ich es Verstehen.. aber nicht wenn man es nicht weiß.. dann darauf einem aber nicht geholfen wird bei nachfrage.. somit nicht mal selber sagen kann das man es nicht bemerkt hat.. wenn bzw. es vllt nicht mal bewusst gemacht hat.. in dem fall finde ich eine sperre nicht okay..

    Sorry meine Meinung zu sperren.. 
  • mutinka (DE1)mutinka (DE1) DE1 Beiträge: 48
    Ich habe soeben wieder 3 Goldkisten mit dem Ballon-Glücksrad bekommen, wie jeden Tag zuvor. Aber ich kann sie nicht benutzen, weil alle gesperrt sind. Und diese Goldkisten haben mit der WWM nichts zu tun !!!
    Wie kann ich mich auch DAGEGEN WEHREN?
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
    bearbeitet 04.04.2021
    Yuumi schrieb:
    Yuumi schrieb:
    myra117 (DE1) schrieb:
    Das war aber großzügiges Verteilen von Geschenken. Und nach dem Motto einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, will man nicht unhöflich sein und solche Geschenke ablehnen.
    Das kann man sich halt auch einfach so schön reden. 

    Jeder sollte stutzig werden, wenn Belohnungen anstatt 1x - mehr als 10 x ausbezahlt werden.  Da kann man schon einmal denken, dass das vielleicht nicht so gewollt ist.
    Ja gut, 1. wurde es ja unmittelbar abgestellt und 2. was soll man denn machen? Sich gegenüber dem Anbieter irgendwie „moralisch“ verpflichtet fühlen? Das hier ist nur ein Spiel und fertig. Und fürs richtige Programmieren sind nicht die Spieler verantwortlich, zumal man denen mit manchen prompten Änderungen auch nicht gerade entgegengekommen ist.
    Nein, man muss sich nicht moralisch verpflichtet fühlen, aber dann darf man sich auch nicht wundern, wenn man gesperrt wird ¯\_(ツ)_/¯
    Wie ich schon mal sinngemäß schrieb. Es wäre mir egal. Solche Ankündigungen beeindrucken mich nicht. Wozu auch?
    Wenn der Anbieter sein Spiel falsch programmiert, dann ist das nicht mein Problem und geht voll und ganz auf seine Kappe.

    mutinka (DE1) schrieb:
    Ich habe soeben wieder 3 Goldkisten mit dem Ballon-Glücksrad bekommen, wie jeden Tag zuvor. Aber ich kann sie nicht benutzen, weil alle gesperrt sind. Und diese Goldkisten haben mit der WWM nichts zu tun !!!
    Wie kann ich mich auch DAGEGEN WEHREN?
    Wozu drehst Du denn da, wenn Du weißt, daß es da zurzeit ein Problem gibt?


    Doppelpost zusammengeführt | Bailey |
    Post edited by Bailey on
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,019
    Mein Beitrag zum Thema ist ja leider den "Diskutieren im Bug - Thread" zum Opfer gefallen.

    Noch mal sinngemäß:

    Warum soll man als Spieler keinen Fehler melden, der zu Lasten des Spielbetreibers geht?
    Das eine Endbelohnung 17 mal ausgezahlt wird, ist so nicht gewollt, das sollte jedem klar sein, und das ist jedem Spieler klar.

    Wenns ein Fehler ist, der zu unseren Lasten geht, dann regen  wir uns doch sofort im Forum auf.
    Wir wollen Fair behandelt werden vom Betreiber. Fairness funktioniert aber nur in alle Richtungen.

    Da zu dem Zeitpunkt das Spiel sehr hakelig lief, hab  ich das erst mal für nen Anzeigefehler gehalten, und etliche Kisten geöffnet - die erst sehr verzögert aufgingen.
    Bestimmt mehr, als mir zustanden.

    Das man erst mal das Öffnen der Goldkisten gestoppt hat, ist eine Notfallmassnahme. Sicher wird das irgendwie berechnet etc., so das dann im Lager liegt, was tatsächlich regulär erarbeitet wurde.
    Wer die Kisten schon alle auf hatte beim Stopp, nun da kann man nur raten was passiert, vielleicht Schwein gehabt, vielleicht was anderes.
    Da kann man nur warten, was passiert.

    Übrigens liegen in meinem Lager auch noch 17 potthässliche Pokale, über die redet aber keiner......


    @Mutinka: Nochmal:
    Durch den Fehler haben vielen Leute extrem viele Goldkisten bekommen.

    Notmaßnahme über Ostern: Öffnen dieser Kisten nicht möglich, bis Klärung erfolgt.

    Danach solltest du alle Kisten, die du regulär gewonnen hast, wieder öffnen können.
     Tavernenstammtischnutzer
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
    bearbeitet 04.04.2021
    @Hanna12 (DE1)
    Weil man davon nichts hat oder glaubst Du etwa, daß Du nun bei GGS irgendwas gut hast oder aus Dankbarkeit irgendwas bekommst, z.B. das alte FL? 
    Sowas - und das hat man ja gesehen - checkt GGS selbst intern ganz schnell. Auch deswegen kann man sich jede Meldung sparen. Zur Fehleranalyse gibt es genug interne Prüfer, die auch dafür sorgen, daß man das Spiel in seinem Sinne optimiert. Das ist völlig normal.
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,019
    Was ich davon hab?

    Von GGS ganz sicher nichts, das seh ich auch so.

    Aber ich kann mich noch im Spiegel anschauen.

    Ich hab es nicht nötig, mir Sachen zu sichern, von denen ich weiß, das sie mir nicht zustehn.

    Ich zucke auch, wenn ich zuwenig Ware bekomme, hab ich schließlich bezahlt.

    Ich geh auch beim Einkaufen zurück, wenn die mir zu viel Geld wiedergeben.

    Das muss jeder für sich entscheiden.
    Ich finde es unfair, sich an Fehlern anderer zu bereichern.

     Tavernenstammtischnutzer
  • mutinka (DE1)mutinka (DE1) DE1 Beiträge: 48
    mutinka (DE1) schrieb:
    Ich habe soeben wieder 3 Goldkisten mit dem Ballon-Glücksrad bekommen, wie jeden Tag zuvor. Aber ich kann sie nicht benutzen, weil alle gesperrt sind. Und diese Goldkisten haben mit der WWM nichts zu tun !!!
    Wie kann ich mich auch DAGEGEN WEHREN?
    Wozu drehst Du denn da, wenn Du weißt, daß es da zurzeit ein Problem gibt?
    Entschuldige bitte!!! Nicht jeder ist so bescheiden wie Du. Ich habe nun mal nicht gewusst, dass beide in Verbindung stehen! Außerdem drehe ich, weil ich Seegras-Humus u.Ä. brauche, wo ist es da so schlecht???
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
     :open_mouth:

    Du bereicherst Dich doch nicht und beraubst auch keinen! Es geht auch nicht um reale Werte, sondern nur um ein paar Zahlencodes. *kopfschüttel* 
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 2,019
    Denk was du möchtest.
    Und es geht durchaus um reale Werte, denn mit diesen Zahlencodes verdient der Betreiber sein Geld, wenn ich die wirtschaftlichen Grundlagen eines  Spieles richtig verstehe.

    Ich bin als ehrlicher Mensch erzogen worden und aufgewachsen. Ich möchte nicht besch....werden, und als logische Voraussetzung besch.....ich niemanden absichtlich.

    Das können viele Leute nicht verstehen.  Seis drum.

     Tavernenstammtischnutzer
  • annette93 (DE1)annette93 (DE1) DE1 Beiträge: 234
    Diejenigen, die zufällig beim Bug on waren werden bestimmt keine Unmengen von GML in den eventuell geöffneten Kisten gehabt haben, wenn ich so überlege, wie oft da nur 2 Seegrasgewächshaushumus drin waren...........
  • mutinka (DE1)mutinka (DE1) DE1 Beiträge: 48
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Mein Beitrag zum Thema ist ja leider den "Diskutieren im Bug - Thread" zum Opfer gefallen.

    Noch mal sinngemäß:

    Warum soll man als Spieler keinen Fehler melden, der zu Lasten des Spielbetreibers geht?
    Das eine Endbelohnung 17 mal ausgezahlt wird, ist so nicht gewollt, das sollte jedem klar sein, und das ist jedem Spieler klar.

    Wenns ein Fehler ist, der zu unseren Lasten geht, dann regen  wir uns doch sofort im Forum auf.
    Wir wollen Fair behandelt werden vom Betreiber. Fairness funktioniert aber nur in alle Richtungen.

    Da zu dem Zeitpunkt das Spiel sehr hakelig lief, hab  ich das erst mal für nen Anzeigefehler gehalten, und etliche Kisten geöffnet - die erst sehr verzögert aufgingen.
    Bestimmt mehr, als mir zustanden.

    Das man erst mal das Öffnen der Goldkisten gestoppt hat, ist eine Notfallmassnahme. Sicher wird das irgendwie berechnet etc., so das dann im Lager liegt, was tatsächlich regulär erarbeitet wurde.
    Wer die Kisten schon alle auf hatte beim Stopp, nun da kann man nur raten was passiert, vielleicht Schwein gehabt, vielleicht was anderes.
    Da kann man nur warten, was passiert.

    Übrigens liegen in meinem Lager auch noch 17 potthässliche Pokale, über die redet aber keiner......


    @Mutinka: Nochmal:
    Durch den Fehler haben vielen Leute extrem viele Goldkisten bekommen.

    Notmaßnahme über Ostern: Öffnen dieser Kisten nicht möglich, bis Klärung erfolgt.

    Danach solltest du alle Kisten, die du regulär gewonnen hast, wieder öffnen können.
    Danke Hanna12 für Deine Antwort! Jetzt weiß ich, ich soll warten. Es ist schön, jemand zu haben, der ohne Voreingenommenheit antworten kann. 
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,257
    Ich bin eigentlich froh spät 'on' gewesen zu sein, so dass ich zwar xmal System-Infos im Briefkasten, eine große Menge an Münzen aber nur 4 Goldkisten hatte. Interessanterweise war der Händler schon, so dass ich mit den Münzen nichts anfangen konnte aber die 4 Goldkisten konnte ich noch öffnen.
    Was passiert aber mit den Spieler, die mit den Münzen mehrere Gebäude gekauft haben und sogar schon manche aufgestellt haben und dann kaum noch Münzen haben. Bekommen  sie eine Minusanzeige für die  Münzen  denn die Gebäude können ja schlecht verschwinden? 
    Bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die offiziellen Nachrichten vom nächsten Dienstag. 
        
  • myra117 (DE1)myra117 (DE1) DE1 Beiträge: 136
    Es ist hier nur ein Spiel.
    Die Anweisung im Programm Code des Spiel Gewinne auszuschütten ist in eine Wiederholungsschleife geraten und so mehrmals ausgeführt worden. Es gab Goldkisten und WWM-Münzen en Masse.
    Was GGS gemacht hat, war ein Rettungsversuch. 
    Ich denke, die überwiegende Anzahl der Spieler war da bereits online.
    Die Kisten wurden geöffnet, Münzen ausgegeben, es fragt sich doch keiner, kann ich hinter in den Spiegel schauen. Warum denn auch. Es ist ein Spiel.
    Die Frage ist, geht eine Rückabwicklung noch, es ist Ostern und das Spiel mit einer BM, wo gold fliesst, lief ja weiter. Wie soll denn eine Rückabwicklung ausschauen.
    myra117 @ de 1
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 224
    bearbeitet 05.04.2021
    Nein, eine Rückabwicklung in dem Sinne, daß man den Server komplett zurücksetzt, geht nicht mehr.
    Das hätte man gleich machen müssen, aber da waren sicher alle schon im Osterurlaub und wie sie über Ostern personell besetzt sind, weiß ich zwar nicht, aber viele dürften es nicht sein.
    Und wer seine WM Münzen derweil fleißig verbaut, braucht m.E. auch nix befürchten. Und schlaue Spieler wissen, was man ohne Shop bauen kann bzw. schon längst konnte. Ob dennoch Münzen anderer oder Kisten wieder entfernt werden, halte ich auch für fraglich, weil ein riesiger Aufwand, der womöglich andere Probleme schafft. Wenn das so einfach wäre, hätte man es sicher schon beim letzten Mal gemacht.
    Und Drohungen mit Accountsperren sind albern, wie ich schon mal schrieb, denn damit bestraft man nur sich selbst und verprellt womöglich auch noch Spieler, die plötzlich merken, wie schön das Leben ohne BF ist.
    Fazit: Morgen wird nicht wirklich was passieren.
  • eissternchen (DE1)eissternchen (DE1) DE1 Beiträge: 336
    bearbeitet 05.04.2021
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Mein Beitrag zum Thema ist ja leider den "Diskutieren im Bug - Thread" zum Opfer gefallen.



    Wenns ein Fehler ist, der zu unseren Lasten geht, dann regen  wir uns doch sofort im Forum auf.
    Wir wollen Fair behandelt werden vom Betreiber. Fairness funktioniert aber nur in alle Richtungen.

    Bedauerlicherweise funktioniert das aber bei GGS auch nicht....................ich denke nur an die xtausend Gold, welche man bei der BM für 2 Std. stapeln bezahlt und dann xmal unter dieser Zeit ein Hotfix läuft.

    Mit Boostern ect. summiert sich das, GGS hat noch nie gesagt wir buchen euch das Gold zurück



    Doppelpost zusammengeführt | Bailey |



  • napolina (DE1)napolina (DE1) DE1 Beiträge: 1,784
    Gibt es schon Infos was jetzt mit den Kisten ist die man nicht öffnen kann??
    (bei mir u.a. Violette und Mysteriöse  Kisten und natürlich auch die Gold )
    Bei den Gold verstehe ich das ja aber die anderen haben doch mit der Auszahlung der WWM nichts zu tun.
    Da hab ich schon einige neu bekommen vom Boot beladen und Events, möchte sie gerne öffnen!
    napolina


    LG!

    win 7   -    Chrome
Anmelden, um zu kommentieren.