Startseite DE Diskussionen und Fragen

Diskussion zur OA: Das Neujahrs-Update

1413

Kommentare

  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 232
    bearbeitet 28.01.2021
    Mit dem Bau der Marmeladenfabrik sollte man vielleicht warten, bis man ein bißchen Fruktose gesammelt hat. Schade, daß sie sich nicht selbst ausbaut. Pferde werde ich nun wohl ganz ignorieren(habs nur noch für WM-Punkte gemacht), denn man braucht die Früchte auch zur Herstellung. FD gibt es ja nicht wenig und die sind mir wichtiger als Hufeisen.

    Habe gerade gesehen, daß die Preise jetzt auch in der Molkerei alle gleich sind.
  • eissternchen (DE1)eissternchen (DE1) DE1 Beiträge: 366
    tetsalo (DE1) schrieb:
    So ist der Stand nun bei mir:


    3. Bisher konnte man bei Verwendung des emsigen Ernters noch vor Ablauf des letzten Zyklus einen weiteren Zyklus starten. Das geht nun seit dem Update nicht mehr. Am meisten stört mich das auf den temporären Farmen. Wenn ich dort nun also immer zum richtigen Zeitpunkt online sein muss, um nahtlos zu produzieren, brauche ich auch dort den emsigen Ernter nicht mehr.


    Ach das hab ich auch eben erst bemerkt, das geht auch nicht mehr..........das Einklick nutzt man eh so gut wie nie, da ja ständig ein Event läuft. Tja da hat sich dann der emsige Ernter komplett erledigt, die paar Felder kann man dann auch selber klicken

  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 232
    Die Fischprodukte habe jetzt auch die gleichen Verkaufspreise. Ist das Absicht?
  • Kosmogoniker (DE1)Kosmogoniker (DE1) DE1 Beiträge: 15
    bearbeitet 28.01.2021
    Hat schon jemand bemerkt das mit dem Farmlabor auch indirekt die Booster-Marken generft wurden?
    Ich hab die immer in den Kuhställen bei Premiumfutter eingesetzt. Hatte da 3 Marken pro Ernte mit 10 % Verfallswahrscheinlichkeit. Wenn ich jetzt normales Futter einsetzen muss, hab ich nur noch 2 Marken mit 20 % Verfall.

    Ich hoffe wirklich die Drop-Rate für die Katalysatoren wurde massiv erhöht. Ich bräuchte um die 1000 grüne pro Tag um halbwegs so weitermachen zu können wie zuvor. Ansonsten hätte ich gern die 19,7 Mrd. Dollar zurück, die ich bisher ins Lab investiert hab. Denn so ist es komplett nutzlos.

    Um noch was positives reinzubringen: ich fand schon die Molkereien nett und glaube das die Marmeladenfabrik in eine ähnliche Kerbe schlägt. Es ist zwar unglücklich eingeführt (durch das Schiff stoppt jetzt mein Pferdetraining), aber das wird sich wahrscheinlich auch schnell wieder einspielen.
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 13,829
    Die Fischprodukte habe jetzt auch die gleichen Verkaufspreise. Ist das Absicht?
    Hallo,

    wir sehen dort unterschiedliche Verkaufspreise. Kannst Du mal bitte cache und cookies löschen, nochmal nachschauen und uns von den gleichen Preisen bitte einen screenshot schicken?

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 232
    Sorry, bin ein Depp, habs mit der Lagerkapazität verwechselt.
  • FelixTheXthFelixTheXth Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,869
    Liebe(r)  @lamabes (DE1),

    es gibt hier im Forum Community Richtlinien, die für alle Spieler verbindlich sind.

    Manche Punkte davon sind sehr logisch und intuitiv befolgbar, wie z.B. die Wahl der geeigneten Sprache fürs Forum, auf die Du Dich beziehst. Als einen dieser Punkte würde ich persönlich z.B. auch das Verbot für alle religiösen, politischen und rassistischen Äußerungen sehen. Ein weiterer Punkt ist hier z.B. auch das unnötige Spammen oder die Imitation von GGS-Mitarbeitern oder Moderatoren.

    Dann gibt es einige Punkte, die nicht so intuitiv sind, z.B. Begrenzung der Signaturgröße, das Bewerben von Konkurrenzprodukten, das Posten privater Unterhalungen mit GGS oder Moderatoren, der Aufruf zum Boykott des Spiels oder Teilen des Spiels, Diskussion von Moderationsmaßnahmen, Namensnennungen im Forum. Deswegen ist das Lesen der Community Richtlinien an sich sehr wichtig, weil einiges nicht so ganz automatisch aus der reinen Forumslektüre der aktuellen Beiträge hervorgeht.

    Wir versuchen, bei jeder Verwarnung grundsätzlich darzulegen, welche Punkte der Community Richtlinien übertreten wurden. In dieser PN (privaten Nachricht) kann uns auch gerne geantwortet werden und wir setzen uns mit den Fragen der Spieler auseinander. Deswegen möchte ich Dich herzlich bitten, die Details mit uns per PN zu diskutieren.

    Wir verstehen die Spielerperspektive, wir sind auch Spieler, halt mit einigen Zusatzaufgaben, darunter u.a. jene, die Community Richtlinien im Forum umzusetzen.

    Gruß,
    Felix
     
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,158
    melo (DE1) schrieb:
    Die Labore habe ich mit Gold ausgebaut, zwar war mir die Möglichkeit gegeben die Labore auch mit erwirtschafteten Spielgeld auszubauen, aber eben auch diese durch Gold, sprich Bargeld.  Dies ändert den von Yuumi pauschal geschriebenen Beitrag erheblich.

    Man kann eine Ware die Angeboten wird und auch Endgeldlich angeboten wird, nicht einfach Ihre Funktion entziehen, wenn nicht beim Erwerb, ausdrücklich darauf hingewiesen wird dass die erworbene Ware nur temporär Gültigkeit hat, da nutzt auch das Kleingeschrieben in den AGBs nichts. Sie können ja durchaus Progressive Steigerungsmöglichkeiten anbieten, aber eben das vorhanden Erworbene nicht deaktivieren. 

    Viele Grüße aber so sollten Sie mit meinem Geld nicht umgehen. Ob ich das Spiel weiter spiele bleibt auch fraglich, Änderungen in dieser massiven Form sind nicht Spaßfördernd. Ich empfinde dieses Vorgehen als groben Vertrauensbruch. 

    Sehr treffend formuliert. So ähnlich habe ich es gestern im Austausch mit einer Mitspielerin auch geschrieben.

    Wenn ich etwas für reales Geld kaufe, dann erwarte ich, dass der Gegenwert erhalten bleibt. Das ist hier nicht der Fall. Mein Kauf ist überflüssig geworden. Unter diesen Voraussetzungen hätte ich nicht gekauft. Unter diesen Umständen hätte ich gern mein Geld wieder.

    Ich hielt meinen Kauf für eine Investition in langfristigen Spielspaß.

    Jetzt ist es so wie mit einem dieser schillernden Folienballons. Kind will ihn haben, trägt ihn stolz nach Hause, und zu Hause ist die Luft raus - nur noch eine schrumpeliges buntes Knäuel übrig. Die ultimative Enttäuschung.

    Mit dem Unterschied, dass kluge Eltern diese Eigenschaft der Ballons kennen und diesen Mist für ihre Kinder nicht kaufen.

    Uns hat keiner vorher gesagt, dass unsere Ausgabe eine Halbwertszeit von wenigen Stunden hat. Ich war gerade zwei Tage vorher mit dem Gold-Ausbau des Labors fertiggeworden! Ja, das ist ein massiver Vertrauensbruch. Und auch ich stelle in Frage, dass die AGBs das abdecken.

    Das ist eine legitime, sachliche, höflich gestellte, eminent wichtige Frage, und sie sollte berücksichtigt und beantwortet werden.
    Howdy Melo,

    wir beantworten hier im Forum grundsätzlich keine rechtliche Fragen. Bitte wende dich an den Support, wenn du Fragen bezüglich deines Kontos hast.

    Meow,
    Yuumi
Anmelden, um zu kommentieren.