Startseite DE Diskussionen und Fragen

Diskussion zur OA: Das Neujahrs-Update

213

Kommentare

  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,158
    bearbeitet 28.01.2021
    Yuumi schrieb:
    Howdy Farmer,

    Spiele, die regelmäßig gepflegt werden, unterstehen immer Änderungen im sogenannten Meta-Gameplay, also dem Spielstil, der am profitabelsten erscheint. Man muss sich damit abfinden, dass solche Bereiche häufiger mal im Fokus für Änderungen liegen. Hier hat es jetzt nun mal "Industriefarmen" erwischt. Solche Änderungen gab es schon ein paar mal hier in BigFarm und immer hat die Spielerschaft einen neuen profitablen Weg gefunden. 

    Seht es als eine neue Herausforderung :)

    Falls es untergegangen sein sollte: Die Ausbaukosten für das Farmlabor sind auch niedriger geworden.

    Meow,
    Yuumi
    Erstens: ich habe keine Industriefarm, aber weiß die Vorzüge des premiumfutters und Dünger durchaus zu schätzen.
    Zweitens: ja, die Preise für den Ausbau sind niedriger geworden, wer erstattet mir die Farmdollar, die ich bereits in den Ausbau reingesteckt habe? Oder als Alternative: setzt mein Farmlabor auf das entsprechende Lavel für meine bereits investierten Dollar. So ist das reine Abzocke und keine Herausforderung!
    Zu Zweitens: Warum sollte dir das jemand ersetzen? Das Spiel kann sich verändern, in alle möglichen Richtungen. :)

    und ja, yuumi, du hast schon recht, es hat vor allem die industriefarmen erwischt, auch wenn ich bislang noch weit davon entfernt bin..

    nur: man beisst die hand nicht, die einen füttert...

    denn welche farmen haben wohl bisher das meiste geld hier liegen lassen?
    Das Problem ist hier, nur weil jemand Geld ausgibt, heißt es nicht, dass diese Bereiche nicht auch geändert werden können. Das Eine hat leider mit dem Anderen nichts zu tun :/
  • Optimist (DE1)Optimist (DE1) DE1 Beiträge: 140
    Yuumi schrieb:
    Howdy Farmer,

    Seht es als eine neue Herausforderung :)

    Meow,
    Yuumi
    Ja ! Hab ich von einem Seminar mitgenommen, noch besser wäre, das als großartige Chance den Farmern zu verkaufen.

    myra117 @ de 1
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,158
    bearbeitet 28.01.2021
    seufz: es geht nicht darum, ob es geändert werden kann, das hab ich schon verstanden....

    die frage ist: ist sich ggs wirklich so sicher, dass jetzt das geld weiterhin fliesst, weil jeder natüüüüüürlich absolut bereit ist, so weiter zu machen?

    aber: ist auch wurscht, ich verbind mir meine gebissene hand, verbanne den hund von der farm und hol mir nen hamster---pflegeleicht, anspruchslos, billig
    Ich glaube das ist eine Frage, bei der wir tief im Inneren doch die Antwort schon wissen. Aber das sollten wir hier im Forum nicht diskutieren, jeder kann über seinen Geldbeutel frei entscheiden :)

    Hamster können leider auch teuer sein, und anspruchslos sind sie nicht :(

    nicole5 (DE1) schrieb:
    Yuumi schrieb:
    Yuumi schrieb:
    Howdy Farmer,

    Spiele, die regelmäßig gepflegt werden, unterstehen immer Änderungen im sogenannten Meta-Gameplay, also dem Spielstil, der am profitabelsten erscheint. Man muss sich damit abfinden, dass solche Bereiche häufiger mal im Fokus für Änderungen liegen. Hier hat es jetzt nun mal "Industriefarmen" erwischt. Solche Änderungen gab es schon ein paar mal hier in BigFarm und immer hat die Spielerschaft einen neuen profitablen Weg gefunden. 

    Seht es als eine neue Herausforderung :)

    Falls es untergegangen sein sollte: Die Ausbaukosten für das Farmlabor sind auch niedriger geworden.

    Meow,
    Yuumi
    Erstens: ich habe keine Industriefarm, aber weiß die Vorzüge des premiumfutters und Dünger durchaus zu schätzen.
    Zweitens: ja, die Preise für den Ausbau sind niedriger geworden, wer erstattet mir die Farmdollar, die ich bereits in den Ausbau reingesteckt habe? Oder als Alternative: setzt mein Farmlabor auf das entsprechende Lavel für meine bereits investierten Dollar. So ist das reine Abzocke und keine Herausforderung!
    Zu Zweitens: Warum sollte dir das jemand ersetzen? Das Spiel kann sich verändern, in alle möglichen Richtungen. :)

    und ja, yuumi, du hast schon recht, es hat vor allem die industriefarmen erwischt, auch wenn ich bislang noch weit davon entfernt bin..

    nur: man beisst die hand nicht, die einen füttert...

    denn welche farmen haben wohl bisher das meiste geld hier liegen lassen?
    Das Problem ist hier, nur weil jemand Geld ausgibt, heißt es nicht, dass diese Bereiche nicht auch geändert werden können. Das Eine hat leider mit dem Anderen nichts zu tun :/
    und was macht GGS wenn genau diese Spieler die sehr viel Geld im Spiel gelassen haben einfach aufhören zu spielen oder es einstellen Gold zu kaufen aber so weit denkt da keiner 
    Bewirb dich gerne ¯\_(ツ)_/¯  - Die Diskussion darüber führt zu nix, da kann jeder seinen Standpunkt haben und es wird nie der Richtige sein. Dementsprechend möchte ich auch die Diskussion hier nicht haben :)
  • eissternchen (DE1)eissternchen (DE1) DE1 Beiträge: 366
    bearbeitet 28.01.2021
    TommyLU (DE1) schrieb:
    keine Sorge die Kat´s gibts bestimmt bald für Gold oder Euro!
    Der Rubel muss ja rollen  :D

    genau darum gehts:-))))
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,158
    Yuumi schrieb:
    Zu Zweitens: Warum sollte dir das jemand ersetzen? Das Spiel kann sich verändern, in alle möglichen Richtungen. :)
    Das ist keine keine Argumentation, sondern eine korrekte politische Aussage!
    Mein großes Farmlabor war auf Level 15. Dafür habe ich insgesamt 1.766.621.000 Farmdollar investiert.
    Jetzt ist mein Farmlabor wieder auf Level 15 mit nicht einmal annähernd den selber Erzeugnissen wie vorher.
    Die anderen beiden sind auf Level 7 für 60.751.000 Farmdollar hochgezimmert und Level 8 für 106.511.000  Farmdoller hochgezimmert. Diese sind für nichts mehr zu gebrauchen.
    Ich erwarte bei Änderungen diesen Ausmaßes nicht den Level-Stand umzusetzen, sondern den Stand des Ausbaus für die eingesetzten Farmdollar. Das wäre eine akzeptable Änderung gewesen.
    Das Spiel kann sich immer verändern, in alle möglichen Richtungen. Wenn man vorher ausgebaut hat, hat man einen zeitlichen Vorteil, weil man einige Rezepte eher nutzen konnte. Es werden sicherlich keine Kosten für Ausbauten erstattet, die ihr vor dem Update getan habt.
  • Luckyhila (DE1)Luckyhila (DE1) DE1 Beiträge: 89
    Das Farmlabor ist Schei**e, darüber sind wir Farmer uns schon mal einig.   

    Jetzt ne andere Frage: Wo kriege ich Fruchtzucker für die Marmeladenfabrik her????
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 232
    bearbeitet 28.01.2021
    bennyro (DE1) schrieb:
    Ich hätte große Lust das Farmlabor abzureißen,grrrrr
    Ich werde das tun. Das ist Beschiß und kein update, weil man es komplett geändert hat. Farmlabore waren auch gut für Drops. Habe zwei auf SF und BF. Ob ich so überhaupt ernsthaft weiterspiele, weiß ich nicht. Ein bißchen, aber ohne Elan.
    PF konnte man auch unbegrenzt bevorraten.
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 1,158
    bearbeitet 28.01.2021
    Dann mach ich jetzt einfach hier noch einmal eine Ansage:

    Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion über Geldausgaben haben oder irgendwelche Spekulationen über den Fortbestand des Spiels. Das Thema des Threads ist der Inhalt des Updates und nicht, wer wie Geld ausgeben wird oder sollte.

    Passend dazu der Auszug aus den Community-Richtlinien:

    4. Unterbrechen von Moderationsmaßnahmen

    I. Es ist nicht erlaubt Moderationsmaßnahmen zu unterbrechen. Dies umfasst das Starten von Streitigkeiten oder Diskussionen über Warnungen, Sperrungen etc., das Implizieren von Zensur oder historische, negativ angepasste Vergleiche aufgrund von Änderungen oder Löschungen und ähnliche diskussionssuchende Kommentare nach einer Moderationsmaßnahme. Es ist auch verboten Moderationsmaßnahmen rückgängig zu machen, indem man Kommentare editiert oder nach Aufforderung des Moderators, ein bestimmtes Thema nicht mehr aufzugreifen, weiter zu diesem Thema postet. Jegliche Art von Moderation kann immer in einem privaten Chat mit dem Moderator selbst und / oder einem der CMs auf eine ruhige und freundliche Art und Weise diskutiert werden.
    Da ich es schon einmal erwähnt habe, räume ich auch den Thread gleich einmal auf.

    Bitte konzentriert euch hier ausschließlich auf die Inhalte des Updates.

    Meow,
    Yuumi



  • testhase (DE1)testhase (DE1) DE1 Beiträge: 182
    bearbeitet 28.01.2021
    Die Labore gaben ja bei der Futterherstellung auch immer Punkte für die Events auf der Hauptfarm während es bei der Gärtnerei keine gab, wie ist das jetzt? Ich meine Origamis, Blüten etc.
    Bekomme ich jetzt bei der Spezialsaatenproduktion im Labor diese Sammelobjekte fürs Event oder auch erst ab Stufe 16 oder höher?
    testhase @ Bündnis Schnattel
Anmelden, um zu kommentieren.