Startseite Diskussionen und Fragen

Bündnis-Fleiß UND Dorf-Fest?

13»

Kommentare

  • polly4 (DE1)polly4 (DE1) DE1 Beiträge: 171
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde deinen Vorschlag sehr gut!

  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 932
    ich persönlich finde es traurig, dass das dorffest nicht mehr zur liga zählt, auch wenn ich in der farmerliga mit dem fleissevent leichter punkte.

    aber wenn man schon bündnisevents hat, dann sollten diese auch für die fl zählen, denn unterm strich erreicht man mit dieser splittung nur eins:

    dass ein teil des bündnisses sich für das bündnisevent die finger wund klickt, während andere sich lieber auf die fl konzentrieren und das dorffest links liegen lassen und so kommt es auch untereinander zu unmut, wenn man sieht, dass die einen beim dorffest unter ferner liefen erscheinen, sich aber in der rangliste des einzelevents ganz vorne finden lassen.

    nun ist der unmut innerhalb der bündnisse ob der dauerbombardierung mit zeitintensiven events eh schon groß, da muss es nicht mit gewalt befördert werden, dass sich dann auch noch diese art der unzufriedenheit miteinander und untereinander einschleicht.
     
  • mamelitschka (DE1)mamelitschka (DE1) DE1 Beiträge: 17
    bei manchen von uns im Bündnis werden die Punkte beim Dorffest gar nicht gezählt.. auch wird im Chat oftmals der Start der Herausforderung gar nicht angezeigt.  da ist das Zusammenspiel echt nicht zu gestalten.
  • Sabine1970 (DE1)Sabine1970 (DE1) DE1 Beiträge: 124
    @mamelitschka (DE1)
    dieses Problem hatte ich bei dem letzten Dorffest und dieses mal funktioniert alles ganz normal.
    Irgendwo ist da ein Fehler drinnen der nur einzelne betrifft. Alle Fehlerbehebungen meinerseits brachten keinen Erfolg. Die anderen konnten meine gestartete Herausforderung nicht sehen aber durch zufälliges ernten dennoch etwas beisteuern. Ich habe dann im chat meine Produkte gepostet und dann war es leichter. Es konnten auch 2 Herausforderungen gleichzeitig laufen, das geht jetzt nicht mehr.
    Also lass das Dorffest laufen wie es ist und hoffe dass das nächste wieder normal läuft.
  • Anna-Margarete (DE1)Anna-Margarete (DE1) DE1 Beiträge: 505
    @ryecatcher61 (DE1), es ist alles andere als prickelnd, dass diese beiden Events gemeinsam laufen und Fleiß für die Liga zählt. Unmut, wie du schreibst haben wir nicht, sind etwas angenervt von den Endlosschleifen der  ganzen Bü-Events. Ein paar Tage Pause dazwischen wären mal ganz gut, gerade in den Sommermonaten.

    Evtl. liegt es an dem Erfolgsdruck der Top-Bündis. Bei uns gibt es keinen Druck, wer beide Events packt, der macht sie und die anderen haben sich für eines von beiden entschieden, je nachdem was ihnen lieber ist. Kommen alle ganz gut damit klar.


    Hangover - wir haben noch Plätze frei
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,765
    bearbeitet 27.08.2020
    So traurig es ist, aber diese Überflutung von Events in Kombination mit meinem Pflichtbewusstsein und Patriotismus des von mir gewählten Bündnisses gegenüber, ist eines der Gründe worum ich alleine spiele!  
    Das wäre mir einfach zu viel des Guten!

    Genau genommen betrachtet, habe ich noch nie ein "Hobby" so zeit intensiv betrieben, wie dieses Spiel! Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche im Einsatz... oh man, aber ich will es ja so. 
    Nebenbei noch ein bisschen arbeiten und Krempel erledigen, Kontakte pflegen und wieder ab auf die Farm.

    So haben eindeutig die Events Priorität, die mir Diamanten einbringen!

    Davon könnten es der Abwechslung halber mehr geben und was mich am meisten stört ist, das einige Events nur über drei Tage laufen. 
    Wenn ich mich schon bei einem Event entschiede, auf einen der ersten drei Plätze zu spielen, vielleicht sogar noch einen Haufen Ressourcen verballer, möchte ich die vierte Medaille auch noch haben.

    Auf jeden Fall kann ich die "Entwicklung mit den Events" so wie es jetzt ist, auf keinen Fall gut heißen!  




    Post edited by SunnyUser4 (DE1) on

                                    

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,189
    Sicher kann man selber wählen was man spielt und was nicht. Wenn ich aber ein Spiel spiele möchte ich eigentlich die Aufgaben erfüllen, wenn ich Event-Pause mache dann kann ich eigentlich ganz auf das Spiel verzichten. Insgesamt wäre 1 Tag Pause zwischen den Events eine gute Sache für alle, die noch einiges aufzubauen haben.
    Meine eigene Lösung ist: ich nehme zwar alle Event wahr, spiele aber auf mittlere Ebene und freue mich auf das was ich schaffe ohne Druck.  
        
  • tetsalo (DE1)tetsalo (DE1) DE1 Beiträge: 182
    Meine eigene Lösung ist: ich nehme zwar alle Event wahr, spiele aber auf mittlere Ebene und freue mich auf das was ich schaffe ohne Druck.  

    So findet eben jeder seinen eigenen für sich passenden Weg.

    Zur Klarstellung: Ich wollte zu diesem Thema auch lediglich meine Erfahrungen teilen und niemandem etwas aufzwingen.
  • IvyRaven (DE1)IvyRaven (DE1) DE1 Beiträge: 133
    Hmmm... Ich dachte, das Tempo ist hier halt so.
    Wenn man sich beim Dorffest die Challenges mit den Produkten heraussucht, die auch beim Fleiß-Event verlangt werden, kann man doppelt punkten. Und dann noch ein paar Missionen und ein Bündnisprojekt zum Thema... Warum nicht? Klar, das könnte man gut mit der Dekotal-Kirmes koppeln - wenn man schon so viel Zeug produziert, muss das ja auch irgendwo hin.
    Neuerdings könnte man es alternativ auch dem Flieger in den Rachen werfen.

    Gibt's eigentlich einen BWL-Abschluss gratis, wenn man bei BigFarm Level 800 erreicht hat?
    Treat people with kindness.
    Ambassador of United Fandom
    Time Traveller
    Part time Vegetarian


Anmelden, um zu kommentieren.