Startseite Diskussionen und Fragen

Wie langewollt ihr noch so weiter machen mit der BM und den Fleißevents?

2»

Antworten

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,909
    Stimmt, da an der Häufigkeit  sich wohl nichts ändern wird, könnten aber die Belohnungen sich mal ändern z.B. die Dekos. 
        
  • Tilde (DE1)Tilde (DE1) DE1 Beiträge: 29
    Die Pferderanch ist vollkommen uninteressant, weil man da erst ab level 60 mitmachen kann. Also überhaupt kein Ansporn für neue Spieler.
    Es wird hier wirklich langsam sehr sehr langweilig. Und diese BÜM, die gefühlt alle 3 Tage wiederkommt, die nervt total. Auch sind diese immer wiederkehrenden Events wie "Auf in die Natur" nur absolut nervtötend. Ich versuche das nicht einmal aus Versehen anzuklicken, damit auf den Ackern nicht immer diese Blätter oder sowas nervig erscheinen. Und ich lese in immer mehr Bündnissen bei der Bündnisbeschreibung, dass sie keine Leute mehr aufnehmen wollen, weil anscheinend sehr viele Intriganten, Spione und dem Bündnis schadende Personen unterwegs sind. Auch bei uns ist Aufnahmestopp, weil wir nur noch schlechte Erfahrungen mit Neuen machen. Echt schade für dieses ansonsten eigentlich schön gedachte Spiel.
  • Ines 2014 (DE1)Ines 2014 (DE1) DE1 Beiträge: 449
    naja Routine gehört eben zum Altag dazu.
    Man steht auf geht zur Arbeit, man macht den Haushalt, Familie usw

    wenn man freie Zeit hat schaut man Fernsehen oder liest oder eben wie wir, wir spielen BigFarm.

    Als die Events nur monatlich kamen, wurde es einem zu langweilig, nun laufen sie rund um die Uhr. Was macht man ich starte eine kleiner Stufe, nehme mit was kommt ohne darüber groß nach zu denken.

    Genau so verfahre ich mit den anderen Events. Wenn das so gewollt ist von GGS ok dann ist es eben so.
    Genauso ist es mit den Fleißevents. Man erntet eben und nimmt mit was kommt. Am Besten ist da das Fisch Fleißevent da läuft der Hering von Beginn an durch und man hat am Ende alle Belohnungen ok wenn immer Heringe vorhanden sind, was bei mir bisher immer war.  Bitte GGS nicht ändern ;-)

    Die Pferde :-( Früher war ich da echt mit Eifer und viel Freude dabei und nun??? dümple ich in unterste Stufe Gold herum und hab völlig den Spaß verloren. Ok ich bin eben zu doof dafür bzw mir fehlt die Zeit um da ein Studium abzusolvieren um es zu verstehen.

    Aber wenn GGS so möchte das man es halt so lalala spielt und eben mit nimmt was kommt. ok dann ist es eben so :-(
     Sorry meine Meinung. Warum aber sich aufregen, warum immer diskutieren, vielleicht gibt es ja auf der Welt Spieler die genau das wollen.

    Ich sehe es mittlerweile echt relaxt, ok mal sehen wie lange noch aber was hält mich dann?
    Wir sind ein super tolles Bündnis, man hat eben die Mitspieler kennen gelernt es sind Freundschaften entstanden. Ich glaube so geht es eben vielen, nur noch das Bündnis die Mitspieler halten einen im Spiel.

    Nur deswegen loggt man sich jeden Tag mehrmals ein und spielt so gut es geht die BM mit.
    Gut wir sind öfter in der ML und das ist schon ein Anreiz aber jede Woche ist schon krass. 

    Aber wollen wir auch mal das Gute sehen ;-) Die Erneuerung mit dem Bestücken der Boote ist super, Danke dafür
    Das man nun überall diese Lose, Runen, Tckets und wie das Zeug alles heißt bekommt finde ich auch gut, so kann man selber entscheiden was nehme ich. Die Auswahl könnte zwar etwas größer sein aber wollen wir mal bescheiden bleiben.

    Der Ernter und die Sähmaschine , super Erfindung gut kostet Gold aber das Abo macht es ja möglich.
    Ich spiele seid August2014 klar hab auch ich viel gemeckert aber mittlerweile sehe ich das alles etwas gelassener.

    In diesem Sinne noch weiterhin frohes farmen und seht es gelassener. 

     

  • Tilde (DE1)Tilde (DE1) DE1 Beiträge: 29
    Die Traumwelt ist übrigens auch langweilig geworden. Ich weiss mit meinen Diamanten garnicht mehr wohin. Die Wohngemeinschaft noch weiter auszubauen macht keinen Sinn. Und die Kuh- und Hühnergemeinschaft ist uninteressant, weil da kein Mitspieler mehr glitzern kann. Schweinegemeinschaft wäre eventuell noch interessant. Aber die gibt es ja nicht. Da kann dann auch keiner mehr glitzern, aber dann würde ich vielleicht noch Schweineställe bauen. Die braucht man ja sonst nicht. Bei der BÜM kann ich mit einem Schweinestall die Mission sofort los werden.
    Und bei der Traumwelt mit der Schlemmerfarm schaffen nur Goldspieler einen guten Rang. Echt öde. Mit diesen Leuten messe ich mich nicht. Das ist langweilig!
    Aber ist anscheinend so beabsichtigt.
  • Tilde (DE1)Tilde (DE1) DE1 Beiträge: 29
    na dann mache ich mir garkeine Gedanken mehr diese Pferdesaison mal mitspielen zu können. Hört sich nicht gerade gut an, was ihr da schreibt. Podeste zum Prahlen wie gut man da angeblich ist, die braucht auch kein Mensch ;-)
  • Biwi (DE1)Biwi (DE1) DE1 Beiträge: 290
    Ist es GG eigentlich schon aufgefallen, dass das Fleißevent keiner mehr mag? In meiner Liga sind 3 die das noch spielen - alle anderen 6 haben nicht 1 Punkt noch gemacht. Aber wird GG wohl egal sein.....
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) DE1 Beiträge: 1,085
    Ist bei der Bündnismeisterschaft in der Farmerliga bei mir genau das gleiche gewesen...
                                                                                                                                                                  
  • Biwi (DE1)Biwi (DE1) DE1 Beiträge: 290
    Wird keinen kümmern - aber bitte für was ist die Lagerbegrenzung gut? ist nur urlästig. Warum gibt es keine Kisten mehr die die Lagerkapazität etwas erhöhen? Warum macht man soviel mieses (Stichwort Pferderanch) die niemand braucht und will. Warum bitte vergrault man die Spieler mit solchen Unsinnigkeiten?  
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 965
    bearbeitet 18.06.2020
    Biwi (DE1) schrieb:
    Wird keinen kümmern - aber bitte für was ist die Lagerbegrenzung gut? ist nur urlästig. Warum gibt es keine Kisten mehr die die Lagerkapazität etwas erhöhen? Warum macht man soviel mieses (Stichwort Pferderanch) die niemand braucht und will. Warum bitte vergrault man die Spieler mit solchen Unsinnigkeiten?  
    Lagerlimits sind keine Unsinnigkeiten. Einige Events würde man mit einem unbegrenzten Lagerlimit aushebeln und zu einfach machen. 
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) DE1 Beiträge: 1,085
    Wenn man jetzt mal anfangen würde auf zu zählen was in dem Spiel alles unsinnig wäre käme man auf so manches...aber nicht jeder haltet etwas für unsinnig...
                                                                                                                                                                  
  • rena1602 (DE1)rena1602 (DE1) DE1 Beiträge: 127
    In unserem Bündnis hat eigentlich niemand mehr Lust die BM zu spielen (kommt ja gefühlt auch alle 3 Tage!)und es gibt einen Austritt nach dem selben!
    Das gleiche gilt für die Pferderanch - auch die wird so gut wie nicht mehr gespielt - da viel zu kompliziert, Zeitaufwendig und wenn man es füher bis Platin schaffte so dümpelt man nun wenn man Glück hat bei Silber/Gold herum! Alles in allem recht unbefriedigend und ja Yuumi nicht jeder Spieler ist im Forum aber vielleicht sollte man mal um ein repräsentatives Meinungsbild zu bekommen eine Umfrage starten ((natürlich nicht im Forum)!




  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 74
    Yuumi schrieb:
    Biwi (DE1) schrieb:
    Wird keinen kümmern - aber bitte für was ist die Lagerbegrenzung gut? ist nur urlästig. Warum gibt es keine Kisten mehr die die Lagerkapazität etwas erhöhen? Warum macht man soviel mieses (Stichwort Pferderanch) die niemand braucht und will. Warum bitte vergrault man die Spieler mit solchen Unsinnigkeiten?  
    Lagerlimits sind keine Unsinnigkeiten. Einige Events würde man mit einem unbegrenzten Lagerlimit aushebeln und zu einfach machen. 
    Yuumi schrieb:
    Biwi (DE1) schrieb:
    Wird keinen kümmern - aber bitte für was ist die Lagerbegrenzung gut? ist nur urlästig. Warum gibt es keine Kisten mehr die die Lagerkapazität etwas erhöhen? Warum macht man soviel mieses (Stichwort Pferderanch) die niemand braucht und will. Warum bitte vergrault man die Spieler mit solchen Unsinnigkeiten?  
    Lagerlimits sind keine Unsinnigkeiten. Einige Events würde man mit einem unbegrenzten Lagerlimit aushebeln und zu einfach machen. 
    Welche denn? Es gibt übrigens kein unbegrenztes Lagerlimit, sondern nur ein unbegrenztes Lager.
  • Biwi (DE1)Biwi (DE1) DE1 Beiträge: 290
    Jep -Yuumi - tät ich auch gerne wissen, welche Events das wären...??? Es ist lästig immer das Lager anklicken zu müssen, um es zu leeren.... zB Bündnismeisterschaften, Fleißevents..... Also für mich, noch einmal, macht es wenig Sinn das Lager zu begrenzen. 
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 367
    Yuumi schrieb:
    Biwi (DE1) schrieb:
    Wird keinen kümmern - aber bitte für was ist die Lagerbegrenzung gut? ist nur urlästig. Warum gibt es keine Kisten mehr die die Lagerkapazität etwas erhöhen? Warum macht man soviel mieses (Stichwort Pferderanch) die niemand braucht und will. Warum bitte vergrault man die Spieler mit solchen Unsinnigkeiten?  
    Lagerlimits sind keine Unsinnigkeiten. Einige Events würde man mit einem unbegrenzten Lagerlimit aushebeln und zu einfach machen. 
    Welche denn? 

    Mir würde da spontan das Dekotal-Event einfallen. Wenn man ein unbegrenztes Lager hätte und die Dinge um die Stände aufzuladen im Vorfeld unbegrenzt anhäufen könnte, dann wäre das schon ein riesiger Vorteil gegenüber denen, die gezwungen sind immer nach zu produzieren oder nach zu kaufen.

    Das selbe gilt auch für das Oktoberfest. Da wurden glaube ich auch ein paar Dinge aus dem Lager verarbeitet.

    Auch einige der Wochenevents haben Aufgaben (z.B. gebe x Äpfel ab) welche mit einem unbegrenztem Lager viel einfacher wären.

    Ich würde mir auch gerne etwas mehr Lager wünschen (Ich hätte gerne die Kisten zurück, bitte  ;)  )aber es gibt schon ein paar Events, welche auf begrenzte Lager ausgelegt sind.
             
  • Κριτίας (GR1)Κριτίας (GR1) GR1 Beiträge: 74
    bearbeitet 21.06.2020
    Bei den Wochenevents macht man das eh mit Seegras, bei den beiden anderen reicht das Lager bzw. nachproduzieren sollte mit entsprechenden Ausbaustufen funktionieren. Oktoberfest braucht v.a. Fisch und da ist das Lager ja auch unbegrenzt. 
    Dekotal lohnt sich übrigens nicht. Die Abgabemengen sind zu hoch. Dasselbe gilt letztlich auch für das wesensverwandte Oktoberfest.
    Was im übrigen heißt hier "zu leicht"? Ist ist ein Spiel und mehr nicht.
    Ich denke, die Kisten wurden rausgenommen, damit sich vielleicht doch mehr für wenigstens ein Goldlager entcheiden. Allerdings ist die Lagerbegrenzung so schlimm auch nicht,. Biomarkt ignoriere ich und verkaufe einfach direkt beim Ernten, wenn das Lager voll ist.
  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) DE1 Beiträge: 367

    Dekotal lohnt sich übrigens nicht. Die Abgabemengen sind zu hoch. 
    Das magst du ja so sehen, aber ich finde, dass es im Moment im Spiel keinen leichteren Weg gibt um an Goldminenlzenzen ran zu kommen (Die Pferdeturniere auf jeden Fall nicht mehr  :( )
    Vielleicht noch das Fischfleiß, aber da gibt es nur eine Lizenz und beim Dekotal-Event kann man mit relativ machbarem Einsatz an zwei kommen  :)
             
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 965
    Bei den Wochenevents macht man das eh mit Seegras, bei den beiden anderen reicht das Lager bzw. nachproduzieren sollte mit entsprechenden Ausbaustufen funktionieren. Oktoberfest braucht v.a. Fisch und da ist das Lager ja auch unbegrenzt. 
    Dekotal lohnt sich übrigens nicht. Die Abgabemengen sind zu hoch. Dasselbe gilt letztlich auch für das wesensverwandte Oktoberfest.
    Was im übrigen heißt hier "zu leicht"? Ist ist ein Spiel und mehr nicht.
    Ich denke, die Kisten wurden rausgenommen, damit sich vielleicht doch mehr für wenigstens ein Goldlager entcheiden. Allerdings ist die Lagerbegrenzung so schlimm auch nicht,. Biomarkt ignoriere ich und verkaufe einfach direkt beim Ernten, wenn das Lager voll ist.
    Es ist aber ein Unterschied ob du dauerhaft ein unbegrenztes Lager hast, oder für ein Event. Ohne begrenztes Lager kannst du dich ohne Probleme auf die Events vorbereiten, da ja meistens bekannt ist was verlangt wird. Falls Ihr Euch noch an Santas Wunschliste erinnert - da würde man das komplette Event aushebeln. Folglich würde eine Entfernung der Lagerkapazität nur dazu führen, dass Events unsagbar schwer werden würden. Wenn ein Spiel mir zu leicht ist, spiele ich es nicht. Ein gewisses Maß an Schwierigkeit darf schon gegeben sein. 
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,909
    Die Lagerkapazität könnte schon etwas höher sein aber ein unbegrenztes Lager  würde in der Tat alle Events sehr langweilig machen oder dann würden sicherlich die Abgaben-mengen enorm sein. Ich finde, dass es viel wichtigere Sachen gibt, die geändert werden könnten als ein unbegrenztes Lager.
        
Anmelden, um zu kommentieren.