Startseite Diskussion zur OA

Diskussion zur OA: Ein erf(r)ischendes Update für fischende Farmer!

13»

Kommentare

  • MeckiFarmer (DE1)MeckiFarmer (DE1) DE1 Beiträge: 22
    Kann es sein, dass es nach dem Update weniger Angelgebiete gibts? Sonst waren alle meine Schiffe im Einsatz. Jetzt sind 5 im Hafen weil nichts zum Angeln da ist?
    MeckiFarmer @ de 1
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,492
    Hallo @MeckiFarmer (DE1)

    nein, es sind wie immer 6 Angelgebiete. Auch die Menge der darin befindlichen Fische sollte sich nicht geändert haben. Du hast übrigens einen Muschel-Spot an dem kein Boot ist ;)

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,757
    Das passiert mir ganz gern, wenn ich Gebiete hab, wo nicht allzuviel drin ist (die ganz "Nahen" sozusagen), da steht bei Vollausstattung mit Trawlern gern mal einer im Hafen
     Tavernenstammtischnutzer
  • Hexe_Mol (DE1)Hexe_Mol (DE1) DE1 Beiträge: 741
    bearbeitet 23.02.2020
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Das passiert mir ganz gern, wenn ich Gebiete hab, wo nicht allzuviel drin ist (die ganz "Nahen" sozusagen), da steht bei Vollausstattung mit Trawlern gern mal einer im Hafen
    statt einen trawler vollbeladen mit roys & brigittes an ein muschelgebiet zu schicken und 2 andere im hafen zu lassen, ist es deutlich effektiver, 2 trawler mit je 1 roy und 3 brigitte zu beladen und dorthin zu schicken... dann schauen, wieviele muscheln noch im gebiet sind, ausrechnen wieviel besatzung man dafür braucht und den dritten trawler  mit passenden anglern & 3 brigitte (mehr als 3 macht für muschelgebiete aufgrund der geringen entfernung keinen sinn) schicken.... 
    bei dieser taktik muss man deutlich weniger FD für ausrüstungsgegenstände ausgeben (brigitte ist viel billiger als roy), der gewinn ist also höher. ;)

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,757
    Ja, so mach ich das mittlerweile auch :-)
     Tavernenstammtischnutzer
  • AlterEgon (DE1)AlterEgon (DE1) DE1 Beiträge: 115
    bearbeitet 24.02.2020
    Hexe_Mol (DE1) schrieb:

    (brigitte ist viel billiger als roy), der gewinn ist also höher. ;)
    Ja, aber es macht noch viel mehr Sinn, keinen "bezahlten" Roy zu nehmen sondern mehrere "gewonnene" Paul oder John - das spart dann noch mehr Geld.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,186
    in ein Muschelgebiet schicke ich nie die volle Ladung Brigittes, sondern meist nur 4
    nur wenn der Spot mehr als 195 Muschelkram hat, lohnen 6 John
    bei um die 100 reichen mir 3 John

    ist die Menge klein, also um 100, dann kann man auch sicherlich auch alternativ die gewonnen Mitglieder einsetzen und statt 4 Brigitte sicherlich auch, weil man ja noch Platz übrig hat und so gut austauschen kann (von den Ersatz-Mitgliedern muss man ja mehr einpacken)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 204
    mojn Farmersleut´!
    Dass man Ausrüstungsvarianten der Schiffe speichern kann finde ich mal eine gelungene Neuerung im Spiel. Auch dass mich da nicht in weitere gruselige Gesichter anstarren hat mich sehr erleichtert.  ;)
    Habe Basisvarianten für die Schiffe gespeichert, die ich mit wenigen Klicks für den erforderlichen Bedarf anpassen kann. Das geht auch wenn Variante für eine höhere Ausbaustufen der Schiffe erstellt wurde - dann entfällt eben die Ausrüstung, die auf den fehlenden Slots war.

    Gruß Brause
  • Hexe_Mol (DE1)Hexe_Mol (DE1) DE1 Beiträge: 741
    leider hat der heutige hotfix keinerlei performance-verbesserung beim beladen der schiffe (ohne presets) gebracht.  :(
    Ja, aber es macht noch viel mehr Sinn, keinen "bezahlten" Roy zu nehmen sondern mehrere "gewonnene" Paul oder John - das spart dann noch mehr Geld.
    oft lohnt es sich sogar, john oder paul zu kaufen.... ;-)

    bei den von landluft als beispiel verwendeten 100 muscheln, sind 2 roy und 2 john perfekt... 2x john kosten 3200 FD, 1 roy kostet 15000. 
    anfangs ist das ne ziemliche rechnerei, aber im laufe der zeit weiss man - auch ohne nachzurechnen - wie die ideale zusammensetzung aussieht.  genauso wie man weiss, dass bei den oberen muschelgründen nur 3 brigitte sinn machen, bei den unteren dagegen 4. 

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,867
    Kann es sein, dass die Menge an Fische sehr individuell ist? Wenn ich lese, dass 100 Muschel eine kleine Menge ist, dann wundere ich mich, denn für mich ist es eine große Menge, mehr habe nie in einem Gebiet gehabt, die kleine Menge heißt bei mir ca. 28 Stück. Das gleiche gibt für Austern und Garnelen. Momentan wird mir ein Angelgebiet mit 84 Garnele, 61 Venusmuscheln und 55 Austern und das ist für mich eine mittlere Menge. 
        
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,186
    hm..komisch
    für mich ist ein großes Muschelgebiet, dass ich einen Trawler für 195 und einen für ca. 100 Fangquote schicken kann

    dann gibt es noch nahe (meist das obere), die haben 195 +3 Garnelen ca. (bei WWM schicke ich für die 3 ein extra-Schiff)

    und die normal kleinen um ca. 95-100 Muschelkram

    hab momentan nur ein "normal kleines" (das häufigste)



    das gibt es dann meist auch nochmal unten links, links vom grünen Kasten
    die Region vom grünen Kasten hat die Muschelbänke von 195+100 (und auch die Position vom linken Hummerfeld kann ganz selten mal Muschlen haben)
    und der rote Bereich: das eine Feld, was 195+3 beinhaltet

    nur 28 Stück?
    so ein Feld kenne ich überhaupt nicht!
    hatte ich noch nie

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Kann es sein, dass die Menge an Fische sehr individuell ist? Wenn ich lese, dass 100 Muschel eine kleine Menge ist, dann wundere ich mich, denn für mich ist es eine große Menge, mehr habe nie in einem Gebiet gehabt, die kleine Menge heißt bei mir ca. 28 Stück. Das gleiche gibt für Austern und Garnelen. Momentan wird mir ein Angelgebiet mit 84 Garnele, 61 Venusmuscheln und 55 Austern und das ist für mich eine mittlere Menge. 
    Ich glaube, da liegt ein Missverständnis vor. Von den meisten Spielern werden bei den Muschelgebieten nicht Venusmuscheln, Garnelen und Austern einzeln genannt, sondern es sind INSGESAMT x "Muscheln". Das kleine Gebiet hat also um die 100 Stück "gemischte Arten". Das entspricht dann einem Gebiet mit ca. 28 Venusmuscheln (+ Garnelen + Austern = ca. 100 Stück).
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,867
    Ich glaube schon, dass Gut Landluft nicht Garnelen als Muschel zählt. 
    Große Zahl habe ich nur bei Hummer (über 500) oder Kabeljau. Habe wieder ein neues Fanggebiet mit: 39 Garnelen, 28 Venusmuschel und 33 Austern, damit kommt man ja nicht weit, da brauche ich nicht mal viel zu bestücken. Meine Frage war, ob die Anzahl im Fanggebiet eventuell mit dem Angel-Level eines Spielers zusammenhängen könnte.
        
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,757
    Glaub ich nicht, die kleinen Fanggebiete bei den Muschelspots waren bei mir immer schon insgesamt um die Hundert.
    Dann gibts welch die haben knapp 200,
    und ein Gebiet mit rund 300. So ist das seit ich spiele. Wie viel zu fangen ist, richtet sich rein nach der Lage.
     Tavernenstammtischnutzer
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,186
    bearbeitet 29.02.2020
    Ich glaube schon, dass Gut Landluft nicht Garnelen als Muschel zählt. 
    Große Zahl habe ich nur bei Hummer (über 500) oder Kabeljau. Habe wieder ein neues Fanggebiet mit: 39 Garnelen, 28 Venusmuschel und 33 Austern, damit kommt man ja nicht weit, da brauche ich nicht mal viel zu bestücken. Meine Frage war, ob die Anzahl im Fanggebiet eventuell mit dem Angel-Level eines Spielers zusammenhängen könnte.
    doch...
    klar, weiß ich das Garnelen keine Muscheln sind, sondern wie die Muscheln zu den Schalentieren zählen

    besser wäre es gewesen, ich würde von Schalentieren reden
    Austern und Venusmuschel zählen für mich aber beides zu Muscheln..und nunja Garnelen sind Krebse


    sorry für meine falsche Bezeichnung..

    ich meine Schalentiere in den Spots insgesamt!


    ..und es hängt nicht am Angellevel, da ich noch eine kleine Farm auf INT habe, kann ich sagen, dass es dieselben Spotgrößen (Inhalt) sind, allerdings braucht man mit kleineren Booten länger sie leerzufischen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,867
    OK es lag also meinerseits ein 'sprachliches' Missverständnis.
        
  • mulle_ (DE1)mulle_ (DE1) DE1 Beiträge: 115
    Moin,

    ich schrieb ja unter anderem am 18.2.:
    "...
    Letztendlich ist es aber nicht so wichtig, da man die "Gegenstände" nochmal angezeigt bekommt (auch durch Mouseover).
    Dort sollte man allerdings genau hinschauen, da nicht gewarnt wird, wenn jemand/etwas nicht vorhanden ist - es wird dann nur das genommen, was da ist.
    Klickt man also flott ohne zu kontrollieren, wird unter Umständen weniger geangelt oder es dauert länger, etc. ..."

    Heute habe ich zum erstenmal gesehen, dass große rote Ausrufezeichen den Platz markieren, wenn etwas im Set fehlt.
    Und es gibt auch noch einen schriftlichen Hinweis: "Manche Gegenstände von diesem Set fehlen".

    Ein schöner Platz für große rote Ausrufezeichen und eine schnelle Korrektur/Reaktion... vielen Dank!  :)
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    mulle_ (DE1) schrieb:
    Moin,

    ich schrieb ja unter anderem am 18.2.:
    "...
    Letztendlich ist es aber nicht so wichtig, da man die "Gegenstände" nochmal angezeigt bekommt (auch durch Mouseover).
    Dort sollte man allerdings genau hinschauen, da nicht gewarnt wird, wenn jemand/etwas nicht vorhanden ist - es wird dann nur das genommen, was da ist.
    Klickt man also flott ohne zu kontrollieren, wird unter Umständen weniger geangelt oder es dauert länger, etc. ..."

    Heute habe ich zum erstenmal gesehen, dass große rote Ausrufezeichen den Platz markieren, wenn etwas im Set fehlt.
    Und es gibt auch noch einen schriftlichen Hinweis: "Manche Gegenstände von diesem Set fehlen".

    Ein schöner Platz für große rote Ausrufezeichen und eine schnelle Korrektur/Reaktion... vielen Dank!  :)
    Das ist (zumindest bei mir) von Anfang an so. Allerdings funktioniert das nur, wenn von einem Item gar nichts, kein einziges Stück, im Lager ist. Ist es lediglich eine zu geringe Anzahl, wird nicht gewarnt. Offenbar geht die Abfrage nur auf vorhanden/nicht vorhanden, die Stückzahl wird nicht abgeglichen.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • mulle_ (DE1)mulle_ (DE1) DE1 Beiträge: 115
    Moin,

    und vielen Dank für die Ergänzung @Carolyn158 (INT1)  :)

    Das hatte ich nun heute auch, also weiterhin gut aufpassen...

    Ist halt wieder mal so ein "halbes" Ding - ich sammel denn mal die Hälfte meiner Lorbeeren ein  ;)


  • fump (DE1)fump (DE1) DE1 Beiträge: 183
    Also ganz ehrlich, bin ich der Einzige, dem die Pferderanch zu kompliziert ist?
    Soll ich vor jedem Rennen checken ob da Äste etc. liegen?
    Sättel, Stiefel.....Hä?
Anmelden, um zu kommentieren.