Abenteuerboot Ausbau

Ist es für mich als Single-Bündnisspieler sinnvoll das Boot auszubauen?
Oder wird es dann für mich alleine zu anspruchsvoll es zu reparieren?
Oder besser: was ist der Unterschied von Stufe 1 zu 2?

Antworten

  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 1,153Moderator, ModDarkBlue
    @fump (DE1)
    Es gibt einige Threads dazu im Archiv, z.B. https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/194604/abenteurerboot

    Grundsätzlich sind neben anderen Reparaturmaterialien (wobei das bei Stufe 2 noch nicht so schlimm ist), auch andere Spenden bzw. mehr Spenden für die persönliche Kiste notwendig.

    Gruß,
    Felix
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) Beiträge: 2,011DE1
    Anzufügen sei das die Geschenke keinesfall besser werden.

    Solange GGS den Ausbau nicht mit besseren Geschenken belohnt ist er sinnlos da er nur kosten verursacht und nichts bringt.
  • fump (DE1)fump (DE1) Beiträge: 145DE1
    Im Ernst? Keine besseren und auch nicht MEHR Geschenke?
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) Beiträge: 1,225DE1
    Nee, aber mehr Zeug notwendig zur Reparatur.


     Tavernenstammtischnutzer
  • fump (DE1)fump (DE1) Beiträge: 145DE1
    Na dann bloß gut, dass ich "erst" 200.000 Nägel gespendet habe.  :(
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) Beiträge: 1,225DE1
    Wenn Du "Alleinstehend bist, dann lass den Ausbau!

    Unsere abendl. Rep. kosten: (alle drei Bullaugen zusammen) auf Stufe 2: - Nur damit Du nen Vergleich hast.
    586 Nägel; 1519 weide; 304 Harz; 977 Eiche; 6238 Kiefer; 901 Pappel; 312 Kautschuk; 6624 Bambus

    Und das ist nur heute Abend, früh ist das Boot ja auch schon rep. worden.
    Für einen allein ist das nicht zu stemmen, auf Dauer.


     Tavernenstammtischnutzer
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) Beiträge: 946DE1
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Wenn Du "Alleinstehend bist, dann lass den Ausbau!

    Unsere abendl. Rep. kosten: (alle drei Bullaugen zusammen) auf Stufe 2: - Nur damit Du nen Vergleich hast.
    586 Nägel; 1519 weide; 304 Harz; 977 Eiche; 6238 Kiefer; 901 Pappel; 312 Kautschuk; 6624 Bambus

    Und das ist nur heute Abend, früh ist das Boot ja auch schon rep. worden.
    Für einen allein ist das nicht zu stemmen, auf Dauer.


    Danke Hanna, ich habe das mal verfolgt, weil bei uns im Bündnis auch die Frage aufkam, nach Boot Ausbau.
    Ich muss dazu sagen es reparieren immer die gleichen bei uns, weil die meisten  Mitspieler ehrlich gesagt zu faul sind Randsaaten zu machen, oder sonstige Materialien. Bzw das ganze wird einfach nicht gespendet, denn laut Auskunft Depot sind wir was die Rohstoffe angeht gut bestückt.
    Genau aus diesem grund, dass es dann noch mehr sein wird lassen wir es erst mal sein
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) Beiträge: 1,225DE1
    Bei uns hat ein Zensiert den Ausbau gestartet, obwohl wir uns dagegen entschieden hatten. Seitdem ist es grade noch machbar.
    Es reparieren hier auch immer die Selben. Und im Depot ein ähnliches Bild, wie bei uns.
    Ich kann ja z.B. nur Abends, früh bin ich auf Arbeit.....
     Tavernenstammtischnutzer
  • zwergi58 (DE1)zwergi58 (DE1) Beiträge: 550DE1
    dann liegt es an den mitspielern die nicht spenden......wir haben zu zweit ausgebaut bis stufe 4 und kann jeder alleine das boot mit material spenden........klar muss dann auch bäume gepflanz werden.....aber das liegt dann eben an den mitspielern die das nicht machen.....kann man jedoch nicht sagen, das der ausbau oder spenden alleine nicht zu schaffen ist.....dauert der ausbau nur einiges länger
    zwergi58 @ de 1
    mozilla firefox
  • SirHeiny (DE1)SirHeiny (DE1) Beiträge: 566DE1
    bearbeitet 27.11.2019
    Ich hab nur Abends Zeit und mir ist das mit dem Ausbau zu viel.
    Die Randsaaten kann ich nur ansäen oder ernten. Für beides ist der Abend zu kurz um die ganzen Mengen zu beschaffen.
    Außerdem sollen die anderen Farmen ja auch noch bespielt werden.
  • fump (DE1)fump (DE1) Beiträge: 145DE1
    Hanna12 (DE1) schrieb:
    Wenn Du "Alleinstehend bist, dann lass den Ausbau!

    Unsere abendl. Rep. kosten: (alle drei Bullaugen zusammen) auf Stufe 2: - Nur damit Du nen Vergleich hast.
    586 Nägel; 1519 weide; 304 Harz; 977 Eiche; 6238 Kiefer; 901 Pappel; 312 Kautschuk; 6624 Bambus

    Und das ist nur heute Abend, früh ist das Boot ja auch schon rep. worden.
    Für einen allein ist das nicht zu stemmen, auf Dauer.


    Also alleine Kiefer und Bambus wären mir schon zu viel, da ist man ja nur noch am pflanzen.
    Und auch wenn zwergi58 sagt "dass es machbar ist" - schön und gut - aber wenn nicht mehr Belohnung für die Plackerei dabei raus springt - wozu das Ganze überhaupt?
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,519DE1
    die Geschenke werden durchaus besser und auch die Anzahl steigt, je höher man ausbaut..so ist es ja nun auch nicht ;)

    als Einzelperson würde ich es aber auf Stufe 1 lassen
    den Unterschied zu Stufe 2 merkt man weniger, zumindest nicht bei den Geschenken, es wird aber mehr bei den Spenden, auch mehr bei den Bestechungsgeschenken, ist aber auch noch machbar, lohnt aber vermutlich tatsächlich da noch nicht

    hier mal ein Beispiel wie die Anzahl der Belohnungskisten je Stufenausbau ansteigt:



    auf Stufe 2 gibt es 4, aber auf Stufe 3 steigt es erst mal nicht

    die extra Kisten hängt von den Bestechungsgeschenken ab und die ist immer 9, wenn man alle Bedingungen erfüllt, die Anzahl ändert sich nicht, aber ich habe durchaus oft Seegrashumus dabei z.B.
    allerdings will je Stufe der Kapitän immer mehr und Höherwertiges

    die Reparaturkosten sind da auf jeden Fall abhängig von der Anzahl Mitglieder: es steigt ziemlich an, je mehr Mitglieder dazukommen
    allerdings steigen die auch je Ausbau,aber nicht so extrem...
    je höher man kommt, ändert sich auch das Material, was verlangt wird


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 77.0.4000.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,692DE1
    Ich spiele alleine und habe mein Boot auf Stufe 4 ausgebaut.

    Als Dekofarmer habe ich nicht so viele Felder Wiesen u.s.w., aber ich habe keine Probleme das Boot zu reparieren. Allerdings baue ich auch mehr oder weniger ständig Randsaaten an.

    Da ich öfter im Spiel bin, ist es kein Problem alles wieder von den Arbeitern in Ordnung bringen zu lassen und neu zu sähen. Wenn ich länger nicht auf meine Farm kann, sähe ich schon mal auf den "schlechten Boden " ein. Sind die Lager voll, macht die dadurch entstehende Ertragsminderung auch keine Probleme.

    Bin vor allem auf die persönliche Kiste scharf, ist für mich immer etwas Nützliches dabei. 
    Ich denke auch das mehr in die Kiste gehört!

    Aber wie man so liest, gehen die Meinungen weit auseinander.

                                                   

  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) Beiträge: 1,225DE1
    Ob man das alleine schafft ist doch immer auch eine Frage der Aktivität beim Spiel.

    Wenn man sich mehrmals täglich einloggen kann, ist das sicher machbar.
    Gehst Du natürlich arbeiten, und hast keine Möglichkeit sieht die Sache anders aus.
     Tavernenstammtischnutzer
Anmelden, um zu kommentieren.