Startseite Diskussionen und Fragen

Kann man eine versehentlich gestartete Mission beim Dorffest löschen?

SystemSystem Beiträge: 106,492
bearbeitet 12.11.2019 in Diskussionen und Fragen
Diese Diskussion wurde aus Kommentaren zusammengefügt von: Gebäude für Diamanten.

Kommentare

  • Rüd69 (DE1)Rüd69 (DE1) DE1 Beiträge: 67
    kann man eine 13h 40min. lange Herausforderung, die von einen "Anfänger" gestartet wurde, wieder rauslöschen ?? Wenn JA, wie und wer macht das dann ??
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,741
    Hallo @Rüd69 (DE1)

    das ist leider nicht möglich.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Rüd69 (DE1)Rüd69 (DE1) DE1 Beiträge: 67
    schade, dann müssen wir nun damit leben....ich finde es aber wirklich schade, dass JEDER x-beliebige - vorallem die "Neulinge" - eine HF starten können...das sollte eigentlich nur den Stelli´s und den Bündnisleiter zustehen...oder diejenigen, die schon Erfahrung damit haben.

    Vielen Dank BAILEY für deine prompte Antwort

    lg Rüd69
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,741
    Hallo @Rüd69 (DE1)

    Da es ein Bündnis-Event ist meinte GGS einmal, dass daran nichts geändert werden wird. Einzige Einschränkung, die dieses Event hat, ist, dass nur der BL und die Stellis direkt nach einer abgeschlossenen Mission eine neue starten können, alle anderen Bündnis-Mitglieder müssen 20 Minuten warten.

    Da hilft leider nur, immer und immer wieder, im Bündnis darauf hinweisen, dass Herausforderungen ggf. nur nach Absprache gestartet werden.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Rüd69 (DE1)Rüd69 (DE1) DE1 Beiträge: 67
    Danke BAILEY - ich denke, wir werden das in Zukunft bei unserem Bündnis nun so machen  :-))
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,038
    Da kann nur sagen: Willkommen im Club - irgendwann trifft es jeden mal
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,489
    Oh ja unsere 13 std Herausforderung die heute morgen von einem "kleinen" gestartet wurde läuft in zwei stunden endlich aus und wir können noch ein bisschen was tun 
Anmelden, um zu kommentieren.