Das Dorffest wurde umgestaltet! 9.10

147

Kommentare

  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 275DE1
    Och, ich hätte schon gern den plätschernden Bach, aber den werden wir ganz bestimmt nicht erreichen können.
    Es gibt so viele Belohnungen, die ich gern hätte, aber an die ich nicht rankommen kann. Die könnte ich mir nicht mal mit Echtgeld sprich Gold leisten :)

  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) Beiträge: 110DE1

    zu Deinem Absatz:
    "Außerdem hängt mir diese ganze Bü-Klopperei in Meisterschaften zum Halse raus. Da wird ja nur noch mit Gold und Seegras gespielt. Anders kann ich mir nicht erklären, wie wir mühsam Punkt für Punkt sammeln, während der erste gestern Nachmittag schon 950 000 Punkte hatte, mit 11 Spielern."

    Da ich auch in einem solchen Bündnis bin, kann ich nur sagen, hier macht es die Masse der Spieler schon aus beim Dorffest. Es werden so hohe Booster erspielt während einer Herausforderung, das Du zwangsläufig irgendwann beim einfachen ernten schon richtig viele Punkte machst. Klar bei einigen ist da ganz sicher auch ordentlich Gold und Seegras bei, aber das Dorffest ist ganz klar auf die großen Bündnisse ausgelegt. Lach, oder auf reiche Spieler.
  • yxc (DE1)yxc (DE1) Beiträge: 221DE1
    meines Erachtens sind die neuen Gemeinschafts-fleißbelohnungen auch verbugt.

    Sie werden nur gutgeschrieben, wenn man on ist 

    Ein Grund mehr sie wieder abzuschaffen
    yxc @ de 1
  • Ninife (DE1)Ninife (DE1) Beiträge: 331DE1
    Es ist ja nicht so, dass ich gegen das vorherige System der Einzelbelohnungen was gehabt hätte, ich fand nur die Umstellung nicht sooo schlimm und kann dem grundsätzlich was abgewinnen, weil jetzt eben auch Bündnismitglieder, die bisher wenig Belohnungen geschafft haben - aus Zeitgründen oder eben kleine Level - nun genauso viel abbekommen wie Spieler mit höherem Level und/oder mehr Zeit.
    Aber auch ich finde die Punkte für die Belohnungen viel zu hoch angesetzt. Wir sind eigentlich nicht schlecht dabei, aber abgesehen von dem Bündnis auf Platz 1 unserer Liga wird der Rest bei gleichbleibendem Einsatz nicht mal die Hälfte der 140 Belohnungen schaffen. Das kann es aber ja auch nicht sein, da sollte echt nachbessert werden.
    Und was die Einzelbelohnungen angeht, man könnte überlegen die Belohnungen für die Einzelleistung im Bündnis auszuweiten, so dass mehrere davon was haben und die Leistung des Einzelnen damit auch gewürdigt wird.
    Bitte nicht so drängeln, wir sind hier bei der Arbeit und nicht auf der Flucht!
  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 275DE1
    Frosch (DE1) schrieb:

    zu Deinem Absatz:
    "Außerdem hängt mir diese ganze Bü-Klopperei in Meisterschaften zum Halse raus. Da wird ja nur noch mit Gold und Seegras gespielt. Anders kann ich mir nicht erklären, wie wir mühsam Punkt für Punkt sammeln, während der erste gestern Nachmittag schon 950 000 Punkte hatte, mit 11 Spielern."

    Da ich auch in einem solchen Bündnis bin, kann ich nur sagen, hier macht es die Masse der Spieler schon aus beim Dorffest. Es werden so hohe Booster erspielt während einer Herausforderung, das Du zwangsläufig irgendwann beim einfachen ernten schon richtig viele Punkte machst. Klar bei einigen ist da ganz sicher auch ordentlich Gold und Seegras bei, aber das Dorffest ist ganz klar auf die großen Bündnisse ausgelegt. Lach, oder auf reiche Spieler.
    Das ist dann wieder eine ganz andere Geschichte. Es kann nun mal nicht jeder in so ein Bündnis, jeder will das wohl auch gar nicht.
    Aaaaber: Es gibt tatsächlich auch neue Spieler. Gäbe es nur Büs wie eures, würden die ganz schnell wieder aufhören zu spielen. Die wären nämlich in keinem Bü willkommen.
    Wir haben neue Spieler, die können nun mal nicht so mithalten. Aber das Thema vermeide ich lieber, da bin ich sehr leidenschaftlich B)

  • fehlein (DE1)fehlein (DE1) Beiträge: 853DE1
    Mir gefällt es nicht, dass ich vereimert werde!
    Das Spiel wurde optimiert, richtig---- nur nicht für die Spieler!
    Es ist unmöglich, welche Mengen jetzt gesammelt werden müssen!
    Die Belohnungen außen vor gelassen, Spieler mit hohem LV sind da nicht sooo sehr dran interessiert, möchte man doch die Herausforderungen schaffen.

    So vergällt GG selbst dem geduldigsten Farmer das Spiel!


    ein Platz für dich ist frei!
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) Beiträge: 110DE1
    Ninife (DE1) schrieb:
    Es ist ja nicht so, dass ich gegen das vorherige System der Einzelbelohnungen was gehabt hätte, ich fand nur die Umstellung nicht sooo schlimm und kann dem grundsätzlich was abgewinnen, weil jetzt eben auch Bündnismitglieder, die bisher wenig Belohnungen geschafft haben - aus Zeitgründen oder eben kleine Level - nun genauso viel abbekommen wie Spieler mit höherem Level und/oder mehr Zeit.
    Aber auch ich finde die Punkte für die Belohnungen viel zu hoch angesetzt. Wir sind eigentlich nicht schlecht dabei, aber abgesehen von dem Bündnis auf Platz 1 unserer Liga wird der Rest bei gleichbleibendem Einsatz nicht mal die Hälfte der 140 Belohnungen schaffen. Das kann es aber ja auch nicht sein, da sollte echt nachbessert werden.
    Und was die Einzelbelohnungen angeht, man könnte überlegen die Belohnungen für die Einzelleistung im Bündnis auszuweiten, so dass mehrere davon was haben und die Leistung des Einzelnen damit auch gewürdigt wird.
    Da gebe ich Dir voll und ganz recht.

    Und ich denke das wäre auch eine gute Lösung, wenn die Punkte für die "Bündnisbelohnungen" nach unten gesetzt werden würden. Auch kleine Bündnisse freuen sich über Belohnungen. Nur so wie es jetzt ist sehen sie die Belohnungen, sind aber auch sofort demotiviert, weil man selbst gemeinsam nicht dran kommt.

    Ich würde den Anreiz was zu erreichen auch wieder eher in die Einzelbelohnungen legen, schon damit auch alle mitmachen und auch damit die Leistungen des Einzelnen gewürdigt werden.
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) Beiträge: 110DE1
    bearbeitet 10.10.2019
    Susie (DE1) schrieb:
    Frosch (DE1) schrieb:

    zu Deinem Absatz:
    "Außerdem hängt mir diese ganze Bü-Klopperei in Meisterschaften zum Halse raus. Da wird ja nur noch mit Gold und Seegras gespielt. Anders kann ich mir nicht erklären, wie wir mühsam Punkt für Punkt sammeln, während der erste gestern Nachmittag schon 950 000 Punkte hatte, mit 11 Spielern."

    Da ich auch in einem solchen Bündnis bin, kann ich nur sagen, hier macht es die Masse der Spieler schon aus beim Dorffest. Es werden so hohe Booster erspielt während einer Herausforderung, das Du zwangsläufig irgendwann beim einfachen ernten schon richtig viele Punkte machst. Klar bei einigen ist da ganz sicher auch ordentlich Gold und Seegras bei, aber das Dorffest ist ganz klar auf die großen Bündnisse ausgelegt. Lach, oder auf reiche Spieler.
    Das ist dann wieder eine ganz andere Geschichte. Es kann nun mal nicht jeder in so ein Bündnis, jeder will das wohl auch gar nicht.
    Aaaaber: Es gibt tatsächlich auch neue Spieler. Gäbe es nur Büs wie eures, würden die ganz schnell wieder aufhören zu spielen. Die wären nämlich in keinem Bü willkommen.
    Wir haben neue Spieler, die können nun mal nicht so mithalten. Aber das Thema vermeide ich lieber, da bin ich sehr leidenschaftlich B)
    Ganz klar.
    Ich habe als kleine Spielerin auch nicht hier begonnen.
    Und ich hätte es auch niemals gemacht, das gebe ich zu.

    Aber mit der größe der Farm ändert sich durchaus mal vieles.

    Und auch bei uns sind nur Menschen im Bündnis, die ein reales Leben und eine Familie haben und einen Job. Und Freizeit nachtürlich auch. Somit alles gut.

    Aber ganz wichtig: Wir sind auch nett :D
  • Ninife (DE1)Ninife (DE1) Beiträge: 331DE1
    In einem guten Bündnis gleicht sich das "Schnarchnasentum" aus. Ich z. B. profitiere bei der BM von meinen fleißigen Mitstreitern, da ich die BM einfach hasse und meine Motivation Missionen zu spielen meist schon nach wenigen Minuten im Keller ist, da hilft mir auch der Stapler nicht. Dafür hänge ich mich jetzt beim Dorffest richtig rein, weil mir das immer noch Spaß macht und kann nun so den fleißigen Missionsspielern hoffentlich etwas zurückgeben.
    Wenn es natürlich Bündnismitglieder gibt, die nie Einsatz zeigen, obwohl sie es könnten, dann sollte man sich doch überlegen ob die am richtigen Platz sind.
    Bitte nicht so drängeln, wir sind hier bei der Arbeit und nicht auf der Flucht!
  • Henrietta (DE1)Henrietta (DE1) Beiträge: 69DE1
    Das Problem ist leider, dass selbst unsere fleißigsten Spieler mittlerweile komplett demotiviert sind. Wir haben früher alle mal viel mehr gemacht - bei jedem Event. Mittlerweile lohnt sich das doch nicht mehr, es gibt nur noch mittelmäßige bis schlechte Belohnungen und - so sehe ich das - eigentlich keinen spielerischen Anreiz mehr, hier regelmäßig zu spielen. Der einzige verbliebene Anreiz ist das Miteinander. 
  • Red Bush (DE1)Red Bush (DE1) Beiträge: 583DE1
    es wurde halt umgewandel in ein event für vereine mit großer mitgliederanzahl,mit schlechten preisen.
    bei uns ist frust eingetreten.es wird nur sehr wenig gestartet.durch die abänderung zu bündnispreisen,bin ich zum mitesser geworden,was vorher nicht war,weil ich das gerne gespielt habe so wie alle in unseren bündnis.
    fazit ist,das das beste event zum schlechtesten von allen wurde und in unseren fast garnicht gespielt wird.noch nicht mal für die farmliga.

    wir suchen noch aktive spieler B)
    bewerbt euch bitte direkt im spiel  beim bündnis Fix und Foxi
    oder bei unsere vorsitzende Trüffel

    Red Bush @ de 1
    win 8.1  firefox
  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 1,101DE1
    Och Menno. Jetzt freut Euch doch gefälligst. GGS hat sich doch solche Mühe gegeben das Dorffest zu verändern um uns allen mehr Spaß zu bringen.

    Wie können wir jetzt so undankbar sein und uns nicht freuen und feiern? :yum: 

  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) Beiträge: 110DE1
    OK.
    Damit Du nicht traurig bist Machine :)

    Juhuuuuuu, freu, hüpf, spring, lach und sing   ;) :p 


  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) Beiträge: 1,402DE1
    Es wird gespielt, ich wundere mich ehrlich gesagt. Für Goldmedaille? Die Bündnisbelohnungen sind ja auch nicht toll, da waren die persönlichen Belohnungen deutlich besser.
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,539DE1
    Willi27 (DE1) schrieb:
    Es wird gespielt, ich wundere mich ehrlich gesagt. Für Goldmedaille? Die Bündnisbelohnungen sind ja auch nicht toll, da waren die persönlichen Belohnungen deutlich besser.
    Gibt ja auch noch andere Medaillen - gestern habe ich mir noch silber erkämpft. Nach dem heutigen Arbeitstag bin ich dann aber so weit abgehängt, dass maximal noch Kupfer drin ist. Da überlege ich mir dann schon ob ich mir das gebe.

    Glaube, ohne die Farmliga wäre noch weniger Antrieb da.

    Und viele Bündnisse werden einfach mal austesten, was sie den maximal erreichen können und dann entscheiden ob es sich lohnt.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) Beiträge: 1,402DE1
    bearbeitet 10.10.2019
    Medaillen kann man nachgucken, da muss man nicht Silber oder Gold haben , bringt gar nicht viel. Und läuft ja quasi Nonstop.... Da kann man doch ganz locker bleiben und die Diamanten mal ausblenden!? Muss man mal die Punkte bei den Medaillen vergleichen und lohnt sich das? Nö
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) Beiträge: 1,402DE1
    Es ist von Goodgame auch verrechnet, in kleinen Bündnissen hat man was von den persönlichen Belohnungen gehabt und persönlich eingesetzt. Es gibt jetzt keinen Grund mehr....
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 1,101DE1
    Hat hier eigentlich schon jemand was positives zu den Veränderungen geschrieben? 

    Ach kommt, ich mach mal den Anfang.
    Die Rangbelohnungen sind jetzt besser. Es gibt mehr Rangbelohnungen für mehr Bündnisse.

    Mehr fällt mir nicht ein.

Anmelden, um zu kommentieren.