Beim Kauf werden die Belohnungen des Hotdeal nicht gutgeschrieben

Und zum zweiten Mal gestern und heute habe ich nicht die Belohungen des Hotdeals gutgeschrieben bekommen.
Bitte nachholen!!!

Kommentare

  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 915DE1
    bearbeitet 29.05.2019
    ArianeF (DE1) schrieb:
    Und zum zweiten Mal gestern und heute habe ich nicht die Belohungen des Hotdeals gutgeschrieben bekommen.
    Bitte nachholen!!!
    In dem Fall würdest Du Dich am besten direkt an den Support wenden. Auf jeden Fall brauchen die aber mehr Informationen, um Dir helfen zu können.

    1. Welchen Hot Deal hast Du genutzt?
    2. War er noch am laufen, in dem Moment, als Du Deine Zahlungsmodalitäten abgewickelt hast? Wenn Du den Deal z.B. kurz vor Ende des Ablaufzeit genutzt haben solltest, könnte es sein, dass er bereits abgelaufen war, bevor der Zahlvorgang komplett beendet war.
    3. Wie hoch war der Gold Betrag, den Du gekauft hast und
    4. gegen wie viel Uhr hast Du das Angebot genutzt?
    Edit: Hier ist der Link zum Support. https://support.goodgamestudios.com/?g=15&lang=de

     

  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 749Moderator, ModDarkBlue
    @ArianeF (DE1)
    Dafür ist der Support zuständig. Wir können das vom Forum aus nicht einsehen. Lambee hat es richtig verlinkt.

    Gruß,
    Felix
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,817DE1
    bearbeitet 29.05.2019
    ..noch dazu kommt:


    war es ein HotDeal bei dem man vorher sein Paket auswählen musste mit einem grünen Punkt unten?

    klickt man da nicht, bekommt man auch nichts!

    der Sinn und Zweck dieser HotDeals haben sich bislang für mich verschlossen!
    außer, dass man Goldkäufer damit extrem verärgert!

    kauft man für Betrag x Gold, dann möchte man doch auch auch das höchstmögliche Paket, was möglich ist für den Betrag x bekommen, denn die Pakete werden mit höherem Umtausch besser

    wer würde denn das kleinste Paket anklicken, wenn er den höchsten Goldbetrag einsetzt, der ihm für die Pakete gezeigt werden?
    deshalb sollte es doch einfach gar nichts zu klicken geben , sondern nur angezeigt werden, was man für welchen Betrag bekommen könnte

    ich selber habe bei einem Kauf nämlich auch nichts ausgewählt und somit auch nichts bekommen...

    seitdem hat sich für mich der Goldkauf erst mal wieder erledigt..veräppeln kann ich mich auch selber!

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) Beiträge: 555DE1
    okay, gut zu wissen, dass das kein einzelschicksal war;)

    ich hab gestern 2.1 eingekauft und mich auch gewundert..

    allerdings wär es lästiger gewesen, wenn ich dort auf nen knopf gedrückt hätte, und dann 2.1 nicht gegolten hätte..

    hat da jemand erfahrung?

    denn, so schön ich den hot deal fand, der mir dann doch nicht zugute kam, wenn ich dafür den 2:1 deal nicht gehabt hätte, wär ich noch entrüsteter gewesen..
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,817DE1
    bearbeitet 29.05.2019
    man kann das ganz einfach kontrollieren:
    man drückt den grünen Knopf an dem Angebot, dass man gerne hätte, da steht dann auch gleich der Goldbetrag, den man tauschen muss (für dies Angebot)
    im Folge-Kauffenster wird dann der dazu passende Betrag direkt angezeigt und zwar mit dem 2:1-Wert schon berechnet..
    das 2:1 aktiv ist, steht auch irgendwo obendrüber
    aber das wird einem auch schon beim Betrag klar

    das kann man sich ja selber mal genau angucken, man muss ja nichts kaufen und kann das Fenster wieder schließen

    aber um diese HotDeals auch zu bekommen, muss man zwingend vorher mit dem grünen Knopf markieren, was man will und darf nicht einfach so Gold kaufen

    eine total blöde Regelung

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Farmeb (DE1)Farmeb (DE1) Beiträge: 868DE1
    Das war doch mal viel besser. Da wurde eine Kiste oben angezeigt und kaufte man in dieser Zeit Gold,dann wurde der Inhalt der Kiste oder manchmal sogar der Inhalt von 2 Kisten automatisch gut geschrieben.Vergleicht man was jetzt angeboten wird,im Gegensatz zu davor da wurde aber richtig viel gekürzt.In den Kisten waren damals ordentliche Mengen Drehchips und Seegras drin und was jetzt angeboten wird beim Kauf von Gold einfach nur lächerlich,im Vergleich zu dem wie es vorher mal war. Ja und dann muss man nun auch noch den grünen Knopf drücken,sonst bekommt man davon gar nichts.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,817DE1
    bearbeitet 30.05.2019
    die Sachen gibt es noch immer, bei denen man nichts auswählen "muss"

    die anderen mit den verschiedenen Angeboten im Fenster kann man mit einem Goldkauf eben nicht mehrmals bekommen
    man muss zwingend klicken, schaltet aber bei den höchster Auswahl dadurch dann für den nächsten Kauf die nächsthöhere HotDeal-Option frei

    also wird dann evtl. aus einem geplanten Kauf dann 2 Käufe: evtl. sind die Beträge ja so gewählt, dass man dann mehr kauft als man wollte: so genau hab ich mir das nicht angeguckt

    als Beispiel: es gibt eben nicht automatisch 3x den höchstmöglichen HotDeal für einen Kauf, sondern man muss dreimal klicken und 3mal gestückelt kaufen

    wie gesagt: mit dem zwingend nötigen Klick vorher, hat GGS vermutlich mehr Käufer verärgert als begeistert ;)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Roxie (DE1)Roxie (DE1) Beiträge: 33DE1
    Auf einer externen Seite las ich gestern dass die Goldkäufe unlukrativer werden je mehr man tätigt.
    Wobei ich denke dass, wer da "auf den Geschmack gekommen ist" etwaige Verärgerung eher gern beiseite lässt ...
    (mein Sohn jobbt nebenbei in einem Casino, da wirkt dieses Prinzip ganz krass und extrem)
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 915DE1
    @Farmeb (DE1) und @Gut Landluft (DE1)

    Ich stimme mit Euch beiden überein.

    Es gab einen Hot Deal (blaues Band oben und unten) mit einem festgelegten Gold Betrag, bei dem 4 verschiedene Seegras Produkte angeboten wurden (Humus, Dünger, Futter und Flüssigdünger), sowie Dreh-Chips. Dieses Angebot konnte mehrfach innerhalb der angegebenen Laufzeit genutzt werden und das heißt, dass wenn man ein Mal eine etwas höhere Summe gekauft hatte (im Rahmen der festgelegten Male der Nutzbarkeit), erhielt man eine gute Anzahl der angebotenen Produkte und der Dreh-Chips. Anmerkung: Dass ich dieses Angebot vor über einem Jahr zum ersten Mal beim Kauf nutzte, war reiner Zufall (ich merkte gar nicht, dass dieser Hot Deal zur selben Zeit lief). Zuerst war ich sehr erschrocken, als ich die erhaltenen Mengen bemerkte, dachte sofort an einen möglichen Bug (Exploit) und hatte Angst, etwas davon auszugeben (wegen etwaiger "Konsequenzen"). So wartete ich erst mal ab, bis kurz darauf ein anderes Angebot dieser Art hereinflatterte und mir ein Licht aufging. 😎

    Seit mehr als einem Jahr habe ich wegen der vielen Probleme im Spiel bewusst kein Gold mehr gekauft und habe das vorgenannte Angebot nie wieder erhalten, sondern ein unvorteilhafteres, dass auch nur ein einziges Mal (für genau 6500 Gold) genutzt werden konnte. Vor ein paar Monaten hatte ich überlegt, doch mal wieder Gold zu kaufen, aber wer möchte ein weniger lukratives Angebot nutzen, wenn es vorher ein besseres gab? Von einer anderen Spielerin erfuhr ich, dass es das (von mir gewünschte) Angebot durchaus noch gibt und sie schickte mir einen Screenshot. Es sieht wohl so aus, dass sich die Angebote wieder "verschlechtern", wenn man längere Zeit gar nichts mehr kauft.

    Vor einigen Wochen schrieb ich den Support nett an und erhielt auch eine nette Antwort (mit Hindernissen, weil die Mails mich anfangs nicht erreichten). Ich dachte doch tatsächlich, dass es eine Art "Verteiler" beim Einspielen der Angebote geben würde, aber mir wurde versichert, dass dies nicht der Fall sei. Also wartete ich und wartete und warte immer noch auf das "schlechtere" Angebot in der Hoffnung, nach einmaliger Nutzung das von mir gewünschte zu erhalten. Auf wundersame Weise habe ich dieses Angebot bis zum heutigen Tag nie wieder erhalten und das lasse ich jetzt mal vollkommen unkommentiert.

    Diese neuen Angebotstafeln, die mich total nerven, weil sie fast meinen ganzen Bildschirm einnehmen und bei denen man die besagten Buttons anklicken muss, finde ich doof und werde sie daher nicht nutzen, denn ich habe wirklich keinerlei Interesse daran, mehrere Male hintereinander Gold in diversen Mini-Beträgen zu kaufen und da kann ich dann auch mal stur und bockig werden. 😜 Wenn ich mir vorstelle, dass ich dieses Angebot mal hätte nutzen wollen, ich jedoch vergessen hätte, vorher einen besagten Button anzuklicken und mir dieser Deal dadurch entgangen wäre - meine Reaktion wäre für meine Gesundheit definitiv nicht zuträglich gewesen...

    Wenn es um das "heilige" Goldkauf Thema geht, betritt man hier ja mal ganz schnell sehr dünnes Eis und da ich keine Lust darauf habe, zensiert zu werden, habe ich darauf verzichtet, Screenshots zu posten. Um eines nochmals klar zu stellen (habe es schon des Öfteren getan) - GGs muss und soll (von mir aus sehr viel) Geld durch uns verdienen, denn das gewährleistet, dass uns das Spiel noch lange erhalten bleiben wird und dass auch Geld in neue Features und Projekte investiert werden kann, so dass das Spiel interessant bleibt.

    Ich kann mir vorstellen, dass sehr viele Analysen rund um das Spiel durchgeführt werden (ich kenne so etwas von einem meiner Arbeitgeber) und dass z.B. Analysen rund um das Thema Goldkauf eine sehr hohe Priorität haben (wann und wie oft kaufen die Spieler am meisten) und das ist ja auch ok so. Die Kundenzufriedenheit dürfte in dem Zusammenhang eine exorbitante Rolle spielen. 😊

    @Bailey und @FelixTheXth

    Es ist mir bewusst, dass dies nicht der passende Thread ist, um über Goldkäufe zu diskutieren und ich weiß, dass es dazu bereits den ein oder anderen gibt. Danke schon mal, falls Ihr schieben müsst. 💖

     

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,817DE1
    bearbeitet 30.05.2019
    meiner Meinung nach, ist das recht unterschiedlich

    es gibt Angebote für wenig Goldkauf, die ganz besondere seltene Fassaden dabei hatten, die man aber nur zu Gesicht bekam, wenn man lange Zeit nichts an Gold gekauft hatte, wer guter Kunde war, hatte die nie, der musste solche Fassaden für einen 5-stelligen Goldbetrag kaufen, der andere, der bekam die Fassade als HotDeal für seinen Goldkauf gutgeschrieben (so meine Erinnerung) und es war nur ein 4-stelliger Goldbetrag, der zu kaufen war

    dann gab es aber noch andere HotDeals: je öfter man Kunde war und je höher die Beträge umso höhere HotDeals bekam man angezeigt: z.B. war dann einer der damals so begehrten Ballons dabei z.B. allerdings eben für einen hohen Goldbetrag als Kauf

    der Kunde, der kaum je was kaufte, bekam nur niedrige-Gold-HotDeals bei denen niemals ein Ballon dabei war, er hatte aber auch keine Chance direkt je so ein Angebot zu sehen: dafür hätte er erst mal was kaufen müssen für einen höheren Betrag und dann wäre "vielleicht" eben auch solch ein Angebot aufgeploppt , wenn er dann in dem Goldkaufbereich gelegen hätte, der als Grundvoraussetzung für die Ballons war


    also, mal hatte man Vorteile, mal eben Nachteile, wie man das so sehen will

    heute sind mir die Ballons recht egal, früher wollt ich total gerne mal einen haben..ich bekam die Angebote aber nur hier im Forum zu Gesicht :D

    ..aber bei dem Text vom TE: HotDeal nicht erhalten..
    ich denke immer noch, dass es eben so ein HotDeal der neueren Generation war, den man hätte anklicken MÜSSEN um ihn auch zu bekommen :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 915DE1
    meiner Meinung nach, ist das recht unterschiedlich

    es gibt Angebote für wenig Goldkauf, die ganz besondere seltene Fassaden dabei hatten, die man aber nur zu Gesicht bekam, wenn man lange Zeit nichts an Gold gekauft hatte, wer guter Kunde war, hatte die nie, der musste solche Fassaden für einen 5-stelligen Goldbetrag kaufen, der andere, der bekam die Fassade als HotDeal für seinen Goldkauf gutgeschrieben (so meine Erinnerung) und es war nur ein 4-stelliger Goldbetrag, der zu kaufen war
    ...
    Meine Meinung dazu: "Finde den Fehler (also nicht Du ;))!" und es stellt sich die Frage, was ist wichtiger, bzw. gewinnbringender - Kunden, die noch nie, oder immer wenig kaufen, mit einmaligen "Super Deals" zu locken, oder "gute" und treue Kunden, die regelmäßig kaufen (und dadurch ihr Geld ins Spiel investieren), für ihre Treue zu belohnen? Kunden müssen halt nicht immer alles verstehen...

     

Anmelden, um zu kommentieren.