Rangliste - Bündniswappen

Farmi111 (DE1)Farmi111 (DE1) Beiträge: 1,809DE1
Ich hätte den Vorschlag dass in den Ranglisten neben den Spielern ein Bündniswappen steht die in Bündnis sind und wer kein Bündnis hat eben der Platz dort leer ist, das braucht nicht viel Platz und die Farmersuche wäre auch um ein vielfaches erleichtert, denn so mancher Spieler hat zwar die Lupe draußen und das gefühlte Jahre, aber wenn man den nett anschreibt und einlädt erhält man keine Antwort, somit bringt die Lupe nichts wenn sie nicht vom jeweiligen Spieler entfernt wird. 

   
"Nichts ändert sich, bis man sich selbst ändert und dann ändert sich alles”
https://youtu.be/4L_yCwFD6Jo
«1

Kommentare

  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 173DE1
    Machine (DE1) schrieb:
    So ein Wappen zeigt dann an wer in einem Bündnis ist und wer nicht. 
    Und was soll das bringen?

    Am Ende werden dann unzählige Spieler mit Einladungen belästigt, die gar kein Interesse haben in einem Bündnis zu spielen, und die mit Absicht die Lupe nicht aktiviert haben.

    Die Lupe ist extra dafür da zu zeigen wer ein Bündnis sucht, wenn mal jemand vergisst das er die Lupe aktiviert hat, und nicht antwortet, dann ist das für mich auch kein Weltuntergang.

    Viel interessanter fände ich es wenn man die Rangliste nicht nur nach XP, AP, ect. sortieren könnte, sondern dort auch nach bündnissuchend / nicht bündnissuchend sortieren könnte. Das wäre wesentlich effektiver, da dann niemand mit ungewollten Einladungen belästigt wird.
    ich glaube, Farmi meinte das auch ungefähr so.

    Allerdings denke ich, ist das gehopst wie gesprungen. Die Lupe macht ja nichts anderen, als zu sagen, "Hallo, ich suche ein Bündnis."

  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) Beiträge: 764DE1
    Also ich durchforste immer wieder die Spieler liste,und es ist echt mühsam und zeitaufwendig sich da durch zu arbeiten.Klar die Lupe zeigt an ob der jenige suchend ist oder nicht.Sehr sehr viele sind aber Bündnis los und kennzeichnen sich aber auch nicht suchend Da fände ich ein Symbol das der jenige ohne Bündnis ist nicht schlecht.So sieht man gleich ob einer einem Bündnis angehört oder nicht.In meinen Augen würde es eine ungemeine rum klickerei ersparen.Vor Monaten habe ich selbst einen Vorschlag Gemacht,der wurde zwar weiter geleitet aber bei der Geschwindigkeit wie hier etwas bearbeitet wird kann man ja noch Jahre warten.
                                      
                                      https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/180119/die-saulaender-suchen-verstaerkung#latest
  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 173DE1
    Ich habe gerade eben mit einer bündnislosen Spielerin geschrieben, der ich eine andere bündnislose Spielerin ans Herz gelegt habe, die nicht wusste, wie sie die Lupe weg bekommt.

    Das ist jetzt ein paar Wochen (glaube ich) her. Die Lupe ist immer noch da, und die andere Spielerin hat nichts mehr von ihr gehört.

    Also sieht es wohl so aus, dass einigen Spielern vollkommen egal ist, ob sie angeschrieben werden oder nicht. Da finde ich das auch sehr mühsam, neue Bü-Mitglieder zu  suchen und zu finden.
    Ich würde es gut finden, wenn wir im Bü direkt sehen können, ob jemand interessiert ist oder nicht.

    Deshalb wäre eine Alternative zur Lupe vielleicht nicht schlecht.

  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 942DE1
    Burgers (DE1) schrieb:
    Eine Automatische Kennzeichnung durch ein Symbol,das bei einem Austritt gesetzt wird.Verbunden mit einer nachfrage beim betroffenen Spieler ob er das Symbol will oder nicht wäre ja dann auch eine Lösung
    Das halte ich für eine gute Idee. 

  • LizzieBorden (DE1)LizzieBorden (DE1) Beiträge: 159DE1
    Mit einem Wappen weiß man jedenfalls sofort, wer in einem Bündnis ist und muss nicht extra nachsehen. 
    Das erspart überflüssige Klickerei. 


                                                                  DDC - die renitenten Enten 
    B) 
  • Farmi111 (DE1)Farmi111 (DE1) Beiträge: 1,809DE1

    Was in anderen Spielen mittlerweile Standart ist sollte hier auch möglich sein. ( Im Screen ist weder Spielername noch Gildenname leserlich und auch kein Hinweis welches Spiel gemeint ist somit ist das keine Fremdwerbung, sollte nur als Beispiel dienen )  





       
    "Nichts ändert sich, bis man sich selbst ändert und dann ändert sich alles”
    https://youtu.be/4L_yCwFD6Jo
  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 942DE1
    Nochmal die Frage:

    Was bringt es Dir zu wissen wer in einem Bündnis, und wer nicht?
    Du weißt dann nicht wer ein Bündnis sucht, sondern nur wer in einem Bündnis ist oder nicht.
    Möchtest Du dann jeden bündnislosen anschreiben, und ggf. zig Spieler belästigen die gar kein Bündnis suchen? Da bekommst Du auch keine Antwort, oder möglicherweise eine nicht so nette Antwort.

    Ich finde Burgers Vorschlag:

    Eine Automatische Kennzeichnung durch ein Symbol,das bei einem Austritt gesetzt wird.Verbunden mit einer nachfrage beim betroffenen Spieler ob er das Symbol will oder nicht wäre ja dann auch eine Lösung

    verbunden mit einer Sortiermöglichkeit der Rangliste nach "bündnissuchend / nicht bündnissuchend" wesentlich effektiver. 

    Ist aber nur meine Meinung...

  • BaileyBailey Beiträge: 8,027Moderator, ModDarkBlue
    Ich denke mal umsetzbar wäre es evtl. aber soll der Server noch langsamer werden? Sorry, aber da gefällt mir Burgers Vorschlag mit der Abfrage, ob man Bündnissuchend gekennzeichnet werden möchte oder nicht, besser. Oder ebend eine Sortierung nach Bündnislosen. Ist halt meine Meinung.


  • BaileyBailey Beiträge: 8,027Moderator, ModDarkBlue
    bearbeitet 02.05.2019
    Wenn man einem Bündnis beitritt, fällt die Lupe automatisch weg, weil man dann ja nicht mehr Bündnissuchend ist. Wenn man ohne Bündnis ist, kommt die Lupe automatisch, ausser man ändert dies manuell.

    Eine Abfrage in gewissen Zeiträumen würde ich gut finden.

    Das mit dem Wappen ist halt wieder Extra-Arbeit für den Server, der eh schon oft genug strauchelt, wollen wir dem das wirklich antun? Ist meiner Meinung nach halt eher was für die Optik. Die meisten Spieler wissen doch eh, wer in welchem Bündnis spielt. Und wenn es jemand nicht weiss und es interessiert, dann schaut er/sie nach.

    Es erleichtert meiner Meinung nach definitiv nicht die Suche nach Bündnislosen Spielern.


  • nicole5 (DE1)nicole5 (DE1) Beiträge: 1,793DE1
    was soll dieser Blödsinn mit dem Wappen das Spiel hat so viele Bugs um die sich Vorrangig gekümmert werden sollte als so einen Blödsinn zu veranstalten . 
  • Farmi111 (DE1)Farmi111 (DE1) Beiträge: 1,809DE1
    bearbeitet 02.05.2019
    Bailey wenn GGS einfach die Events raus nimmt die alles lahm legen wäre uns mehr geholfen und würde flüssiger laufen   ;)   Sollen sie die doch auf einem Beta reparieren und dann wieder rein nehmen aber das ist anderes Thema....  Fakt ist wenn ich jeden Spieler einzeln anklicken muss um zu sehen ob der in Bündnis ist oder nicht hab ich definitiv viel mehr Aufwand um die Bündnislosen zu finden und wer nicht auch die anschreibt die in keinem Bündnis sind (ohne Lupe) wird keine Farmer finden fürs Bündnis das kann man schön reden wie man will, es ändert nichts an der Problematik dass viele Bündnisse das größte Problem in der Farmersuche sehen mal abgesehen von den Bugs die uns täglich drangsalieren ...  ich erwarte ja nicht dass die Bündnisse wie im anderen Spiel ihr eigenes Wappen basteln können ein Einheitswappen in der Rangliste reicht durchaus als Hinweis aus und würde vieles erleichtern. 

       
    "Nichts ändert sich, bis man sich selbst ändert und dann ändert sich alles”
    https://youtu.be/4L_yCwFD6Jo
  • Machine (DE1)Machine (DE1) Beiträge: 942DE1
    Ich könnte mir ja noch vorstellen das man sich ein persönliches Wappen erstellen kann, und sich das an die Fahnenstange auf der eigenen Farm hängen kann. Wenn man das denn benötigt, okay.

    Bei einem individuellen Wappen für jedes Bündnis, in einer oder gar jeder Rangliste, sehe ich die Gefahr das der Server noch öfter abstürzt, und das Spiel noch langsamer wird, weil noch mehr Daten geladen werden müssen. Zudem müssen diese Wappen in der Rangliste ja auch ständig aktuell gehalten werden, was zusätzliche Rechenarbeit benötigt. Der Prozessor war kürzlich erst überlastet, was passiert wohl wenn 5.000 Bündnisse ihre Wappen öfter mal ändern?

  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 173DE1
    Wie wäre es denn mit einem zweiten Symbol?

    Die Lupe würde dann nicht automatisch eingesetzt, wenn ein Spieler neu ist oder ein Bündnis ersetzt, sondern der Spieler bekommt zwei Symbole zur Auswahl, eben die Lupe und ein neues Symbol, und muss dann eines davon anklicken. Lupe = suchen, neues Symbol = Alleinspieler

    Es ginge auch noch ein drittes Symbol, das die Zugehörigkeit zu einem Bündnis anzeigt. Es reicht ja im Prinzip ein einzelnes Symbol, es müssen ja nicht unbedingt verschiedene Wappen sein.



  • Susie (DE1)Susie (DE1) Beiträge: 173DE1
    @machine: Deine Idee finde ich gut, obwohl ich drei verschiedenen Symbole nicht kompliziert finde.

    Die Situation des Verhältnisses zwischen Bündnissen und Spielern kann man leider nicht ändern. Im Gegenteil, das wird noch schlimmer werden.
    Du kannst niemandem das Bündnis wegnehmen, Du kannst niemanden daran hindern, ein Bündnis zu gründen.

    Also wäre die Symbolik vielleicht ein Weg, wenigstens die Sucherei nach Bündnismitgliedern zu erleichtern.

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) Beiträge: 1,504DE1
    Ich habe auch viele Spieler angeschrieben und eingeladen und auch von vielen keine Antwort bekommen.
    Ich glaube, dass es daran liegt, dass ganz viele mit kleinen Level einfach das Spiel aufgegeben haben.
    Was mir also sehr helfen würden wäre, wenn wir ein Datum hätten seit wann der Acc. existiert so wie das Datum der Bündnisgründung angegeben ist. Das könnte man sehen beim darauf klicken so wie wir die XP-Punkte sehen können.
    Denn wenn jemand seit 3 Monaten  da ist und immer noch Level 10 hat, dann weiß ich dass dieser Spieler es aufgegeben hat und werde ihn nicht anschreiben auch wenn er als bündnissuchend noch steht.
     
        
  • Farmeb (DE1)Farmeb (DE1) Beiträge: 868DE1
    Ich habe auch viele Spieler angeschrieben und eingeladen und auch von vielen keine Antwort bekommen.
    Ich glaube, dass es daran liegt, dass ganz viele mit kleinen Level einfach das Spiel aufgegeben haben.
    Was mir also sehr helfen würden wäre, wenn wir ein Datum hätten seit wann der Acc. existiert so wie das Datum der Bündnisgründung angegeben ist. Das könnte man sehen beim darauf klicken so wie wir die XP-Punkte sehen können.
    Denn wenn jemand seit 3 Monaten  da ist und immer noch Level 10 hat, dann weiß ich dass dieser Spieler es aufgegeben hat und werde ihn nicht anschreiben auch wenn er als bündnissuchend noch steht.
     
    Das Problem kann gar nicht entstehen,weil wenn der Spieler sich eine bestimmte Zeit nicht mehr einloggt wird er auch nicht mehr in der Rangliste aufgeführt. Wie lange das genau dauert bis das so eintritt weiss ich nicht,aber du wirst in der Rangliste niemanden finden der 3 Monate komplett inaktiv war.
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) Beiträge: 1,504DE1
    Tja, ich hatte mir die Mühe gemacht, eine Liste zu machen von den Spielen mit kleinen Level, die ich jede Woche angeschrieben hatte.Nach vielen Wochen habe ich manche Namen gesehen mit Lupe und das Level war gleich. Ich habe es aber mittlerweile aufgegeben mit der Liste, da es schon aufwendig ist. Es dauert schon lange bis jemand ganz verschwindet. 
        
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 917DE1
    bearbeitet 03.05.2019
    Machine (DE1) schrieb:
    ...
    Werden alle Spieler ohne Bündnis als "suchend" (oder alternativ ohne Wappen) gekennzeichnet, dann macht man sich auch oft vergeblich die Mühe Spieler anzuschreiben, denn zahlreiche Spieler spielen bewusst ohne Bündnis. Gleichzeitig werden gerade die Spieler die bewusst ohne Bündnis spielen dann dauerhaft durch Einladungen belästigt.
    ...
    Machine (DE1) schrieb:
    Nochmal die Frage:

    Was bringt es Dir zu wissen wer in einem Bündnis, und wer nicht?
    Du weißt dann nicht wer ein Bündnis sucht, sondern nur wer in einem Bündnis ist oder nicht.
    Möchtest Du dann jeden bündnislosen anschreiben, und ggf. zig Spieler belästigen die gar kein Bündnis suchen? Da bekommst Du auch keine Antwort, oder möglicherweise eine nicht so nette Antwort.

    Ich finde Burgers Vorschlag:

    Eine Automatische Kennzeichnung durch ein Symbol,das bei einem Austritt gesetzt wird.Verbunden mit einer nachfrage beim betroffenen Spieler ob er das Symbol will oder nicht wäre ja dann auch eine Lösung

    verbunden mit einer Sortiermöglichkeit der Rangliste nach "bündnissuchend / nicht bündnissuchend" wesentlich effektiver. 

    Ist aber nur meine Meinung...

    ...
    Ich fände es gut, wenn Bündnislose 1 Mal im Monat ein Pflichtfeld ausfüllen müssten, ob sie in ein Bündnis wollen oder nicht (Aufwand für den Spieler 1 Sekunde). Dann ist der Stand immer aktuell.
    ...

    Bailey schrieb:
    Und was ist mit den Bündnislosen, die bewusst ohne Bündnis spielen wollen? Die werden dann ja sogesehen auch als suchend angezeigt ... Mit der Lupe haben sie wenigstens die Möglichkeit das einzustellen ob sie angeschrieben werden wollen oder nicht. Ich denke auch mal, dass viele es einfach nicht wissen, das sie das ändern können oder wie, oder es interessiert sie einfach nicht, wobei dann das mit dem Wappen auch keine Änderung bringen würde.
    Ich gehöre (derzeit immer noch) zu denjenigen, die bewusst ohne Bündnis spielen. Im Laufe der Zeit habe ich eine Menge Einladungen erhalten und jedem der mich persönlich angeschrieben hat, habe ich immer nett und freundlich abgesagt. Belästigt habe ich mich in dem Sinne noch nie gefühlt, denn ich verstehe die Not vieler Bündnisse aktive Mitglieder zu finden. Anstrengend wurde es in Ausnahmefällen nur dann, wenn ich zum x-ten Mal von den selben Leuten angeschrieben wurde, die meine Absage einfach nicht akzeptieren wollten. Es ist manchen vermutlich zu aufwändig, eine Liste von den Leuten zu führen, die bereits angeschrieben wurden. So viel dazu. ;)

    Persönlich hätte ich nichts dagegen, wenn ich z.B. 1x im Monat eine Abfrage mit 2 Antwortmöglichkeiten erhalten würde. Diese müsste meines Erachtens dann so gestaltet werden, dass man ein Feld anklicken MUSS, um zu gewährleisteten, dass die Abfrage nicht ignoriert oder gelöscht werden kann, so wie ein PN, denn ich könnte mir vorstellen, dass der/die ein oder andere Spieler(in) sich aus irgendwelchen Gründen weigern könnte, sich konkret festzulegen.
    Nachtrag: Auf diese Weise würden auch die komplett inaktiven Accounts "geoutet" werden!

    Letztes Jahr wurde im Ideenpool vorgeschlagen, dass Bündnislose die Möglichkeit erhalten sollten, im eigenen Profil zu kennzeichnen, ob sie suchend sind oder nicht und wenn ich mich recht erinnere, wurde diese Idee bereits weitergeleitet. @Bailey Du hast bestimmt eine Liste erstellt. ;) So viel ich mich erinnere, wurde die Idee noch nicht abgelehnt (ich kann mich aber irren)?

    Wenn jedes Bündnis sein eigenes Wappen (oder Logo) erstellen könnte/würde, dann wäre das für die Bündnisse ein Mehraufwand und für den Server vermutlich eine große Zusatzbelastung, vor allem, wenn diese in jeder einzelnen Rangliste sämtlicher Events sichtbar wären. Ich weiß nicht, ob man das trennen könnte, so dass diese ausschließlich in der allgemeinen Rangliste zu sehen wären.



    Und was, wenn Bündnisse, sei es wegen Inaktivität, oder weil sie keine Zeit/Lust/Kenntnis haben, sich so etwas zu "basteln"? Dann hätte ein Teil der Bündnisse ein Wappen/Logo und ein Teil keines.

    Wie wäre es denn mit farblicher Hervorhebung? Da es bereits farbliche Hintergründe in den Top 100 Ranglisten gibt, könnte man die Namen farblich gestalten und die Farben könnten verschiedenen Gruppen zugeordnet werden, die mittels Suchfunktion oder Dropdown Liste abzurufen wären. Z.B:

    1. Alle Namen, der sich in einem Bündnis befindlichen Spieler, in GRÜN.
    2. Die der Bündnislosen in BLAU.
    3. Die Namen der inaktiven Accounts (s.o.) in ROT.
    Sollte die Idee mit der (z.B.) monatlichen Abfrage der Bündnislosen von GGs umgesetzt werden, könnte man dann diejenigen, die sich als "Nicht suchend" eingetragen haben, wiederum in einer anderen Farbe markieren.

    PS: Ich fände es generell gut, wenn es in den Event Ranglisten (z.B. die der WWM, weil diese extrem lang ist) eine Suchfunktion für Spieler geben würde, aber das wäre vermutlich eine Idee für einen separaten Thread. :)

    Post edited by Lambee (DE1) on

     

  • Miss Agatha (DE1)Miss Agatha (DE1) Beiträge: 197DE1
    bessere Sortiermöglichkeit  würde ich ebenfalls begrüssen. Das Wappen wäre zwar optisch nett,  ein funktionierender Server wäre mir wichtiger. Andererseits  hat sich ein bündnisloser Spieler ohne Lupe bereits die Mühe gemacht, diese zu entfernen. Ich gehe also davon aus, dass er bewusst kein Bündnis sucht und spare mir die Mühe ihn anzuschreiben und dem ruhebedürftigen Spieler den Ärger über unerwünschte Post. Ab einem gewissen Level wissen Spieler wie man die Anzeige ändert. Die kleinen Level  haben es da schwieriger, das gebe ich zu.

    lg, Agatha
    Miss Agatha @ de 1
  • NoAim (DE1)NoAim (DE1) Beiträge: 639DE1
    Ich glaube nicht, dass ein Wappen unbedingt etwas zur Mitgliedersuche beitragen kann. Da gibt es weit aus bessere Möglichkeiten. Andere Filter wie bereits vorgeschlagen. Ich empfinde das Wappen maximal als Darstellungsoption für Bündnisse. Ich kenn es ehrlich gesagt auch nicht anders. Man macht sich ein Wappen um zu zeigen wer man ist und was man darstellen will. Man zeigt wie cool man sein möchte....mehr nicht.

    Die Grundproblemarik ist ja, dass Werbende nicht wissen wer in Bündnissen ist. Lohnt es sich nicht einmal über den Tellerrand zu schauen? Ich wäre für ein Board ingame. Ich suche, wir sind. Mhm Huch, das haben wir ja hier schon. Hier funktioniert das doch super. Die Funktionsweise ist hier bewährt und jeder der sich da eingetragen hat, sucht auch. Dazu müssen die Spieler nicht ins Forum. Viele finden ja sowieso den Weg nicht hier her. Also ich wäre für eine für ein Bündnisboard. Da kann sich jeder ob "Bündnissuchend" oder "Bündnis sucht " eintragen. Bundnisse tragen ein wen sie suchen und Suchende tragen ein was sie genau suchen. Im besten Fall gibt es da einen Konsens. Da braucht man kein Wappen. Maximal aus Prestige und die coolen Wappen wird es eh nur für Topplatzierte Bündnisse sowie für Gold geben.

    Dementsprechend nein danke!
    NoAim @ de 1
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 917DE1
    NoAim (DE1) schrieb:
    .... Also ich wäre für eine für ein Bündnisboard. Da kann sich jeder ob "Bündnissuchend" oder "Bündnis sucht " eintragen. Bundnisse tragen ein wen sie suchen und Suchende tragen ein was sie genau suchen. Im besten Fall gibt es da einen Konsens. ...
    So eine Möglichkeit wäre meiner Meinung nach nur denkbar, wenn alle Spieler, die ohne Bündnis spielen, sich dort als "suchend" oder "nicht suchend" eintragen müssten (sozusagen vom System gezwungen), denn vermutlich würden sich da "freiwillig" die wenigsten Bündnislosen eintragen oder eintragen wollen. Manche würden den Zweck und die Notwendigkeit nicht sehen (können/wollen) und wenn sich nur ein geringer Anteil von Spielern dort einträgt, hilft es den suchenden Bündnissen nur sehr bedingt, wie ich finde und die Frage ist, ob sich der dafür erforderliche Programmieraufwand lohnen würde.

     

  • NoAim (DE1)NoAim (DE1) Beiträge: 639DE1
    bearbeitet 03.05.2019
    Lambee (DE1) schrieb:
    NoAim (DE1) schrieb:
    .... Also ich wäre für eine für ein Bündnisboard. Da kann sich jeder ob "Bündnissuchend" oder "Bündnis sucht " eintragen. Bundnisse tragen ein wen sie suchen und Suchende tragen ein was sie genau suchen. Im besten Fall gibt es da einen Konsens. ...
    So eine Möglichkeit wäre meiner Meinung nach nur denkbar, wenn alle Spieler, die ohne Bündnis spielen, sich dort als "suchend" oder "nicht suchend" eintragen müssten (sozusagen vom System gezwungen), denn vermutlich würden sich da "freiwillig" die wenigsten Bündnislosen eintragen oder eintragen wollen. Manche würden den Zweck und die Notwendigkeit nicht sehen (können/wollen) und wenn sich nur ein geringer Anteil von Spielern dort einträgt, hilft es den suchenden Bündnissen nur sehr bedingt, wie ich finde und die Frage ist, ob sich der dafür erforderliche Programmieraufwand lohnen würde.
    Warum denn? Wenn ich ein Bündnis suche, dann trage ich mich in das Board ein. Null zwang, kein Druck. Es geht nicht darum zu sagen "ich suche nicht" sondern darum "ich suche", am besten mit Informationen was das Bündnis mitbringen soll. Anders herum. Wenn ich ein Bündnis suche kann ich genauso gut schauen, welche Bündnisse aktuell suchen. Die Möglichkeit fehlt auch gänzlich.

    Wenn ich etwas haben möchte, in diesem Fall ein Bündnis, dann kümmere ich mich darum. Ansonsten interessiert es mich nicht.
    NoAim @ de 1
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) Beiträge: 764DE1
    Ich sehe schon,das ist ein brennendes Thema.Der Vorschlag von Lambee finde ich aber auch gut.Eine farbliche Kennzeichnung des Namens.Egal wie,es sollte einfach die suche erleichtert werden.Ob jetzt durch ein Wappen oder durch farbliche Kennzeichnung des Namens.Ich finde beides gut.Die Tatsache ist aber,das es dauert bis so etwas umgesetzt wird.Was dieses Thema betrifft habe ich vor Monaten schon einmal etwas vorgeschlagen.Die Weiterleitung erfolgte zwar,aber das war es bis jetzt dann auch,leider.Für den Ideenpool hätte ich daher ein weiteren Vorschlag,das die Mitarbeiter von GGS doch malt bitte etwas schneller arbeiten könnten.Solch ein Vorschlag würde bestimmt genügend Likes bringen für eine Weiterleitung.

                                      
                                      https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/180119/die-saulaender-suchen-verstaerkung#latest
  • NoAim (DE1)NoAim (DE1) Beiträge: 639DE1
    Burgers (DE1) schrieb:
    Für den Ideenpool hätte ich daher ein weiteren Vorschlag,das die Mitarbeiter von GGS doch malt bitte etwas schneller arbeiten könnten.Solch ein Vorschlag würde bestimmt genügend Likes bringen für eine Weiterleitung.

    Top Vorschlag. Ich hätte gerne für das Forum noch ein Facepalm-Emoji. Dann könnte ich solche Vorschläge damit voten.
    NoAim @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.