Startseite Ideenpool

Biomarkt - Neue Aufträge hinten einreihen ➡️

proudhelios (DE1)proudhelios (DE1) DE1 Beiträge: 361
bearbeitet 12.03.2019 in Ideenpool
Im Moment ist es so, dass man Aufträge im Biomarkt/Fischmarkt abschließt,  die verbliebenen Aufträge zusammenrutschen und unten die "Nächster Auftrag in..." Felder als Platzhalter verbleiben.
Das wäre ja auch prima so, wenn denn die "nächsten Aufträge" auch an dieser Stelle im Markt erscheinen würden und nicht irgendwo mittendrin oder sogar ganz vorne.

Seitdem ich Emsiger Ernter und Turboernter nutze, wird Überschuss bei der Ernte direkt an die Märkte weitergegeben, sobald das Lager voll ist. Nun werden aber die Überschüsse immer von oben links an reingepackt, bis die betreffende Ware voll ist. Also sind die vorderen Aufträge auch schneller abgeschlossen, die hinteren/weiter unteren sehen so gut wie nie etwas von diesem Überschuss.

Man hat andauernd halbfertige Aufträge im Markt und ständig ärgert man sich, weil ein "neuer" Auftrag vorne oder an zweiter/dritter Stelle auftaucht und die älteren Aufträge nach hinten schiebt und somit auch vor den älteren Überschuss zugewiesen bekommt. Das geht gegen jede kaufmännische Regel, neue Aufträge kommen hinten/unten auf die Auftragsliste und nicht irgendwo mitten rein.

Also meine Bitte: Bitte neue Aufträge hinter den alten Aufträgen einreihen, wie es sich gehört.
                            Und den Spielern die Möglichkeit geben, die Reihenfolge der Aufträge selbst zu verändern.


Post edited by Bailey on

Kommentare

  • SirHeiny (DE1)SirHeiny (DE1) DE1 Beiträge: 659
    Das hat mich auch schon öfter verwirrt. Also von mir am liebsten gleich 2 Likes.
    Neue Aufträge muß man ständig suchen wo sie hingerutscht sind. Total unübersichtlich.
    Ich versuche insofern etwas übersichtlicher zu gestalten indem ich die neuen Aufträge erst mal nicht bestücke, auch wenn ich etwas Ware übrig hätte. So seh ich beim durchklicken schnell was neu ist und nicht versehentlich mit Ware bestücke die woanders dringender gebraucht wird.

                                                                
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Ich hatte es nur einmal ausprobiert und mich geärgert, weil man eben nicht wählen kann, in welche Aufträge es gehen soll.
    Mir nützt das so nichts. Ich bestimme lieber selber, wann etwas worein gehen soll und auch wieviel

  • Cumia (DE1)Cumia (DE1) DE1 Beiträge: 198
    @SirHeiny (DE1)

    wenn du den Markt ganz normal spielst, rutschen die neuen Aufträge immer an den alten, abgearbeiteten  Auftragsplatz zurück.
  • big-mutter (DE1)big-mutter (DE1) DE1 Beiträge: 744
    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich die Reihenfolge der Aufträge selbst bestimmen könnte.


  • SirHeiny (DE1)SirHeiny (DE1) DE1 Beiträge: 659
    Cumia (DE1) schrieb:
    @SirHeiny (DE1)

    wenn du den Markt ganz normal spielst, rutschen die neuen Aufträge immer an den alten, abgearbeiteten  Auftragsplatz zurück.
    Es ist trotzdem ein hin und hergerutsche. Jedesmal wenn ich einen Auftrag abschließe verschieben sich die anderen und irgendwo zwischendrin der Neue.

                                                                
  • DerkleineHelfer (DE1)DerkleineHelfer (DE1) DE1 Beiträge: 93
    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich die Reihenfolge der Aufträge selbst bestimmen könnte.


    Genau !!!
    Mit drag and drop und vorher, wie schon ganz oben geschrieben, neue Aufträge reihen sich hinten ein.

    Würde mir viel Arbeit ersparen. Ich schreibe mir die Aufträge immer auf einen extra Zettel, mit den noch offenen Positionen, schreibe dann hinter jeden Auftrag die Zahl (1-6) der Reihenfolge wie ich die Aufträge erledigen möchte und markiere dann jeweils jedes Produkt welches als erstes der Reihenfolge der Aufträge erscheint.
    Dann muß ich zum Beispiel wenn das Lager mit Äpfeln überfüllt wird, nicht jedes mal alle Aufträge durchsuchen wohin ich denn jetzt die Äpfel verfrachte. 


    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier..

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    auch ich habe hier einen extrazettel liegen mit den aufträgen. da kommen die neuen automtisch hinten dran. und ich sehe auf einen blick, was wo noch fehlt und welcher auftrag schon wie weit voll ist  :)
                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    ich bin sehr dafür!
    mindestens sollte sich der Auftrag hinten einordnen und nicht der neue an die Stelle des eben abgeschlossenen
    denn jetzt wird vorne eingezahlt beim Emsigen Ernter: damit hat man die ersten immer schneller fertig und die ganz hinten verstauben in der Zeit

    selbst wenn man "händisch" dort Sachen abgibt, klappt es nicht, die Aufträge fertig zu bekommen, außer man lässt die vorne "voll" stehen: das ist doch aber auch nicht Sinn der sache!

    eine wirklich gute Sache wäre noch, wenn man die Aufträge selber verschieben könnte, aber ich wäre eben auch schon super zufrieden, wenn der neue hinten stehen würde!

    also ein :+1:

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,007
    von mir ein *like*

    und ... ich würde mir auch wünschen das man selbst verschieben kann,
    das bezieht sich auch auf`s Inventar, auf die gesamte Farmverwaltung
    da solte was man viel nutzt/braucht vorne stehen können und ungeliebtes/selten genutztes
    ganz hinten ...
    so könnte man sich die Sucherei durch oft viele Seiten ersparen !


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa .......... komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    bearbeitet 02.02.2019
    ich hab momentan auf Position 5 einen Auftrag mit nur einer Ware: eigentlich toll, denn es sind nur Äpfel

    normal wäre der Auftrag schon lange fertig..
    aber..
    die Aufträge davor, werden laufend i-wann fertig und die fragen alle auch Äpfel ab, auch 6-stellig

    würden die nicht immer in die ersten Aufträge gezahlt, so wäre dieser Auftrag schon mindestens 1 Woche lang erledigt...
    und so, füll ich zwar immer mal wieder dort DIREKT nach, aber bei 155.000 Äpfeln dauert das..
    und mein Lager ist zwar immer voll, wenn ich mal dran denke..
    aber die Überschuss-Äpfel wandern eben in Auftrag 1-4..und die sind laufend neu, meist sind 1-2 schnell fertig und der Rest wird langsam aber sicher schimmelig und wenn nicht, kommt eben an deren Position ein neuer Auftrag..
    und die Nummer 5? die dauert und dauert und dauert und dauert..dabei wäre sie normal das erste, was ich fertig hätte!

    das ist echt unschön!



    ich hab gar nicht so viele :+1::+1::+1: wie ich gerne hätte :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Ich brauche den Kram auch nicht und empfinde es auch auch als Klickfalle. 
    Ist mir schon ein paarmal passiert, dass ich diesen blöden emsigen Ernter aus Versehen erwischt habe, besonders seit bei mir die Menüringe erst mit deutlicher Verzögerung verschwinden.
    Dieses ewige Aufpassen nervt mich auch extrem.

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Es geht hier nicht um den Ernter ansich, sondern um die Reihenfolge neuer Aufträge.
    Ernter war nur ein Randthema.

    Und ich bin absolut dafür, dass neue Aufträge hinten abgebildet werden und nicht so chaotisch wie bisher.

  • TimB (DE1)TimB (DE1) Beiträge: 69
    bearbeitet 03.02.2019
    Den Turbo-Ernter halte ich definitiv für unpraktisch. Reine Klickfalle. Man will auf die Haupt- oder Schlemmerfarm und landet stattdessen auf diesem blöden, blauen Knopf.

    Das einzige, was vielleicht noch etwas zu gebrauchen ist, ist der Emsiger Ernter, aber auch das war nicht unbedingt nötig. GGS sollte das Geld eher mal in die Behebung der ganzen Bugs (z.B. Chinesisches Neujahrsfest) stecken. Aber klar, durch Klickfallen bekommt GGS natürlich auch mehr Geld. Also lieber die Einnahmen steigern durch den Bau von noch mehr Klickfallen anstatt mal an die echten Probleme ranzugehen.

    Stimmt! Es geht hier ja eigentlich um den Bio-Markt und die Aufträge. Und da finde ich auch, dass neue Aufträge nach hinten müssen. So rutschen die Aufträge langsam immer weiter nach vorne.
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,473
    Hallo @TimB (DE1)

    dann versteck den Knopf doch unter der nächsten Ernte Anzeige. Und bitte bleib beim Thema, für alles andere gibt es in den anderen Kategorien genügend Threads.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,171
    für mich gehören Emsiger Ernter und Biomarktaufträge-Anordnung zusammen
    sonst wäre mir herzlich egal wo die Aufträge stehen, wenn ich sie selber auffüllen müsste

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,473
    Hallo @proudhelios (DE1)

    Dein Vorschlag hat die erforderlichen 15 Likes erhalten und wurde weitergeleitet.

    Liebe Grüße
    Das Moderatoren-Team

Anmelden, um zu kommentieren.