Oktoberfest - wenn es schon sein muss, dann saisonal aufgehübscht ➡️

Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 3,585DE1
bearbeitet 28.12.2018 in Ideenpool
Ich will hier nicht diskutieren, was ich von der Ankündigung der Häufung des Oktoberfestes halte,
vielmehr habe ich einen Vorschlag wie man es "wenigstens halbwegs stimmig" die Farmwelt bringen
könnte:

Wenn es schon sein muss, dann könnte GG das technische Skelett des Festes nehmen und jeweils das aussehen
ändern. (also reine grafische Änderungen oder vielleicht sogar Benamungen)

Ich stelle mir das so vor:

Oktoberfest im Winter = Weihnachtsmarkt: also alle Buden ein wenig winterlich darstellen und statt des Festzeltes
so ein klassisches Weihnachtsmarktbild nehmen.

Oktoberfest im Frühjahr = Frühlingsmarkt : da müssen dann grafisch kreative ran, habe ich spontan kein Bild
vor Augen, aber es gibt ja genug in der realen Welt, an dem man sich orientieren kann

Oktoberfest im Sommer = Sommermarkt : Setup einer klassischen Kerb oder Jahrmarktes

Oktoberfest im Herbst = Oktoberfest :)

Oktoberfest ohne Saisonthema = Wanderzirkus - Eben ein Zirkuszelt mit den Buden drumherum

Das sollte ohne Eingriff in die technischen Belange möglich sein und würde wesentlich schöner und passender
Aussehen und außerdem kennen wir ja die Jungs und Mädels aus der Grafikabteilung, die sowas mit
Sicherheit schön hinbekommen würde.

Die Kirsche auf der Sahne wäre natürlich wenn man auch noch die herstellbaren Waren ein wenig anders darstellt/umbenennt, das wäre aber erstmal nachrangig. Beispiel hierzu:
Brezel => Weihnachtsgebäck
Brezel => Frühjahrsweck
Brezel => Käsegebäck
Post edited by Bailey on
Narfina @ de 1
Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"

Kommentare

  • Cazekiel (DE1)Cazekiel (DE1) Beiträge: 422DE1
    bearbeitet 05.12.2018
    Ja, grundsätzlich bin ich auch dafür, denn so ist es ein wenig albern.

    Falls das zu aufwändig ist, könnte man ja auch ein neutrales Volksfest draus machen und es einfach Dorffest  (okay, ich stelle mich in die Ecke und schäme mich, da ist es mir doch glatt entfallen, das wir schon ein Dorffest haben)  nennen. Dann eben 'Volksfest' oder 'Rummel' oder 'Jahrmarkt'.
    Post edited by Cazekiel (DE1) on
                                                                                                                Humor ist wenn man trotzdem lacht  :) 


  • justawoman (DE1)justawoman (DE1) Beiträge: 172DE1
    Dorffest gibt es doch schon
  • nordine (DE1)nordine (DE1) Beiträge: 57DE1
    bearbeitet 05.12.2018
    Weihnachtsmarkt klingt gut und dann mit veränderten Rezepten, zB kandierte Äpfel, gebrannte Mandeln und Lebkuchen :)
    nordine @ de 1
  • Taliara (DE1)Taliara (DE1) Beiträge: 115DE1
    Das Oktoberfest im Winter ist genauso widersinnig wie Weihnachten an Ostern, sorry aber fail.........
    Taliara @ de 1 Windows 7 Google Crome
  • wuffel 3 (DE1)wuffel 3 (DE1) Beiträge: 267DE1
    bearbeitet 06.12.2018
    narfina's vorschlag ist gut.....hat ein like von mir.... :) 

    so gefält mir das gar nicht...was ein quatsch oktoberfest im dezember....noch lieber wäre es mir wenn es wirklich nur im oktober kommt...also 1x im jahr :D


    merci jonquille(Fr)
  • BaileyBailey Beiträge: 10,594Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Narfina (DE1)

    Dein Vorschlag hat die erforderlichen 15 Likes erhalten und wurde weitergeleitet.

    Liebe Grüße
    Das Moderatoren-Team

  • FelixTheXthFelixTheXth Beiträge: 1,191Moderator, ModDarkBlue
    @Narfina (DE1)

    Diese Idee wird derzeit nicht umgesetzt, weil andere Dinge Priorität haben. Es liegt aber bei GGS zur Diskussion weiterhin vor. Eine Umsetzung könnte recht lange auf sich warten lassen.

    Gruß,
    Felix
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 3,585DE1
    Danke fürs Update Felix.
    Da die "Drohung", das Oktoberfest auch häufiger zu bringen, nicht umgesetzt wurde ist mein Vorschlag ohnehin obsolet.
    Damals gingen wir ja davon aus, dass alle 4 Wochen oder so das Ofest startet.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
Anmelden, um zu kommentieren.