Startseite Diskussionen und Fragen

Diskussion zur OA: Lasst das Oktoberfest beginnen!

1713

Kommentare

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) DE1 Beiträge: 494
    Warum so umständlich? Einfach auf Grundriss wechseln, dann sind alle Gebäude "flach".

    Gruß Henry

  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,062
    ich bin für Eventsaaten auf allen Farmen, im Bündnisdorf aber jetzt nicht

    das hat man sich ja nicht selber "erarbeitet", was dort dann an Pflanzfläche stünde
    ansonsten bin ich auch dafür, dass man die Hauptfarm für die BM entlastet


    wie selbst erarbeitet ?
    genau wie da Saftbar, Fischstand, Eisstand und Co sind und zum Ausbau anstehen, könnte da locker auch ein Schwung Felder vorgegeben sein ...
    und nein, ich möchte auch nicht das diese Bündnisdorf Eventpflanzen die Felder auf meiner Schlemmer- oder Blumenfarm belagern !


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • bennyro (DE1)bennyro (DE1) DE1 Beiträge: 10,875
    bearbeitet 23.09.2018

    aber es war unklug von GGS (n.m.Ansicht) alle bündnisrelevanten Events (BM-Dorffest-Oktoberfest) flächenspezifisch gegeneinander konkurieren zu lassen


    Ne,ne,
    das war schon klug von GGS.
    Noch dazu am WE wo der Ein oder Andere Spieler mal bissel mehr Zeit hat zum spielen und
    sich im BS mehr einbringen möchte als man das vielleicht unter der Woche kann.

    Ich denke schon das deshalb so mancher Goldknopf gedrückt wird und das ist für GGS
    Sinn der Sache. ;)



    Zitat repariert | Bailey |
    Post edited by Bailey on
                                                            
  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Alles nur für einen Zweck, und der rückt pö a pö immer weiter in den Vordergrund. Der Spieler kann sich zerreißen was er wie machen "muss". Klar man muss nicht alles mit machen, aber man sieht dass das System funktioniert. Aber ich bin etwas positiv überrascht dass das Oktoberfest gut funktioniert. Einzig die Auftragsmengen sind manchmal nicht so gut balanciert. Aber man kann gut Aufträge erfüllen. Wenn es ein weiteres Oktoberfest geben sollte ( hab da so meine Zweifel) dann wäre eine noch größere Lagermenge von Vorteil. 200 ist nicht gerade viel.

                             
                               No Honey - No Money            
  • bennyro (DE1)bennyro (DE1) DE1 Beiträge: 10,875
    bearbeitet 23.09.2018
    Erledigt   ;)
    Post edited by bennyro (DE1) on
                                                            
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 966
    ich seh eigentlich auch den einzigen fehler darin, mehrere bündnisevents gleichzeitig zu starten, gut die bm mach ich nebenbei, weil der ligaerhalt reicht, so doll sind die belohnungen dann auch wieder net...

    und ich fürchte, in einer woche ist wieder bm, kann ich das ja dann alles nachholen;)

    es ist wirklich so: ALLES geht nur mit reichlich gold, das ist es mir net wert, also spiel ich jetzt oktoberfest...und wenn das dorfdingens losgeht, werd ich mich wohl darauf stürzen, wenn im restlichen bündnis da mitgemacht wird..

    aussaat auf allen farmen? 

    lager fürs fest vergrößern?
    wenn ja, wie groß solls denn werden? so groß, wie das, das man sich aufgebaut hat?
    kann man machen...

    ich gebe allerdings zu bedenken, dass dann der vorteil wieder am ehesten bei den extremgoldspielern mit den größten lagern(die kurzzeitig verfügbaren dekos mit lagereffekt eingerechnet) und den meisten anbauflächen liegt...

    und da hier schon einmal nachgefragt wurde, wie die das machen in kürzester zeit millionenvorsprünge zu erarbeiten...ich fürchte, dann gehts in die milliarden;))

    mit dem effekt, dass die dann nur noch ab und an aufs oktoberfest müssen, um sich den stand der dinge anzugücken und wenn von hinten nicht viel kommt, alle energien für die anderen veranstaltungen frei haben

    da alle bisher geäusserten bitten, die eventflut ein bisschen einzubremsen, nur zu noch mehr events gleichzeitig geführt haben, lass ich das mal weg, auch wenns schön wäre, wenn ggs da mal nen knopf dran machen würde und sich ein wenig mässigen könnte;)


    1.  
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) DE1 Beiträge: 5,783
    Für mich sind die Rüben eher das Problem! 
    Bei den Tomaten habe ich in 10 Min. 49 Stück, ist zwar auch nicht die Welt, aber 40 Rüben brauchen immerhin 28 Min. ( ohne Dünger ). Das ist bei mir der Engpass der mich beim Oktoberfest ausbremst. 

                                                               

  • Rasty54 (DE1)Rasty54 (DE1) DE1 Beiträge: 140
    hallo SunnyUser4,

    künstliche Engpässe zu erzeugen oder Verzögerungsstrategien einzubauen ist gewollt um dich vielleicht doch noch zu animieren einmal den Goldknopf zu drücken um schneller voranzukommen. Die Leut' von GGS haben sich schon etwas dabei gedacht - klappt ja auch in vielen Fällen.
                                     
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 2,939
    Wenn ich die Schlafmütze geweckt habe,  waren meine Belohnungen ziemlich einseitig.
    Habe bis jetzt gefühlte 100 x Popcorn und einmal Brezel bekommen.
    Gibt es eigentlich noch etwas anderes?  
    Ich hatte auch schon einmal Fischeintopf und Apfelsaft. Aber Popcorn führt um Längen

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 2004 - Firefox 86.0 64-Bit
  • window03 (DE1)window03 (DE1) DE1 Beiträge: 372
    Anilla (DE1) schrieb:
    Wenn ich die Schlafmütze geweckt habe,  waren meine Belohnungen ziemlich einseitig.
    Habe bis jetzt gefühlte 100 x Popcorn und einmal Brezel bekommen.
    Gibt es eigentlich noch etwas anderes?  
    Ich hatte auch schon einmal Fischeintopf und Apfelsaft. Aber Popcorn führt um Längen
    Popcorn ist eben billiger.....  :*
  • Cumia (DE1)Cumia (DE1) DE1 Beiträge: 198
    ich finde das Oktoberfest sehr gelungen, es läuft ohne Probleme, allerdings war dies mein langweiligstes Wochende bei BF.
     Auf die Laufzeit gesehen --18 Tage lang --"Tomatenwildblumen", das ist nicht mein Ding. 
    Auf den Erntehelfer kann und werde ich sowieso verzichten, also werde ich mich nächste Woche auf dem Oktoberfest nicht mehr sehen lassen.


  • Willi27 (DE1)Willi27 (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    bearbeitet 23.09.2018
    Ständig lese ich hier Beschwerden, wegen schlechter Belohnungen und ausgerechnet das Oktoberfest möchte man spielen? Sorry, aber das ist mir völlig unverständlich. Bringt mir nichts, außer viel Klickerei. Davon habe ich schon genug.
    Bei uns herrscht da ziemliche Gleichgültigkeit. Regt mich nicht auf und ich beschäftige mich nur nebenbei damit, wenn es passt.
    Willi27 @ de 1

    Farming Friends haben Plätze frei für nette, aktive Farmer ab Lev. 30


  • wildtierfarm (DE1)wildtierfarm (DE1) DE1 Beiträge: 46
    hallo hab da mal eine frage
    eine mitspielerin bei uns ,hatte meine felder beglitzert ,mit der hacke 4stück
    weil ich die turbotomaten setzen wollte
    hab dan auf den andern beiden zuvor beglitzerten feldern wasser vom event und oktoberrüben gesetzt
    und daneben auf nicht geglitzerten feld wieder oktoberrüben 
    dan hatte ich mich gewundert das es nur 54 rüben gab auf beiden feldern waren
    dan hat sie das nachher noch geglitzert mit der hacke
    giebt 72 oktoberrüben auf dem nachträglich geglitzertn feld
    das andere zuvor leere feld hat immer noch 54 oktoberrüben
    ich habe alle felder gleich ausgebaut
    frage funktioniert die saaten nicht oder das zuvor glitzern oder darf man die nur nachher glitzern?
    ich lass die mal übernacht stehn 
    soll ich das im support melden?,
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 12,397
    Hallo @wildtierfarm (DE1)

    das können wir aus dem Stehgreif leider nicht beantworten, wir können da aber gerne morgen mal nachfragen.

    Liebe Grüße

    Bailey

Anmelden, um zu kommentieren.