Startseite Diskussionen und Fragen

Dekoration auf der Hauptfarm

2»

Antworten

  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633

    in diesem Spiel wird man doch nie fertig
    Da war doch der Beitrag eines Spielers, der anmerkte, dass er mit den Baumarken nichts anfangen kann, weil seine Farm komplett ausgebaut ist (ohne Lester, Matilda und Farmlabor, vermute ich). Das ist für mich schon ziemlich nah an "fertig". ;)
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    ja, da gibt es nicht nur einen, kts..da gibt es viele :)

    aber auch die haben keine Pferde auf 200, obwohl die mit den Pferden über 180 und 190 durch die höchste Koppel dort nah dran sind
    und keiner hat Lester, Mathilda und Labor fertig, wobei auch da einige einen raschen Sprung gemacht haben, den wir anderen niemals aufholen können

    ich denke schon, dass auch die, die keine Baumarken brauchen noch nicht fertig sind, wenn ja würde der Anreiz das Spiel zu spielen arg einbrechen, wenn nicht ganz zum Erliegen kommen

    es gibt noch so viel beim WWM-Händler, was auch für lange Zeit ein Ziel sein und bleiben kann :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 339
    ...
    aber auch die haben keine Pferde auf 200, obwohl die mit den Pferden über 180 und 190 durch die höchste Koppel dort nah dran sind
    und keiner hat Lester, Mathilda und Labor fertig, wobei auch da einige einen raschen Sprung gemacht haben, den wir anderen niemals aufholen können
    ...
    es gibt noch so viel beim WWM-Händler, was auch für lange Zeit ein Ziel sein und bleiben kann :)
    Wenn man die Pferde dann bei 200 hat, kann man sich noch an den Koppeleffekten austoben.
     
    Aber sind Deine genannten Ziele wirklich Ziele? Sind sie dafür nicht unerreichbar weit weg? Eine Stufe mehr bei Lester, Mathilda und Labor braucht einige Zeit der Finanzierung und bringt dann eigentlich nicht wirklich was.
    Ist es Motivation nach der 100. WWM den letzen Kuhstall in einen süßen Kuhstall getauscht zu haben und mehr Platz zu haben für (um zum Thema zurückzukehren) noch mehr Ställe oder DEKO? Vielleicht ist es das, ich weiß es nicht.
    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,107
    Ziele sind sehr vielfältig im Spiel. Da muss jeder seine eigenen definieren. Keine Deko, viel Deko, sehr effizient, thematisch gestaltet, hohes Level, gute Platzierungen in Events usw. Glaube das ist wirklich nicht leicht allgemein zu formulieren.

    Ich hätte zb keinen Bock auf eine "Industriefarm" und arbeite auch eher mit einem bunten Chaoskonzept.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 339
    Narfina (DE1) schrieb:
    Ziele sind sehr vielfältig im Spiel. Da muss jeder seine eigenen definieren. Keine Deko, viel Deko, sehr effizient, thematisch gestaltet, hohes Level, gute Platzierungen in Events usw. Glaube das ist wirklich nicht leicht allgemein zu formulieren.

    Ich hätte zb keinen Bock auf eine "Industriefarm" und arbeite auch eher mit einem bunten Chaoskonzept.
    Bei Dir hätte ich sofort das Ziel die normalen Häuser durch Inselhäuser zu ersetzen :) . Insofern stimmt das mit vielfältig. Für die viele freie Fläche auf Schlemmer- und Blumenfarm hast Du keine Deko oder ist die Zufriedenheit hoch genug:smile:

    Gibt es denn ein System in dem Chaos? Ich muß es ja nicht kapieren, aber bei vielen wirkt es zumindest immer sehr lieblos und man versucht erst gar nicht sich in den Kopf des anderen hineinzuversetzen. Aber vielleicht steckt bei vielen mehr drin als man denkt?

    Das schöne ist tatsächlich, daß die Farmen sehr individuell gestaltet werden können und man nicht die Einheitsanzahl an Kuhställen, Äckern, Mandeln, etc. hat.
    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,107
    System? Nö!
    Das mit der freien Fläche ist so eine Angewohnheit von mir - ich will erst möglichst viele Landstücke haben, damit ich nicht ständig alles umräumen muss.
    HAbe also grob nen Plan, kann den aber noch nicht umsetzen :smile:
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 339
    @King_of_Dusk (DE1) @Gut Landluft (DE1) Danke für Eure Beiträge. Dies ist das, was mir im Spiel oder besser gesagt im Forum fehlt und mich mehr motivieren würde: Intelligente Beiträge und Ideen neben all der (nicht unberechtigten) Meckerei.
    Bei welchem Wochenevent schafft man am einfachsten die 7er Stufe? Bei welchem kommt man am weitesten durch die Zusatzaufgaben? Für was gibt man seine WWM Münzen aus? Welches Glücksrad lohnt sich am meisten? Wie viele Muscheln kann man auf der Insel holen und was erkauft man sich dafür? Wofür setzt man sein gewonnenes Gold ein? ...
    Über viele dieser Fragen könnte man ausgiebig diskutieren, seine Erfahrungen austauschen und Berechnungen anstellen, aber es wird leider nicht gemacht.

    ... Dann ist Ende der Kletterstange ... für alle Ewigkeit. Abgesehen davon finde ich es nicht sonderlich kreativ, wenn ich überlege, ob ich 3 Goldfischgläser oder 5 Sherwoodbäume aufstelle.

    ...
    Leider habe ich nicht die Zeit, meine früheren Lieblingsspiele neben BF noch zu spielen. Warum ich trotzdem weitermache? Berechtigte Frage  :D ... und einfache Antwort: weil ich gerne mit meinen Entenkumpels und -Kumpelinen chatte und mich auf die Leute freue, wenn ich on gehe. 
    ...
    Leider sind die Sherwoodbäume zu schlecht, aber man kann mit denen ganz toll was gestalten. Ich habe noch eine ganze Reihe auf der Blumenfarm stehen und finde sie als Raumtrenner gar nicht schlecht. Die Goldfischgläser hingegen, naja aber Dorfpunktemäßig lohnen sie sich leider.

    Die Bündniskontakte sind eine geniale Sache. Ohne die wären hier schon sehr viele weg.

    Das als Anmerkungen, ansonsten kann ich Deine Gedanken sehr gut nachvollziehen.

    Ich find die Eventfarmen sehr schön, weil man da immer aufs neue wieder was ausbauen muß und da der Ausbau bei mir doch sehr von meiner Rechneranwesenheit geprägt ist, spielt es sich noch immer nicht gleich. Leider ist dieser Spaß inzwischen zu teuer, die Deko nicht mehr gut genug (war lange Zeit die Beste des Spiels) und Samen fürs Gewächshaus habe ich im Überfluß.
    Wenn ich also den letzten Minibus durch eine Sandburg ersetzt habe, gibt es rational keinen Grund mehr die tropische Insel zu spielen, denn der Sonderstall ist für mich unerreichbar.


    ... mir geht es da um gute Belohnungen, dafür muss man meist auch weiter vorne in den Listen stehen..
    unter die vorderen Plätze? nein, das schaffe ich auch nicht, ist aber auch nicht so schlimm, soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten ...

    ...
    auch die Pferderanch ist eintönig geworden, aber auc da noch eine riesige Baustelle

    die 4. Farm steht in Aussicht...
    ja, ich weiß: klickediklack, klickediklack, klickediklack.

    ist ist mehr geworden in diese Richtung, aber oft haben Mitspieler einfach nicht die Lust sich näher mit einem Thema zu beschäftigen, was schwierig scheint...
    das war mir bei der Koppel z.B. aufgefallen

    ...
    Gute Belohnungen ist leider das ganz große Problem. Die meisten Events lohnen sich einfach nicht. Das komplette Fußballfeld zur WM finde ich richtig toll, aber wer hat das schon. Hauptsächlich Spieler die es nicht aufstellen werden. Sehr schade, ich würde vielleicht sogar eine Sandburg dafür zerstören.

    Bei der Pferderanch müßte was getan werden, die Turniere gehen für die meisten immer gleich aus, bringen aber wenigstens vielen Gold. An normalen Hufeisen und interessanten Pferden auf dem Markt mangelt es, so dass sich da auch nichts ändert wird.
    Die Koppel wäre toll, wenn man seine Bündniskollegen dafür motivieren könnte. Sonst bringt sie leider nichts. Aber sehr eingängig ist sie leider nicht.

    Die 4. Farm läßt mich die Wochenevents noch motiviert spielen. Hab da einige gute Deko schon auf Lager und bin dafür gerüstet. Sonst wäre sie auf der Blumenfarm gelandet und hätte die o.g. Sherwoodbäume schon ersetzt. Aber vor der zusätzlichen Klickerei graut mir.

    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,107
    Nun Heinrich, die Fragen die du im letzten Beitrag gestellt hast, lassen sich teilweise nicht ganz
    so leicht beantworten. Ich denke mal, dass es deswegen auch nicht so viel Austausch darüber gibt.

    Bzgl Wochenevents zB ist das stark von der eigenen Spielweise und vom Aufbau der Farm abhängig (wenn wir von Goldeinsatz=0 ausgehen).
    Für mein Setup ist gefühlt das Ufo Event am leichtesten und das Märchenevent das schwerste.

    Ansonsten gebe ich Dir mit vielem was du sagst Recht. Was eine gute Belohnung ist, muss man natürlich erstmal definieren. Ich finde zB das ganze Kleinzeugs, was man während der WWM einsammelt ist eine gute Belohnung.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    ja ich hätte auch gerne den Austausch zwischen den Spielern, den du ansprichst, HeinrichB

    allerdings müssten dafür Excel-Tabellen geführt werden um wirkliche Aussagen machen zu können
    das hab ich tatsächlich das Farmspiel "davor" gemacht, bis es dort dann Mathematiker übernommen haben: man konnte dort so viel berechnen..und danach spielen..oder eben auch nicht...Spaß gemacht hat es mir allemal :)

    hier spiele ich eigentlich mehr nach Gefühl, mache Stichproben, wenn mir was komisch vorkommt und halte mich meist an die Listen in den FAQs und auch an Crazybigfarm.tk: auch dort sind teils Links zu Listen von Spielern

    die Speedruns sind sehr unterschiedlich (wie weit ich dort komme), aber an der Deko kann ich sehen, dass ich immer etwa dort lande wo ich das letzte Mal auch war..in den meisten Fällen hängt es an den Bienen...die kann man nicht mit gewonnenem Seegras kürzen und 100 Gold je Imkerei mag ich einfach nicht ausgeben (und ich dachte eigentlich, dass ich mit 7 voll ausgebauten Imkereien gut dabei wäre, was aber nicht so ist)
    einige Speedevents sind interessant, da man dort Feld und Stallbooster gewinnen kann, je nachdem was für Events noch laufen, BM oder Bü-FE sind die hilfreich
    aber frag mich jetzt mal, welche Events das genau sind: ich weiß es nicht..es ergibt sich dann einfach...

    du siehst, ich spiele viel nur so vor mich hin..nur bei den Pferden würd ich gern mehr machen, kann es aber nicht, da die Koppel einfach zu viel limitiert, wenn sie nicht voll ausgebaut ist..

    was man dann immer merkt: gerät eine größere Anzahl Spieler i einigen Bereichen weit vorne (z.B. Pferde) kommt man da niemals ran..
    wenn ich mal so weit wäre um über Diamant nachzudenken, sind so viele schon lange dort, dass es bestimmt dann schon wieder Level 300 oder sonstwas geben wird..
    einiges kann man einfach nicht mehr aufholen im Spiel...

    das ist etwas, was mich stört, das ist in anderen Spielen nicht so extrem, da ist Chancengleichheit größer geschrieben..
    und mal eben eine Koppel höchste Stufe aus dem Boden zu stampfen geht eben einfach nicht: man muss das Dorf schon kontinuierlich hochziehen wegen der Baumaterialien

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,107
    Da schreibst du wahre Worte. Ein echtes Aufholen gibt es im Spiel nicht, bzw. nur mit Einsatz von Jahreseinkommen.
    Andererseits zahlt sich der Erfolg derer, die oben in den Ranglisten rumkriechen "lebenslang" aus. Wenn ich hier mal einen nicht ganz passenden Vergleich zu Online Rollenspielen ziehe, ist es da zb häufig komplett umgedreht:

    Du erreichst das Maximallevel, rennst wochenlang der perfekte Rüstung hinterher und schwupps kommt eine Erweitertung, Anhebung der Levelgrenzen und deine Rüstung ist plötzlich nicht mehr so toll, weil es wieder was neues gibt, dem alle hinterherrennen. Gleichzeitig erhalten Neulinge plötzlich ganz besondere Boni, damit sie auch in annehmbarer Zeit von der neuen Erweiterung profitieren können.

    Das wäre hier gleichzusetzen mit der Möglichkeit zb (aus der Luft gegriffen) als Anfänger direkt am Ersten Tag Level 30 (ohne Goldeinsatz) zu erreichen. Einfach, damit man schon gefühlt tiefer ins Spiel kommt. Ich mag mir heute garnicht ausmalen, wie es wäre, nochmal ganz normal von 0 an, anzufangen. (4,5 Jahre habe ich gebraucht um da hin zu kommen, wo ich bin)
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    es gibt auch noch ein anderes Prinzip bei Online Rollenspielen: in einer angemessenen Zeit erreicht man Maximallevel und hat recht recht schnell die Maximalausrüstung..lediglich bestimmte herstellbare Ausrüstung mit 5% höheren Werten gibt es noch
    für die Materialien muss man dann aber schon länger spielen

    aber mit max-Level und max-Ausrüstung kann man alles spielen, wenn man denn gut genug ist
    es macht dort Spaß eben einfach an den Events teilzunehmen und gute Belohnungen zu bekommen
    nach einer überschaubaren Spielzeit sind dort quasi alle gleich und es geht dort nur noch um erspielbare oder kaufbare Skins (so ähnlich wie hier die Fassaden) und über Bestehen in schwierigeren Gebieten/Events

    allerdings hinkt dieser Vergleich, da es kein Aufbauspiel ist, wie dieses Spiel hier: das man mehr erntet und in Events weiter kommt mit höherem Ausbau ist so gewollt, aber eine Limitierung gibt es dennoch: die Farmgröße

    allerdings gibt es hier auch "Goodies" , die einen voranbringen, die aber aus dem Spiel entfernt wurden

    und dass es in einigen Bereichen unmöglich bleiben wird, aufzuholen...leider

    naja, aber trotzdem macht es Spaß zu spielen solange man noch persönliche Ziele sieht :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    bearbeitet 28.07.2018
    den meisten ist nicht klar, wie viel an Dollar verloren gehen durch die Dekos (zumindest wenn man bis Plantagen-Dünger in Premium umwandeln kann)



    Was soll denn da verlorengehen? So generell ist das falsch und unterschlägt die pervers hohen Ausbaukosten für das Farmlabor.
    Beim Dünger für die Blumenfarm bekommt man übrigens zu wenig raus, wenn man da nur Premium nimmt, es sei denn man baut sich einen Wasserturm Stufe 5 auf die BF. ;)


    Zitat repariert | Bailey |
    Post edited by Bailey on
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    die meisten werden irgendwann dahinkommen ihr Labor so weit zu haben, dass sie Premium-Dünger herstellen: alleine schon wegen des XP-Gewinnes und eben auch um Dollar zu sparen
    aber genau dann bzw. spätestens dann gehen einem durchaus Dollar verloren, wenn man lieber Deko aufstellt als Produktionen

    auf der BF:
    kommt darauf an wie viele Plantagen du damit versorgst 
    bei mir reicht es gerade, freu mich aber auch über Glitzer oder Gewinne, die die Produktion unterstützen



    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • KLEARCHOS (DE1)KLEARCHOS (DE1) DE1 Beiträge: 509
    Also bei Schweinen und Hühnern z.B. sehe ich keine große Ersparnis, es sei denn man ist 24h on.
    Auch bei anderen Sachen sehe ich das so und finde nicht, daß ich ohne Premium soviel verliere, selbst wenn ich es ja auch soweit nutze. Ich spare die Kosten lieber durch eine möglichst hohe Zufriedenheit. 
    Und was habe ich von mehr XP?
    Spielt man regelmäßig, steigt man da so oder so auf.

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    bearbeitet 28.07.2018
    das Prinzip ist, dass du Deko runternimmst, am besten alle auf der HF und gegen Produktionen ersetzt
    welche?
    naja, die, die viel an Dollar bringen,
    die die du brauchst für Events
    die, die du brauchst für BM und FE
    die, die Drops bringen, wenn es nicht gerade nur Komposter/Silo/Mühle sind:
    die haben wir alle nur in der Anzahl 3
    aber alles andere kannst du so weit hochschrauben wie es auf die Fläche passt

    ob man bei Schweinen und Hühnern spart? an Dollar wohl eher nicht, aber evtl. an Geschwindigkeit bei Events (Schweine) und Generierung von Drops (Hühner): alle möglichen Events, angefangen von Themen bis chin. Neujeahr usw.

    aber ist auch ok, wenn du lieber Deko hast und hohe Zufriedenheit:
    ist eine andere Spielweise, die man allerdings in den ersten Leveln (bis Level 70?) auch so machen muss, sonst geht man zügig pleite

    mehr XP bringen schnelle Level-Ups..so alle 2-3 tage in meinem Bereich, das sind immerhin jedesmal über 10 Mio Dollar: da habe ich gar nichts dagegen
    im höchsten Levelbereich bei den Events bin ich sowieso, da brauch ich nicht zu bremsen, sondern sammel lieber die Dollar und das Gold 

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,653
    normale Farm, Tiefsee dauert weit länger

    nunja, wenn man mit viel Deko spielt, geht das natürlich nicht, die bringen ja keinerlei XP

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version  87.0.4450.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Wunderblume (DE1)Wunderblume (DE1) DE1 Beiträge: 508
     Denn das Spiel ist doch so konzipiert (wurde auch vor vielen Jahren von einer Verantwortlichen Person so bestätigt) das man mit Deko arbeiten muss. Deswegen wurde ja die Strafe für Dekolose eingeführt.

    Von was für einer Strafe sprichst Du denn? Meinst Du die Produktionskosten oder etwas anderes?

    Windows 10, 64-Bit, Browser Opera Version 64.0.3417.73 aktuell
  • kruemmelkeks (DE1)kruemmelkeks (DE1) DE1 Beiträge: 2,616
    Ja genau die wurden (ich meine 2013/14) nach oben gesetzt, nachdem viele Spieler trotz +Zufriedenheit "massiv" FD erwirtschaften hatten. Aber nachdem die Premiumfutter Dinger kamen, konnte man sich es ja wieder leisten ins Plus zu gehen.
                             
                               No Honey - No Money            
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) DE1 Beiträge: 1,110
    Ich spiele hier seid 6 Jahren und das ausbauen nimmt keine Ende.
                                                                                                                                                                                              
Anmelden, um zu kommentieren.