Update - 26.02.2014 - Ziemlich mysteriös! - Diskussion

12237

Kommentare

  • freche ernafreche erna Beiträge: 300
    bearbeitet 27.02.2014
    ich froi mir..
    egal was kommt. dann fang ich eben wieder mit der schlemmerfarm an.
    lach
    mal was neues ist doch toll...
    glg freche erna

    sq6xyusy4jr.gif

    [URL="http://de.board.goodgamestudios.com/bigfarm/showthread.php?82246-BND-Spielverrückte-ein-neues-bündis-startet-durch"] Spielverrückte, ein Bündnis startet durch[/URL]
    nehmen noch mitglieder auf.
  • hof der hexenhof der hexen Beiträge: 3
    bearbeitet 27.02.2014
    da gibt es mal was neues und ihr seit nur in einen meckern
    hof der hexen @ de 1
  • Nuntius (DE1)Nuntius (DE1) Beiträge: 14,811DE1
    bearbeitet 27.02.2014
    Hier ist der Bereich, in dem es um die Diskussion der neuen Dinge geht. Technische Probleme bitte im entsprechenden Thread posten.
    Link hierzu =>



    Kann nicht spielen

    In diesem Thread werden technische Probleme gelöscht.
  • daouiadaouia Beiträge: 671
    bearbeitet 27.02.2014
    tschi2 schrieb: »
    also so richtig kann ich mich auch noch nicht über die bevorstehenden änderungen auf der schlemmerfarm freuen. habe lange rumgeschoben und ausprobiert bis mal ein bild entstanden ist, mit den vorhandenen plantagen und feldern, welches ich auch gern anschauen mag und nun soll das wieder von vorne anfangen mit der bauerei und rumschieberei. wenn man alles aneinander klatscht ist das wohl nicht ganz so frustrierend wenn plötzlich kleinere felder und plantagen oder andere ställe da sind. klar sind eselchen bestimmt hübsch, aber die könnte man ja später auch bei den pferden unterbringen und die enten vielleicht bei diesem glasbau, da hat es ja auch schon wasser. aber ne katze gibts immernoch nicht. wo bitte gibts ne farm ohne katzen?! nun ja, wir werden damit leben müssen damit rumzuwerkeln was uns zur verfügung gestellt wird. obs uns nun gefällt oder nicht. wir sind ja alle äusserst flexibel..... :-)

    die Katze liegt unterm Märchen baum
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    [url][/url]
    Nur noch 1 plätze frei
  • VampirjaegerVampirjaeger Beiträge: 120
    bearbeitet 27.02.2014
    freche erna schrieb: »
    ich froi mir..
    egal was kommt. dann fang ich eben wieder mit der schlemmerfarm an.
    lach
    mal was neues ist doch toll...

    aber sicher doch und somit kann keiner meckern dass es zu langweilig ist
    ggg vampy
    Bündnis
    bannergif1.gif

    http://bigfarmfreunde.npage.de/
    Vampirjaeger @ de 1
  • andre50 (DE1)andre50 (DE1) Beiträge: 2,780
    bearbeitet 27.02.2014
    ihola schrieb: »
    Nee unsinnig nicht. Da ja auch noch die Bäckerrei, die Molkerei und das Restaurant da sind.


    Die Bäckerei wird abgerißen und es soll eine neue kommen, steht auch in der Ankündigung! Die neue muss natürlich dann auch wieder aufgebaut werden.
    Hast du auf deiner Startseite nicht die Neuerungen bekommen zum lesen??
    Molkerei und Restaurant kommen auch weg, wie man da lesen kann......also bitte lesen...;)
  • Lisalelli (DE1)Lisalelli (DE1) Beiträge: 497DE1
    bearbeitet 27.02.2014
    täusch ich mich jetzt?? kann es sein, dass das restaurant schon bestehen bleibt aber halt andere stufen dazukommen? - da steht doch nur, dass folgende gebäude in der aktuellen stufe bestehen bleiben - also könnte es doch sein, dass das restaurant halt einfach andere stufen bekommt?!

    lg
    Lisal
    Lisalelli @ de 1

    Bündnis WIR ALLE haben momentan keinen Platz frei
  • iholaihola Beiträge: 840
    bearbeitet 27.02.2014
    @ Andre das weiss ich alles habe die Zitate mal untereinander gesetz um zu zeigen was ich mit nicht unsinnig meine ok manchmal liegt der Teufel im Detail Sorry hat nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt habe
    ihola schrieb: »
    Andre habe schon begriffen das die Plantagen und Gärten verkleinert werde die Frage ist nur , ob vielleicht die Plantagen und Gärten dann 1 zu 1 umgesetzt werden oder ob man sie kommplett neu aufbauen muß. Da eine Mandelplantage und ein Garten ja schon besteht und um nicht alles neu aufbauen zu müssen ( da in der Ankündigung ja heißt es werden nicht alle Gebäude abgerissen ) wäre es doch sinnvol die Plantagen und Gärten 1 zu 1 umzuwandeln. Ansonsten muß ich mich Fragen wrum sie nich geschrieben haben es wird alles abgerissen bis auf die Ziegenfarm die Häuser und die Deko wäre eine klare Aussage gewesen.
    andre50 schrieb: »
    man muss alles neu aufbauen auch die Plantagen, sonst wäre es ja unsinnig über Entschädigung hier zu schreiben....wie es getan wurde.... also alles von klein auf^^
    ihola schrieb: »
    Nee unsinnig nicht. Da ja auch noch die Bäckerrei, die Molkerei und das Restaurant da sind.
    und noch den Nachsatz die abgerissen werden

    So und wenn nun einer von den mods so lieb wäre meinen Doppelpost zu beseitigen wäre ich sehr dankbar
    smilie_winke_112.gif
    Es ist nie zu spät zurückzukehren
  • sturmi73sturmi73 Beiträge: 152
    bearbeitet 27.02.2014
    Lisalelli schrieb: »
    täusch ich mich jetzt?? kann es sein, dass das restaurant schon bestehen bleibt aber halt andere stufen dazukommen? - da steht doch nur, dass folgende gebäude in der aktuellen stufe bestehen bleiben - also könnte es doch sein, dass das restaurant halt einfach andere stufen bekommt?!

    lg
    Lisal

    Kann ich mir nicht vorstellen, da ja auch Ziegenstall dabei genannt wird, und auf der Seite 2 dann heißt: Neben 2 weiteren Stufen für den Ziegenstall...

    Also wenn Restaurant bleiben würde und neue Stufen dazu kämen, würden sie das doch genau wie beim Ziegenstall schreiben
    z51afbf1049f9f.gif
  • Farmasoli (DE1)Farmasoli (DE1) Beiträge: 552
    bearbeitet 27.02.2014
    giftig3 schrieb: »
    Eigentlich hätte GG erst mal auf einer Baustelle weiter machen sollen und nicht nur halben Sachen. Wir habe 4 x "Noch nicht verfügbar" auf der Hauptfarm stehen. Soll das wieder wie das 4. Farmschild, nur Fassade werden?
    Goodgames hat tatsächlich eine grosse Neigung, eine Baustelle nach der anderen zu eröffnen und dann ewig unvollendet zu lassen.

    In diesem Fall liegst du aber falsch. Ob man die Überarbeitung der Schlemmerfarm nun gut findet oder nicht, aber als Baustelle bzw. als vorangekündigte Absicht ist sie um viele Monate älter als die neue Farmumgebung. Insofern ist es schon richtig, wenn das jetzt vorgezogen wird. Dann wäre wenigstens eine der vielen Baustellen endlich mal erledigt.
  • bettinal54 (DE1)bettinal54 (DE1) Beiträge: 3
    bearbeitet 27.02.2014
    Na, nun sollte nach der ewigen Ankündigung doch endlich mal etwas passieren....(:o((
    bettinal54 @ de 1
  • natasha3 (DE1)natasha3 (DE1) Beiträge: 2
    bearbeitet 27.02.2014
    Hallo,

    soll ich die Schlemmerfarm überhaupt noch weiter ausbauen?
    natasha3 @ de 1
  • jana bergmann3 (DE1)jana bergmann3 (DE1) Beiträge: 19
    bearbeitet 27.02.2014
    Hallo, wollte mal fragen ab wann man das neue nutzen kann. Die Info kam ja schon, was sich ändert gestern. LG
    jana bergmann3 @ de 1
  • sturmi73sturmi73 Beiträge: 152
    bearbeitet 27.02.2014
    natasha3 schrieb: »
    Hallo,

    soll ich die Schlemmerfarm überhaupt noch weiter ausbauen?

    das musst du selbst entscheiden.
    Einerseits wäre da die verlorene Bauzeit, die du vielleicht für deine Blumenfarm oder auch die HF nutzen könntest.
    Andererseits ist deine Schlemmerfarm nicht wirklich weit vorangeschritten und du wahrscheinlich noch einige Quests hast, die dir XPs bringen würden durch den Ausbau. Die eingesetzten FDs wirst du ja zurück erhalten. Ich rate allerdings davon ab die Bauzeiten durch Goldeinsatz zu verkürzen.
    z51afbf1049f9f.gif
  • Balu0816 ()Balu0816 () Beiträge: 108
    bearbeitet 27.02.2014
    Hallo zusammen.....

    Neulich im durchaus landwirtschaftlich geprägten Oberbayern....

    Es war einmal,

    ein kleiner, überschaubarer Hof mitten im feinen Oberbayern. Alles war geordnet und geregelt. Ein paar Hühner liefen wie jeden Tag zwischen Misthaufen und guter Stube hin und her, die Schwein grunzten mehr oder weniger fröhlich in ihrem leicht angeschmutzten Stall rum, die paar Fleckviecher schauten wie immer bissl dumm in der Gegend herum und kauten das, was sie gerade so auf ihrer Wiese fanden und freuten sich, wenn es nicht ausgerechnet der leicht behämmerte Hofhund war.

    Der alte Fendt stand genauso wartend in der Scheune wie der alte Bauer in jener schon erwähnten Stube saß. Beide waren durchaus schon leicht in die Jahre gekommen, beide hatten schon etliche Ersatzteile eingebaut bekommen, beide waren sich bewusst, dass sie die erfolgreicheren Jahre bereits hinter sich gehabt haben. Lange Zeit bauten die beiden den alten Hof auf, beackernden wechselweise die Äcker, die zum Hof gehörten, den bösen Nachbarn um ihm endlich gegen bissl Kohle seine völlig wertlosen Scheunen und Melkanlagen abzuluchsen und was sonst noch auf dem Hof so rum lief. (<- hier ins Detail zu gehen verbietet sich irgendwie von selbst, hihi)
    Beide brauchten hin und wieder schon Zusatzstoffe, sei es in Form von Bleizusätzen oder mysteriösen kleinen blauen Pillen, wobei mir keine gesicherten Erkenntnisse vorliegen, wer von den Beiden was gebraucht hat.

    Der Hof war schön, nahezu idyllisch gelegen in unverbaubarer Ortsrandlage, das Haus war weiß getüncht, die Fensterläden frisch gestrichen (leider weiß ich nicht mehr in welcher Farbe und extra da hin fahren lohnt nicht für diesen Post...)

    Es hätte alles so schön und beschaulich sein können. Hätte können.

    Dann kam eines schönen Tages die Flughafengesellschaft an und wollte den Grund kaufen. ( Der geneigte Leser kann nun vermuten, dass der beschauliche kleine Hof im Erdinger Moos lag und die Gesellschaft Grund zum Bau des Flughafens zu Ehren des bayerischen Faststaatsgründers FJS brauchte, aber das bleibt jedem selbst überlassen)

    Der alte Bauer war entsetzt. (Und um das abkürzen) der Jungbauer auf dem Hof nicht. Was sollen wir noch mit dem alten Glump, das eh nie wirklich funktionierte, was spricht gegen eine Modernisierung. Grund weg, Scheune abgerissen, die Teeküche eingestampft.... Der Jungbauer setzte sich durch und es entstanden unter seiner Führung und auch ein wenig mit dem Geld der Flughafengesellschaft neue Dinge, die sich bisher kaum einer vorstellen konnte. Biogasanlagen statt Kuhstall, Streichelzoo (mit Eseln) statt Schweinestall....und und und...

    Und der alte Bauer saß da, verdrückte einen Schwall von Tränen und sah, dass es gut war. Einzig die Probleme mit der Schließanlage auf der neuen Pferdekoppel trübten das positive Gesamtbild, da die meisten der Pferde und noch mehr der Reitwilligen nicht zu ihrem ersehnten Vergnügen kamen...

    (Die Implementierung des Hafens samt Mississippi Dampfer und Taucher spar ich mir nun, da das in Oberbayern wirklich nicht einfach wäre....)

    Ich finde es gut, das was Neues geboten wird. Nicht alles, aber grundsätzlich. Danke an das GG-Team.

    Und ich wäre froh, wenn ich von Fluglärm geschützt werden würde :-)

    lg
    Balu
    Balu0816 @ de 1
  • andre50 (DE1)andre50 (DE1) Beiträge: 2,780
    bearbeitet 27.02.2014
    und ich wäre froh wenn jeder gleich behandelt wird und das OT geschwafel dahin transportiert wird wo es hin gehört.....wegen so etwas bekomm ich immer ne Verwarnung, schon seltsam echt,,,,kommt scheinbar darauf an ob man GG darin lobt oder eben nicht....X(
  • Balu0816 ()Balu0816 () Beiträge: 108
    bearbeitet 27.02.2014
    :-) Zumindest die letzten zwei oder so Sätze sind durchaus richtig hier. Tut mir leid, wenn ich immer ein wenig aushole und es tut mir noch mehr leid (da ich lernen durfte, dass es "tut mir leider" nicht gibt), wenn sich jemand davon gestört fühlt.

    Die oder der muss meinen Beitrag nicht lesen.

    lg
    Balu
    Balu0816 @ de 1
  • darsi (DE1)darsi (DE1) Beiträge: 11
    bearbeitet 27.02.2014
    Schade, ich habe erst mit der Schlemmerfarm begonnen und finde sie sehr ansprechend. Weshalb andauernd diese vielen Veränderungen? Seit dem neusten UpDate musste ich einen neuen Browser finden, mein aktueller lässt das Spiel nicht mehr zu...ganz dumm gelaufen..Bitte keine solchen Aenderungen mehr.
    darsi
    darsi @ de 1
  • User53446User53446 Beiträge: 82
    bearbeitet 27.02.2014
    :BALU0816 einfach schön:P und auch ein bisschen zum schmunzeln:rolleyes: danke das ich das lesen durfte
    User53446 @ SA 1
  • NafaruNafaru Beiträge: 3,047
    bearbeitet 27.02.2014
    Huhu,

    wie ihr euch vorstellen könnt, haben wir momentan alle Hände voll zu tun. Entsprechend kommt jetzt erst Teil 2 der Antworten auf eure Fragen.

    Teil 1 der Fragerunde könnt ihr hier nachlesen.
    giftig3 schrieb: »
    Bleibt die Ziegenfarm so wie sie ist? Kann man sie ohne bedenken weiter ausbauen, vor der Umstellung?

    Ja, der Ziegenstall bleibt in seiner Stufe und auf seiner bisherigen Position auf der Farm erhalten. Er bekommt jedoch weitere Ausbaustufen.
    Scratchy schrieb: »
    WANN wird den die Schlemmerfarm umgebaut?!

    Sehr zeitnah. Nach den aktuellen Planungen sollte es in wenigen Wochen so weit sein. Der genaue Termin wird genannt, sobald das Update angekündigt wird (also einige Tage vorher, sodass ihr noch alle Vorbereitungen treffen könnt).
    aannnnaa schrieb: »
    Da statte ich meine Farm mit den nmöglichsten Decos aus, damit ich günstig produzieren kann- und die sollen jetzt verloren gehen?

    Dekorationen bleiben, genau wie Wohnhäuser, Zweithaus, Zaun, Tor, Wasserturm, Werkstatt und Ziegenställe auf der Farm stehen.
    Bäumchen12 schrieb: »
    Danke Farmasoli, wäre aber schon nett zu wissen, ob man Produktionen noch starten soll oder nicht? :)

    Wie bereits gesagt, werdet ihr einige Tage vorher über das Update und den dabei stattfindenden Umbau informiert. Ihr solltet dann also genug Zeit haben, angefangene Produktionen zu beenden. :)
    Raimund12 schrieb: »
    Wenn es sowieso neue Mandelplantagen gibt, warum ersetzt man dann nicht die alten Plantagen 1:1 mit den neuen Plantagen.

    Dies ist leider nicht so einfach möglich, da die Plantagen sowohl andere Ausmaße, als auch andere Werte haben werden, wahrscheinlich inklusive einer anderen Anzahl von Arbeitern. Diese müssen neu und richtig zugewiesen werden, dadurch wird der Neuaufbau bereits nötig.
    Außerdem ist der Ablauf des Aufbaus der Zweitfarm insgesamt ein wenig anders, die benötigte Mindeststufe für das Gebäude könnte sich verändern und so weiter. Um den gesamten Fluss nicht komplett durcheinander zu bringen, werden die Gebäude, die komplett überarbeitet werden also deswegen entfernt und müssen neu errichtet werden.
    AnnPlayer72 schrieb: »
    Wird die Schlemmerfarm in einem Update komplett neu gemacht ? oder wird es dafür mehrere Updates geben?

    Die Änderungen werden in einem Update durchgeführt, damit danach auch wieder alle Abläufe auf einander abgestimmt sind.
    flottes huhn2 schrieb: »
    weshalb wird kein restaurant mehr erwähnt - gibts das dann nicht mehr?

    Das Restaurant wird durch die neue, überarbeitete und ausgebaute Bäckerei ersetzt. Diese wird das neue große Produktionsgebäude.
    User53446 schrieb: »
    noch eine frage die XP die man beim ausbau bekommen hat gehen die auch weg oder darf man die behalten ???
    ja und noch eine frage reichen denn die arbeiter für die neuen Sachen oder muß mann 10 neue häuser hinstellen dann machen die Sachen verkleinern keinen sinn

    Bereits erspielte Erfahrungspunkte bleiben erhalten.
    Die benötigten Arbeiter bleiben nach komplettem Ausbau in etwa gleich. Dadurch, dass die Baumeisterstufen hinzu kommen, wird man aber natürlich etwas mehr Arbeiter brauchen, da auch einige Stufen mehr zur Verfügung stehen. Dies steht aber in etwa im selben Verhältnis, wie auf der Hauptfarm bisher. Je mehr Produktionsstätten auf hoher Stufe, desto mehr Arbeiter werden eben benötigt.
    Werden die Gebäude und Ställe wie vorher auch mit FD zu bewältigen sein oder kostet die kleine Mandel, wie der kleine Acker, Gold?

    Die Gebäude werden alle - so wie jetzt auch - für Dollar erhältlich sein.
    Smoker2013 schrieb: »
    was ist mit dem Gold, was ich zum beschleunigen eingesetzt habe? Und was ist, wenn neue Plantagen dazu kommen? Dann stimmt das Produktionsverhältnis vom Dünger ja nicht mehr...

    Da es sich bei den Bauzeitverkürzungen um einen Zeitvorteil handelt, können wir diesen leider nicht so einfach ersetzen und es ist entsprechend nicht geplant, das eingesetzte Gold wieder gutzuschreiben. Dies ist auch der Tatsache geschuldet, dass einige dieser Ausgaben so weit zurückliegen, dass wir diese nicht mehr einwandfrei nachvollziehen können. Der Bauzeitbonus sollte dies jedoch zumindest teilweise kompensieren können.
    Scratchy schrieb: »
    Es wäre auch gut die Arbeiter zurück zu bekommen .... oder ist das eh geplant?

    Die Arbeiter bleiben durch die Wohnhäuser erhalten, sie sind dann nur entsprechend frei, wenn ein Gebäude entfernt wird, in dem sie gearbeitet haben.
    andre50 schrieb: »
    Denke auch das die neuen Produktionsstätten, Wiesen, Ställe usw. um ein erhebliches teurer werden wird wie die alten Gebäude dann, so das wir wieder mal drauflegen müssen.

    Die Kosten für den kompletten Auf- und Ausbau der Schlemmerfarm werden ziemlich ähnlich zu den jetzigen Kosten bleiben, sich aber anders aufteilen, da es mehr Gebäude zu errichten gibt. Entsprechend sollte der Fluss des Aufbaus etwas besser funktionieren und ihr müsst nicht deutlich drauf legen. ;)
    GarfieldMajor schrieb: »
    Wenn der "Neubau" der Schlemmerfarm mit neuen Quest verbunden ist (= XP), dann freue ich darauf.

    Die neuen Aufgaben werden auch teilweise mit Erfahrungspunkten versehen sein, so wie jetzt auch bereits.
    giftig3 schrieb: »
    Eigentlich hätte GG erst mal auf einer Baustelle weiter machen sollen....

    Die Überarbeitung der Zweitfarm ist eine wichtige Voraussetzung der weiteren Schritte und entsprechend von Nöten, um diese anderen Schritte vorantreiben zu können. ;)
    andre50 schrieb: »
    .....würde mich interessieren wie es mit den Arbeitern steht, bleibt die Anzahl gleich hoch für die kleineren Plantagen dann?

    Generell kann man grob sagen, dass kleinere Gebäude auch weniger Arbeiter benötigen. Die Anzahl der benötigten Arbeiter pro Gebäude wird sich entsprechend wahrscheinlich auch verändern, insgesamt stehen die benötigten Arbeiter aber in etwa im selben Verhältnis zum Ausbaufortschritt, wie jetzt auch.


    Sollten noch weitere Fragen aufkommen, können wir diese gerne beantworten.

    Liebe Grüße,
    Steffi
  • User53446User53446 Beiträge: 82
    bearbeitet 27.02.2014
    kurtz noch frag DIE BLUMENFARM wird auch umgebaut ?????
    User53446 @ SA 1
  • Mella13072Mella13072 Beiträge: 974
    bearbeitet 27.02.2014
    sorry, aber dann finde ich 7 Tage verkürzte aufbauzeit ein Witz, es sei den die Zeiten sind dann extrem kurz...
  • Arec (DE1)Arec (DE1) Beiträge: 3,130
    bearbeitet 27.02.2014
    User53446 schrieb: »
    kurtz noch frag DIE BLUMENFARM wird auch umgebaut ?????

    ich denke, da hat Steffi sich beim Zitieren verlesen ;)
    Arec @ de 1
    Old McDonald AG - Mitgliedersuche: *aktiv*
    >>meine Meinung zur Inselfarm<<
  • NafaruNafaru Beiträge: 3,047
    bearbeitet 27.02.2014
    Arec3 schrieb: »
    ich denke, da hat Steffi sich beim Zitieren verlesen ;)

    Tatsache... hihi ^^
    Da hab ich tatsächlich die einzige Frage nach der Blumenfarm erwischt. Wird entsprechend geändert. Entschuldigt bitte.
    8888.png 408.6K
  • ReikchenReikchen Beiträge: 44
    bearbeitet 27.02.2014
    HMMMH.... Oki doki...
    Also gut, ich meine ich bin ja eigentlich eh "fast" immer mit allen Änderungen einverstanden, aber ich werde dann im Moment einfach nicht mehr in den Ausbau meiner 2. und 3. Farm investieren, sondern spare meine Dollars dann eben für das freikaufen von Land oder für den netten Baumeister =) Jedoch bin ich sehr interessiert, was da noch kommt und für gewöhnlich bin ich leicht zufrieden zu stellen *hihi*

    GLG und einen schönen Donnerstag noch

    Also wird die Blumenfarm nicht umgebaut? bzw, noch nicht???
    Langsam schwirrt mir der Kopf *lach
    InGame bin ich Reikchen

    *Helfe derzeit dem Bündnis "Frauenpower2"...
    Junges engagiertes Bündnis, das immer begeisterte Mitglieder sucht! Lady´s Only =)
    Den Hahn im Korb haben wir schon =)
  • green33 (DE1)green33 (DE1) Beiträge: 123DE1
    bearbeitet 27.02.2014
    Hallo,

    "schlaf mal drüber" - hat nicht geholfen:
    das ist eigentlich die 4.Farm und keine überarbeitete Schlemmerfarm.
    Die Frage warum das Neue nicht auf die 4. kommt und die 2. nur mit überarbeiteten Rezepten versehen wird, bleibt unbeantwortet ?!?!?!

    Auch die schon mal von mir gestellte Frage nach der gesamt Aufbauzeit (bei der "alten" Schlemmerfarm habe ich über 2 Wochen ausgerechnet [incl. den Nächten}) bleibt offen, also stimmt wahrscheinlich die Vermutung, daß die eine Woche mit 50 % Bonus überhaupt nicht reicht.

    In einem Kampfspiel habe ich folgendes Motto gelesen:
    du baust auf,
    ich reiße nieder,
    so hast du arbeit immer wieder!

    Aber das hier ist Farmspiel. Äcker und Wälder werden für und über Generationen angelegt.
    Und eigentlich auch in der Pixel-Welt nicht nur für ein paar Tage.

    green33 @ de1
    green is my favorite Color.

  • NafaruNafaru Beiträge: 3,047
    bearbeitet 27.02.2014
    Reikchen schrieb: »
    Also wird die Blumenfarm nicht umgebaut? bzw, noch nicht???
    Langsam schwirrt mir der Kopf *lach

    Sie wird noch nicht umgebaut.

    Wir schauen jetzt erst einmal, wie sich die Änderung der Schlemmerfarm auf das Spiel auswirken und ob diese bereits dazu ausreichen, den Spielfluss deutlich zu verbessern.

    Danach wird dann entschieden, ob und wann mögliche Anpassungen auf der Blumenfarm vorgenommen werden.
  • User53446User53446 Beiträge: 82
    bearbeitet 27.02.2014
    DANKE dir bin schon erschrocken dann bau ich da weiter aus
    User53446 @ SA 1
  • Lauserdirndl2Lauserdirndl2 Beiträge: 22
    bearbeitet 27.02.2014
    Freue mich schon
    Lauserdirndl @ de 1
  • Lauserdirndl2Lauserdirndl2 Beiträge: 22
    bearbeitet 27.02.2014
    Ich siimme dir zu
    callili schrieb: »
    Ich freue mich auf eine komplett neue Schlemmerfarm und finde es sehr traurig, wie viele hier nur meckern, obwohl bisher nicht mal etwas passiert ist. Wollt ihr vlt erst einmal abwarten und schauen, bevor ihr zu heulen anfangt? Hinterher schimpfen geht immer noch
    Lauserdirndl @ de 1
Diese Diskussion wurde geschlossen.