Startseite Diskussionen und Fragen

Fairness

135

Kommentare

  • doowopking (DE1)doowopking (DE1) DE1 Beiträge: 108
    Fairness ist in der heutigen Zeit etwas was viele einfordern aber  selber nicht einmal mehr praktizieren , zum Teil wohl auch die Schuld von uns allen selber, schauen wir uns doch einmal um , durch die Medien werden heute nur noch Egoisten usw herangezogen , da gibt es Firmen die hauen unzählige Leute raus weil die es gewagt haben zu sagen wir wollen einen Betriebsrat ..........kein Aufschrei der Medien ...........nein es wird als kluger Schachzug gesehen ein vom Gesetzgeber vorgeschriebenes Gremium aus zu boten 
    Im Sport noch schlimmer da lesen 2 Spieler noch einen Schwur vor den Spiel vor im Spiel sich an die Regeln zu halten , wird dann einer umgetreten und der Schiedsrichter siehts nicht  wird er als Schlitzohr gefeiert ..........

    Es kommt also immer auf den Betrachter an , wie man ja gelesen hat in vielen Posts das die Spieler ja alle schon in einem " gesetzeren " Alter sind müssen diese ja anscheinend eine menge Freizeit haben das sie den ganzen Tag da im Spiel verweilen können um auf irgendwelche Fehler im Spiel zu lauern , um dann wie irre Stundenlang zu pflanzen , kassieren und Gebäude aufzubauen, müssen sich ja viereckige Augen geholt haben 

    Wenn ich so drüber nachdenke muss gar kein Neid aufkommen das die in den Paar Stunden das alles geschafft haben sollen z B Lester angeblich um 20 Stufen ausgebaut und die Landkäufe  und wenn ginge das nur wenn man die Bauzeit mit Gold überspringt , wäre das alles wirklich so gravieren gewesen hätten die die Sperren nicht aufgehoben 
  • Eponine (DE1)Eponine (DE1) DE1 Beiträge: 1,364
    Ich glaube nicht, dass es so schnell zu permanenten Sperren kommt (auch wenn das den 'ehrlichen Spielern' gegenüber in vielerlei Hinsicht unfair ist). Aber es ist doch so: Diejenigen die solche bugs ausnutzen, denen geht es nicht um ein 'Spiel um Spaß', denen geht es darum sich selbst zu beweisen, dass sie die Größten sind. Und diejenigen sind auch bereit regelmäßig Realgeld (und ich rede hier nicht von ein paar Euro hier und da, wie das mancher kleine Spieler auch tun mag) auszugeben. 

    Solche Spieler entfernt man nicht einfach mal so aus einem Spiel.
    Du hast die Sache auf den Punkt gebracht!
    Ich weiß aber nicht, ob viele hier ihre Menschenkenntnis einsetzen und das auch so erkennen wie Du.
  • pauli52 (DE1)pauli52 (DE1) DE1 Beiträge: 36
    Fairness ist in der heutigen Zeit etwas was viele einfordern aber  selber nicht einmal mehr praktizieren , zum Teil wohl auch die Schuld von uns allen selber, schauen wir uns doch einmal um , durch die Medien werden heute nur noch Egoisten usw herangezogen , da gibt es Firmen die hauen unzählige Leute raus weil die es gewagt haben zu sagen wir wollen einen Betriebsrat ..........kein Aufschrei der Medien ...........nein es wird als kluger Schachzug gesehen ein vom Gesetzgeber vorgeschriebenes Gremium aus zu boten 
    Im Sport noch schlimmer da lesen 2 Spieler noch einen Schwur vor den Spiel vor im Spiel sich an die Regeln zu halten , wird dann einer umgetreten und der Schiedsrichter siehts nicht  wird er als Schlitzohr gefeiert ..........

    Es kommt also immer auf den Betrachter an , wie man ja gelesen hat in vielen Posts das die Spieler ja alle schon in einem " gesetzeren " Alter sind müssen diese ja anscheinend eine menge Freizeit haben das sie den ganzen Tag da im Spiel verweilen können um auf irgendwelche Fehler im Spiel zu lauern , um dann wie irre Stundenlang zu pflanzen , kassieren und Gebäude aufzubauen, müssen sich ja viereckige Augen geholt haben 

    Wenn ich so drüber nachdenke muss gar kein Neid aufkommen das die in den Paar Stunden das alles geschafft haben sollen z B Lester angeblich um 20 Stufen ausgebaut und die Landkäufe  und wenn ginge das nur wenn man die Bauzeit mit Gold überspringt , wäre das alles wirklich so gravieren gewesen hätten die die Sperren nicht aufgehoben 
    wie schon mal gesagt gold esel sert mann nicht hat doch ggs auch den bug mit ausgenutzt durch neue gold keufe
  • pauli52 (DE1)pauli52 (DE1) DE1 Beiträge: 36
    komme nicht mer rein seit fleißevent weg ist

  • Eponine (DE1)Eponine (DE1) DE1 Beiträge: 1,364
    Bist nicht der einzige, @pauli52 (DE1) . Wir kommen alle nicht mehr rein, der Server spielt mal wieder Karten mit sich selbst oder so etwas.

    @Leone: Könnte sich der noch arbeitende Grafiker hinter den Server setzen und wenn er es nicht schafft, den Fehler zu beheben, einen Notfalltechniker alarmieren?

    Zurück zum Thema: Fairness.
  • LeoneLeone Guest Beiträge: 1,211
    Eponine (DE1) schrieb:
    Bist nicht der einzige, @pauli52 (DE1) . Wir kommen alle nicht mehr rein, der Server spielt mal wieder Karten mit sich selbst oder so etwas.

    @Leone: Könnte sich der noch arbeitende Grafiker hinter den Server setzen und wenn er es nicht schafft, den Fehler zu beheben, einen Notfalltechniker alarmieren?

    Zurück zum Thema: Fairness.
    Ich glaube es gibt Dinge, die sollten sich nicht ändern. Dazu gehört auch Server nicht in Grafiker-Hände zu geben. :D
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    huhu01 (DE1) schrieb:
    Bestimmt sperren sie jetzt die, die noch nicht gesperrt waren aus ... damit die Balance wieder stimmt! :D:D:D
    Wahrscheinlich das oder sie setzen uns jetzt alle ein paar Level runter und löschen überall pauschal ein Bauten.

  • huhu01 (DE1)huhu01 (DE1) DE1 Beiträge: 2,537
    huhu01 (DE1) schrieb:
    Bestimmt sperren sie jetzt die, die noch nicht gesperrt waren aus ... damit die Balance wieder stimmt! :D:D:D
    Wahrscheinlich das oder sie setzen uns jetzt alle ein paar Level runter und löschen überall pauschal ein Bauten.
    Jetzt wo Du es sagst ... ich tipp auf beides :D

    So und jetzt nachdem ich Antwort vom Support habe (deren Auszüge ich schon mehrfach gepostet habe, die aber gelöscht wurden) versteh ich zumindest den Bug den es gegeben hat.

    Ein schlichter Kommafehler in der Programmierung!

    Eigentlich hätte ich für den Verkauf der Lagerüberschüssigem 41 Seifen die Summe von 38.540 FD bekommen müssen, je mal verkaufen!
    Bekommen habe ich laut der Supportantwort aber wohl 38.540.000 FD
    (ich kanns ja gar nicht mehr nachvollziehen, da die FD ja wohl abgezogen wurden und ich schon vor dem Bug einen via Scrennshot beweisbaren FD Stand von über 3 Milliarden FD hatte)

    ... und das ganze hab ich genau 6 mal gemacht! In über 6 Stunden die der Bug lief! ... also wenn da nicht direkt jeder sieht dass ich den Bug absichtlich sowas von ausnutzen wollte ... *an stirn tippt*

    Für mich ist die Sache noch lange nicht vom Tisch und ich nehm das nicht hin!!!


  • kts (DE1) schrieb:

    Alle Spieler ( außer die Glücklichen die ihre Spaß schon hatten ), bekommen für ein Zeitfenster von 6 h auch sagen wir 50 Mrd. FD um mal freizudrehen...... Alles was nach 6 h an FD übrig geblieben ist, geht wieder weg. Da gäbe es überall glückliche Gesichter, Gerechtigkeit ist hergestellt, und viele würden sicher ordentlich Gold zum beschleunigen kaufen. Wär doch mal ein hübsches Event als Ausgleich fur dieses vergurkte Jahr.

    Fast wie Weihnachten..... 

    Funktioniert nicht (im Sinne von "fair"), weil es keinen Zeitraum gibt, in dem JEDER online ist/sein kann. ;) Kennt man doch zur Genüge aus den Happy-Hour-Diskussionen oder den Threads, wann Updates/Hotfixe stattfinden sollen. :D 

    Abgesehen davon - und mit dieser Meinung bin ich vermutlich allein - möchte ich gar nicht so viele FD "einfach so" zur Verfügung haben. Ich habe die Tiefsee 1 noch zum Teil mitgemacht und alle Fische verkauft, als die Änderung angekündigt wurde. War im Prinzip - von meiner Spielersicht aus - eine ähnliche Situation, ich hatte FD "ohne Ende". Aber das dadurch erzeugte überschnelle Wachstum tat mir nicht gut, ich konnte irgendwie nicht mehr Schritt halten. Vielleicht bin ich zu sehr Bäuerin und Gärtnerin - im RL, nicht nur hier in BF - als dass ich unnatürliches Wachstum schätzen würde. Es führt nur zu Instabilität, zu Unzufriedenheit, zu Ungeduld, zu Immer-mehr-haben-wollen. Auf BF bezogen mindert es tatsächlich auf Dauer den so vielzitierten Spielspaß, jedenfalls bei mir. Ich will in meinem eigenen Tempo natürlich und stabil wachsen und nicht "ins Kraut schießen" (den Gärtner-Ausdruck "vergeilen" würden hier wohl die wenigsten richtig verstehen *g*).


    War auch nur mal ein grober Vorschlag. Klar bräuchte jeder seinen eigenen "Jetzt starten deine 6 h ".Jeder könnte auch selbst entscheiden ob, oder wie viel er davon nutzen möchte. Um in 6 h wie wild zu bauen ist nur mit ordentlich Gold zu schaffen. Ist eh Wunschdenken......  Jedenfalls werden bei der jetzigen Regelung genau die falschen Leute belohnt bzw. bestraft. Wie ich mit einem ähnlichen Bug in Zukunft umgehen werde ist damit ja wohl ziemlich klar    ;)

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,189
    Fairness ist beim Spielen das A & O. Wer es nicht verstanden hat, hat in der Tat in keinem Spiel einen Platz verdient.
    Ob ich zu viele dollars bekomme habe weiß ich gar nicht, kann bestimmt überprüft werden, ich hatte den Fehler nicht mal bemerkt. Habe auch keine Entschädigung verlangt, ich möchte nur meine Belohnung für das FE erhalten, die ich verdient habe weil ich schon länger Spezialsaat + Seegras  gesammelt hatte. Als Bündnis bekommen wir nichts weil auf Grund der anfänglichen Problemen meine Mitspieler es aufgegeben haben.
     
        
  • Teddybär 222 (DE1)Teddybär 222 (DE1) DE1 Beiträge: 837
    Und trotzdem fühle ich mich betrogen. Ich muß aus versehen in die von GGS verursachte Falle getappt sein. Bei meinen FD habe ich keine Veränderung festgestellt, nachdem ein Bü Mitglied von seinen Millionen zu viel auf seinem Konto berichtet hat. Da war alles wie es sein sollte. Mir ist durch die unberechtigte Sperrung ein Schaden von mehreren Millionen FD entstanden. Mehrmals Honigcreme; Pfirsiche, Kirschen und die übrigen Produkte konnte ich ja durch den Fehler von GGS nicht mehr ernten. Ich erwarte da schon eine Entschädigung und zwar nicht zu kanpp
    Teddybär 222 @ de 1

    Vielen Dank an jonquille6 (FR1)
  • Twistie (DE1)Twistie (DE1) Beiträge: 454
    Und jetzt fällt Weihnachten aus und die Familie nagt am Hungertuch?Mannoman, Ihr redet hier von Spielgeld.Auf der Welt gibt es wirkliche Probleme genug.Das hier ist ein Witz,ich kann über so ein kindisches Verhalten allerdings nicht lachen. frohe Weihnachten und kommt wieder runter  TARA
    hm, aber will nicht gerade eine Firma wie GGS, dass das Spiel ernstgenommen wird, ein Suchtverhalten entsteht und eben nicht nur "ein wenig daddeln nebenher" ist?
    Twistie @ de 1
  • Shiva58 (DE1)Shiva58 (DE1) DE1 Beiträge: 470
    Ich bin keine Betroffene,
    aber was mich seit gestern beschäftigt ist,
    die, die soviel FD bekommen haben und damit ausgebaut haben,
    die müssen doch auch viel Gold (Echtgeld) ausgegeben haben, um abzukürzen,
    den sonst wäre doch in der Kürze (bis es entdeckt, worden ist)
    gar nicht möglich gewesen, sehr viel auszubauen,
    den die Ausbauzeiten, sind doch sehr, sehr lange,
    ich finde es auch nicht in Ordnung, von GGS (die Sperre)  und ev. den Spielern, aber ich begreife nicht,
    wo die, wen geschadet haben, da ihnen ja, die FD wieder abgenommen wurden
    wen ich im Irrtum bin, dann sorry
     und erklärt es mir bitte, was oder wie ich verkehrt denke
    Danke
  • schnegg (DE1)schnegg (DE1) DE1 Beiträge: 257
    verwendete fd konnten nimma gnommen werden.

    regt mich auch auf, leut wo nix vo dem bug hatten bekommen sperre und werden no mit 0 fd am konto bestraft.

    sitzt hier das spielführende team mittlerweile nur noch auf dem hirn rum?

  • Klara47 (DE1)Klara47 (DE1) DE1 Beiträge: 1,121
    Ich war auch gesperrt , aber hatte gar kein Vorteil , habe keine enormen FD bekommen , ich habe gar nichts mehr- bekommen , also war ich wohl eine von dennen  die zur falschen zeit am falschen Ort war , in Big- Farm lach und wieder hat man rein gehauen um mit den Bd was erreicht , und was ist Fe zu ende -kein Entenstall- raus geflogen - nicht mehr reingekommen , fair ist schon lange nix mehr hier
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633

    ich finde es auch nicht in Ordnung, von GGS (die Sperre)  und ev. den Spielern, aber ich begreife nicht,
    wo die, wen geschadet haben, da ihnen ja, die FD wieder abgenommen wurden

    Soweit ich das hier im Forum mitbekommen habe sind es wohl vorwiegend Top-Spieler, die diesen Bug gezielt ausgenutzt haben. In diesen Rängen ist der Konkurrenzgedanke wohl ziemlich stark ausgeprägt. Da geht es um Ranglistenplätze bei Events, sowohl für Einzelspieler als auch für Bündnisse. Da geht es aber auch darum, wer mehr FD generiert, wer in der allgemeinen Rangliste vorne steht, wer mehr Ansehenspunkte generiert usw. Da bringen weiter ausgebaute Gebäude schon "Vorteile", im Zweifel im Sinne von "ich bin besser als Du (im BF spielen)". Wer sich mit den Spielern vergleicht, die dadurch jetzt ihre Farm über die Maßen ausbauen konnten und dadurch Neid und/oder Missgunst empfindet (oftmals un(ter)bewusst), der fühlt sich durchaus geschädigt.

    Die FD wurden den Spielern genommen, die bereits verbrauchten FD (Flächen, Lester, Matilda, Farmlabor) haben sie jedoch behalten dürfen. Jedenfalls bisher.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Shiva58 (DE1)Shiva58 (DE1) DE1 Beiträge: 470
    schnegg (DE1) schrieb:
    verwendete fd konnten nimma gnommen werden.

    regt mich auch auf, leut wo nix vo dem bug hatten bekommen sperre und werden no mit 0 fd am konto bestraft.

    sitzt hier das spielführende team mittlerweile nur noch auf dem hirn rum?

    Ich hatte keine Sperre und auch keinen Abzug von FD
Diese Diskussion wurde geschlossen.