Startseite DE Diskussionen und Fragen

...wie bitte, für 72 Std gesperrt??????

11722

Kommentare

  • Kalishi (DE1)Kalishi (DE1) DE1 Beiträge: 928
    bearbeitet 21.12.2017
    baerni (DE1) schrieb:
    Kalishi (DE1) schrieb:
    baerni (DE1) schrieb:
    baerni (DE1) schrieb:

    Ich bin nicht-betroffener,habs nicht nötig,mir Milliarden an land unsauber zu ziehen,verstehe auch die masse,der aufreger !!...hier gibt's aber etliche,was ich jetzt auch mal anhand farmbesuchen festgestellt habe,die etliche 10milliarden sich an land gezogen haben und investiert haben,in kürzester zeit,sogar (dümmlicherweise,wie mans erwarten konnte) sichtbar für alle.Ich spreche hier von den "edelgebäuden" lester-matilda-farmlabor.die wurden ultraschnell ausgebaut....so was von vorteilsmitnahme sollte nicht nur gesperrt werden,sondern sogar mit acc-Bestrafung/löschung geahndet werden,denn das ist absolutes no-go,sich so einen enormen Vorteil zu schaffen,weil man GENAU wusste,das es unrecht ist!!

    ich bin für EINZELFALLPRÜFUNG MIT ENTSPRECHENDER AHNDUNG!!

    ich habe sauber+korrekt einen Sachverhalt geschildert+Lösungsvorschlag angeboten.Warum muss das zerredet werden+sogar noch als MELDEN markiert werden.Ich hoffe nicht,das "Angesprochene" da was untern Tisch kehren wollen,denn es geht hier in Einzelfällen um bis zu 60 Milliarden FDs...grübel
      woher weißt du das mit den 60 milliarden  würde mich echt interessieren

      bin gespannt wie lange der beitrag  jetzt stehen bleibt

    wenn einer bei euch lester von 25 auf 50 innerhalb kürzester zeit macht,der gestern noch 25 war ...und lester43 nun bei mir mit 1.853milliarden aufgerufen wird UND dann auchnoch matilda 25 auf 50 ist,ebenso (kostet aber weniger)...WAS WÜRDEST DU DANN SCHÄTZEN???
         
        Garnichts , da ich hier nicht Leute öffentlich beschuldige würde.
        
  • Laga (DE1)Laga (DE1) DE1 Beiträge: 688
    bearbeitet 21.12.2017
    Liebe Gesperrten und GGS,

    in diesen unstabilen Zeiten diese Aktion durchzuführen, finde ich ziemlich beunruhigend. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier 4.000 Spieler diesen Bug bemerkt haben sollen. 
    Ihr habt mein volles Mitgefühl. 
    Merkwürdig finde ich, dass hier im Forum nicht einmal darauf von einem Spieler hingewiesen worden ist (oder habe ich was überlesen)!
    Und "glaube nicht" heißt ja nicht "wissen". Ein wenig Solidarität von allen Spielern und Mod. wünsche ich mir zu diesem Zeitpunkt - nicht noch drauf gehauen! Wir spielen hier alle unter erschwerten Bedingungen, dass muss ich nicht weiter erläutern. Jetzt muss ich auch noch mit Angst hierher kommen, dass es mich durch Unachtsamkeit erwischen könnte.  :|:#  :'( 

    Fröhliche, nicht an Big Farm denkende Weihnachten!
  • Gela. (DE1)Gela. (DE1) DE1 Beiträge: 678
    Leone schrieb:


    Zum Thema Regeln: Es gelten die Regeln, egal was passiert. An die Regeln muss man sich halten. So einfach ist das...

    Gruß
    Leone


    wie jetzt "egal was passiert".......GGS spielt so ein Ding ein und wir Spieler sollen es merken ???

    Wie soll das gehen ???.....auf die Erklärung bin ich gespannt

  • carlacolumna (DE1)carlacolumna (DE1) DE1 Beiträge: 119
    bearbeitet 21.12.2017
    Ich bin gestern fast den ganzen Tag durchgehend online gewesen, zwar nicht immer aktiv am farmen, aber das Spiel ist bis auf die Unterbrechungen durch die Hotfixes ständig gelaufen.

    Ich habe Waren angepflanzt, geerntet, den Überschuss verkauft etc. Bin jedoch nicht von dem Bug -sprich dem erhöhten Verkaufserlös durch den Exploit - betroffen gewesen und infolge dessen auch nicht gesperrt.

    M.E. muß es noch einen anderen Grund dafür geben, dass bei ca. 4000 Usern die überhöhten Verkaufspreise angezeigt wurden, denn sonst hätte es mich ja auch treffen müssen.

  • schnatteldd (DE1)schnatteldd (DE1) DE1 Beiträge: 3

    Hallo Leone,

    auch ich werde werden im Laufe des Tages hier auch einmal feucht durchwischen und den Weg für den Rückzug aus dem Spiel vorbereiten. Die unterstellen von GGS und Dir sind nicht gerade schmeichelhaft. Statt ruhe ins Spiel zu bringen schüttest Du wieder Benzin hinein.

    Wolpi


    auch ich werde, wenn ich bis heute Abend nicht mehr in das Spiel komme, aufhören. Es gibt zu viele Bugs aber was jetzt hier passiert ist nicht mehr zu toppen.

    Schnatti

  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Eponine (DE1) schrieb:
    Selbst dann sehe ich es nicht als "kriminell". Vielleicht verletzt es die AGB, aber es wurde kein Gold hineingehackt, keine Premiumwährung erschlichen. Ganz ehrlich, mit der Nicht-Informations-Politik von GGS traue ich denen auch zu, dass eine Wiedergutmachung zu früh, zu spät oder an uninformierte Spieler geht. Wenn sie etwas herumschrauben, wird es uns gewöhnlich ohne Information oder mit nachträglicher Information vor die Nase gesetzt. Daher kann ich auch jene Spieler gut verstehen, die es als "Wiedergutmachung" empfanden. Es ist ja nicht das erste Mal, dass von einem Tag am anderen etwas anders ist und wir es so akzeptieren müssen. Warum also nicht das auch?

    Bei vielen, die online waren und nicht gesperrt sind, ist es nur Glück, dass sie nicht gebannt werden - weil sie entweder leere Lager hatten, noch nicht auf 100% beim Santa-Event waren und keine Aufträge abschließen konnten. Manche hat es nur erwischt, weil sie volle Lager hatten oder beim Santa-Event gespendet haben (da ja die FD des Verkaufs der gespendeten Waren automatisch gutgeschrieben werden).

    Ja, sehe ich genauso, es sind im Prinzip ja nur wertlose virtuelle FD, mehr nicht, nichtmal kostenloses Gold.

    Ich weiß nichtmal, ob ich dann da war. Jedenfalls war ich nach dem ersten und vor dem zweiten Hotfix on. FD in rauhen Mengen habe ich nicht und bin auch nicht gesperrt.

  • Siggi1 (DE1)Siggi1 (DE1) DE1 Beiträge: 11

    Guten Morgen Leone, sehr gerecht wir sollen uns an die Regel hast und für GGS gibt es kein??????

    Spiel seid Anfang an dieses Spiel aber nicht mehr lange

    Echt schade Siggi

    Siggi1 @ DE 1
  • samos (DE1)samos (DE1) DE1 Beiträge: 322
    Leone schrieb:
    So gern wie wir euch helfen möchten, wir, das Moderatoren-Team können euch da leider nicht großartig weiterhelfen. Wir können das Feedback für bezüglich der Sperren weiterleiten. Der Rest liegt aber außerhalb unseres Einflussbereiches.

    Zum Thema Regeln: Es gelten die Regeln, egal was passiert. An die Regeln muss man sich halten. So einfach ist das...

    Gruß
    Leone
    Öhm sorry-- Regeln sind ja okay und klar das man sich an diese halten muss-- wenn aber ein Bug passiert den man selber nicht bemerkt und dann wie aus heiteren Himmel gesperrt wird und selber nicht mal darauf Hingewiesen wird-- das da was ist was nicht sein sollte-- man Spielt wie man es seit x Zeiten tut-- dann ohne Vorahnung eine Sperre bekommt-- was ist das dann bitte für eine Regel???
    Ich für meinen teil kann diese Regel nicht Verstehen-- mache ich einen Fehler muss ich für gerade stehen-- so ist das-- aber für einen Fehler den ich in Kanister weise erkennen kann (Erkannt habe)-- oder nicht bemerke muss man mir dann nicht auch beweisen das ich diese aus genutzt habe?-
    Ich bin echt maßlos enttäuscht was hier gerade passiert-- auch das ich gesperrt wurde für was-- was ich nicht mal Merkte und gemerkt habe jetzt Bestraft werde-- auch das ich jetzt "Vorbestraft" bin Laut dieser sperre-- ohne da was von mit zu bekommen ist für mich sehr bedenklich--
  • lady ranger (DE1)lady ranger (DE1) DE1 Beiträge: 1,159
    Vielleicht sind die Forumsregeln gemeint, keine Ahnung.

  • Charlie97 (DE1)Charlie97 (DE1) DE1 Beiträge: 199
    GGS es kann doch eigentlich nicht in eurem Sinne sein das einige Spieler jetzt vergrault werden weil ein Bug sowas jetzt verursacht hat .

    Es kommt mir bald wie ein Deja - ue vor mit den Testfarmen habt ihr auch erst 10 Millionen Gold gegeben damit wir die Farmen so schnell wie möglich nach oben ziehen und dann waren wir zu schnell und Sie wurden erst zurückgestuft um dann später gelöscht zu werden .

    Mal ganz ehrlich da fühlte ich mich auch leicht auf den Arm genommen .


  • Gela. (DE1)Gela. (DE1) DE1 Beiträge: 678
    bearbeitet 21.12.2017
    Ich gehöre auch zu den gesperrten ohne zu wissen warum ich gesperrt bin. Ich hab weder extra verkauft oder gekauft sonder einfach nur meine Farm bedient wie immer. Ich weiß noch nicht mal wieviele Farmdollar ich genau habe . Ich wollte auf Erweiterung sparen. Hatte so ca. 88 Mio´s zusammen. 

    Ja so geht es mir auch, wollte auch auf die letzte Erweiterung auf der HF sparen (die kostet 671 Mio FD) und hatte irgendwas über 300 Mio FD........als ich gesperrt wurde waren es immer etwas über 300 Mio....es sind also keine Unsummen dazu gekommen......:(

  • samos (DE1)samos (DE1) DE1 Beiträge: 322
    Leone schrieb:
    samos (DE1) schrieb:
    Leone schrieb:
    So gern wie wir euch helfen möchten, wir, das Moderatoren-Team können euch da leider nicht großartig weiterhelfen. Wir können das Feedback für bezüglich der Sperren weiterleiten. Der Rest liegt aber außerhalb unseres Einflussbereiches.

    Zum Thema Regeln: Es gelten die Regeln, egal was passiert. An die Regeln muss man sich halten. So einfach ist das...

    Gruß
    Leone
    Öhm sorry-- Regeln sind ja okay und klar das man sich an diese halten muss-- wenn aber ein Bug passiert den man selber nicht bemerkt und dann wie aus heiteren Himmel gesperrt wird und selber nicht mal darauf Hingewiesen wird-- das da was ist was nicht sein sollte-- man Spielt wie man es seit x Zeiten tut-- dann ohne Vorahnung eine Sperre bekommt-- was ist das dann bitte für eine Regel???
    Ich für meinen teil kann diese Regel nicht Verstehen-- mache ich einen Fehler muss ich für gerade stehen-- so ist das-- aber für einen Fehler den ich in Kanister weise erkennen kann (Erkannt habe)-- oder nicht bemerke muss man mir dann nicht auch beweisen das ich diese aus genutzt habe?-
    Ich bin echt maßlos enttäuscht was hier gerade passiert-- auch das ich gesperrt wurde für was-- was ich nicht mal Merkte und gemerkt habe jetzt Bestraft werde-- auch das ich jetzt "Vorbestraft" bin Laut dieser sperre-- ohne da was von mit zu bekommen ist für mich sehr bedenklich--
    Ich meinte damit die Community Regeln, die hier im Forum gelten :)
    Okay-- dann habe ich das in der Aufregung zu dem ganze gerade vllt falsch gedeutet-- Entschuldigung dafür-- dennoch ist es schade das von seitens GGS nicht reagiert wird-- man sollte von Seiten GGS aus vllt durch die ganz unglücklich gelaufen ne Sache vllt einen guten weg für die finden die es wirklich nicht Merkten das was falsch lief-- klar ist mir auch das es nicht leicht ist-- aber vllt dann eine guten Mittelweg finden-- was auch nicht leicht sein wird-- aber so wie das hier gelaufen ist.. ist es sehr unbefriedigend und eher schlecht für GGS-- den es wir dazu was geben-- was genau kann ich nicht sagen-- aber ein schlechter Geschmack wird bleiben und ob das gut ist weiß ich nicht-- ich will nichts unterstellen-- das liegt mir fern-- aber sollte GGS sich da was gutes zu einfallen lassen hat es auch für GGS ein/was gutes--
Diese Diskussion wurde geschlossen.