Startseite Diskussionen und Fragen

auch ein offener Brief

2

Kommentare

  • Marenah (DE1)Marenah (DE1) Beiträge: 22
    bearbeitet 25.10.2017
    ich frage mich , warum GGS Mitarbeiter nicht fair entlohnt...https://www.goodgamestudios.com/de/blog/erfolgreichstes-deutsches-spiel-aller-zeiten-goodgame-empire-uberspringt-umsatz-von-800-millionen/2017/08/22/

    GGS ist eine dieser Firmen die auf Kosten ihrer Mitarbeiter  Geld ohne Ende scheffeln, die Manager und Inhaber sind dann diejenige, die in Wirtschaftszeitungen oder allgemein in der Öffentlichkeit groß erzählen wie sie es geschafft haben reich zu werden, Arbeitsplätze erschaffen haben etc. So läuft  es doch fast überall heute, der einfache Angestellte ist schlecht bezahlt oder arbeitet unter schlechten Arbeitsbedingungen siehe auch amazon, zalando und wie sie alle heißen, die mal als Start Up angefangen haben, aber auch große Firmen, die es schon Jahrzehnte gibt agieren immer mehr in die Richtung.
  • Michi-66 (DE1)Michi-66 (DE1) DE1 Beiträge: 499
    hallo Feenelfe,

    zunächst mal "ein herzliches Willkommen zurück" von meiner Seite.

    Natürlich bin auch ich schockiert über den Inhalt deines Posts und gehe mal davon aus, dass du den Thread ganz bewußt geschlossen hast.

    Aber: kaum zurück und du wirst wieder mit einer "neuen Diskussion konfroniert", durch die du dich lesen sollst, die du kommentieren sollst...., alles mal schnell nebenbei und schon sitzt du im selben Fahrwasser.

    Sicherlich sind gut gemeinte Ratschläge mit dabei, aber wie hier in letzter Zeit leider üblich, auch schon wieder Kritik, Schuldzuweisung...

    Deshalb meine Frage: "die gut gemeinten Ratschläge" kann man dir doch sicher auch in einer persönlichen Nachricht zukommen lassen, oder nicht?

    Alles andere bringt dir doch nur wieder zusätzliche Arbeit, Stress usw. Dies ist zumindest meine Meinung, da das Forum eh überquillt. Wer hat denn Zeit und Lust ständig alles zu lesen?
    Die Seltsamen

    Das Bündnis, das sich nicht manipulieren läßt

    ;)
  • Marenah (DE1)Marenah (DE1) Beiträge: 22
    bearbeitet 25.10.2017
    Ja, sie sind keine Angestellte,ist schon klar, es geht aber darum auch diese Arbeit zu entlohnen, warum sollte der Job des Moderatoren nicht bezahlt werden?  Und allgemein Mitarbeiter besser entlohnen, vielleicht klappt es dann auch mal, dass das Spiel wieder zu aller Zufriedenheit funktioniert?
    Gerade dies wird doch ausgenutzt.  Und wie immer, alle hauen immer aufs kleinste Glied, die , die die wahren  Auslöser und Raffgiere sind, bewundert man in der Öffentlichkeit weil sie ja reich sind und es zu etwas gebracht haben.
    Es kann doch nicht sein, dass hier ein Zustand herrscht als wäre es ein Hobbyprojekt ein paar weniger, dabei steht eine millionenschwere Firma dahinter, fällt dies niemanden auf?  :D
    Post edited by Marenah (DE1) on
  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,054
    feenelfe, ich habe deinen offenen brief nun mehrfach in aller ruhe gelesen und ich gebe dir (und allen anderen, die das so sehen) in einem ganz wichtigen punkt recht: 

    es ist ein absolutes "no go", daten weiterzugeben, jemanden die anonymität zu "rauben", ihn  zu bedrohen, belästigen usw! darin sind sich die beiträge hier ja - zum glück - weitgehend einig und gegen das überschreiten dieser "roten linie" sollte mit aller kraft vorgegangen werden!!!

    allerdings vermischst du meiner ansicht nach dieses thema mit dem hier im forum allgemein herrschenden ton / stimmung / frust. das ist eine andere baustelle und an dieser trägt für mich GGS die hauptschuld! 
    wenn endlich mal jemand den hintern in der hose hätte, sich hier den spielern und ihrer sehr berechtigten kritik zu stellen, dann würde sich das nicht immer weiter hochschauklen und immer häufiger eskalieren! 
    warum sich soviel frust angestaut hat, wissen wir alle. der mensch ist nunmal so gestrickt, dass er eine zeitlang "schlucken" kann, ihm aber irgendwann der kragen platzt.... dem einen früher, dem anderen später, aber irgendwann erreicht jeder diesen punkt. 
    wenn man monatelang derartig für dumm verkauft wird, wie GGS das mit uns macht, dabei ignoriert und nach dem motto, "ach wir tun einfach so, als wäre der spieler gar nicht da. irgendwann wird er schon aufhören zu mosern und sich wieder seiner farm zuwenden" behandelt, dann ist es klar, dass sich das immer weiter hochschaukelt! 

    es ist ganz klar GGS gefordert, sich hier zu stellen, sinnvoll zu äussern, den spielern rede und antwort zu stehen und real in € entstandene verluste zu ersetzen! also hört bitte auf, den spielern für die schlechte stimmung hier die schuld zu geben, das ist nämlich schlicht nicht wahr! dass einige sich hier im ton vergreifen und ihre kinderstube als "nicht vorhanden" offen legen, finde ich trotzdem nicht gut! aber für den allgemein herrschenden frust tragen weder diese noch andere spieler die verantwortung, sondern ausschliesslich GGS!

    last, but not least: ich wünsche dir von herzen, dass deine gesundheitlichen probleme überwunden sind!   


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,054
    oh sorry, da ist wohl was schief gelaufen ....

    ich wollte dazu schreiben .... danke für diesen post hexe_mol, das passt !


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa  --oder--  komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • Big -C- (DE1)Big -C- (DE1) DE1 Beiträge: 1,615
    bearbeitet 25.10.2017

    edit  wenn wir Spieler,Probleme mit anderen Spielern haben,dürften wir es nicht im Forum kommunizieren,wir müssten uns an den Support wenden,diesen Weg sollten auch Moderatoren beschreiten,wenn sie normale Spieler sein wollen

    ich hab mich an den Support gewendet ,

    Pustekuchen,  ich sollte mich an die mods wenden,

    soviel dazu,

    hab mich auch an die CMs gewendet , nur antwortet da niemand .

       o:) Big -C- @ de 1 o:)


  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,221
    Was Feenelfe passiert ist, ist eine sehr schlimme Sache. Ich bin angegriffen als ich die Respektlosigkeit und die Aggressivität einige Beiträge angeprangert habe. Wie soll man was Feenelfe erfahren musste nennen ? Einige  Spieler haben sich ständig übertroffen in der Bosartigkeit und alle Grenze sind überschritten worden. Jeder kann seine Unzufriedenheit mitteilen aber so wie es z.T. geschah war es nicht korrekt.     
        
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Ich gehe davon aus, dass die Mods nicht nur eine sachliche Beschreibung von Problemen weitergeben sondern durchaus auch die Stimmung im Forum beschreiben. Die letzte Verlautbarung des Lead CM lässt auch darauf schließen.

    Ich vermute, dass zumindest ein Teil derjenigen, "die soviel geschimpft haben", gesperrt ist und also im Forum nicht mehr schreiben kann.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    @Ruebli65 (DE1) : Nur falls ein Missverständnis entstanden ist (da Du mich zitierst): Ich bin kein Moderator. ;) Ich versuche nur sie zu entlasten, indem ich Fragen beantworte, soweit möglich.
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,221
    Ruebli65 schrieb: "Und dumm gefragt, was bringt es, Spieler zu sperren nur weil mir ihre Meinung nicht passt ."  Es geht hier nicht darum dass die Meinung nicht gepasst hat sondern um die Art und Weise wie diese Meinung vorgetragen wurde. Meinungsfreiheit gibt es aber man darf niemand so verletzen und nieder machen.


        
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Twistie (DE1) schrieb:

    ja, ohne Mods sind Spieleforen Mist. Aber was genau spricht eigentlich und das würde mich wirklich interessieren, gegen _bezahlte Moderatoren? Darauf gibt es bisher nämlich weder von den Moderatoren noch von den Entwicklern usw. eine Antwort.
    Wenn ich Dir jetzt erzähle, dass ich von Beruf Controller bin, dann muss ich wohl nicht mehr erläutern, was dagegen spricht, oder? ;)
    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
Diese Diskussion wurde geschlossen.