Startseite DE Diskussionen und Fragen

Vorschläge für die Abstände bei den Bündnismeisterschaften

24

Kommentare

  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,122
    Ich bin für monatlich.

    Begründung:

    Wenn es nur 1-4 im Jahr gibt, wird doch der "Leidensdruck" noch höher. Dann muss man hoffen, dass man genau zu diesen Zeiten auch wirklich da ist, keinen Urlaub hat oder sonstige Ablenkungen. Und wie oben schon erklärt wurde, wird dann der Goldeinsatz so kanalisiert, dass sich die großen Bündnisse richtig eins auf die Rübe geben.

    Das Thema Auf- und Abstieg ist doch eigentlich nur für eine handvoll Bündnisse überhaupt relevant. Mein Bündnis ist in der untersteten STufe angelangt, wir haben keine Powerspieler, die Millionen Punkte machen.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • janke1 (DE1)janke1 (DE1) DE1 Beiträge: 22
    man könnte die BüMei doch immer in die Zeit zwischen den Inseln setzen und dann nur 4 Tage undeine anderen Events nebenbei
    janke1 @ de 1
  • Anna-Margarete (DE1)Anna-Margarete (DE1) DE1 Beiträge: 505
    Wäre ebenfalls für höchstens 4 x im Jahr. Es wäre aber toll die Belohnungen attracktiver zu machen und vor allem sollte vielleicht jedes Bündnis das teilnimmt und alles Stufen bis zum Ende geschafft hat den Entenstall oder ähnliches erhalten und nicht immer nur die Besten der Besten.
    Wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2017

    Hangover - wir haben noch Plätze frei
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 3,005
    bearbeitet 31.12.2016
    In unserem Bündnisforum läuft gerade eine Umfrage, wie oft wir ab 2017 die Meisterschaften mitmachen wollen.
    Das Gejammer von "zu oft" war vorher sehr groß.

    Bei der Abstimmung zeichnet sich allerdings ein buntgemischtes Ergebnis ab. Es wollen derzeit genauso viele Mitglieder jede Meisterschaft spielen, wie gar keine oder nur 1mal monatlich.

    Jeder hat andere Bedürfnisse und Voraussetzungen und jedem kann man es nicht Recht machen.

    Falls die Meisterschaften 2mal im Monat laufen sollten, wird unser Bündnis voraussichtlich nur an 1 im Monat teilnehmen. Der Rang und die Ligen (wir sind in Bronze) sind uns nicht so wichtig. Was sich an Preisen ergibt, nehmen wir gerne mit, aber es war für uns in letzter Zeit nichts dabei, was besondere Anstrengungen verdient hätte.

    Bei Bündnismeisterschaften mit großen Zeitabständen (nur 1-, 2mal im Jahr) befürchte ich eine Gold- und Materialschlacht - und ich kann mir jetzt schon vorstellen, wer die (außer GGS) gewinnen wird !

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 2004 - Firefox 86.0 64-Bit
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 1,068
    mir persönlich wären 2 mal im monat zuviel, aber für alles andere bin ich offen...viel wichtiger finde ich die aufteilung: wie kann ein bündnis mit 23 mitgliedern mit mehreren bündnissen mit über 60 mithalten?

    richtig: gar nicht ;) von daher wäre es besser, alle belohnungen für eine gewisse anzahl an punkten zu verteilen, anstatt dass sich die anzahlmässig kleineren bündnisse einen abbrechen und doch nie an einen entenstall, apfelplantage und was es noch so alles gibt, kommen, weil die mega-bündnisse immer völlig illusorische punktezahlen vorlegen

    und dass diese "übereifrigen" bei 2x monatlich langsamer machen, halte ich für wunschdenken...die kämpfen um jeden platz und jede belohnung, auch wenn es keinen platz mehr gibt, um noch mehr aufzustellen;)
  • Es ist egal wie oft die Bündnismeisterschaften gestartet werden :( Die kl. Bündnisse werden nie einen 1. Platz erhalten, da die Großen,- und Goldbündnisse, immer absahnen werden. Wer glaubt, dass die Kleinen mal eine Chance erhalten, der irrt sich gewaltig. Außerdem können wir uns wünschen was wir wollen, es steht doch schon längst fest, wie, was, wann, wie oft es gemacht wird.  :*
    Leider wird dieses Spiel immer zeitintensiver, was unseren Arbeiter/innen zuviel wird. Mein Fazit : 1 mal im Jahr, das reicht dicke.   ;)
    Kommt Alle gut ins NEUE JAHR  o:)
    maulwurfmaul @ de 1
  • maxxyy (DE1)maxxyy (DE1) DE1 Beiträge: 12
    Da die Inseln im Schnitt aller 2 Monate auftauchen und dann immer einen Monat dauern, könnten in den dazwischen liegenden Monaten im Wechsel andere Events, wie eben die BM oder Fleißevent usw. auftauchen. Sich überlagernde Events nerven und sind nur auf Gold scheffeln ausgelegt.
    maxxyy @ WWW 1
  • Marachino (DE1)Marachino (DE1) DE1 Beiträge: 70
    Unserem Bündnis würde alle 2-3 Monate eine Bündnismeisterschaft vollkommen ausreichen. Es wäre auch schön, wenn die Belohnungen wieder etwas besser würden. 
    Marachino @ de 1
    Bündnis Rebelligehexen
    Wir haben noch freie Plätze
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
    bearbeitet 31.12.2016
    maxxyy, wie soll das denn gehen, wenn jetzt jeden monat eine insel und 2 bümei kommen sollen? 


                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • dasMariechen (DE1)dasMariechen (DE1) DE1 Beiträge: 841
                   
              aktive spieler, die das ganze als spiel betrachten, sind uns herzlich willkommen. wir sind kein "kampfbündnis".
  • mozart71 (DE1)mozart71 (DE1) DE1 Beiträge: 14
    4 mal im Jahr würde voll kommen ausreichen !!

    Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr  u. ich wünsche mir , dass es im neuen Jahr besser läuft 
    als im alten !

    Lieben Gruß Mozart71 :-))))
    mozart71 @ de 1
  • marielu2 (DE1)marielu2 (DE1) DE1 Beiträge: 46
    Alle 3 Monate und bessere Belohnungen.
    marielu2 @ de 1
  • triple (DE1)triple (DE1) DE1 Beiträge: 152
    ich würde 2 Möglichkeiten favorisieren A) alle 3 Monate eine bümei -reicht eigentlich
      B) wenn öfter dann es als kleine Spieltage nehmen und am Quartalsende den auf-/ abstieg regeln nach der Tabelle.
    triple @ de 1
  • SandyD (DE1)SandyD (DE1) DE1 Beiträge: 666
    Ich schließe mich der Mehrheit an: alle 3 Monate reicht vollkommen.

    Unser Bündnis hat sich immer auf die Meisterschaft gefreut als sie noch seltener war und haben auch aktiv dran teilgenommen. Aber inzwischen machen wir oft gar nicht mit, und sind deshalb in die unterste Liga abgestiegen (was eigentlich nicht so wichtig ist...). Der Spaß an der Meisterschaft ging verloren. 
  • leppuenk (DE1)leppuenk (DE1) Beiträge: 94
    warum nicht jeden 5. tag für einen tag lang?
    abschaffung aller ligen. wer dann lust und laune hat spielt, alle anderen halt nicht.
     

    No Chat - So schön kann Bündnis sein
    Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
  • rosenrot66 (DE1)rosenrot66 (DE1) DE1 Beiträge: 1,020
    Würde mir auch wünschen eine genaue Zeitangabe. Also von zb. 01.01.2017    10 Uhr   bis   04.01.2017    10 Uhr .  Wäre auch ganz nette bei allen Events.
    (Bei anderen Online Spieler Betreiber geht es ja auch)


  • CHE Guevara (DE1)CHE Guevara (DE1) DE1 Beiträge: 166
    Ich könnte sehr gut ohne Bündnismeisterschaften leben . Aber wenn es denn unbedingt sein muß, maximal zweimal im Jahr.
    Hier schließe ich mich vollkommen an !
    Da häng ich mich auch dran
  • Simse711 (DE1)Simse711 (DE1) Beiträge: 25
    Alle 3 Monate
    Simse711 @ de 1
  • schnegg (DE1)schnegg (DE1) DE1 Beiträge: 257
    alle drei monate reicht voll und ganz und man hat genügend zeit spezi-saaten wieder anzusammeln!!!!

  • c-coupe (DE1)c-coupe (DE1) DE1 Beiträge: 172
    Big -C- (DE1) schrieb:

    abschaffen den müll , muss mich nicht mit anderen messen ,

    schon gar nicht bei den Belohnungen

    lg

    Da bin ich dabei.Und wenn schon Bümei allerhöchstens zwei mal im jahr.
    Denn ich habs echt nicht nötig mich mit anderen zu messen
  • dejo2 (DE1)dejo2 (DE1) DE1 Beiträge: 91
    1 mal pro Quartal reicht völlig aus. Kürzere Abstände arten in Stress aus.
    dejo2 @ de 1
  • none (DE1)none (DE1) Beiträge: 440

    Auch mir würde eine Meisterschaft pro Quartal völlig ausreichen- am besten dann auch nur 4 Tage übers Wochenende. Noch dazu wenn man bedenkt daß ja auch noch die unsägliche Dorfliga kommen soll- hinter deren Sinn ich noch immer nicht gestiegen bin  :p

    Allen einen Guten Rutsch und Prosit 2017 ! 


Diese Diskussion wurde geschlossen.