Startseite Diskussionen und Fragen

Erweiterung der Igno-Funktion auf Gemeinis

136

Kommentare

  • Kaito14121 (DE1)Kaito14121 (DE1) Beiträge: 2,293
    Ich akzeptiere nicht, dass meine Investitionen durch externe Bündnisspieler gefährdet werden und mir die Freude und der Erfolg an/in Ihrem Spiel vermiest wird.

    Ähm im Grunde verstehe ich deinen Ärger, aber das verstehe ich nicht ganz. Warum werden durch "Gemein" deine Investitionen gefährdet?
  • willemzim (DE1)willemzim (DE1) Beiträge: 11
    hallo Caro,

    vielen Dank für Deine Reaktion.
    Dass die Betitelung des Thread nicht so irreführend ist, erkennst Du an den vielfältigen Reaktionen. Aber diese Benennung können wir sowieso nicht mehr ändern.
    Was meine email-adresse betrifft hat das schon seinen Grund, warum ich diese hier darlege...

    Ansonsten ist es Dir natürlich freigestellt, Deine Meinung - so wie ich das getan habe - GGS darzulegen...

    groetjes willemzim
    http://hangover-team.jimdo.com/

    ................ häste nix zu dunn, dann dunn et ävver nit he....
  • erst mal vorweg: Dass der Thread "Erweiterung der Igno-Funktion . ." heißt, trägt nicht dazu bei, dass eventuell "schwer-Streichgeschädigte" hierherfinden. Ich hab´s nur durch Zufall gefunden, weil das Wort "Igno-Funktion" mein Interesse geweckt hat beim Rumstöbern....

    Lediglich die Möglichkeit des 100%igen Ignorierens eines Spielers, der böswillig stalkt etc., sollte auf jeden Fall und möglichst ganz schnell gegeben sein!!!!! Denn Stalker und Leute die mit zig Accounts spionieren gehen, um gezielt zu sabotieren, gehören sofort hier raus.

    Als TE habe ich deinen Einwand mal aufgegriffen und die Überschrift entsprechend ergänzt. Dank dir für den Hinweis, aber wie du siehst, und wie bereits Willemzin anmerkte, gibt es ja trotz des anfänglichen Thread-Titels genug Resonanz. Wenn wir mit der neuen Überschrift noch mehr streichgeschädigte Spieler erreichen, soll mir das nur Recht sein.

    Im Gegensatz zu dir bin ich allerdings schon der Meinung, dass ein Großteil der Schuld für Spielerfrust bei GGS liegt. JEDER hat mittlerweile sicherlich schon mehr oder weniger Erfahrung im Netz gemacht, dass da genügend Deppen (mal nett ausgedrückt) rumwimmeln bis hin zu den Psychos eben. Also erst recht auch die Macher von GGS und das Moderatorenteam. Dass man solchen fragwürdigen Individuen dann immer noch die Möglichkeit gibt, andere spielbegeisterte User so nachhaltig und penetrant zu ärgern, dass es einem Mobbing oder Stalking gleich kommt, geht für mich null. Was bringt eine Igno-Funktion nur für Mails? Mit ein bisschen Selbstdisziplin kriege ich das auch selbst hin, derartige Mails ungelesen in die Tonne zu hauen - man erkennt ja seine Pappenheimer am Namen. Wenn sich solche Spieler dann aber trotzdem auf meiner Farm austoben und dauernd miese Streiche spielen, die nicht nur ans Eingemachte sondern auch an real investiertes Geld gehen, ist GGS gefragt und gefordert, derartiges Verhalten zu unterbinden. Aber es wird nichts unternommen bzw. es wird stur an den alten Linien festgehalten. Das hat nichts mehr mit Kundenservice und Spielerschutz zu tun!

    Du selbst stellst fest, dass es hier Spieler gibt, die sich öffentlich mit Mehrfachaccounts brüsten und sogar die Namen angeben. Aber auch hier wird wohl kaum was unternommen, obwohl es ganz klar gegen die Richtlinien und Spielregeln verstößt. Warum wohl? Meiner Meinung nach verhält sich GGS hier so wie der berühmte Hund, der die Hand, die ihn füttert, nun mal nicht beißt. Die wird ja noch gebraucht!

    Es ist völlig legitim, dass GGS Geld verdienen will - nur bitte, bleibt dann auch fair und behandelt eure zahlende Kundschaft mit Respekt. Es dürfte ein Klacks sein, entweder die Igno-Funktion zu erweitern oder andere sehr gute Vorschläge hier aufzugreifen. Nur - MACHT ENDLICH WAS!!!
      GGS ist einfach nur goldig!
  • Latten (DE1)Latten (DE1) Beiträge: 6,246
    Nur nebenbei: Mehrfachaccounts können, sofern sie im Spiel auftauchen, jederzeit an den Support gemeldet werden (oder eben Forenaccounts zb. bei mir), und im Normalfall kümmern wir uns dann darum. Bei Big Farm sind, zumindest nach meinem letzten Stand, keine Multis auf dem gleichen Server erlaubt - egal, wieviel gezahlt wird.
  • So weit die Theorie - ich fürchte, die Praxis sieht anders aus. Und Multiaccounts sind in keinem Spiel, deren Betreiber was auf sich halten, gern gesehen. Aber auch hier liegen Welten zwischen Theorien und Praxis, wie es hier in diesem Thread ja auch schon nachzulesen ist.
      GGS ist einfach nur goldig!
  • Latten (DE1)Latten (DE1) Beiträge: 6,246
    So weit die Theorie - ich fürchte, die Praxis sieht anders aus. Und Multiaccounts sind in keinem Spiel, deren Betreiber was auf sich halten, gern gesehen. Aber auch hier liegen Welten zwischen Theorien und Praxis, wie es hier in diesem Thread ja auch schon nachzulesen ist.
    Wie gesagt, ohne Meldung kann da natürlich nichts gemacht werden ;) Aber das Thema gehört nun wirklich nicht hier rein.
  • Na, dann mach ich doch mal weiter mit einem Thema, das meiner Meinung hier reingehört ;):

    Am 21.03.16 habe ich den Support ebenfalls auf die Problematik mit den Gemeinis hingewiesen und ähnlich wie in meinem Eröffnungspost um eine Erweiterung der Ignore-Funktion gebeten. Gestern erhielt ich "schon" eine Antwort.
    In dieser Antwort bittet der Support um Verständnis wegen der langen Bearbeitungsdauer der Mail, weil zur Zeit wohl ein sehr hohes Mailaufkommen besteht. Dafür habe ich Verständnis.

    Null Verständnis habe ich allerdings, dass ich nach so einer langen Wartezeit gebeten werde, mein Problem nochmals dem Support zu schildern, falls es noch besteht.
    Hier fühle ich mich ganz schön verhonepipelt und frage mich, ob man die Mails im Support überhaupt liest und begreift???? Solche Bearbeitungsweisen sind für mich ein völlig unnützer Mehraufwand für beide Seiten!

    Auch hier lässt die Kundenfreundlichkeit von GGS leider sehr zu wünschen übrig, und man sieht, wie ernst hier Spielerwünsche, - vorschläge etc. genommen werden - nämlich null. Abfertigung mit 0815-Standardschreiben, und man lässt die Spieler bzw. Kunden im Regen stehen. GGS überrascht mich zunehmends mehr - leider nicht im Positiven!

    LG Jenja

    PS: Latten, du tust mir mittlerweile richtig Leid, weil du ständig für diesen "tollen" Arbeitgeber den Kopf hinhalten und dich mit unzufriedenen Usern rumkriegen darfst. Das meine ich ernst. Schade, dass nicht mal die Verantwortlichen den richtigen Lack abkriegen!!!
      GGS ist einfach nur goldig!
  • Latten (DE1)Latten (DE1) Beiträge: 6,246

    Null Verständnis habe ich allerdings, dass ich nach so einer langen Wartezeit gebeten werde, mein Problem nochmals dem Support zu schildern, falls es noch besteht.
    Ah, die Mail kenne ich - diese geht an Spieler raus, die außerordentlich lange auf eine Antwort warten mussten. Die Frage nach einer erneuten Schilderung richtet sich in diesem Fall hauptsächlich an Spieler, für die sich ein längst vergangenes Problem tatsächlich schon erledigt oder anderweitig gelöst hat, zb. durch einen mittlerweile aufgespielten Hotfix oder ein Update. Sie ist aber tatsächlcih etwas, äh, unglücklich formuliert :)

    Im Normalfall reicht dann einfach eine kurze Antwort mit "Problem besteht immer noch" o.ä., da brauchts keine komplett neue Beschreibung, wenn sich nichts getan hat.
  • Caro_500 (DE1)Caro_500 (DE1) DE1 Beiträge: 349
    sicher kann man auch einen Thread zu Multiaccounts aufmachen, vielleicht gibt es den auch schon irgendwo (sorry, hab nicht nachgesehen). Aber das Thema findet man auch in anderen Diskussionen. Manche Themen kann man nicht immer von anderen trennen, weil sie mehrfach zusammen auftreten. "Belästigung mit Gemeinis durch Multiaccountspieler. Ausspionieren durch Multiaccountspieler bei Missionen. Und das geht so munter weiter. Da muss man nur mal die Suchfunktion benutzen, man findet zu einem Stichwort nicht nur in einem Thread was, sondern wundert sich eher, wo das überall auftaucht. Manchmal zum Haare raufen, wenn man was sucht! Trotzdem wird man ständig darauf hingewiesen, dass das oder dies oder jenes nicht zum Thema gehöre. Vielleicht sollte man das Forum öfter mal aufräumen und nicht immer nur auf "das gehört hier nicht her" hinweisen. Viele Spieler, vor allem die "Neuen", kennen sich mit den Forumsfunktionen nicht aus und machen neue Threads auf etc.. Wir können nichts verschieben, zusammenführen oder löschen.

    Wir dürfen ja nicht mal selbst bestimmen, wer unsere Farmen besuchen darf oder eben nicht. Wenn es innerhalb der Bündnisse spaßig ist, einen bösen Streich zu spielen (kann ich nicht nachvollziehen :) ), sollten diese Streiche von mir aus innerhalb des B bleiben. Ich für meinen Teil verteile keine Gemeinis. Die Streiche von GGS mit den immer wieder unangekündigten Serverwartungen in den Missionen oder Fleißevents sind mir Strafe genug.
    Caro_500 @ de 1
  • Flederfalle (DE1)Flederfalle (DE1) Beiträge: 1,765
    bearbeitet 05.04.2016
    Wenn Dir jemand auffällt, der offensichtlich mehrere Accounts nutzt, und Du kannst mit dem Finger draufzeigen (z.B. ähnliche Nutzernamen, die *nicht* unbedingt auch von anderen so gewählt würden, oder weil er/sie es selbst gesagt hat "das und das sind meine Accounts", oder er/sie kommt immer mit neuem Account, macht aber exakt denselben Mist), dann melde sie dem Support. *Darum* kümmert er sich nämlich erstaunlich schnell. Der Support hat auch noch andere Möglichkeiten der Verifikation, z.B. IP-Adressen und sowas, eventuelle Falschmeldungen können sie also aussortieren.

    Hier im Forum ist es nicht erlaubt, einfach zu sagen, der-und-der ist Multi-Accounter, darum bringt es auch nicht allzuviel, das hier breitzutreten.
  • jenjapenja (DE1)jenjapenja (DE1) Beiträge: 40
    bearbeitet 05.04.2016
    Latten schrieb:

    Null Verständnis habe ich allerdings, dass ich nach so einer langen Wartezeit gebeten werde, mein Problem nochmals dem Support zu schildern, falls es noch besteht.
    Ah, die Mail kenne ich - diese geht an Spieler raus, die außerordentlich lange auf eine Antwort warten mussten. Die Frage nach einer erneuten Schilderung richtet sich in diesem Fall hauptsächlich an Spieler, für die sich ein längst vergangenes Problem tatsächlich schon erledigt oder anderweitig gelöst hat, zb. durch einen mittlerweile aufgespielten Hotfix oder ein Update. Sie ist aber tatsächlcih etwas, äh, unglücklich formuliert :)

    Im Normalfall reicht dann einfach eine kurze Antwort mit "Problem besteht immer noch" o.ä., da brauchts keine komplett neue Beschreibung, wenn sich nichts getan hat.
    Hätte ich eher wissen müssen - jetzt darf der Support noch mal Mail Nr. 1, ergänzt durch ein paar markige Bemerkungen, lesen. Das haben sie sich verdient! ;)

    Ist echt ne dämliche Antwort, meine Meinung. Damit werden Spieler bzw. Kunden bestimmt nicht besänftigt.^^ Ehe ich so eine 0815-Antwort nutze, antworte ich lieber gar nicht, ist weniger ärgerlich! :)


    @flederfalle:

    Dank dir für den Hinweis mit den Multi-Accounts - das Thema ist in diesem Thread aber durch, scroll mal ein paar Beiträge höher ;).

    Hier gehts immer noch darum, dass einige Spieler permanent mit Streichen überhäuft werden von Freaks mit seltsamen Rachegelüsten, und wie man dem Ganzen Abhilfe schaffen kann. Was ist deine Meinung?

    LG Jenja
      GGS ist einfach nur goldig!
  • willemzim (DE1)willemzim (DE1) Beiträge: 11
    hallo Mitspieler,

    ich fürchte, wir reden uns hier die Köpfe heiß mit dem Ergebnis: "....alles für die Katz...."
    Bislang ist von Latten noch kein konstruktiver Vorschlag eingegangen, der uns eine Lösung anbietet...

    Also, es bleibt dabei: keine Goldeinsätze mehr, bis das Problem gelöst ist....

    groetjes Willi
    http://hangover-team.jimdo.com/

    ................ häste nix zu dunn, dann dunn et ävver nit he....
  • Flederfalle (DE1)Flederfalle (DE1) Beiträge: 1,765
    @jenjapenja (DE1) Für Dich war das Thema vielleicht durch, für Caro scheint's noch nicht ;)
  • RoseMiller (DE1)RoseMiller (DE1) DE1 Beiträge: 634
    bearbeitet 05.04.2016
    Wenn Dir jemand auffällt, der offensichtlich mehrere Accounts nutzt, und Du kannst mit dem Finger draufzeigen (z.B. ähnliche Nutzernamen, die *nicht* unbedingt auch von anderen so gewählt würden, oder weil er/sie es selbst gesagt hat "das und das sind meine Accounts", oder er/sie kommt immer mit neuem Account, macht aber exakt denselben Mist), dann melde sie dem Support. *Darum* kümmert er sich nämlich erstaunlich schnell. Der Support hat auch noch andere Möglichkeiten der Verifikation, z.B. IP-Adressen und sowas, eventuelle Falschmeldungen können sie also aussortieren.

    Hier im Forum ist es nicht erlaubt, einfach zu sagen, der-und-der ist Multi-Accounter, darum bringt es auch nicht allzuviel, das hier breitzutreten.
    Obwohl wir für uns mit diesem Thema definitiv im falschen Thread befinden, möchte ich trotzdem etwas klar stellen. Der Hinweis mit der IP-Adresse kann gewaltig in die Hose gehen. In diesem Haushalt leben zwei Personen mit eigener Identiät und eigenem Ausweis, die sich eine IP-Adresse teilen. Sollten unsere beiden Töchter zu Besuch kommen und sich über unsere Netz einloggen, sind es schon vier Personen mit der gleichen IP-Adresse, also so einfach kann es nicht sein.
    Übrigens verstehe ich auch nicht ganz, was das große Problem sein könnte, wenn es wirklich so wäre, dass eine Person mehrer Accounts benutzt, aber das ist eine andere Geschichte.

    WIKIPEDIA:

    IP-ADRESSE:

    Eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die – wie das Internet – auf dem Internetprotokoll (IP) basiert. Sie wird Geräten zugewiesen, die an das Netz angebunden sind, und macht die Geräte so adressierbar und damit erreichbar. Die IP-Adresse kann einen einzelnen Empfänger oder eine Gruppe von Empfängern bezeichnen (Multicast, Broadcast). Umgekehrt können einem Computer mehrere IP-Adressen zugeordnet sein.


  • hallo Mitspieler,

    ich fürchte, wir reden uns hier die Köpfe heiß mit dem Ergebnis: "....alles für die Katz...."
    Bislang ist von Latten noch kein konstruktiver Vorschlag eingegangen, der uns eine Lösung anbietet...

    Also, es bleibt dabei: keine Goldeinsätze mehr, bis das Problem gelöst ist....

    groetjes Willi
    Oder wir nerven weiter, bis GGS mal endlich kapiert, was sie uns da für Spässken mit diversen Psychos einbrocken. Nerven kann ich gut ;), und ihr?^^

    LG Jenja
      GGS ist einfach nur goldig!
  • Farmi111 (DE1)Farmi111 (DE1) DE1 Beiträge: 1,839
    Das Thema ist noch lange nicht vom Tisch, nur weil die Verantwortlichen Vogel Strauss Politik betreiben...  wie bei vielen anderen Themen wird geschwiegen und gewartet, bis es den Usern zu dumm wird und sich anderen Themen zuwenden.  

    GGS macht was draus und reagiert mal darauf, das Problem gibt es öfter als man denkt, nur viele schweigen und hoffen, dass der Stalker irgendwann von selber aufhört zu zündeln... entweder macht ihr die Streiche so teuer, dass es sich keiner dauerhaft leisten kann, bei wem zu zündeln und zu stalken oder ihr koppelt Igno mit den Streichen, damit hier keiner mehr dauerhaft belästigt werden kann von psychisch gestörten Spielern, die sonst nix auf die Reihe bringen im Leben... 
  • apfelbaum68 (DE1)apfelbaum68 (DE1) Beiträge: 536

    @Latten: "etwas unglücklich gewählte Formulierung" ist eine sehr nette Umschreibung für:

    - keine Ahnung wie man das Problem lösen kann

    - laß uns das Problem mal aussitzen

    - nach ein paar Wochen fragen wir mal nach, ob der User das Problem nochmals beschreiben kann, sofern es sich unbekannterweise nicht von selbst erledigt hat.

    Den letzten Punkt könnte man ja auch interpretieren mit, wir (GGS) haben einen noch traditionellen Support mit Zettelwirtschaft. So was wie ein elektronisch gestütztes Supportsystem würde ja Geld kosten und der unendlichen Gewinnoptimierung von GGS widersprechen.  

    apfelbaum68 @ de 1



  • Flederfalle (DE1)Flederfalle (DE1) Beiträge: 1,765
    Wenn Dir jemand auffällt, der offensichtlich mehrere Accounts nutzt, und Du kannst mit dem Finger draufzeigen (z.B. ähnliche Nutzernamen, die *nicht* unbedingt auch von anderen so gewählt würden, oder weil er/sie es selbst gesagt hat "das und das sind meine Accounts", oder er/sie kommt immer mit neuem Account, macht aber exakt denselben Mist), dann melde sie dem Support. *Darum* kümmert er sich nämlich erstaunlich schnell. Der Support hat auch noch andere Möglichkeiten der Verifikation, z.B. IP-Adressen und sowas, eventuelle Falschmeldungen können sie also aussortieren.

    Hier im Forum ist es nicht erlaubt, einfach zu sagen, der-und-der ist Multi-Accounter, darum bringt es auch nicht allzuviel, das hier breitzutreten.
    Obwohl wir für uns mit diesem Thema definitiv im falschen Thread befinden, möchte ich trotzdem etwas klar stellen. Der Hinweis mit der IP-Adresse kann gewaltig in die Hose gehen. In diesem Haushalt leben zwei Personen mit eigener Identiät und eigenem Ausweis, die sich eine IP-Adresse teilen. Sollten unsere beiden Töchter zu Besuch kommen und sich über unsere Netz einloggen, sind es schon vier Personen mit der gleichen IP-Adresse, also so einfach kann es nicht sein.
    Übrigens verstehe ich auch nicht ganz, was das große Problem sein könnte, wenn es wirklich so wäre, dass eine Person mehrer Accounts benutzt, aber das ist eine andere Geschichte.
    Mit Verlaub:
    - Ich sprach von *mehreren* Möglichkeiten, eine solche Meldung zu verifizieren, EINE davon kann die IP sein.
    - Ich sprach zudem davon, eine Meldung zu verifizieren, nicht davon, dass GGS hingeht und alle IP-Adressen abgleicht, um Multi-Accounter zu finden.
    - Ich weiß, was eine IP ist, danke. Ich nutze das Netz seit ~20 Jahren sehr ausgiebig.
    - Hier gab es nichts klarzustellen, weil da nichts in die Hose gehen wird: wenn ich einen Spieler melde, dann hab ich sicherlich keine Ahnung, was DESSEN IP betrifft, also kann ich da auch auf nichts hinweisen. Der Support wird schon seine Mittel ausnutzen, wenn nötig.

    Und was den geteilten Haushalt betrifft: Ich spiele im selben Haushalt wie meine Mutter, die auch Bigfarm spielt (jaja, viel Spaß mit den wohnt-als-Erwachsene-noch-bei-Mutti-Witzen ...). Ich hab damals beizeiten dem Support Bescheid gegeben, um mögliche Falsch-Sperrungen zu vermeiden, und der Support hat sich freundlich bedankt. Wird also nicht ganz verkehrt gewesen sein.
  • Um mal zurück zum Thema zu kommen:

    Wie wir alle wissen, läuft gerade die Bündnismeisterschaft, wo auch fleißig sabotiert wird. Der Thread wurde zum Einen eröffnet, weil einige Spieler tgl. Streiche spielen, die richtig ins Eingemachte gehen. Zum Zweiten natürlich auch, weil diese Streiche ein beliebtes Schikanemittel bei den BÜ-Meisterschaften sind.

    Wenn z. B. gleich 5 Kuhställe angezündet werden und man nicht mal den Streichspieler kennt, finde ich das nicht mehr witzig, sondern einfach nur krank. Das hat nichts mehr mit einem Wettkampf zu tun, sondern ist Schikane pur.

    Bitte, GGS, bewegt euch endlich mal und macht was!
      GGS ist einfach nur goldig!
  • Haimdahl (DE1)Haimdahl (DE1) DE1 Beiträge: 197
    wie oft wurde hier wegen der bekloppten anzünderei etwas geschrieben und nix ist von ggs gekommen.
    es heißt immer nur,wir kümmern uns darum,aber welches jahr stand da leider nicht.

    die streiche sollten definitiv hier verschwinden genau wie die spieler die solche aktionen starten.
    wir haben uns dieses spiel ausgesucht in der hoffnung das es ein ruhiges spiel ist,aber das es psychopaten gibt die meinen hier ihr unwesen treiben zu müssen und die macher dagegen nicht vorgehen,das hätten wir nicht gedacht.

    ggs: macht endlich mal die streiche weg hier




  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,086
    Vor 8 Tagen schrieb Herr Latten das er das Thema bei der nächsten Besprechung auf den Tisch bringt - in einem anderen Thread schrieb er das diese Besprechungen regelmässig statt finden - somit nehm ich an das bereits eine Besprechung war.
    Bis auf 1x bin ich von Gemeins verschont geblieben - Geister zähl ich nicht dazu - da die schnell beseitigt sind, wenn man sich Informiert.
    Trotzdem wüsste ich gern was GGS nun gegen diese Farmterroristen unternehmen will?

    Gab hier ja genug Ideen
    Wer Ignoriert wird kann die Farm nicht mehr besuchen
    Gemein wesentlich verteuern
    Gemein und Fein muss manuell angenommen werden um zuwirken
    Gemein generell abschaffen und im Inventar durch Fein ersetzen
  • Caro_500 (DE1)Caro_500 (DE1) DE1 Beiträge: 349
    bearbeitet 07.04.2016
    Ziger (DE1) schrieb:
    Vor 8 Tagen schrieb Herr Latten das er das Thema bei der nächsten Besprechung auf den Tisch bringt - in einem anderen Thread schrieb er das diese Besprechungen regelmässig statt finden - somit nehm ich an das bereits eine Besprechung war.

    Danke Ziger B)

    alsooooo -  in so einem mitarbeiterorientierten :D Unternehmen wie GGS findet garantiert pro Woche mindestens ein Meeting statt, wenn nicht viel öfter. Herr Latten war/ist aber krank/- gewesen, meine das jedenfalls irgendwo gelesen zu haben. Ich hab mal spaßeshalber an die olle blaue Sprechblase geschrieben, nicht dass ich nichts sonst zu tun hätte. Aber bei dem Post mit dem Anzünden von Ställen war ich echt geplättet, davon habe ich noch nie gehört. Grausamer Spaß von GGS, da fragt man sich langsam, welche Gesinnung da bei denen vorherrscht, wenn man sowas noch lustig findet. Da komm ich nicht mehr mit kopfmäßig. Brennende Ställe, brennende Häuser, brennende . . . . . . ?????
    Caro_500 @ de 1
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,086
    Caro da hast du recht, die Metzgerei wird seit Jahren geblockt, aber Terrorismus und Tiere abfackeln ist in Ordnung - aber um diese Logik zuverstehn muss man wohl regelmässig bei den Besprechungen von GGS anwesend sein.
  • Heidi59Moma (DE1)Heidi59Moma (DE1) DE1 Beiträge: 1,056
    so auch mal meine senf dazu geben  :p

    als ich hier anfing und das erstemal das fein und gemein gesehen hab (ist schon fast 3 jahre her) konnte ich über die gemeinen sachen nur den kopf schütteln und hab mich echt gefragt: "was ist denn das für ein spiel wo es sowas gibt"
    ich bin zum glück noch nicht terrosrisiert worden, was aber nicht heißt dass das nicht jeden moment geschehen kann. also weg mit den gemeinheiten  :#  :s

    Google Chrome Version 57.0.2987.98 Win 10
  • huhu01 (DE1)huhu01 (DE1) DE1 Beiträge: 2,537
    bearbeitet 07.04.2016
    Wozu gehören denn dann die Tauschssaaten?

    Die können durchaus nützlich sein, man kann die nur. z.b. mal verwenden wenn ein kleiner im Bündnis Hilfe bei den Events benötigt .. die Droprate bei "sondersaaten" ist ja meist höher.
    Ebenso kann man damit mal einen kleinen ein bisschen "puschen" ... sei es drum das er dadurch ein paar FD mehr bekommt für die Sondersaaten ( in den meisten Fällen wird ja Hibiskus oder Veilchen aus den Saaten zumindest meiner Erfahrung nach) oder eben auch mal einen Kunden bedienen kann den er sonst nicht hätte bedienen können.

    Die Geister finde ich immer noch eine witzige Idee ... klar, in der Bümei störend.
    Der Sinn der gemeinis von GGS ist wohl schon auch der, dass man die Dinger "taktisch" einsetzen kann.
    Ich unterstell mal, dass sie die genau deswegen ins Spiel gebracht haben.

    Meine persönliche Vorliebe sind sie nicht, und ich kauf sie auch nicht. Mir ist es keine Mission der Welt wert
     z.b. 8x 750 Gold auszugeben um einem anderen seine 8 Kühe zu "boykottieren":
    Weil ich ihm damit erstens:

    1.) 8 Karmapunkte schenke
    2.) könnte ich mir für das selbe Gold Seegrasfutter kaufen und benutzen was mir einen höheren ertrag bringt, sowohl in der Mission als auch für mich selber (FD und so weiter)
    3.) könnte ich mit dem selben Gold meine Kühe einfach überspringen

    usw. ...

    Mir passiert es auch immer wieder während der Bümei das jemand meint er könnte mich mit seinen Streichen meinen ... ganz, ehrlich mich juckt das nicht die Bohne. Im Gegenteil ... ich denk mir dann ... *darf ich hier nicht schreiben*

    Ach ja ... und die so erhaltenen Karmapunkte ... geb ich gerne in Form von goodies an meine Lieben weiter.
    ;)

    Die einfachste Lösung wäre wohl, sofern überhaupt eine Lösung gesucht wird, die Gemeinis für die Zeit der Bümei einfach zu deaktivieren, nur wird sie dann vermutlich keiner mehr kaufen.
  • Flederfalle (DE1)Flederfalle (DE1) Beiträge: 1,765
    bearbeitet 07.04.2016
    huhu01 (DE1) schrieb:
    Wozu gehören denn dann die Tauschssaaten?

    Die können durchaus nützlich sein, man kann die nur. z.b. mal verwenden wenn ein kleiner im Bündnis Hilfe bei den Events benötigt .. die Droprate bei "sondersaaten" ist ja meist höher.
    Ebenso kann man damit mal einen kleinen ein bisschen "puschen" ... sei es drum das er dadurch ein paar FD mehr bekommt für die Sondersaaten ( in den meisten Fällen wird ja Hibiskus oder Veilchen aus den Saaten zumindest meiner Erfahrung nach) oder eben auch mal einen Kunden bedienen kann den er sonst nicht hätte bedienen können.
    Ich glaube, die gehörten zu den Halloween-"Feinis". Ich wurde damit schon ein paar Mal bedacht, und zwar jedes Mal dann, wenn ich grade Spezialsaaten für einen ganz bestimmten Zweck (Event) gesetzt hatte. Und auf einmal hatte ich stattdessen Wildblumen *kotz* oder Reis, wenn es Kohl hätte sein sollen. Also, als "nützlich" hab ich diese verfluchten Dinger bislang nicht empfunden.
Diese Diskussion wurde geschlossen.