A-B-C Geschichten

136

Kommentare

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Ideal wäre es, wenn wir die Milch selber in die Läden bringen könnten....nur wie?
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Jetzt reicht es mir aber, ich rufe noch mal an und mache Druck, schaden kann es auf jeden Fall nicht. 

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Kennt nicht jemand ein anderes Tranportunternehmen oder einen Milchkutscher?
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • Romerus (DE1)Romerus (DE1) Beiträge: 257
    Leckernatur gäbe es noch, aber die verlangen mehr Geld und sind nicht gerade in der nähe...
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Meiner Meinung nach sollten wir Eigeninitiative ergreifen. Trecker aus der Scheune, Hänger dran und ab geht die Post. 

                                    

  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    bearbeitet 27.09.2015
    Ne Milchkannenkette bis zu den Läden wäre vielleicht auch eine Lösung, Hauptsache die Milch kommt weg. 
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Oder wir versuchen auf die schnelle einen anderen Unternehmer mit dem Hinweis zu finden, das auch zukünftig Aufträge winken. 

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Probieren wir es doch mit der Milchkette....ich ruf gleich mal ein paar Bauern aus der Umgebung an. Den Transporter können wir, glaub ich, vergessen.
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    bearbeitet 27.09.2015
    Quantität an Helfern ist natürlich bei der zu bewältigenden Strecke erforderlich. Caritas & Co. könnten eigentlich ein paar Ehrenamtliche für uns abstellen, ich hör mich mal um. 
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • ali80 (TR1)ali80 (TR1) Beiträge: 3
    merhaba <3 :/ :D :( ;) :p B) <3 >:) o:)
    ali80 @ tr 1
  • ali80 (TR1)ali80 (TR1) Beiträge: 3
    ananı babanı dedeni yapim

    ali80 @ tr 1
  • BlackMorgana3 (DE1)BlackMorgana3 (DE1) Beiträge: 2,052
    Richtig ist das aber nicht Ali

  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    bearbeitet 27.09.2015
    Richtig ist das aber nicht Ali
    Sicher will 'Ali' nur mithelfen, wir können schließlich alle Hände gebrauchen. Deshalb sollten wir ihn als Gasthelfer herzlich willkommen heißen. B)  Er darf auch gleich anfangen, auf gehts.
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Tatkräftige Helfer brauchen wir auf jeden Fall, egal wer mitmacht, mir ist jede Hilfe recht. 

                                    

  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    Unisono werden wir das Ding schon schaukeln. 
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Vielleicht sollte ich von der Bäuerin schon mal eine Brotzeit herrichten lassen. Wer schwer arbeitet muss auch essen. 

                                    

  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    Wäre nicht schlecht, mir knurrt der Magen schon seit gestern. :(
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    X-mal habe ich den Helfern schon gesagt, die sollen nicht so viel Milch verschütten und besser aufpassen. 

                                    

  • Zettele (DE1)Zettele (DE1) Beiträge: 2,897
    Yep, das fehlt uns gerade noch. Habt ihr die Milch-Notstands-Reportage eben im Ersten gesehen? In der gesamten Region steht ja keine Flasche mehr im Regal, alles ausverkauft. 

    Ein Ladenbesitzer stand achselzuckend davor und trällerte "No milk today", mir kamen fast die Tränen.
    Aber das Beste kommt noch. Ein Fernsehteam ist bereits auf dem Weg, um unsere Aktion gleich live mit einzublenden. Was sagt ihr nun?
    Zettele @ de 1    (Ich will mein altes Forum wiederhaben!)

    Die Forscher bieten z. Zt. freie Plätze an. Komm und mach mit, wir freuen uns auf Dich.
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Zur Zeit das Beste was uns passieren kann, wenn die Öffentlichkeit auf unsere Misere aufmerksam gemacht wird. In der Tat hat mich auch schon ein Unternehmen angerufen, um uns aus der Patsche zu helfen. Wie sagt man so schön "viele Hände schnelles Ende" und so nimmt die ganze Angelegenheit doch noch einen guten Verlauf, Halleluja  

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Super gemacht!!!

    Sunny, du darfst dir die nächste Geschichte ausdenken :)
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    bearbeitet 28.09.2015
    Neue Geschichte 
    Wir sind im Urlaub auf einer kleinen tropischen Insel, alles scheint bestens, bis ein Erdrutsch es unmöglich macht von dort wegzukommen. Das Hotel ist leider auch nicht mehr bewohnbar. Auch können weder Hubschrauber noch andere Rettungskräfte in kürzester Zeit zu uns gelangen, um uns zu helfen. Wir müssen uns die nächste Zeit selbst durchkämpfen.

    Alle Urlauber sind Gott sei Dank unversehrt, doch wir sollten uns zusammensetzen und überlegen, wie es weiter gehen soll. 


    Post edited by SunnyUser4 (DE1) on

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Beinah hätte es uns erwischt. Ich denke, wir sollten Aufgaben an alle verteilen. Z.b. neue Unterkunft suchen, Essen besorgen etc.
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Chaos überall, ich denke du hast Recht und das Wichtigste ist, das sich jemand um Trinkwasser kümmert.

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Das kann ich machen und nehme noch 2-3 Leute mit.
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Es gibt im Hotel bestimmt noch Sachen und Lebensmittel. Wir werden mal stöbern gehen und sehen was wir brauchbares finden können. 

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Fische gibt es hier auch genug....3 Leute sind schon am Angeln.
    Nun müssen wir nur noch alles zusammentragen und einen geeigneten Platz für die Nacht suchen.
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Genau meine Meinung, einige haben schon die Initiative ergriffen und suchen Palmwedel und Holz um ein Dach zu bauen falls es regnen sollte, man weiß ja nie. Gut das nicht so viele Urlauber auf der Insel sind.  

                                    

  • Charlie 63 (DE1)Charlie 63 (DE1) Beiträge: 6,541DE1
    Heute sollten wir anfangen, irgendwie Notrufe abzusetzen. Leider funktionieren die Handys nicht.( deshalb sind wir ja hier auf die Insel geflogen....um mal Ruhe zu haben.) Das Dach gegen den Regen sieht super aus und hält.
    Charlie 63 @ de 1 7g4om7llony.gif
  • SunnyUser4 (DE1)SunnyUser4 (DE1) Beiträge: 5,675DE1
    Ich habe keine Ahnung wie wir das machen sollen, werde mal die Anderen fragen ob einer eine Idee hat. Wir können ja schlecht Rauchzeichen geben, oder doch? Das hat man davon, wenn man einen First Class Urlaub auf einer entlegenen Insel bucht, um sich von der Farmarbeit zu erholen. 

                                    

Anmelden, um zu kommentieren.