Startseite Ideen

Mehr Zeichen in Nachrichten und Rundbriefen ❌

tokade (DE1)tokade (DE1) DE1 Beiträge: 25
bearbeitet 24.10.2020 in Ideen
Hallo zusammen,
mich stört es schon länger, dass die Zeichen für eine Nachricht oder einen Rundbrief auf diese geringe Anzahl Zeichen limitiert sind. Auch die Anzahl Zeichen für den Betreff finde ich zu kurz. 

Wenn man über einen Rundbrief den anderen Spielern etwas erklären möchte, muss man zig Briefe schreiben. 

Über den sehr kurzen Betreff kann man das Thema manchmal nicht gut beschreiben. Aktuell würde ich z.B. gerne einige Erläuterungen zum Thema Farmmaschinen teilen. Da bliebe nur die Möglichkeit Traktor 1, Traktor 2, Traktor 3, usw die Nachrichten zu betiteln.
Wenn man in der Nachricht mehr Zeichen zur Verfügung hätte, könnte man vielleicht nur eine Nachricht zu Farmmaschinen und eine zu produzierenden Farmmaschinen senden. Bei der aktuellen Begrenzung der Zeichen müsste ich dafür aber, selbst wenn ich viel mit Abkürzungen arbeite, vermutlich mindestens 5-6 Nachrichten schreiben. Das empfinde ich persönlich dann schon eher als Spam für die Bündnismitglieder als als Hilfe. Vor allem, wenn der Großteil der Mitglieder sicher keine Hilfe mehr für Farmmaschinen benötigt. 

Ich möchte vorschlagen, die Anzahl an erlaubten Zeichen etwas hoch zu setzen. Vielleicht kennen und teilen ja manche anderen Spieler dieses Problem?

Liebe Grüße und eine gute Woche
Dagi
Post edited by Bailey on

Kommentare

  • SandyD (DE1)SandyD (DE1) DE1 Beiträge: 631
    Das wurde vor einem Jahr schon mal von GG abgelehnt. Ich wär aber auf jeden Fall dafür  :)
    Ich weiß nur nicht ob es technisch so einfach möglich ist, da man glaube ich den Platz auf dem Server für andere Sachen braucht. So gut kenn ich mich aber nicht aus...
    Trotzdem habe ich das Gefühl, dass man im Gegensatz zu früher mehr Zeichen in einen Brief packen kann. Vielleicht auch nur ein subjektives Empfinden  ;)
    Noch mehr wären natürlich toll  :#  Daher ein Like!


  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,490
    Von mir bekommst du dafür auch ein dickes Like, mich nervt es auch die Spieler mit x Briefen zu einem Thema zuschjütten zu müssen, nur weil nicht mehr Zeichen in einen Brief passen
  • tetsalo (DE1)tetsalo (DE1) DE1 Beiträge: 173
    SandyD (DE1) schrieb:
    Ich weiß nur nicht ob es technisch so einfach möglich ist, da man glaube ich den Platz auf dem Server für andere Sachen braucht. So gut kenn ich mich aber nicht aus...

    Es ist sogar so, dass eine lange Nachricht weniger Platz benötigt als mehrere kurze Nachrichten, da z.B. zugehörige Daten wie Absender, Empfänger, Datum etc. bei einer langen Nachricht nur ein Mal gespeichert werden müssen.
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 975
    bearbeitet 28.09.2020
    tetsalo (DE1) schrieb:
    SandyD (DE1) schrieb:
    Ich weiß nur nicht ob es technisch so einfach möglich ist, da man glaube ich den Platz auf dem Server für andere Sachen braucht. So gut kenn ich mich aber nicht aus...

    Es ist sogar so, dass eine lange Nachricht weniger Platz benötigt als mehrere kurze Nachrichten, da z.B. zugehörige Daten wie Absender, Empfänger, Datum etc. bei einer langen Nachricht nur ein Mal gespeichert werden müssen.
    Das ist nur bedingt korrekt. Spätestens wenn die Nachricht mehr Bytes einnimmt als Absender, Datum und Empfänger zusammen, wird wären 2 Nachrichten platzsparender. Außerdem würden größere Nachrichten das Laden des Postfaches erheblich verlängern.
  • tetsalo (DE1)tetsalo (DE1) DE1 Beiträge: 173
    Yuumi schrieb:
    Das ist nur bedingt korrekt. Spätestens wenn die Nachricht mehr Bytes einnimmt als Absender, Datum und Empfänger zusammen, wird wären 2 Nachrichten platzsparender.

    Dieser Logik kann ich nicht folgen. Sehr vereinfachte Annahme: Empfänger, Absender und Datum sind je 1 Byte groß, der Text 10 Byte. Macht für 1 Nachricht 13 Byte. Teile ich den Text jetzt genau in der Mitte, braucht jede Nachricht 8 Byte = insgesamt 16 Byte für 2 Nachrichten.

    Yuumi schrieb:
    Außerdem würden größere Nachrichten das Laden des Postfaches erheblich verlängern.

    Hier wird reiner Text übertragen, wir bewegen uns also (wenn überhaupt) im niedrigen Kilobyte-Bereich. Das wäre vor 10 Jahren schon kaum spürbar gewesen und heutzutage erst recht nicht mehr.
  • Brause Ahoi (DE1)Brause Ahoi (DE1) DE1 Beiträge: 210
    mojn Farmersleut´!

    wenn das Spiel durch längere Textnachrichten noch weiter verlangsamt werden würde, dann bin ich absolut dagegen.
    Man kann sich ja auch außerhalb des Spiels anhand anderer Software mit den Farmen zu einem Thema austauschen und diese Texte sogar bebildern was die Erklärung vereinfacht.
    Wer an dem Spiel und der Klärung seiner Frage interessiert ist, der kann auch mal einen eMail- oder Skype-Accout für diesen Austausch einrichten.

    VG Brause
  • Holly01 (DE1)Holly01 (DE1) DE1 Beiträge: 538
    bearbeitet 20.10.2020
    Yuumi schrieb:
    tetsalo (DE1) schrieb:
    SandyD (DE1) schrieb:
    Ich weiß nur nicht ob es technisch so einfach möglich ist, da man glaube ich den Platz auf dem Server für andere Sachen braucht. So gut kenn ich mich aber nicht aus...

    Es ist sogar so, dass eine lange Nachricht weniger Platz benötigt als mehrere kurze Nachrichten, da z.B. zugehörige Daten wie Absender, Empfänger, Datum etc. bei einer langen Nachricht nur ein Mal gespeichert werden müssen.
    Das ist nur bedingt korrekt. Spätestens wenn die Nachricht mehr Bytes einnimmt als Absender, Datum und Empfänger zusammen, wird wären 2 Nachrichten platzsparender. Außerdem würden größere Nachrichten das Laden des Postfaches erheblich verlängern.
    In einem Spiel wo die Maus ständig Info-Texte unbeabsichtigt aufmacht und ich beim emsigen dingensbummens die Info in quasi "Echtzeit" habe, sind "Ladezeiten" wohl kaum ein Problem.
    Wenn ich dazu nehme, wie oft ihr auf der Spieloberfläche Darstellungsfehlerhabt, die sich als ein "schwimmen" zeigen, die auf "refresh" beruhen, ist auch da noch eine Menge Potential.
    Also das Argument des Speichers (der ist ja sowieso wo anders, als auf der Spieloberfläche) oder der Ladezeiten (funktioniert ja zB bei der Bündnisanzeige auch) ist ziemlich schwach ...
    vlg
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 975
    bearbeitet 20.10.2020
    Holly01 (DE1) schrieb:
    Yuumi schrieb:
    tetsalo (DE1) schrieb:
    SandyD (DE1) schrieb:
    Ich weiß nur nicht ob es technisch so einfach möglich ist, da man glaube ich den Platz auf dem Server für andere Sachen braucht. So gut kenn ich mich aber nicht aus...

    Es ist sogar so, dass eine lange Nachricht weniger Platz benötigt als mehrere kurze Nachrichten, da z.B. zugehörige Daten wie Absender, Empfänger, Datum etc. bei einer langen Nachricht nur ein Mal gespeichert werden müssen.
    Das ist nur bedingt korrekt. Spätestens wenn die Nachricht mehr Bytes einnimmt als Absender, Datum und Empfänger zusammen, wird wären 2 Nachrichten platzsparender. Außerdem würden größere Nachrichten das Laden des Postfaches erheblich verlängern.
    In einem Spiel wo die Maus ständig Info-Texte unbeabsichtigt aufmacht und ich beim emsigen dingensbummens die Info in quasi "Echtzeit" habe, sind "Ladezeiten" wohl kaum ein Problem.
    Wenn ich dazu nehme, wie oft ihr auf der Spieloberfläche Darstellungsfehlerhabt, die sich als ein "schwimmen" zeigen, die auf "refresh" beruhen, ist auch da noch eine Menge Potential.
    Also das Argument des Speichers (der ist ja sowieso wo anders, als auf der Spieloberfläche) oder der Ladezeiten (funktioniert ja zB bei der Bündnisanzeige auch) ist ziemlich schwach ...
    vlg
    Wie gut dass ich keine Darstellungsfehler auf der Spieloberfläche habe. Also überdenke dein "ihr" nochmal. Die Texte werden beim Start des Spiels heruntergeladen. Ich rede nicht über Berechnungen auf Clientseite. Diesbezüglich ist deine Aussage ziemlich schwach und am Thema vorbei ;).

    Wenn Nachrichten größer werden, brauchen sie natürlich auch mehr Speicherplatz in der Datenbank und die Daten müssen so oder so zum Spieler transferiert werden. Je länger das Laden aus der Datenbank dauert, umso länger dauern Prozesse wie Login, Nachladen von Informationen und einige andere Prozesse. Die Zeit muss der Spieler warten.

    Auch wenn es, wie tetsalo schrieb, sich nur im KByte Bereich bewegen sollte, summiert sich die Menge natürlich. Für einen größeren Austausch nutzt einfach Gruppen hier im Forum oder Chatprogramme wie Discord oder Skype.
    Post edited by Yuumi on
  • tetsalo (DE1)tetsalo (DE1) DE1 Beiträge: 173
    bearbeitet 20.10.2020
    @Yuumi
    In erster Linie geht es darum, dass man bei längeren Texten mehrere Nachrichten versenden muss. Nur weil Nachrichten länger werden können, heißt das doch nicht, dass sie auch länger werden. Was ich zu schreiben habe schreibe ich, entweder in einer langen Nachricht oder zwei kürzeren Nachrichten. Die Anzahl der Zeichen des Textes ist in beiden Fällen gleich. Es geht hier schlicht um die Benutzerfreundlichkeit, und die ist unter dem Zwang, Nachrichten aufteilen zu müssen, schlecht und es erschwert die Kommunikation.

    Dass es technisch gesehen dahingehend keine Nachteile, sondern eher sogar Vorteile gibt, habe ich weiter oben erklärt.

    Yuumi schrieb:

    Wenn Nachrichten größer werden, brauchen sie natürlich auch mehr Speicherplatz in der Datenbank [...]

    Grundsätzlich ist diese Aussage natürlich korrekt, trifft hier nur eben auf das Thema bezogen nicht zu. Das, was ich oben bzgl. der Größe der Nachrichten geschrieben habe, gilt nicht nur für die Ladezeiten, sondern auch für die Größe der Datenbank. Zwei DB-Einträge zusammen sind nunmal größer als nur einer und eine DB mit weniger Einträgen lässt sich effizienter Abfragen.
  • YuumiYuumi Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 975
    tetsalo (DE1) schrieb:
    @Yuumi
    In erster Linie geht es darum, dass man bei längeren Texten mehrere Nachrichten versenden muss. Nur weil Nachrichten länger werden können, heißt das doch nicht, dass sie auch länger werden. Was ich zu schreiben habe schreibe ich, entweder in einer langen Nachricht oder zwei kürzeren Nachrichten. Die Anzahl der Zeichen des Textes ist in beiden Fällen gleich. Es geht hier schlicht um die Benutzerfreundlichkeit, und die ist unter dem Zwang, Nachrichten aufteilen zu müssen, schlecht und es erschwert die Kommunikation.

    Dass es technisch gesehen dahingehend keine Nachteile, sondern eher sogar Vorteile gibt, habe ich weiter oben erklärt.

    Yuumi schrieb:

    Wenn Nachrichten größer werden, brauchen sie natürlich auch mehr Speicherplatz in der Datenbank [...]

    Grundsätzlich ist diese Aussage natürlich korrekt, trifft hier nur eben auf das Thema bezogen nicht zu. Das, was ich oben bzgl. der Größe der Nachrichten geschrieben habe, gilt nicht nur für die Ladezeiten, sondern auch für die Größe der Datenbank. Zwei DB-Einträge zusammen sind nunmal größer als nur einer und eine DB mit weniger Einträgen lässt sich effizienter Abfragen.
    Du kannst aber nicht per se davon ausgehen, dass das was man schreibt, nicht proportional größer wird. Bei solchen Entscheidungen muss man immer vom Worst-Case ausgehen. Das Phänomen hat man gut an Twitter gesehen. Früher waren es 140 Zeichen. Jetzt sind es unendlich, die Posts werden immer größer. 

    Wie gesagt, nutzt einfach Messenger für Absprachen oder die Gruppenfunktion hier im Forum.
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,745
    Hallo zusammen,

    nach Rücksprache mit GGS wurde diese Idee abgelehnt, da 510 Zeichen in einer ingame-PN (Rundbrief)  ausreichend sind.

    Wie Yuumi bereits geschrieben hat, nutzt für größere "Rundbriefe" doch einfach die Gruppen hier im Forum oder tauscht Euch per Skype oder einem anderen Messenger aus.

    Liebe Grüße

    Bailey

Diese Diskussion wurde geschlossen.