Startseite Diskussion zur OA

Diskussion zur OA: Zeit für die Waage!

BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,470
Hallo zusammen,

Ihr könnt hier über die OA: Zeit für die Waage! diskutieren.

Liebe Grüße

Bailey

«13

Kommentare

  • -sara999- (DE1)-sara999- (DE1) DE1 Beiträge: 150
    habe ein paar kisten befüllen können.
    jetzt soll ich karotten liefern. die saaten bekommt man doch aber nur in dem event als belohnung - wenn ich das richtig verstanden habe.
    FRAGE:
    wie soll ich karotten liefern, wenn ich noch längst nicht mal bei der ersten karotten-belohnung angekommen bin ???
    -sara999- @ de 1
  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 333
    Du kannst sie normal anbauen.Brauchen aber einige Zeit.
    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • -sara999- (DE1)-sara999- (DE1) DE1 Beiträge: 150
    bearbeitet 04.09.2020
    aber dazu müßte ich doch erstmal saaten haben, oder?

    und zur ersten saat-belohnung komm ich nicht, weil ich keine karotten liefern kann.
    -sara999- @ de 1
  • -pauline- (DE1)-pauline- (DE1) DE1 Beiträge: 1,007
    wenn man nicht dreieinhalb Stunden warten will ...
    kleiner 3er Acker auf der Hf mit Seegras gibt 749 Karotten,
    das kann man fürn Anfang ja erstmal nutzen !

    wie das dann so weiter geht -- ma gucken :-)


    Satzzeichen können Leben retten  !!
    Bsp.: komm wir essen, Opa .......... komm, wir essen Opa  !

    -pauline- @ de 1

    Win10 ( 64-bit) -- Browser: Opera --  Version 70.0

  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 333
    Ne, Du hast welche im Ackermenü unter dem Flugzeugsymbol. Die Karotten als Belohnung sind vermutlich Spezialsaaten, die schneller sind. Da meine Äcker besetzt sind, kann ich es zurzeit nicht besser beschreiben.
    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • samos (DE1)samos (DE1) DE1 Beiträge: 169
    Na mal was neues.. okay.. aber mir fällt auf es ist eher ein Ressourcen Fresser.. von daher eher schade und mit den ausgleichen der Waage ist auch wohl eher mit Glück verbunden.. das habe ich eher nicht und dann kommt auch noch mein Pech dazu.. Nur meine Meinung.. muss nicht geteilt werden..  :/  B)
  • -sara999- (DE1)-sara999- (DE1) DE1 Beiträge: 150
    also karotten nur vom acker (haupt)...danke für die info.

    unter diesen umständen finde ich es sehr (un-)sinnig dieses event zeitgleich mit der bümei zu starten.
    -sara999- @ de 1
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,470
    Hallo zusammen,

    wir haben hier eine kleine Zusammenfassung des neuen Events gemacht:

    https://bigfarm.fandom.com/de/wiki/Dringende_Lieferung

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,164
    bearbeitet 04.09.2020
    wer richtig geschickt ist und die Waage nur in eine Richtung laufen lassen kann bis sie etwa mittig steht, der braucht natürlich weniger Ressourcen für die es nur Dollarerstattung gibt..
    wer immer über's Ziel hinausschießt und gegenregulieren muss, verbraucht mehr

    ich persönlich finde es aber trotzdem schwierig die Waage auszutarieren

    ach nein, das stimmt so nicht mal:

    laut Wiki gibt es mehr Punkte, je mehr man reinfüllt, dazu muss man ja eigentlich dann auch überfüllen und die Waage in Schräglage bringen und wieder zurück zur Mitte, umso mehr hat man eingefüllt (?):

    Frachtpunkte:


    Du erhältst Frachtpunkte für jedes Paar Kisten, das Du in das Flugzeug lädst. Die Punktzahl richtet sich nach der Menge an gespendeten Waren, multipliziert mit der Genauigkeit, mit der Du das Gleichgewicht getroffen hast (der Waagenmultiplikator). Die beste Punktzahl erreicht man immer, wenn man viele Waren spendet und das Gleichgewicht genau trifft.


    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • joachim1956 (DE1)joachim1956 (DE1) DE1 Beiträge: 57
    War sehr positiv erstaunt, daß es 'mal wieder etwas Neues gibt.
    Ich finde, es macht Spaß die Waage auszutarieren. Natürlich braucht man dazu auch etwas Glück, aber durch die 5 möglichen Versuche kann man sich recht gut an das geforderte Ergebnis herantasten.
    Bedauerlich ist es aber in meinen Augen, daß die Belohnungen doch eher sparsam sind - zumindest die persönlichen Belohnungen in der Rangliste. Und - wie schon bei einem Vorgänger erwähnt - halte ich es auch für einen Ressourcen-Fresser.
    Das macht dieses Event für mich wieder eher unattraktiv.
    Aber das ist halt erst 'mal ein Schnellschuß, vielleicht üerwiegt der Spaß ja doch irgendwann.
  • Ninife (DE1)Ninife (DE1) DE1 Beiträge: 482
    Was ich dabei nicht verstehe, ich muss beim 1. Beladen links eine Mindestmenge abgeben, die für meinen Geschmack viel zu hoch ist, waren bei mir über 2000 Kohl.Ddas war dann rechts trotz 1000er Schritte nicht mehr auszugleichen. Ist das denn Sinn der Sache, dass das Lager auf die Art total leer geräumt werden müsste um annähernd ein Gleichgewicht zu schaffen?

    Bitte nicht so drängeln, wir sind hier bei der Arbeit und nicht auf der Flucht!
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,164
    mir macht es Spaß, aber das Lager ist auch irgendwann leer und außer den preiswertesten Feldpflanzen und Schweinen kaufe ich nie was nach, also ist dann halt auch schnell mal Schluss..

    aber es läuft ja ein paar Tage

    die Fleißbelohnungen sind gut, finde ich
    klar, irgendeinen attraktiven Stall auf den vorderen Rängen?

    aber, wenn ich ehrlich bin...
    entweder kommt da mal was ganz neues..oder ich habe ein Luxusproblem

    ich brauche nur noch Sachen um die Tier-Hotels später zu füllen und habe davon auch schon etliches angesammelt

    ohne Diamanten komme ich sowieso nicht weiter
    es braucht demnach noch ewig, bis ich irgendwelche Stallgewinne aufbauen könnte

    ich denke, damit bin ich nicht die einzige?

    mich persönlich stört es also gar nicht, dass es keinen besonderen Gewinn gibt

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Fliedergarten (DE1)Fliedergarten (DE1) DE1 Beiträge: 23
    also laut Inof berechnen sich die Frachtpunkte nach der Menge x Faktor au der Waage
    ich habe reingegeben
    3561 Luzerne x 9 (Faktor der Waage) = 32.049 Frachtpunkte
    ich bekomme aber nur 65
    hab ich was falsch verstanden oder ist hier ein BUG ?
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,470
    Hallo @Fliedergarten (DE1)

    es wird nicht die Menge der gespendeten Waren multipliziert, sondern Du bekommst für x Waren y Punkte, welche oben bereits mit dem Mulitplikator angezeigt werden.

    Beispiel:



    Ich habe insgesamt 6.400 Wildblumen gespendet und der Multiplikator ist bei 16  (siehe Fenster oben) dies ergibt insgesamt 103 Punkte für diese Box. 

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 3,995
    Was ich nicht so gelungen finde ist, dass die Anzahl der Punkte sooooo extrem von der Wertigkeit der Ware abhängt. Habe schon einige 16er Multis (Minimum 9) abgegeben (Steckrüben, Mais, Blumen, Luzerne 2mal, Äpfel 2 mal) und dabei "kaum" Punkte erspielt.
    Bis ich dann jetzt zum ersten Mal Kirschen als Ziel bekam - er Effekt ist ziemlich drastisch:

    Ergo: Bei dem ganzen "kleinkram" kann man es sich eigentlich schenken, herumzutarieren. Einfach weg mit der Ware und auf was teures hoffen...
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • nicole5 (DE1)nicole5 (DE1) DE1 Beiträge: 2,121
    das Event ist etwas für die Tonne die Belohnungen stehen in keinem Verhältnis zu den Waren die gespendet werden müssen. gut wer zuviel Ware hat und nicht weiß wo hin damit der mag glücklich werden für mich ist es genauso unnütz wie die Molkerei ich gebe lieber alles in Aufträge um Dollar zu bekommen 
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,470
    Hallo @nicole5 (DE1)

    Du bekommst bei dem Event auch Farmdollar für die gespendeten Waren, plus die Belohnungen noch dazu.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Fliedergarten (DE1)Fliedergarten (DE1) DE1 Beiträge: 23
    danke @Bailey für die Info
    dann hatte ich das falsch verstanden
    dann sehe ich es aber genauso wie @Narfina (DE1) und @nicole5 (DE1)
    event ist uninteressant, die dollar die man bekommt und die Preise motivieren nicht soviel anzubauen und alles andere stehen und liegen zu lassen
    und wie @Narfina (DE1) es richtig erwähnt, billige Waren einfach 1 stück abgeben und weiterdrücken
    und auf teure Waren warten

    schade die zeit hätten sie für anderes verwenden können 
  • Fliedergarten (DE1)Fliedergarten (DE1) DE1 Beiträge: 23
    wenn sie so ein event machen, dann bitte länger , 1-2 Monate wie die Liga damit man immer mal zwischendurch was reinpacken kann, aber nicht 3 Tage 
  • nicole5 (DE1)nicole5 (DE1) DE1 Beiträge: 2,121
    das mag ja alles so sein Bailey aber diese sogenannten Belohnungen sind es nicht wert sich die Zeit um die Ohren zu schlagen bis man dann auch nur eine Belohnung zusammen hat kommt man schneller mit dem Auftrag hin
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,852
    Das neue Event ist nicht schlecht, ich frage mich nur warum von mir Karotten verlangt werden, da man gar keins pflanzen kann.
        
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,852
    Habe doch die Möglichkeit gefunden Karotten zu bekommen aber diese dauern ja 3 Stunden, gerade während der BüM nicht sehr passend.
        
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 3,995
    Ich bin mal gespannt, ob irgendjemand die letzte Fleißbelohnung holt.
    Denn spätestens, wenn man mit Warenzukauf anfangen muss, rentiert es sich noch weniger.

    Glaube, hier ist das Balancing ziemlich im Argen - mal ganz abgesehen davon, dass dermaßen viel abgegeben werden muss.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • altessa (DE1)altessa (DE1) DE1 Beiträge: 453
    3 Stunden??? Bei mir für Dollar 7 und für Gold (500 pro Stück) 40 min.
    altessa @ de 1
  • Matti1955 (DE1)Matti1955 (DE1) DE1 Beiträge: 616

    Habe doch die Möglichkeit gefunden Karotten zu bekommen aber diese dauern ja 3 Stunden, gerade während der BüM nicht sehr passend.
    Da war bestimmt der Zeitverkürzer im Einsatz.


Anmelden, um zu kommentieren.