Startseite Diskussionen und Fragen

Soll die Bündnis-Pferdekoppel korrekt funktionieren oder bin ich das Problem?

Murin (DE1)Murin (DE1) DE1 Beiträge: 57
bearbeitet 23.09.2020 in Diskussionen und Fragen
Hallo

Ich habe ja nicht viel Erfahrung mit der Pferdekoppel, aber irgendwie scheint das bei mir nicht so recht zu funktionieren.
Ich habe bei einem Pferd schon mehrfach versucht Stärke zu bekommen, aber mehr als Geschicklichkeitstraining und Rennen bekomme ich nicht. Bei einem anderen Pferd hatte ich schon einige Punkte bei Geschicklichkeit, bis sie sich plötzlich in Geschicklichkeitstraining umwandelten und es auch bis jetzt noch sind. 
Wer weiß was, was ich nicht weiß?

Gruß
          Murin
Post edited by Bailey on

Antworten

  • abc1234567 (DE1)abc1234567 (DE1) DE1 Beiträge: 76
    Das ist mir noch nie passiert. Es gibt bei den Pferden die Zuchteffekte, die findest du, wenn du im Stall auf Zucht klickst. Das sind Schnelligkeit, Sprungkraft, Eleganz und Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer.

    Auf der Bündniskoppel kann Dein Pferd weiteren Zuchteffekte erhalten wie Dressur, Rennen, Springen und Geschicklichkeitstraining, Ausdauertraining und Krafttraining. 

    Das Training auf den Parcours verbessert die Werte auf die Attribute Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer. Das kannst Du aber auch auf der Bündniskoppel durch die Verteilung der Genpunkte verbessern, wenn Du keinen Zuchteffekt (Das sind die Effekte, die beim züchten einen grünen Pfeil haben) sondern ein Attribut wie Geschicklichkeit, Ausdauer oder Kraft nimmst. 

    Welche Effekte  auf der Bündniskoppel im Genpool zur Verfügung stehen, hängt vom Zufall und dem anderen Pferd ab.

    Bailey hat ein sehr gutes Dokument online gestellt, dass die Zucht erläutert. Schau mal hier 
    https://docs.google.com/document/d/1xxv3COnZ1oecD283U1TYnOqITWNZuATzI0vj5ku46XE/edit#heading=h.t3w2lwb2uoj9
Anmelden, um zu kommentieren.