Startseite Spieler fragen Spieler

Ansehenspunkte bei Missionen

Mir ist aufgefallen, als ich heute gegen Mittag und Abends Missionen, mit Einsatz des Gabelstaplers,spielte, öfter nach Ablauf einer Mission die Meldung bekam "Nicht aktiv genug". Ich habe ab und zu mal eine Mission abgelehnt, aber bei weitem nicht so oft, wie ich die Meldung bekam. Dadurch sind natürlich einige Punkte bei der Bündnismeisterschaft nicht gegeben worden.
Dieser Fehler sollte schnell abgestllt werden.

Antworten

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 2,796
    'Nicht aktiv genug' kommt auch bei manchen Missionen, wenn man ganz wenig Waren angegeben hat. Es kann sein, dass du Missionen abgelegt hast und dabei sehr wenig Ware hattest.
        
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,388
    Das ist kein Fehler, es gibt trotz Stapler eine gewisse Menge die abgelegt werden muss, damit die Mission zählt
  • Baghira (DE1)Baghira (DE1) DE1 Beiträge: 2
    Das ist kein Fehler, es gibt trotz Stapler eine gewisse Menge die abgelegt werden muss, damit die Mission zählt
    Die Aussage ist falsch!! Wenn ein Stapler eingesetzt ist, ist die geforderte Menge "0" und man kann die Mission sofort beenden.


  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,388
    @Baghira (DE1) das weiß ich auch, aber trotzdem werden Missionen wo zB nur ein Acker mit Normalsaat geerntet wird mit 0 bzw zu wenig aktiv gewertet
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,076
    bearbeitet 22.06.2020
    aber dann gilt die Mission auch als gescheitert, wenn man 0 abgibt:
    da steht dann auch: "nicht aktiv genug"

    es gibt eine geringe Menge, ab der die Mission als aktive Mission gezählt wird

    wo da die genaue Grenz-Menge liegt, weiß ich nicht, hängt vermutlich auch von den Produktionen auf der Farm ab

    es kommt aber durchaus vor, dass man z.B. mit 12 Mais als "nicht aktiv genug" gezählt wird

    ich weiß aber die Menge nicht! die 12 Mais waren nur ein Beispiel!

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 771
    bearbeitet 23.06.2020
    beispiel: ich hab 30 äcker....ich hab den stapler im einsatz

    dann reicht es nicht, wenn ich einmal mais normal abernte, es reichen auch zwei oder drei felder nicht, so ein bisschen was muss man schon tun für seine punkte;)

    ebenfalls ist es bei 7 schweineställen nicht ausreichend, nur einen mit kurzfutter herzunehmen...

    da muss man halt entweder rumtüfteln, wieviel man mindestens braucht, das ändert sich aber mit jedem neu- oder ausbau, oder man gibt einfach mal etwas mehr ab;)

    ich persönlich guck mir bei normalen missionen die mengen an, die ich ohne stapler zum ablegen brauche und ernte davon ca. 10%, wenn der stapler läuft...möglicherweise zuviel, aber das reicht bei mir immer, und so ein paar punkte will ich ja auch, mit 100 pro mission kommt man ja auch zu nix;)

    die geforderte menge 0 heisst nicht, dass man für 10 zb. punkte bekommt, sondern dass man ablegen kann, ohne wie bei mir zb. mehr als 8000 luzernen ohne stapler ernten muss vor dem ablegen
     
  • Friesenjunge (DE1)Friesenjunge (DE1) DE1 Beiträge: 43
    Da stellt sich mir die Frage, ist die nötige Menge eine feste Zahl oder hängt sie mit der Menge zusammen, die andere abgeben? Ich hatte nämlich auch schon gelegentlich das Problem, das Missis als nicht aktiv genug gewertet wurden obwohl ich Ware geerntet hatte.
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 771
    nein....du hast, ohne stapler, eine menge vorgegeben, die du zum ablegen brauchst.. 

    die ist aber oft viel höher vorgegeben, als du menge brauchst, um punkte zu erhalten, ich denke, das soll den kleineren farmen gegenüber eine gewisse fairness erzeugen, da diese mit weniger menge halt früher ablegen können, es sei denn: der größere hat den stapler am laufen, aber das geht ja nicht ununterbrochen..

    das heisst: du bekommst auch für weniger deine punkte, leider ist nirgends ersichtlich, wieviel du abgeben müsstest..

    meine erfahrung: ich weiss ungefähr, anhand der benötigten abgabemengen ohne stapler, wie viel ich zum ablegen brauchte, aber nicht, wieviel ich zum punkteerhalt benötige..

    da ich das nicht jedesmal mit erst einem beet oder hühnerstall und dann 2, und dann 3 versuchen will, geh ich mit stapler auf pi mal daumen 10 prozent dessen, was ich ohne zum ablegen benötige..

    also: knapp 9000 luzernen ohne stapler...dann 900 mit..das reicht meiner erfahrung nach immer für punkte...möglicherweise würden auch 300 reichen...aber das versuch ich erst gar nicht
     
  • tetsalo (DE1)tetsalo (DE1) DE1 Beiträge: 140
    also: knapp 9000 luzernen ohne stapler...dann 900 mit..das reicht meiner erfahrung nach immer für punkte...möglicherweise würden auch 300 reichen...aber das versuch ich erst gar nicht

    Aktuell müsste ich ohne Stapler 14.742 Luzernen abgeben. Zurzeit lege ich die Missionen bei laufendem Stapler meist mit 124 Luzernen ab und erhalte dafür Punkte. Demzufolge wäre sogar weniger als 1 Prozent nötig.

    Die Frage ist, ob sich diese Mindestabgabemenge irgendwie berechnen lässt, und wenn ja, wie. Vielleicht ist es aber auch ein fester Wert, der für alle gleich ist. Wer weiß...
  • Machine (DE1)Machine (DE1) DE1 Beiträge: 1,232
    Ich würde ja darauf wetten das die Mindestabgabemenge bei 60 je Produkt liegt...

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,076
    jedenfalls liegt sie niedrig, ob bei 60 exakt weiß ich nicht, kann auch sein, dass es davon abhängt was ohne Bücher für eine Menge aus einer Level-1 Produktion kommt
    Mais ist da z.B. sehr gering
    da weiß ich aber sicher, dass ich ohne Bücher mit 1 Maisfeld keinesfalls auskam, ich glaube da kommen nur 15 Mais raus..etwas mehr musste es schon, evtl. bei Mais dann nicht ganz 60?
    aber, das jetzt nachzuprüfen fehlt mir die Geduld :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,064
    die 60 können nicht stimmen,
    ich brauch zB 46 Mist für die Missi
    von einer Spielerin Ü400 weiss ich das ihr 18 Futter reichen
  • ryecatcher61 (DE1)ryecatcher61 (DE1) DE1 Beiträge: 771
    bearbeitet 02.07.2020
    nuja..da stellt sich dann aber die frage: lohnt das? 

    nehm ich mal mich als beispiel her:

    ich hab den entsprechenden trecker voll ausgebaut...

    ich hab den drachen mit 25 prozent...also echt jetzt, im moment brauch ich meine wwm münzen für anderes dringender, als da weiter auszubauen;)

    wenn ich bündnis- und meine eigenen booster zusammenzähle kommen noch mal 50 prozent drauf...hat ja net jeder nix besseres zu tun als fd und gold in die bümei zu stecken;)

    dann gucken bei 10 prozent der benötigten abgabemenge grad mal um die 2000-4000 abzeichen raus...

    wenn ich da mit 46 mist ablegen würde...da wäre der verschleiss am klickfinger weitaus höher zu bewerten als die dabei rumkommenden punkte;)

    und selbst wenn ich drachen- und boostermässig 300 prozent mehr hätte...300 prozent von 100 punkten  sind halt auch net so viel, als dass sich dafür der einsatz des treckers rentieren würde..

    denn: ohne gold, ohne trecker brauch ich zum ablegen zw. 2 und 20 min( nur steckrüben, tiermist und luzernen sind sehr langwierig;))) )

    okay, ich gestehe, ich bin ein bücherwurm;) sonst ginge das auch net so schnell

    aber  dann gehen die punkte für die verlangte abgabemenge so hoch, dass ich mir net sicher bin, ob ich da mit dem trecker in der gleichen zeit nicht weniger hätte, bei so geringen abgabemengen




     
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,076
    das mit den 10% der normalen Abgabemenge ist aber völlig egal (glaube ich)
    die Missionen sind unterschiedlich wertig, außerdem gewinnt man am meisten AP, wenn man Platz 1 hat

    Wildblumen bringen viele AP, auch Luzi, außerdem Futter, am wenigsten bringt Mist, Mais

    also zumindest scheint das bei mir so zu sein, ganz genau hab ich das nun auch nicht nachgehalten
    Schweine machen eher mittelprächtig Punkte, Milch und Eier sind was besser...

    ich stapel und geb eben das ab, was ich dafür immer anpflanze, wenn es fertig ist und entweder 2-3 Ställe oder alle Hühner, bei den Schweinen bin ich eher zurückhaltend, da eher 1 Stall, weil ich nicht so viele Schweine habe

    ich geb aber lieber Minimengen ab, als gar nichts, aber normal ist eben auch meist das für meinen Bedarf richtige fertig,..zumindest auf den ersten Blick bis zum Ablegen..meist lauern einige um mich dann später zu überholen, ist mir aber egal, dann bin ich oft schon 2 Missis weiter, da hab ich auch was von, wenn vermutlich nicht ganz so viel, wie bei Platz 1
    ab und zu dauert es, dann lege ich lieber mit 0 ab als noch 2 Minuten auf die Rüben zu warten

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 83.0.4250.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Spirit1 (DE1)Spirit1 (DE1) DE1 Beiträge: 68
    ihr müsst wenn ihr ablegen wollt vorher schauen, das da eine Menge steht, nämlich die die Ihr abgegeben habt notfalls an dem grünen Pfeil aktualisieren, dann zählt das auch, manchmal dauert das bis zu 13 sec.
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,388
    Spirit1 (DE1) schrieb:
    ihr müsst wenn ihr ablegen wollt vorher schauen, das da eine Menge steht, nämlich die die Ihr abgegeben habt notfalls an dem grünen Pfeil aktualisieren, dann zählt das auch, manchmal dauert das bis zu 13 sec.
    Das stimmt so nicht, dass da eine Zehl stehen muss, beim stapeln, ernte  ich und lege ab und geh zur nächsten Missi und alles wird gezählt, ich lege aber auch keine Mini Mengen ab. Nur die mit  0 bringen auch 0 Punkte  B)
Anmelden, um zu kommentieren.