Startseite Querbeet

Fake-News, Kettenmails und Whatsapp Schrott zur aktuellen Krise

2»

Kommentare

  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,047
    Ganz schlimm ist auch was momentan in Brasilien passiert. Unterstürzt durch die Haltung des brasil. Präsidents kursiert die Verschwörungstheorie.  


        
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    so Update für heute:

    1. Nein, es besteht kein Plan, Netflix usw zu blocken
    2. DAs Video des italienischen Arztes, dass es keine corona Toten gäbe, ist aus Februar - da hatte es in seinen Krankenhaus noch gestimmt - heute leider nicht mehr
    3. DAs Bild mit den Särgen und der Aufforderung "bleibt zu Hause" ist zwar inhaltlich richtig, aber gleichzeitig auch perfide, denn es zeigt die Särge vom Schiffunglück vor Lampedusa
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    Narfina (DE1) schrieb:
    Unser Planet sieht aktuell sehr schlimme und teilweise bizarren Szene.

    Ich will ja das Klopapierthema nicht aufmachen, aber wo in der Bibel steht genau, dass man zum Einlass ins Paradies Klopapier abgeben muss?
    Soll das witzig sein? Wenn ja. ich kann darüber nicht lachen...
    Was muss passieren, damit die Menschen diese Krise endlich ernst nehmen?
    Ein Coronafall in der Familie? 100000 Tote?
    Es gibt noch eine viel grössere Gefahr als das Virus. Und das ist die Dummheit der Menschen...
    Die Gefahr zu unterschätzen - wie von Jugendlichen durch Coronaparties dokumentiert - kann verheerende Auswirkungen haben
    Die Maßnehmen der Bundesregierung sind nicht dafür gemacht, die Menschen zu ärgern - sie sind zum Schutz der Menschen. Und solange das nicht der letzte Idiot in diesem Land begriffen hat wird es schwer werden wieder zu einem  normales Leben zurückkehren zu können.
    Also bleibt wenn möglich zuhause, denkt beim Einkaufen nicht nur an den  eigenen Arsch (das kann man in diesem Fall sogar wörtlich nehmen) helft den älteren Nachbarn, die nicht mehr so mobil sind.
    Aus dieser Krise kommen wir nur gemeinsam. Alleingänge sind egoistisch und nicht zielführend

    Sorry, wenn ich Dir zu nahe getreten bin, aber bei diesem Klopapierthema kann ich inzwischen nur noch mit Zynismus reagieren. Nachdem ich die Tage gesehen habe, wie eine Nachbarin gefühlt ihr komplettes Auto mit dem ZEug voll hallte und ewig ausgeladen hat, kann ich einfach nicht anders. Oder als meine Eltern berichteten, dass sie erst im 5. Geschäft überhaupt noch welches kaufen konnten.

    Beim Rest hast du natürlich Recht, aber hier kann eben nur jeder seinen Part erledigen und darauf hoffen, dass Eltern usw auch mal rigoros auf den Tisch hauen. Aber, wie willst du es erreichen, Millionen von Menschen zu überzeugen? Vor allem, wenn es auch jetzt noch LEute gibt, die entweder die Gefährlichkeit bezweifeln, oder sogar Verschwörungstheorien nachjagen.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,080
    Heute im Kaufland, da ist doch tatsächlich einer der nur abgepacktes Sandwitch am Abend kauft 
    oder die Jugendliche die 2 Bier und eine Tüte Chips kaufen 

    Das muss nicht sein, es wurde soviel gehamstert da sollte man zuhause bleiben und nicht wegen sowas einkaufen gehn

    Und das sind nur Zwei beispiele von jeder Menge - meine Kollegen behaupten sogar das ein teil nur aus langeweile "einkauft" weil Breuninger und co zuhaben
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    So, eine Sache habe ich noch und die ist leider wahr:

    Die Meldung (und das Bild), dass die italienische Armee beim Transport von verstorbenen in Bergamo hilft, ist KEIN Fake, sondern die traurige Wahrheit.

    Daher: Bleibt mit eurem A.... zu Hause!
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,047
    Sollen wir es wie in Frankreich machen? Dort darf man nur raus gehen mit einem spezialen Formular, wer einfach rum spaziert muss Bußgeld zahlen, zuerst waren es 35€, da immer noch so viele rum gelaufen sind,  ist es auf 135€ erhöht worden. Bei meiner Eisdiele um die Ecke sind zwar die Tische weiter weg gestellt worden aber heute Nachmittag war die ganze Terrasse voll - viele Kinder - als ich vorbei gehen musste und in Hessen läuft das Abitur.   
        
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    bearbeitet 20.03.2020
    So, auch heute ein Update von mir. Ich starte direkt mit 2 Dingen, die vor ein paar Tagen noch eine Falschmeldung waren, jetzt aber in dieser dynamischen Lage Wahrheit werden:

    1. Ausgangssperren in Deutschland sind in greifbarer Nähe, Bayern hat bereits verschärfte Ausgangsbeschränkungen, die anderen Innenminister wollen den Samstag anschauen, ob sich wieder Gruppen von Vollidioten versammeln um Party zu feiern - falls ja, ist ab Montag/Dienstag mit bundesweiten Ausgangssperren zu rechnen
    2. Netflix und Youtube werden die Übertragungsqualität verringern, um für ein wenig Entlastung auf der Datenautobahn zu sorgen
    So, und jetzt wieder die üblichen Kettenmails und anderer Schrott, auf den man nicht reinfallen sollte:

    1. Es gab in Italien keinen Militäreinsatz gegen infizierte (gibt da ein Video von rollendem Kriegsgerät) es ist allerdings richtig, dass Militär verlegt wurde, falls es zu Aufständen in Gefängnissen kommt
    2. Vorsicht vor einer Kettenmail, nach der sich 42 Menschen in einem Club infiziert haben sollen (es gibt da verschieden Varianten mit Stadt und Clubnamen - es ist eine Fälschung)
    3. Es gibt keinen Bundesbrandschutzminister, der mitteilt, dass pro Haushalt nur 10 Rollen Klopapier gelagert werden dürfen (ist nur ein schlechter Scherz mit einem gefälschten Briefkopf)
    4. Es gibt in Berlin (noch) keine Ausgangssperre - auch wenn da ein gefälschter Text rumgeschickt wird - allerdings könnte es sich inhaltlich (siehe oben) am Wochenende noch bewahrheiten.
    Post edited by Narfina (DE1) on
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,521
    @Narfina (DE1)
    wir haben in Bayern noch keine Ausgangssperre, es sind massive Ausgangbeschränkungen, aber die Ausgangssperre wird meines Erachtens kommen, bundesweit, wenn sich weiter soviel Ignorante  Menschen draussen versammeln und Party machen
  • Hanna12 (DE1)Hanna12 (DE1) DE1 Beiträge: 1,890
    Man kann nur hoffen, das die Idiotitis durch das ungemütlicher werdende Wetter in Grenzen gehalten wird.


     Tavernenstammtischnutzer
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    Danke für die Berichtigung, habe die Formulierung geändert.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • fourpaws (DE1)fourpaws (DE1) DE1 Beiträge: 628
    bearbeitet 20.03.2020
    fourpaws @ de 1
  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,047
    Habe mir gerade Bilder aus Australischen Strände angeschaut: riesige Massen als ob nichts wäre - dort gibt es aber schon Fälle.
     
        
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    Habe mir gerade Bilder aus Australischen Strände angeschaut: riesige Massen als ob nichts wäre - dort gibt es aber schon Fälle.
     

    Wer nicht von Italien und China lernt, wird sich böse umschauen.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 2,804
    Meine Tochter lebt im Krisengebiet, in Straßburg. Mit Ausgangssperre.
    Da druckt man sich ein Formular aus und kreuzt seinen Grund für den Ausgang an.
    Einkaufen
    Arztbesuch
    Versorgung bedürftiger Personen
    wichtige Arbeit
    Sport/Gassi gehen mit Hund

    Und wenn man diesen Wisch dabei hat, ist alles gut bei einer evt. Kontrolle.
    Natürlich kann man keine Fahrradtour machen, muss halt immer um den Block radeln.

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 1803 - Firefox 64.0.2 64-Bit
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    Anilla (DE1) schrieb:
    Meine Tochter lebt im Krisengebiet, in Straßburg. Mit Ausgangssperre.
    Da druckt man sich ein Formular aus und kreuzt seinen Grund für den Ausgang an.
    Einkaufen
    Arztbesuch
    Versorgung bedürftiger Personen
    wichtige Arbeit
    Sport/Gassi gehen mit Hund

    Und wenn man diesen Wisch dabei hat, ist alles gut bei einer evt. Kontrolle.
    Natürlich kann man keine Fahrradtour machen, muss halt immer um den Block radeln.

    Mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir uns damit schon mal vertraut machen sollten.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 2,804
    ja, bei uns kommt alles mit etwas Verspätung an.
    Und das ist nicht in 4 Wochen vorbei!

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 1803 - Firefox 64.0.2 64-Bit
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,080
    Anilla (DE1) schrieb:
    Meine Tochter lebt im Krisengebiet, in Straßburg. Mit Ausgangssperre.
    Da druckt man sich ein Formular aus und kreuzt seinen Grund für den Ausgang an.
    Einkaufen
    Arztbesuch
    Versorgung bedürftiger Personen
    wichtige Arbeit
    Sport/Gassi gehen mit Hund

    Und wenn man diesen Wisch dabei hat, ist alles gut bei einer evt. Kontrolle.
    Natürlich kann man keine Fahrradtour machen, muss halt immer um den Block radeln.
    Was machen die die keinen Drucker haben - wenn die Druckerfarbe dummerweisse nach dem 3. Formular ausgeht

    Ich muss wohl unbedingt Druckerpapier heute vor der Arbeit noch besorgen :-S
  • Carolyn158 (INT1)Carolyn158 (INT1) INT1 Beiträge: 3,633
    Unser Personalbüro hatte gestern den richtigen Riecher und hat für jeden eine Arbeitsbescheinigung ausgedruckt. Da unsere Produktion auch am Wochenende läuft, hätte es sonst womöglich schon die Frühschicht heute erwischt - falls sie so scharf kontrollieren und den Aussagen der Leute nicht glauben. Schließlich muss man es nur glaubhaft machen, ein Dienstausweis soll z.B. auch reichen.

    Bei einer echten Ausgangssperre wären ALLE Arbeitnehmer und Handwerker auch in den nicht-sensiblen Bereichen betroffen. Ich will mir gar nicht ausmalen, was das dann Steuergelder kostet, vor allen in den Sopzialsystemen. (Ja, ich weiß, Geld ist momentan nicht wirklich wichtig, aber ein Controller kann nicht aus seiner Haut.)  Ich hoffe wirklich, die Beschränkung reicht.
    Bayern hat jetzt zumindest deutlich mehr Polizisten auf der Straße für Kontrollen. Diejenigen, die fast mit der Ausbildung fertig und im Praxisteil oder kurz vor/nach der Prüfung sind, werden jetzt auch auf die Straße geschickt, weil die Schulungszentren natürlich dicht sind. Sie dürfen zwar nicht alleine laufen, aber zusammen mit einem "fertigen" Polizisten.

    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Die Welt geht, wie sie will und nicht, wie Du oder ich es gerne hätten.


    Windows 10
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,056
    Scheinbar machen die ganzen Deppen im Netz am Wochenende eine Pause, heute habe ich nur ein Abänderung eines bereits genannten Punktes dabei:

    Es gibt ein Bild, welches eine gefälschte Mitteilung vom RKI aufweist, nach der man sehr viel Alkohol trinken soll, weil das den Virus abtötet. (das hatten wir bereits, und es ist immer noch falsch)
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
Anmelden, um zu kommentieren.