Startseite DE Diskussionen und Fragen

Neuer Vergnügungspark

Ich find die Vergnügungsparkstickets gut. Ob die zu erspielenden Mengen dann umgewandelt in was man gerne hätte den Gewinnen von früher entsprechen, hab ich nicht nachgerechnet.
Nur das mit den 2 Angeboten für Goldlizenzen verstehe ich nicht.




«1

Kommentare

  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 14,817
    Hallo @Anilla (DE1)

    das wurde bereits weitergeleitet.

    Liebe Grüße

    Bailey
  • schnattchen5 (DE1)schnattchen5 (DE1) DE1 Beiträge: 2,315

    Wahrscheinlich kann man die günstige nur einmal kaufen und die rechte dann öfter.

  • rote socke (DE1)rote socke (DE1) DE1 Beiträge: 256
    bearbeitet 06.02.2020
    Die Gewinne entsprechen in keinster Weise dem, des vorherigen Vergnügungsparks.
    Wenn man alle Fleißbelohnungen erspielt die jetzt bei 238xxxxxxxxx Punkten enden, erhält man 144.000 Tickets.  Ein Gutshof kostet beim Händler 340.000 Tickets.
    D.h. alleine um diesen zu erspielen muss man jetzt 2-3 mal den Vergnügungspark spielen. Dabei hat man noch keine der anderen früheren Belohnungen (Seegras, 2 Lizenzen, 2 Goldkisten, ca. 30 Baumünzen u.v.m) gekauft.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    bearbeitet 06.02.2020
    Okay, wie das oben am Gipfel aussieht, kann ich nicht sagen: das weiß rote Socke sicherlich besser.
    Für mich, der niemals nie auch nur in die Nähe der 238.900.000.000 Punkte kommen wird, ist die Umstellung auf eine Zwischenwährung Gold wert.

    So kann ich einfach ein paar Durchgänge spielen und komme vielleicht irgendwann auch mal an so einen Gutshof...
  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) DE1 Beiträge: 3,058
    Die Gewinne entsprechen in keinster Weise dem, des vorherigen Vergnügungsparks.
    Wenn man alle Fleißbelohnungen erspielt die jetzt bei 238xxxxxxxxx Punkten enden, erhält man 144.000 Tickets.  Ein Gutshof kostet beim Händler 340.000 Tickets.
    D.h. alleine um diesen zu erspielen muss man jetzt 2-3 mal den Vergnügungspark spielen. Dabei hat man noch keine der anderen früheren Belohnungen (Seegras, 2 Lizenzen, 2 Goldkisten, ca. 30 Baumünzen u.v.m) gekauft.
    So hab ich es vermutet. Bin aber mittlerweile zu faul zum Nachrechnen geworden.
    Bringt nur graue Haare ;)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Ich glaube, es ist hier in der Spielelogik immer so, dass Dinge, die man durch Aufsparen erreichen kann, "teurer" sind als Dinge die man mit einmaligen hohem Einsatz erreichen kann.
  • Murin (DE1)Murin (DE1) DE1 Beiträge: 64
    Ich finde es auch schade das ich den Gutshof jetzt nicht mehr bei jedem Vergnügungspark-Event bekommen kann. Und das jetzt bei ca. 240 Milliarden schon Schluss ist, ist auch nicht gerade toll. Da hätte man noch ein paar Belohnungen (51-60) mehr ranhängen können, damit sich auch für alle Spieler die gesamten 4 Tage durchspielen lohnen würde.
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,834
    Es gab ständig Kritiken über die Belohnungen, statt neue Belohnungen anzubieten heißt es nun: "wählt was ihr wollt", im ersten Moment sieht es besser aus, aber im 2. Moment merkt man dass die Preise der Sachen, die man aussuchen kann so hoch sind, dass die neue 'Auswahl' nicht zum Vorteil der Spieler ist.  Ich habe immer das 'Vergnügungsparkt' gerne gespielt und über die vielen Belohnungen mich gefreut nun bekomme ich 'Tickets' und kann damit kaum was anfangen bzw. nur ganz wenige Sachen kaufen..
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 9,612
    für die sogenannten Top-Spieler, die sich jeden Park einen Gutshof geholt haben ist es natürlich schlechter:
    es war mal so:



    heute braucht man:


    und holt damit die letzten Tickets, man kann also dann quasi aufhören, außer man ist auf einem der ersten 5 Ränge für den kleinen Zitrushain

    für 238.900.000.000 Punkte bekommt man 144.000 Tickets (falls ich mich jetzt nicht verrechnet habe)
    der Gutshof würde aber:


    340.000 Tickets kosten (klar man bekommt für den Rang bis zu 50.000 Tickets als Endbelohnung dazu, bleibt aber dennoch vom Gutshof entfernt

    für die Top-Spieler ist das mit dem Gutshof und dem Ende der Belohnungen bei 238.900.000.000 Punkten sicherlich ärgerlich
    aber nur durch dies System haben quasi ALLE Spieler eine Chance auf den Gutshof, bei den einen dauert es länger, die anderen schaffen es evtl. in 3 Events

    ich bin damit aber sehr zufrieden, den Gutshof zu erspielen war jedenfalls eine Hausnummer für mich und so ist es mir weit lieber!
    ich bin mal gespannt, ob die vorderen Ränge nun wirklich zurückschalten oder trotzdem wie immer spielen um auf die vorderen 5 Ränge zu kommen für den Hain
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,834
    Ich verstehe deine Erklärung, aber es kann sich nicht nur um den Gutshof drehen. Mir ist der Hof z.B. egal, ich wusste gar nicht wohin damit, aber ich finde statt Belohnungen überall nur noch Tickets zu bekommen nicht sehr schön. Es fehlt nur noch, dass es bei allen Events so wird!!  
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 9,612
    bearbeitet 06.02.2020
    aber man kann sich doch dann aussuchen was man will..
    besser geht es doch gar nicht, oder so viel teurer sind die Sachen doch auch nicht als vorher, als etliches einfach durch die erspielten Pennies reinkamen

    wohin mit dem Gutshof? in den Wohnblock? damit man eine Menge Arbeiter mehr hat?

    für mich ist das erklärte Ziel der Gutshof, für den Hain muss man zu viel investieren um den für mich als Ziel anzuvisieren (mag das in anderen Ranglisten anders sein, in der höchsten kostet es aber zu viel (Gold))

    also so jetzt, kann ich die Stände nach meinen Onlinezeiten aufstellen udn wenn ich nicht alle Tickets schaffe, dauert es halt ein Event länger

    beim Händler sind aber wirklich jetzt keine Wünsche offen, finde ich:
    Baumünzen, Seegras aller Art, Deko, Chips, Dekoteilchen, Lizenzen, Premium aller Art, Superstarter aller Art uns rosa Dünger und Fl.Dünger

    was anderes gab es doch vormals auch nicht?..es gab nicht mal Lizenzen und auch keine Deko...
    (edit noch: doch es gab Lizenzen in der Vorversion)
    und momentan könnte ich mir schon eine Menge aussuchen, wenn ich wollte...
    aber ich hab ein anderes Ziel

    edit:
    bei sehr vielen Events habe ich Dinge bekommen, die ich nicht brauche..normales Futter, Premium etc...
    es wäre doch wirklich schön, wenn man das für seine Farm aussuchen kann, was man selber hilfreich findet und nicht jeden "Mist" nehmen MUSS wie als schlimmstes Beispiel: Austernkörbe
    ich hätte gar nichts dagegen, wenn alle Events so aufgebaut würden!
    mir gefällt es!
    Post edited by Gut Landluft (DE1) on
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Ich verstehe deine Erklärung, aber es kann sich nicht nur um den Gutshof drehen. Mir ist der Hof z.B. egal, ich wusste gar nicht wohin damit, aber ich finde statt Belohnungen überall nur noch Tickets zu bekommen nicht sehr schön. Es fehlt nur noch, dass es bei allen Events so wird!!  

    So unterschiedlich kann eben das Spielempfinden hier sein. Mir gehts genau andersherum: In Kombination mit dem Wohnblock ist so ein Gutshof eine Karotte, der ich gerne hinterher renne. (denn bis ich die 13 LEvel gemacht habe und mir ein neues Stück Land gegen Dollar kaufen darf, werden noch Monate vergehen)

    Kannst du den genau beschreiben, welche Belohnungen dir denn fehlen mit dem neuen System?
  • Ziger (DE1)Ziger (DE1) DE1 Beiträge: 2,091
    Für die Top-Spieler noch paar Belohnungsstufen hinhängen

    Für alle Spieler gut das sie nun, auch wenn es dauert, den Gutshof erspielen können.

    Aber z.B. die Baumarken sind viel zu Teuer - 
    1 = 350 Tickets
    30 = 10.500 Tickets
    das sind allein Belohnung 1 bis 17 nur um 30 Baumarken zu tauschen :-(
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,834
    Tja ich bin vielleicht ein wenig altmodisch aber mir war immer lieber ein Geschenk, auch wenn ich es nicht gebraucht habe, als 'hier hast du 100 €, kaufe dir was du willst". Die Belohnungen sind aber so sehr kritisiert worden, dass GGS sich für diese Lösung entschieden hat. Und nicht zuletzt wie gerade 'Ziger' geschrieben hat, alles ist viel zu teuer also für den selben Einsatz habe ich vorher mehr bekommen als ich jetzt kaufen könnte.  .
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Tja ich bin vielleicht ein wenig altmodisch aber mir war immer lieber ein Geschenk, auch wenn ich es nicht gebraucht habe, als 'hier hast du 100 €, kaufe dir was du willst". Die Belohnungen sind aber so sehr kritisiert worden, dass GGS sich für diese Lösung entschieden hat. Und nicht zuletzt wie gerade 'Ziger' geschrieben hat, alles ist viel zu teuer also für den selben Einsatz habe ich vorher mehr bekommen als ich jetzt kaufen könnte.  .

    Ah okay, kann ich nachvollziehen.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 9,612
    bearbeitet 06.02.2020
    es gab bei der vorherigen Version auch direkt Baumünzen..irgendwo im höheren Bereich dann auch 20 auf einmal, davor kleinere Mengen
    ich spiele momentan wie immer, könnte mir momentan 134 Stk holen..

    also DAS hatte ich noch nie am ersten Tag vom Park..


    aber man sollte nicht einfach auf so eine Baumünze klicken und ein Schiebefenster erwarten um die Anzahl dann einzugeben..
    bei jedem Klick erhält man direkt eine Münze..
    also nicht so blöd wie ich anstellen ;)
  • rote socke (DE1)rote socke (DE1) DE1 Beiträge: 256
    bearbeitet 07.02.2020
    ich nehme an, dass es bei den baumünzen wieder ein limit gibt - aber ausprobiert habe ich das nicht.

    ich kann gut verstehen, dass die jetzige Version für alle die den Park nicht gern gespielt haben eine Verbesserung darstellt, da man nur gewinnen kann - mit jedem Stand ein paar Tickets, die man dann eintauschen kann und wenn man genug stände aufgestellt hat auch in einen Gutshof.

    Für mich ist er wesentlich unattraktiver geworden da er wesentlich mehr Zeitaufwand bedeutet, weil ich wesentlich mehr stände aufstellen muss um einen Gutshof zu verdienen. Natürlich werde ich meine Spielweise da etwas anpassen. Ob dass dann für vorderen Ränge reicht wird sich ja zeigen. (Gold habe ich für den Park noch nie ausgegeben - Unmengen an Farmdollar schon)

    Ganz davon abgesehen sind die Rangbelohnungen beim Park ja ziemlich gut und da bekommt man jetzt noch ein paar Tickets zusätzlich.


    Post edited by rote socke (DE1) on
  • Kara OHara (INT1)Kara OHara (INT1) INT1 Beiträge: 667
    Ich hatte den Vergnügungspark ein, zweimal halbherzig gespielt, da die Belohnungen komplett unattraktiv für mich waren. Im Ranking habe ich nie mitgemischt, muss ich nicht haben.
    Das neue System finde ich hervorragend, auch wenn es etwas länger braucht. Aber dann kann ich mir auch mal einen Gutshof leisten, auf den ich sonst nie eine Chance hätte. Gefällt mir. 👍
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) DE1 Beiträge: 472
    bearbeitet 07.02.2020
    Ich ganz persönlich finde es schon ein wenig schade, das man nun für den Gutshof mehr als einen Vergnügungspark benötigt. Das war bisher ganz gut schaffbar ohne Goldeinsatz, auch wenn immer behautet wird, das man dafür viel Gold benötigt. Es geht auch ohne, ganz sicher sogar.

    Aber ok. Das man sich auswählen kann, was man möchte kann ja auch ganz nett sein. Nur einen Haken hat die ganze Sache. Es gibt schöne Dinge die man sich aussuchen kann, nur leider schreibt GGS einem dann noch vor, wie viele ich max. dafür auswählen kann, siehe hier ein Bild von den Baumünzen:

    Ich glaube ich hatte vorher 27 gekauft, sprich das man max. 50 Baumünzen kaufen kann.

    Wenn ich schon Tickets bekomme, dann möchte ich sie auch so einlösen können wie ich es möchte.
    Das würde ich mir wünschen. Denn genau diess Limit gibt es beim Goldfisch-Event leider auch.

    Ob es so ein Limit bei den anderen Belohnungen auch gibt, die man wählen kann, weiß ich nicht. Ich hoffe nicht...
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Geht das denn weg, wenn du die Baumünzen eingesetzt hast?
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) DE1 Beiträge: 472
    bearbeitet 07.02.2020
    Gute Frage. Die 27, die ich vorher gekauft habe, die bauen gerade.
    Und mit den 23 die ich nun noch gekauft habe, damit ich gleich weiter bauen kann.....
    Damit kann ich es nicht ausprobieren.

    Edit:
    Der Ausbau ist fertig.
    Weitere Baumünzen kann man trotzdem nicht kaufen, ist also auf 50 Stück begrenzt.
  • samos (DE1)samos (DE1) DE1 Beiträge: 452
    Bin von der Neuerung beim Vergnügungspark enttäuscht.. war doch so dum und glaubte für die Tickets von 12000 eine G.-Lizenz zu bekommen.. was ich ja auch bekommen habe und für die 24000 zwei G.-Lizenzen zu bekommen.. aber da hatte ich die Rechnung ohne GG gemacht.. den da bekommt man auch nur eine.. 

    Da kann ich nur sagen Vorsicht beim Lizenzen kauf.. bei den 24000 Tickets bekommt man dann auch nur eine.. habe ich jetzt Ticket Lehrgeld gezahlt und gehe mich mal eine Runde Ärgern über meinen guten Glauben..

    Also aufpassen.. nächstes mal kaufe ich wenn nur die eine und dann nur noch diese.. außer diese werden dann auch wieder im Preis erhöht.. womit ich dann vllt auch schon rechne.. nur meine Meinung  ;)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Frosch (DE1) schrieb:
    Gute Frage. Die 27, die ich vorher gekauft habe, die bauen gerade.
    Und mit den 23 die ich nun noch gekauft habe, damit ich gleich weiter bauen kann.....
    Damit kann ich es nicht ausprobieren.

    Edit:
    Der Ausbau ist fertig.
    Weitere Baumünzen kann man trotzdem nicht kaufen, ist also auf 50 Stück begrenzt.

    Okay, hätte ja sein können.
  • Gucky (DE1)Gucky (DE1) DE1 Beiträge: 41
    Also ich finde den neuen Vergnügungspark mal gelungen.

    Erst die Aufstockung auf 6 Stunden für die einzelnen Stände, damit auch Leute in Arbeit ne Chance haben vordere Plätze zu belegen und jetzt die Neuerung mit den Tickets.
    Früher lief dieses Event bei mir nur nebenbei für die Münzen des zusätzlichen Bauslots. Jetzt habe ich mit dem Gutshof ein Ziel das für mich ansonsten unerreichbar gewesen wäre. Außerdem ist die Auswahl für die Tickets doch sehr groß, da findet doch jeder etwas raus.

    Für unsere Vielspieler ist es jetzt natürlich ein Rückschritt, das sehe ich ja auch ein, aber nun sind bei diesem Event mal die Kleinen dran und so wie ich GGS kenne gibt es bald wieder eine Neuerung worauf sich dann die Elitespieler neu konzentrieren können.
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    Nachdem sich die erste Ausgabe der neuen Variante nun zum Ende neigt, mal ein kurzer Blick auf meinen Levelbereich. (150-249)
    1581 Spieler sind platziert, und mit ausstehenden 13 (Nacht)stunden haben 4 Spieler die 238 Milliardengrenze übersprungen. Maximal 3 haben noch die realistische Chance. Wären also 7 Spieler (044%) die einen Gushof erspielt hätten.

    Und ich glaube von dieser Exklusivität wollte man hier im Event weg.
    Ich persönlich müsste übrigen 12 mal das Event spielen, bis ich mir auch so ein Gerät leisten könnte - das ist ne erträglich Aussicht.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 9,612
    den Gutshof gab es vormals aber für 304 Milliarden Punkte
    mit jetzt 238 Milliarden hat man die maximale Ausbeute an Tickets (+ Tickets aus der Rangposition)

    bei voller Ticketzahl (144.000) muss man das Event 2,3 x spielen um einen Gutshof zu tauschen = 340.000 Tickets
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,123
    den Gutshof gab es vormals aber für 304 Milliarden Punkte
    mit jetzt 238 Milliarden hat man die maximale Ausbeute an Tickets (+ Tickets aus der Rangposition)

    bei voller Ticketzahl (144.000) muss man das Event 2,3 x spielen um einen Gutshof zu tauschen = 340.000 Tickets
    Danke für die Korrektur.
    Das ändert das Resultat dahingehend, dass nur ein Spieler aus dem Lvl Bereich 150-249 Erfolg gehabt hätte.

  • sabinemller (DE1)sabinemller (DE1) DE1 Beiträge: 41
    Das Event wird jetzt halt auch für Spieler wie mich attraktiv. Sonst hab ich es immer links liegen gelassen,da ich nicht eingesehen habe soviel Ressourcen zu "verschwenden" . Ich spiel es jetzt ,auch wenn es nen bissl dauert,bis ich den Gutshof kaufen kann.. aber wer langsam fährt kommt (irgendwann) auch ans Ziel. Mir gefällt die Neuerung.. vielleicht sollte man auch mal bei GG überlegen,das man die Verlängerung der Stände auch mit FD machen kann. Geht ja bei den Booster Sachen auch (BüM und Bü- FLE) 
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 9,612
    Narfina (DE1) schrieb:
    den Gutshof gab es vormals aber für 304 Milliarden Punkte
    mit jetzt 238 Milliarden hat man die maximale Ausbeute an Tickets (+ Tickets aus der Rangposition)

    bei voller Ticketzahl (144.000) muss man das Event 2,3 x spielen um einen Gutshof zu tauschen = 340.000 Tickets
    Danke für die Korrektur.
    Das ändert das Resultat dahingehend, dass nur ein Spieler aus dem Lvl Bereich 150-249 Erfolg gehabt hätte.



    bei Level 250-1.100 (scheint jetzt über 999 angehoben zu sein ;)) sieht es aus wie oben

    11 Leute hätten den damaligen Gutshof erspielt, Nr 12 würde es auch bis morgen nicht schaffen, denke ich

    seitdem die DZ im Dorf nicht mehr absinkt, wenn man dort mal umbaut, kann ich selber jetzt effektiver spielen
    das war ja vormals ewig lange nicht möglich

    klar, ich finde es jetzt auch gut, dass man sich seine Belohnungen aussuchen kann..
    und um die ersten 5 Plätze brauche ich mittlerweile auch nicht mehr zu spielen, das funktionierte für mich nur anfänglich

    auch wenn hier geschrieben wurde, dass der damalige Gutshof gänzlich ohne Gold zu erspielen wäre...evtl. mit den jetzigen 6h-Stände

    aber ich habe das mit 4h-Ständen jedenfalls nicht geschafft, damit kam man ja nachts und auch tagsüber nicht gerade weit

    im Prinzip kann man jetzt aufhören zu spielen, wenn man die letzten Tickets hat und das wäre jetzt bei mir der Fall, damit bin ich knapp auf Platz 19...
    klar, es würde jetzt 8000 Tickets mehr geben, wenn ich vor 20 bleibe..

    aber wofür? wenn man die Rangliste mal so ansieht..entweder hat man direkt Unmengen Punkte (über 460 Milliarden) oder man hört auf mit 238 Milliarden

    ob da GGS noch eine Karotte einführt zwischen 238 Milliarden Punkten und Platz 5 bezweifel ich aber

    den sicheren Gutshof in 2,3 Events ohne mir jetzt ein Bein auszureißen ist ganz o.k. für mich :)
  • Mimi1001 (DE1)Mimi1001 (DE1) DE1 Beiträge: 3,834
    Ja es sieht so aus, dass der neue V-Park vor allem für Spieler mit Level 400++ vor allem attraktiver geworden ist. Bin 28. in meiner Gruppe, was ich ganz gut finde, konnte 2 Lizenzen kaufen aber die viele schöne Geschenke von früher hätte ich nie kaufen können. 
    Was ich aber am Event gut finde, ist die gute Gruppen-Einteilung nach Level, schade, dass  sie nicht für die Fleiß-Event übernommen wird.
Anmelden, um zu kommentieren.