Startseite Diskussionen und Fragen

Diskussion: Willkommen zur Winter-Saison auf der neuen Wikinger-Farm!

2»

Kommentare

  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    bearbeitet 16.10.2019
    ich bin momentan bei den Pinguinen
    ich hab immer 1 Buch (falls jemandem die Mengen komisch vorkommen)
    auszugehen ist ja, dass man die Mühle mal fertig hat:



    ohne Buch hat man 10 Futter je 15 min, das reicht für 1 h Pinguingehege ..also 4 Ställe

    ich seh da eher den limitierenden Faktor bei der Menge an Sardinen:
    morgens hat man dann schon ein Problem, wenn man nachts Heringe für die Seehunde macht
    (und gegen Ende will ich jedenfalls keine 5 Felder mehr haben..hab ich mir so vorgestellt..jedenfalls)

    und man hat auch noch kein Seehundfutter hergestellt, was man aber wohl eher des nachts herstellt, damit hat man ja eher auch kein Problem

    da wäre dann noch das hier:



    das war bei Alpakas mit ihren langen Laufzeiten ganz super..aber hier?
    viel zu teuer dann doch für die kurzen Laufzeiten

    auf der Tropeninsel waren für mich viele Ställe essentiell um viele Plantagen zu bewirtschaften um an viele Früchte zu kommen

    letztlich ist es hier nicht anders: viel Mist, viele "End-Textilien"

    also, so ganz einig bin ich mir auch nicht, wie das gehen soll, die Pinguine fressen einem jedenfalls die Haare vom Kopf und 4 Gehege ist ja "nichts"
    (auch , wenn ich durch Buch 1 ja 6 Gehege bewirtschaften kann..auch noch viel zu wenig..scheint mir jedenfalls)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • HeinrichB. (DE1)HeinrichB. (DE1) DE1 Beiträge: 336
    also, so ganz einig bin ich mir auch nicht, wie das gehen soll, die Pinguine fressen einem jedenfalls die Haare vom Kopf und 4 Gehege ist ja "nichts"
    (auch , wenn ich durch Buch 1 ja 6 Gehege bewirtschaften kann..auch noch viel zu wenig..scheint mir jedenfalls)
    Machen die Pinguine mehr Mist als vorher? Ich hab da noch keinerlei Plan und lasse mich noch überraschen. Was mache ich mit der freien Fläche auf der ich vorher den 5. Pinguin hatte? Und mindestens der dritte Seehund muß dran glauben, eventuell auch der zweite. Da hab ich plötzlich viel Platz.

    Wird die Tropeninsel auch nochmal verändert? Eigentlich finde ich es schön, wenn die Inseln jetzt verschieden zu spielen sind.
    Drachenhain - das Bündnis nicht nur für Schwiegermütter.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    bearbeitet 16.10.2019
    ich denke, dass die Tropeninsel so bleibt, ich hab da jetzt ein Konzept zusammen mit dem ich gut klar komme

    hier jetzt, spiel ich einfach mal, wenn was zu viel steht oder was fehlt, kann man ja nachbessern
    man musssie jedenfalls anders als die Tropeninsel spielen

    und leider habe ich keine Ahnung, was die Tiere jetzt anders machen, welche Zeiten anders sind, auch nicht bei den Plantagen, wobei die Schafe ja auch eine Plantage darstellen und Dünger "fressen"  (ist ein bisschen schräg :s das war aber schon immer so)

    edit:
    der Seehund braucht 8h, in 8 h nachts schafft die ausgebaute Mühle jedenfalls 40 Futter
    damit hat man 4 Gehege über die Nacht gebracht..und tags?

    also hier wird es dann wohl tags hiermit gehen:


    bei 8 h Laufzeit lohnt sich das ja dann auch, aber nicht bei nur 1 h bei den Pinguinen
    ich denke, dann setzte ich hier wohl mal auf 4 Seehunde..mal sehen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,722
    Hallo @Gut Landluft (DE1)

    die neuen Produktionsmengen sollten schon alle im Wiki stehen, zumindestens hoffe ich, nix vergessen zu haben.

    https://bigfarm.fandom.com/de/wiki/Wikingerfarm

    Liebe Grüße

    Bailey

  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 517
    Ich will es ja nicht zu laut sagen, aber ich weiß nicht, ob mit dem Bauslot alles in Ordnung ist...
    Kann heute wiederholt auf der Wikifarm 2 Dinge gleichzeitig ausbauen...
    Gestern allerdings konnte ich auf der Hauptfarm nichts ausbauen, weil etwas auf der Wikifarm baute...
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    das ist so in Ordnung, der ehemalige Goldslot steht kostenlos zur Verfügung seit 2 temp. Farmen

    es geht also einmal der Slot der temp. Farm zur Verfügung und der universelle (der Münzslot existiert nicht auf den temp. Farmen)

    1 Sache kann universell irgendwo bauen, auch auf der Insel
    und eine im Inselslot, macht dann zwei auf der Insel

    dazu ginge noch ein Bau im Münzslot auf den "festen" Farmflächen

    ist also vielfältig kombinierbar, normal hat man also immer 2 Bauten:
    entweder 2 auf der Insel oder 1 Insel, 1 feste Farmen (+ Münzslot)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • BaileyBailey Moderator, ModDarkBlue Beiträge: 11,722
    Hallo @pupswurzel (DE1)

    wenn Du auf der Wikingerfarm etwas ausbaust, wird (jetzt neu - kostenlos) zuerst der Bauslot der Wikingerfarm benutzt. Baust Du eine 2. Sache auf der Wikingerfarm aus, oder reisst dort Gebüsch ab, wird der Bauslot der normalen Farmen zusätzlich genutzt. In diesem Fall kann man dann auf den normalen Farmen in der Zeit nichts bauen, ausser im 2. Bauslot mit den Baumünzen. Dieser Bauslot wird für die temporären Farmen nicht genutzt.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 517
    Danke  @Gut Landluft (DE1)
    Ich weiß nicht genau, ob ich jetzt auf dem Schlauch stehe, aber gestern konnte ich auf der Hauptfarm nicht ausbauen, weil etwas auf der Temporären baute, aber definitiv nur eins
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    bearbeitet 16.10.2019
    das war dann nicht richtig,
    wurde aber auch schon mal beschrieben hier im Forum, meist hilft dann nochmal neu einloggen
    oder im Zweifel Cache + Cookies löschen ;) 

    bzw.:
    das was gebaut wurde, war im universellen Slot, weil der andere Bau evtl. schon fertig war

    der Inselslot funktioniert nicht auf den festen Farmen
    da sind kleine Bildchen an den Bauslots, am besten auf der Wikingerfarm mal genau drauf gucken:
    der mit der Weltkugel funktioniert überall, der mit dem Tannenbaum nur auf der Insel
    baut jetzt was von der Insel in dem mit der Weltkugel geht halt nicht nochmal was auf den festen Farmflächen

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 517
    Danke auch @bailey
    eigentlich bin ich mir sicher, dass insgesamt nur eine Sache baute... Aber wie das so ist, wenn man genauer darüber nachdenkt, ist man sich dann vielleicht doch nicht mehr so sicher... Aber eigentlich...  :D
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    hab oben noch was editiert...das war dann der globale Slot in dem was von der Insel gebaut wurde...

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • pupswurzel (DE1)pupswurzel (DE1) DE1 Beiträge: 517
    Ah, ok... Ich verstehe...
    <<< sich wie Vicky mit dem Zeigefinger an der Nase reibt...
    Vielen Dank
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,487
    Runen oder sonstige Währungen habe ich schon Immer in Seegras getauscht, alles andere ist zu teuer und unerreichbar, wenn ich das erst nach x mal  spielen der temporären Farm bekomme

    Ich sehe das wie @Narfina (DE1) man setzt einfach Prioritäten was einem gefällt und dazu zählen eben die temporären Farmen nicht wirklich, ich baue lieber mit meinen Farmdollarn meine Schiffsflotte aus oder was an der Hauptfarm, das bleibt bestehen
  • Omas Farm2 (DE1)Omas Farm2 (DE1) DE1 Beiträge: 4
    Nachdem die Temporären Farmen alle wieder mit Mann und Maus verschwinden nach 4 Wochen, werden die bei uns im Bündnis nur auf minimal gespielt, denn wozu Farmdollar oder Gold ausgeben, wenn eh nix bleibt....
    Vielleicht motivieren Euch die Winterhütten, die man sich von den erspielten Runensteinen kaufen kann. Da passen mehr Arbeiter rein als in die normalen Häuser und die Unzufriedenheit ist auch geringer. Alternativ gibts auch den Wikinger-Entenstall und -Eselstall zu erwerben. Da hat man jeweils lange was von.
    Teuer ist der Spaß natürlich, das war vor Ewigkeiten doch noch etwas besser.
    Da stimme ich Silke5272 und wie Harald60 geschrieben hat voll und ganz zu. Warum viele Dollars und Gold ausgeben wenn davon nichts bleibt vollkommen richtig. Würden diese Farmen bleiben wäre das voll toll, aber nach 4 Wochen eine ganze Menge Dollar ausgeben ist nicht in Ordnung. Genau so ist es  mit allen anderen Farmen wie Naschfarm usw. Natürlich ist es für die großen Farmen kein Problem, aber kleine Farmen haben da ganz schön zu kämpfen.

    Omas Farm2 @ de 1
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) DE1 Beiträge: 8,315
    bearbeitet 17.10.2019
    ähm..

    also bei mir bleibt das, was ich da oben in den Bildern gepostet habe, alles
    das habe ich fortwährend auf meinen Farmen und bringt mich weiter, es verbraucht keine WWM-Münzen (gut, die gibt es einfach so nebenbei)
    ab einem gewissen Level hat man genug Dollar (und auch vorher schon durchaus so viel, dass man in 3x spielen sicherlich einen Stall oder ein Haus tauschen kann) um dort richtig gute Sachen zu holen wie die kleinen Enten mit halber Grundfläche, die Esel, die viel mehr Ertrag bringen, die Häuser mit den Mehrarbeitern

    früher mal hab ich wegen der mehr Arbeiter auch schon meine Häuser alle auf die Inselhäuser umgestellt...
    gut, jetzt gibt es sogar  neue Häuser die besser sind als die gegen Gold , die dann mal mehr Inselrunden brauchen, wenn man mit den Dollar sparsamer sein muss: das mache ich dafür aber gerne...
    und da ich genug Dollar habe, schaffe ich auch durchaus je temp. Farm nicht nur eins

    aber: jeder spielt was er mag und bringt seine Farm dahin, wo er sie mal hinhaben will, vom Ertrag, Aussehen und Spielspaß :)

    aber zu sagen: das ist alles weg...ja die Insel, aber nicht die getauschten Belohnungen ;)

    ..man sollte natürlich nicht mit Level 30 schon eine Insel starten: den Fehler habe ich allerdings gemacht..damals..:(
    und ich habe damals arge Dollarprobleme bekommen, weil ich gerne weiterwollte auf der Insel
    vom Erlös habe ich mir damals die Dekos geholt, jede Insel dann was anderes bis ich mal alle Dekos hatte

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 85.0.4350.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,037
    Weißt Du @JockelUser (DE1) , mit der Geduld ist es immer so eine Sache.
    Natürlich ist das ein Langzeitspiel - daher warte ich schon geduldig und hoffe, dass ich anfang nächstes Jahr endlich die neue Farmfläche für Dollar kaufen kann.

    Für die temporäre Farm braucht man neben Geduld aber auch enorm viel Zeit, wenn man dort wirklich etwas erreichen will. Wenn man da nicht ausgiebig zugange ist, bringt es nichts.
    Da wir wieder BM haben, ist die Zeit ohnehin noch begrenzter als sonst. Klar, könnte man weglassen - dann versaut man sich die Farmliga - was dann wieder auch den Einsatz auf der Traumfarm in Frage stellt. Es ist hier inzwischen recht komplex geworden.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • wuzimam (DE1)wuzimam (DE1) DE1 Beiträge: 311
    ich finde die Laufzeitverkürzungen der einzelnen Produkte nicht so gut, da man dann noch mehr Zeit vor dem PC verbringen müsste um die Farm effektiv bewirtschaften zu können.... das ist für arbeitende Menschen doch sehr schwierig!!!!!
    ich spiele halt nur noch beschränkt die temp. Farmen
Anmelden, um zu kommentieren.