Dorffest - Was sind Einheiten? Wozu verschiedene Ligen?

Hi! 

Erst einmal: Ich habe zu beiden Themen nichts in wiki oder im Forum gefunden! :-) 

1. Frage: Was sind Einheiten?
Wenn man eine Herausforderung gestartet hat, kann man am Taschenrechner sehen, wie viele Herausforderungspunkte man pro Stück erspielen kann. Das kennen wir alle. Darunter steht jedoch eine Zeile, die mir schon länger ins Auge fällt, ich aber bzw wir noch nicht herausgefunden habe(n), was sie bedeutet. Auf den unteren Bildern habe ich rot markiert was ich meine. 
Was bedeutet diese Zeile? Was sind Einheiten? Und warum ist sie bei den Herausforderungen verschieden (die Herausforderungspunkte bleiben gleich)? 
Der grüne Pfeil weist darauf hin, dass es etwas mit den Boostern zu tun haben muss. Aber was "90 Minuten pro 87 Einheiten" bei einer 30-minütigen Hf heißen soll, erschließt sich mir nicht. 

 
   Hf aus Bronze 70 Minuten 1686 Leistungspunkte     

   Hf aus Bronze 30 Minuten 50 Leistungspunkte
   Hf aus Bronze 50 Minuten 861 Leistungspunkte
 
Vielleicht erkennt ihr ein System ;-)



2. Frage: Wozu verschiedene Ligen?
Die Anzahl der erforderlichen Waren wird von Bronze zu Diamant mehr. Das ist mir bewusst. Aber bringt es auch mehr Punkte, wenn ich eine Hf mit den gleichen Leistungspunkten und den gleichen Waren aus Gold nehme statt aus Bronze? 


Vielen Dank schon mal :-)


Beste Antworten

Antworten

  • Alexander Simon (DE1)Alexander Simon (DE1) Beiträge: 208DE1
    Das einzige, was mir auffällt ist, dass bei allen drei Beispielen oben im roten Kasten die dreifache Zeit (Z.B. 90 Minuten bei 30-minütiger HF) und ein zehntel der geforderten Punkte (z.B 290 von 2892, ist aber gerundet) angegeben ist.
                                    
  • SandyD (DE1)SandyD (DE1) Beiträge: 487DE1
    @Narfina (DE1)
    Hört sich logisch an. Danke dir  :)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,919DE1
    SandyD (DE1) schrieb:
    @Narfina (DE1)
    Hört sich logisch an. Danke dir  :)
    Kannst mir gerne huldigen  :) :smile:
    Wobei, wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich ein wenig im englischen Forum gestöbert, und da hat das ein Benutzer sehr anschaulich vorgerechnet....
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • SandyD (DE1)SandyD (DE1) Beiträge: 487DE1

    zu 2.
    mir ist nicht aufgefallen, dass das mehr Punkte bringt: steht an jeder Ware immer dieselbe Punktmenge
    die mit weniger Leistungspunkten schafft man einfacher, da kleinere Mengen un die sind meist in den tieferen Ligen



    Danke für deine Antwort.


    Wenn es keinen Vorteil bringt, Hf aus Gold oder höher zu spielen, dann versteh ich nicht, warum diese überhaupt gespielt werden :D  Klar es erscheint einem vielleicht als zu leicht und es könnte langweilig werden. Aber wenn es keinen Vorteil bringt, weiß ich nicht warum man sich den Stress antut. Und ich meine nicht die langen für die Nacht. Die werden in Bronze oder Silber nicht angeboten...klar. Aber tagsüber? Naja muss ja jedes Bündnis selbst entscheiden  :)  

    Nebenbei: Bis jetzt habe ich selbst oft aus Gold oder höher ausgewählt. Aber das werde ich ab sofort ändern!!! 
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,384DE1
    :)

    aber nun bin ich schlauer..ich rätsel daran nämlich schon immer rum
    aufs englische Forum bin ich nicht gekommen ;)

    danke!!



    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 77.0.4000.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • SandyD (DE1)SandyD (DE1) Beiträge: 487DE1
    Narfina (DE1) schrieb:

    Wobei, wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich ein wenig im englischen Forum gestöbert, und da hat das ein Benutzer sehr anschaulich vorgerechnet....

    Achja....das englische Forum. Ich vergesse immer da auch nachzuschauen.  :/ 
    Aber danke dir fürs Nachschauen :-)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,919DE1
    Aber gerne doch  - mein Standardvorgehen ist:

    1. Überlegen ob wir das schon mal hatten
    2. Wiki besuchen
    3. Crazybigfarm besuchen (achtung, ab sofort .net, nicht mehr tk)
    4. EN Forum
    5. auf Gut Landluft hoffen :)
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
Anmelden, um zu kommentieren.