Startseite Diskussionen und Fragen

Das Dorffest wurde umgestaltet! 9.10

137

Kommentare

  • AsterixMG (DE1)AsterixMG (DE1) DE1 Beiträge: 321
    Scherzeshalber hab ich mal ins englische Forum geschaut und da findet man praktisch die gleichen Kommentare wie hier (nur halt auf Englisch).

    Einen positiven Kommentar zu der "Überarbeitung" suche ich bislang noch vergeblich, woran das wohl liegt?

    Langsam kriege ich das Gefühl, dass man Masochist sein muss, damit einem die Änderungen gefallen, die vorgenommen werden.
    Es ist ein Spiel im Fehler augetreten! Als Entschädigung erhalten Sie einen neuen Käfer (Bug).
    -
    There was a game in the error! As compensation you receive a new bug.
  • bennyro (DE1)bennyro (DE1) DE1 Beiträge: 10,859
    Habe mir die offizielle Ankündigung nochmal durchgelesen. Dort heißt es "Klingt das aufregend?



    Stimmt doch.......

    und wie ich mich "aufrege".
    Ohne die GMLs ist es uninteressant.
                                                                
  • Sonnentanz (DE1)Sonnentanz (DE1) DE1 Beiträge: 149
    Habe mir die offizielle Ankündigung nochmal durchgelesen. Dort heißt es "Klingt das aufregend? Wir sind sicher, Dir werden all die Änderungen gefallen!"
    Ich kann nur sagen: Es klingt gar nicht aufregend und ich kann nicht verstehen wie diejenigen, die sich die Änderungen ausgedacht haben sicher sein können, dass diese gefallen, denn es muss ihnen doch aufgefallen sein, dass das Angebot nun schlechter ist, vielleicht war dies nur ironisch gemeint.
    ..Mir gefallen sie nicht. 

    Im Film "Water Makes Money" hat der Konzern Veolia auch versucht Leuten zu erzählen, dass der strenge Chlorgeschmack im Wasser bei der Kostprobe ein Zeichen für die besondere Qualität und "Reinheit" des Wassers wäre... Sie hätten uns halt gerne etwas dümmer als wir sind nehme ich an :)
  • Mopsy (DE1)Mopsy (DE1) DE1 Beiträge: 31
    persöniche Belohnungen 1 von 1, was soll das denn? d´Dafür Herausforderungshilfen 100, die man allerdings nicht bekommt.
    Ist das ein Bug? Versteh ich nicht

  • Bolle211 (DE1)Bolle211 (DE1) DE1 Beiträge: 66
    Nö die OA klang nicht aufregend, umso überraschender überkommt mich nun eine dezente Aufregung. Aber was soll´s. Es hat auch was für sich, wenn es statt Einzelbelohnungen nun Bündnisbelohnungen gibt. Wozu ist man in einem Bündnis, wenn nicht alle an einem Strang ziehen und das Event gemeinsam spielen. Von daher stört mich nur der Punktestand, den man für die Belohnung Nr. 140 erreichen müsste. Das ist schon echt eine Hausnummer. Echt schade, dass die Goldminenlizenzen herausgenommen wurden.
  • Cazekiel (DE1)Cazekiel (DE1) DE1 Beiträge: 477

    Noch was zum Dorffest...

    Wieso sind bei Bündnissen unter 5 Spielern plötzlich die persönlichen Belohnungen gesperrt???? ....
    Mopsy (DE1) schrieb:
    persöniche Belohnungen 1 von 1, was soll das denn? d´Dafür Herausforderungshilfen 100, die man allerdings nicht bekommt.
    Ist das ein Bug? Versteh ich nicht

    Persönliche Fleiß Belohnungen gibt es für alle nicht mehr. Und das was du meinst, Mopsy, ist die Rangbelohnung, die du am Ende des Dorffestes bekommst, wenn du am meisten in deinem Bündnis geleistet hast. Das alles ist wirklich ziemlich enttäuschend :( Schade um das Dorffest, dass mir wirklich Spaß gemacht hat.
                                                                                                                Humor ist wenn man trotzdem lacht  :) 


  • ChezMimi (DE1)ChezMimi (DE1) DE1 Beiträge: 3,197
    Wenn zumindest die Bündnisbelohnungen gut wären könnte man die Änderungen annehmen. Es sind insgesamt bei uns 140 'möglich' aber es ist ja noch schwerer als bei BüM dran zu kommen. Bisher haben wir gerade 5 geschafft, Herausforderungen kann man ja nicht ablegen also muss man immer warten bis die Zeit abgelaufen ist auch wenn man alles schon gegeben hat.
    Vielleicht schaffen es die ganz großen Bündnissen aber mit 20 Leuten und davon mehreren nicht da  wird nicht viel dabei rauskommen.
        
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) DE1 Beiträge: 470
    bearbeitet 09.10.2019
    Also das es keine Goldminenlizenzen mehr gibt finde ich auch echt schade. Aber keine Angst, ich habe mir heute vorgenommen nicht zu meckern.   :p

    Denn etwas genauer betrachtet, könnte man die Änderungen auch so sehen, das hiermit versucht wurde den "großen" Bündnissen die immer "oben" in den Ranglisten rumdümpeln einen neuer Anreiz zu geben. So, nun bin ich in einem der Bündnisse und "Juhu" nun muss ich mich wohl freuen.  ;)

    Ok, persönliche Belohnungen gibt es nicht mehr so viele. Dafür aber reichlich Bündnisbelohnungen, für die man aber auch schon ordentlich reinhauen muss. Hmmm....und aus dem gemeinsamen Bad im gewonnenen Gold von den Lizenzen wird nun ein Picknick auf der neu gewonnenen Decke (wenn man es denn schafft) im Bündnisdorf. Dieses mal werde ich dann Pizza für alle im Bündnis kommen lassen, werde meine Taler vom letzten Dorffest mal dafür spenden. Getränke gibt es halt nicht, können wir uns nicht mehr leisten ohne die Lizenzen, aber vielleicht hat die Server-Down Taverne ja noch Reste für uns.  :D

    Aber was ich wirklich als ganz angenehm empfinde, ist das es mehr Ligen gibt.
    So kommen auch mal andere Bündnisse in den Genuss und nicht immer nur die Gleichen.
    Und für die, die immer oben sind, sind mal andere Gegner da.
    Ich war heute wirklich mal erstaunt, das andere Gegner in der Rangliste waren.
    Und ich gebe zu, meine erste Frage im Bündnis war:
    Funktioniert das Dorffest?  o:)
    Ok, ich gebe zu, das war nicht so nett..... 

    Nur kleine Bündnisse, da stelle ich mir wirklich die Frage ob die an diesen Änderungen etwas positives finden können........

    Und da ich heute mal nur positiv denken will, finde ich nicht alle Änderungen top, aber ich glaube es hätte noch viel schlimmer kommen können.  :#

    Hihi und somit freue ich mich mal über die neuen Gegner.  <3

  • Sonnentanz (DE1)Sonnentanz (DE1) DE1 Beiträge: 149
    bearbeitet 09.10.2019
    Narfina (DE1) schrieb:
    Achtung Sarkasmus:
    Ob es in der nächsten Traumfarmausgabe noch Diamanten geben wird?
    Ich glaube die wird erstmal in die FarmerLiga eingebunden und danach braucht es dann auch keine Diamanten mehr in der Traumfarm, weil die FarmerLiga ja Belohnung und Anreiz genug ist :)

    was natürlich ebenfalls sarkastisch gemeint ist - Galgenhumor sozusagen...
    Post edited by Sonnentanz (DE1) on
  • Laga (DE1)Laga (DE1) DE1 Beiträge: 688
    Ich weiss, es macht überhaupt keinen Sinn, hier seine Meinung kundzutun, aber nachdem ich nun ein paar runden Dorfliga gespielt habe, fällt mir auf, dass es kaum noch schnellen Dünger gibt. Ohne den macht das ganze kaum noch Sinn, da bei mind. 50 Prozent Plantagenfrüchte gefordert werden.  :# 
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,589
    Hab mir das jetzt mal so durchgelesen , und ja dass es keine Goldlizenzen mehr gibt ist wohl doof.

    Aber...

    dafür dass hier so viele schreiben, das Dorffest ist zum in die Tonne treten, wird nicht mehr gespielt....usw

    werden in Farmerliga und Rangliste  doch jede Menge Punkte gemacht ....ist mir nur mal so aufgefallen

    Bei uns im Bündnis macht das Dorffest immer noch Spass, nachdem wir einfach spielen..wir nehemn mit was geht und gut ist es
  • Silke5272 (DE1)Silke5272 (DE1) DE1 Beiträge: 1,589
    @Narfina (DE1) wir spielen hier im Bündnis bei keinem Event auf Höchstleistung oder um an die Spitze zu kommen.
    Darum macht es auch allen Spaß, es gibt einfach kein muß sondern wir gucken was wir mitnehmen können und fertig.
    Wahrscheinlich sind wir im Bündnis mit dieser Meinung allein, oder vielleicht gibts noch ein par wenige die auch so denken und spielen, aber das ist uns egal.... uns machts Spaß.
    Warum sich ärgern, wenn sich eh nix ändert?
  • rotertraktor (DE1)rotertraktor (DE1) DE1 Beiträge: 14
    Feiern???????????? wie toll !!!!!!!!!!!!!  Das schlägt dem Faß den Boden aus. Was für ne tolle Ankündigung für so einen Bockmist. Mehr als schlechte Warenzusammenstellung, und  ganz zu schweigen von den Belohnungen.

    Die werden immer mieser bei jedem Event, das "verbessert"  wird oder wurde.


  • Ninife (DE1)Ninife (DE1) DE1 Beiträge: 487
    Also auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt gleich gesteinigt werde, aber so schlimm finde ich die Umstellung der Belohnungen von Einzel auf Bündnis nicht. Ich hab mir immer gewünscht, dass es mehr Sachen geben sollte, die man als Bündnis erreichen kann. Mir persönlich macht es Spaß zusammen was zu erreichen und ich finde es schön, wenn alle zusammenhalten, sich gegenseitig anspornen und auch diejenigen im Bündnis Belohnungen erhalten, die aus welchen Gründen auch immer nicht so viele Dinge einzeln erspielen können.
    Trotzdem finde auch ich es Mist, dass die Goldlizenzen rausgenommen wurden und es schon sehr viel Einsatz braucht, um an die Belohnungen zu kommen. Die Punkte dafür sollten wirklich  reduziert werden, damit auch kleine Bündnisse die Chance haben an möglichst viele zu kommen.
    Bitte nicht so drängeln, wir sind hier bei der Arbeit und nicht auf der Flucht!
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) DE1 Beiträge: 4,109
    Ninife (DE1) schrieb:
    Also auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt gleich gesteinigt werde, aber so schlimm finde ich die Umstellung der Belohnungen von Einzel auf Bündnis nicht. Ich hab mir immer gewünscht, dass es mehr Sachen geben sollte, die man als Bündnis erreichen kann. Mir persönlich macht es Spaß zusammen was zu erreichen und ich finde es schön, wenn alle zusammenhalten, sich gegenseitig anspornen und auch diejenigen im Bündnis Belohnungen erhalten, die aus welchen Gründen auch immer nicht so viele Dinge einzeln erspielen können.
    Trotzdem finde auch ich es Mist, dass die Goldlizenzen rausgenommen wurden und es schon sehr viel Einsatz braucht, um an die Belohnungen zu kommen. Die Punkte dafür sollten wirklich  reduziert werden, damit auch kleine Bündnisse die Chance haben an möglichst viele zu kommen.
    Ich hoffe doch sehr, dass hier niemand Steine wirft.

    Das Problem besteht einfach darin, dass du die Punkte nicht reduzieren kannst, weil sich sonst die Top Bündnisse nach 6 Stunden langweilen.
    Es existiert einfach eine riesige Spanne zwischen den Bündnissen, selbst in der Diamantliga in der ich unterwegs bin ist es nicht knapp. Die Top 5 haben folgende Fleißstufen erreicht:
    1. 51
    2. 49
    3. 42
    4. 31
    5. 28

    Da ist es dann zwangsläufig so, dass man als kleines Bündnis einfach nur zuschauen kann.
    Narfina @ de 1
    RIP Sabine Schmitz - die grüne Hölle weint
  • rote socke (DE1)rote socke (DE1) DE1 Beiträge: 229
    Die neuen Belohnungen kann man in die Tonne treten - da ist nix anständiges dabei, zumindest nicht am Anfang
     :-((
  • Frosch (DE1)Frosch (DE1) DE1 Beiträge: 470
    Susie (DE1) schrieb:
    Ninife (DE1) schrieb:
    Also auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt gleich gesteinigt werde, aber so schlimm finde ich die Umstellung der Belohnungen von Einzel auf Bündnis nicht. Ich hab mir immer gewünscht, dass es mehr Sachen geben sollte, die man als Bündnis erreichen kann. Mir persönlich macht es Spaß zusammen was zu erreichen und ich finde es schön, wenn alle zusammenhalten, sich gegenseitig anspornen und auch diejenigen im Bündnis Belohnungen erhalten, die aus welchen Gründen auch immer nicht so viele Dinge einzeln erspielen können.
    Trotzdem finde auch ich es Mist, dass die Goldlizenzen rausgenommen wurden und es schon sehr viel Einsatz braucht, um an die Belohnungen zu kommen. Die Punkte dafür sollten wirklich  reduziert werden, damit auch kleine Bündnisse die Chance haben an möglichst viele zu kommen.
    Wir haben beim alten Dorffest gezielt darauf gespielt, dass auch die kleinen Spieler ihre Belohnungen bekommen haben. Das fällt jetzt weg.
    ich weiß nicht, ob es an den Änderungen liegt, aber es fällt uns schwer, jetzt Herausforderungen zu finden, die Punkte bringen und bei denen auch gleichzeitig Feldfrüchte sind, die unsere kleinen Spieler vermehrt bringen können.
    Vorher war es so, dass jeder, der sich ein bisschen angestrengt hat mit Hilfe Aller schöne Belohnungen bekommen hat. Jetzt sieht es eher so aus, dass die großen Farmen die Punkte holen, und die Kleinen sehen keinen großen Fortschritt mit ihren eigenen Möglichkeiten.
    Und dann sind da noch die, die sich zurücklehnen, weil sie die Belohnungen ja sowieso auch erhalten.
    Aber gerade jetzt können die kleinen Spieler auch alle Belohnungen bekommen, weil mal sie zusammen erspielt. Ok, die Punkte sind extrem hoch, das gebe ich zu. An der Schraube sollte schon vielleicht noch mal nachgebessert werden, damit auch kleiner Bündnisse es schaffen können. Es sollte schon der Spielspaß für alle wieder da sein. Denn Ziele, die man eh nicht erreichen kann, vertreiben diesen eher.

    Insgesamt sehe ich es wie @ "Ninife (DE1)". Die Änderungen sind nicht so schlimm. Und ich weiß auch, das sich viele immer gewünscht haben, das die Belohnungen doch auch alle zusammen erspielen könnten. Tja nun ist GGS diesem Wunsch nachgekommen, nun ist es auch nicht recht.

    Klar über die Belohnungen kann man streiten. Denke die Lizenzen wären schon schön gewesen, wenn sie drin geblieben wären. Und ob eine Picknickdenke für den massiven Einsatz an Punkten gerechtfertigt ist, hmmmmm....

Anmelden, um zu kommentieren.