inselfarm

wie komm ich zur inselfarm? lösung bitte

Beste Antwort

«1

Antworten

  • yxc (DE1)yxc (DE1) Beiträge: 221DE1
    Hallo Angie,

    du hast zwei Möglichkeiten auf die Insel zu kommen:

    1.) über die Aufgabe Besuche die Insel - auf den grünen "zeigs mir"-Pfeil klicken
    oder
    2.) über die Weltkarte

    LG yxc

    yxc @ de 1
  • marlen9 (DE1)marlen9 (DE1) Beiträge: 438DE1
    Entweder über die Weltkarte oder über die Tafel an der linken Bildschirmseite wenn Du sie noch nicht aktiviert hast.
    Wenn Du sie aktiviert hast kannst du dann über die Tafel auf der rechten Seite des ildschirms gehen.
  • Teddybär 222 (DE1)Teddybär 222 (DE1) Beiträge: 786DE1
    bearbeitet 03.08.2019
    Bedenke aber, wenn Du 1 x eine Insel betritts, will das Boot immer entsprechende Früchte von Dir. Vor Level
    80 - 100 würde ich gar nicht erst mit der Insel anfangen. Sie ist viel zu teuer
    Teddybär 222 @ de 1

    Vielen Dank an jonquille6 (FR1)
  • koboldy4 (DE1)koboldy4 (DE1) Beiträge: 17DE1
    bearbeitet 03.08.2019
    Mal eine Frage bei der Inselfarm ein xxx hat heute 350 000 000 muscheln, bei  seiner Ausbaustufe ,finde ich  ja sehr Merkwürdig wie soll das gehen ?
    An die CRs angepasst | Bailey |
    Post edited by Bailey on
  • Sognare (DE1)Sognare (DE1) Beiträge: 100DE1
    bearbeitet 03.08.2019
    Ich habe auch einmal geschaut. Das ist in der Tat äußerst merkwürdig. 



    da sollte tatsächlich mal ein Mod drauf schauen. Ich würde es ihm ja gönnen, aber...schon komisch


    An die CRs angepasst | Bailey |
    Post edited by Bailey on
  • fump (DE1)fump (DE1) Beiträge: 106DE1
    ,,,und bei dem mickrigen Ausbau ?!?
  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 411DE1
    Mal eine Frage bei der Inselfarm ein xxx hat heute 350 000 000 muscheln, bei  seiner Ausbaustufe ,finde ich  ja sehr Merkwürdig wie soll das gehen ?
    An die CRs angepasst | Bailey |

    Sognare (DE1) schrieb:
    Ich habe auch einmal geschaut. Das ist in der Tat äußerst merkwürdig.
    An die CRs angepasst | Bailey |
    Merkwürdig ist, das sich die Farm, von gestern Abend bis jetzt komplett verändert hat. Gestern Abend war die komplette Farm voll ausgebaut. Alle Grundstücke waren gekauft. Alle aufgebauten Häuser waren "Goldhäuser" und auf Stufe4. Haupthaus und Bank waren bis zur letzten Stufe ausgebaut. Sämtliche Produktionsgebäude waren vorhanden und auch auf Stufe4. Alle Ställe und Äcker ebenso. Ich hatte mir die Farm lange vor 24:00 Uhr angesehen, da hatte ich auf meiner Farm, gerade mal 2 Äcker, ein normales Wohnhaus und die Bank auf Stufe2.
    Jetzt wisst ihr woher die 350.000.00 Muscheln kommen. Schade, ich hätte ein Bild machen sollen ......
    Kann man eigentlich gekauftes Farmland auch wieder abreißen? Wie geschrieben, gestern Abend waren alle Flächen freigeschaltet, jetzt nicht mehr.   
  • BaileyBailey Beiträge: 9,174Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Frontera (DE1)

    nein, gekauftes Farmland kann man nicht wieder abreissen. Bist Du Dir sicher, dass Du die gleiche Farm angeschaut hast?

    Liebe Grüße

    Bailey

  • Frontera (DE1)Frontera (DE1) Beiträge: 411DE1
    Ja bin ich. Die erzielten Punkte sprechen ja auch dafür.
    Und auch das Bündnis stimmt und ich dachte noch, achso naja, kein Wunder, mal wieder einer von denen die immer vorne sind. Spieler Nr. #2 hat kein Bündnis.
  • koboldy4 (DE1)koboldy4 (DE1) Beiträge: 17DE1
    Egal wie man es dreht , 350 000 000 ist für mich ein Zeichen das es hier nicht mit rechten Dingen zu geht . Überlegt mal bissel selber in der zeit 350 000 000 Muscheln zu erspielen .  naja ich denk mir mein Teil und ziehe meine Lehre aus dem Spiel .
  • SirHeiny (DE1)SirHeiny (DE1) Beiträge: 499DE1
    Bedenke aber, wenn Du 1 x eine Insel betritts, will das Boot immer entsprechende Früchte von Dir. Vor Level
    80 - 100 würde ich gar nicht erst mit der Insel anfangen. Sie ist viel zu teuer
    Stimmt so nicht:
    Man kann jede temporäre Farm betreten und sogar bespielen. Nur Geld darf man nicht wechseln. Bei Geldwechsel fordert das Boot dann die entsprechenden Früchte.
  • marlen9 (DE1)marlen9 (DE1) Beiträge: 438DE1
    Wenn man einer der temporären Farmen aktiviert hat bleibt das Schiff immer 6 Stunden liegen (in dieser Zeit kann man es befüllen) und es geht danach auf Reisen und kehrt nach 6 Stunden wieder zurück. Man kann jedoch das Schiff direkt auf Reise schicken nachdem es befüllt wurde indem man die geforderten Früchte spendet.

  • Anilla (DE1)Anilla (DE1) Beiträge: 2,293DE1
    Mal eine Frage bei der Inselfarm ein xxx hat heute 350 000 000 muscheln, bei  seiner Ausbaustufe ,finde ich  ja sehr Merkwürdig wie soll das gehen ?
    An die CRs angepasst | Bailey |
    genau das ist mir auch aufgefallen
    Würde mich auch sehr interessieren

    Danke jonquille6 FR1                                             ~Elite-Farmer~ Wir haben Plätze frei!
    Windows 10 Home Version 1803 - Firefox 64.0.2 64-Bit
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,581DE1
    Nuja, da müssen Unmengen an Gold im Spiel gewesen sein.
    Was ich viel spannender finde, ist die Frage, warum man sich am ersten Tag so verausgabt und danach tagelang Pause macht.
    Eine Antwort hierzu werden wir aber vermutlich niemals erhalten.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,251DE1
    da ich nicht weiß, ob GGS da was ändert, aber derjenige hat keine Muscheln im Inventar zum Ausgeben, er hat lediglich Muscheln "erspielt"

    wer so spielen will: seine Entscheidung

    ich möchte Muscheln für Hausboote und ich hab keinerlei Lust mich mit viel Geklicke um Platz 1 zu prügeln, denn alles andere würde mich nicht interessieren, da ist kein Hausboot dabei

    ich denke, dass man dazu kein oder kaum Gold braucht..aber auch egal..
    ich sage gleich, ich beantworte keine PNs dazu, da kann sich jeder selber Gedanken machen und ich leite auch niemanden zu so einem Vorgehen an

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Schnanki (DE1)Schnanki (DE1) Beiträge: 620DE1
    He Bailey und Co,

    auch heute wollte ich auf der Insel Sezialsaaten ausbringen, doch mir wurde angezeigt ich hätte nicht genug Gold. Lächerlich! Der Fehler ist gestern schon mal aufgetaucht.

    Übrigens, die Idee mit den Spezialsaaten und Seegras auf der Insel ist doch mal ein gelungener Beitrag. Spitze wäre es, wenn der Rest als Vorrat fürs nächste Mal erhalten bliebe.

    Schnanki.
    Schnanki @ de 1
  • BaileyBailey Beiträge: 9,174Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @Schnanki (DE1)

    wir haben das gestern schon weitergeleitet, aber es ist halt Wochenende und vor Montag erwischen wir da niemanden.

    Hast Du denn genügend Insel-Dollar um die Spezialsaaten anzupflanzen? Diese kosten leider etwas beim Anpflanzen, im Gegensatz zu den Spezialsaaten auf den anderen Farmen. Das habe ich aber auch schon weitergleitet, da ich mir nicht sicher bin, dass das so sein sollte.

    Liebe Grüße

    Bailey

  • giarb (DE1)giarb (DE1) Beiträge: 54DE1
    bearbeitet 07.08.2019
    Auweia, sogar verdammt teuer. Das war mir nicht bewusst, dass die was kosten. Wäre gut, wenn das dann auch angezeigt würde :-) Ich glaube, ich lass das wieder mit der Insel. War einen Versuch wert, ist und bleibt aber ein Millionengrab ohne wirklichen Sinn für mich.

  • giarb (DE1)giarb (DE1) Beiträge: 54DE1
    Auweia, sogar verdammt teuer.  Ich glaube, ich lass das wieder mit der Insel. War einen Versuch wert, ist und bleibt aber ein Millionengrab ohne wirklichen Sinn für mich.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,251DE1
    bearbeitet 07.08.2019
    keinen Sinn?

    oh, endlich hat die Insel so richtig Sinn für mich, denn die Themenställe waren doch immer sehr schwer zu bekommen und MUSSTEN entweder in einem Durchlauf geschafft werden oder es gab sie eben nicht

    die neuen Häuser und die neue Plantage sind nun über mehrere Inseln zusammensammelbar

    und wer die nicht braucht, kann ja wie früher, immer noch für die Tauschwährung Chips oder Seegras tauschen
    es bleibt also immer noch die Umsetztung: erwirtschaftetes Spielgeld (Dollar) über Tauschwährung in goldwerte Gegenstände zu tauschen oder sich eben neue Produktionen oder Häuser als Langzeitprojekte zu erspielen

    gut, wem da der Sinn fehlt, der findet ihn dann evtl. in einem höheren Level ;)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • giarb (DE1)giarb (DE1) Beiträge: 54DE1
    Vielleicht bin ich noch nicht ganz durchgestiegen. Themenställe, neue Häuser ....? So weit bin ich noch nie gekommen, Ich muss gestehen,momentan liegt mein Ziel darin, sämtliche Grundstücke der dauerhaften Farmen zu kaufen und das heißt eben, Geld zusammenhalten :-) Allererstes Ziel ist außerdem, Spaß dabei haben. Chips und Seegras brauchen so viele Muscheln, dass sich mir auf den ersten Blick nicht erschließt, ob sich das wirklich rechnet. Und das Spiel mathematisch aufzudröseln, würde mir den Spaß dabei nehmen. Ich spiele eher oberflächlich - und da macht es eben erstmal nicht so viel Sinn für mich, Millionen und Abermillionen zu investieren, die ich eigentlich für andere Dinge bräuchte. Aber so hat eben jedeR einen anderen Sinn im Farmleben.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,251DE1
    bearbeitet 07.08.2019
    es liegt wohl am Level, sag ich ja

    irgendwann bist mit deinen jetzigen Zielen fertig, dann geht es darum zu verbessern...

    evtl. sollte man eben die Neuerungen nicht ganz außen vor lassen in seinen Überlegungen..also evtl. statt normalen Häuser aufzubauen mal einen Blick auf die Hausboote werfen, ob man dort nicht mal stattdessen ein Parallel-Ziel drin sieht



    da sind immerhin 55 Arbeiter am Ende drin, mehr als in einem Goldhaus


    aber kostet halt auch viele Muscheln, die man sich aber nach und nach erspielen kann:





    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,581DE1
    Da sind wir wieder bei meiner Theorie von Laien, Amateuren und Profis....

    Ich bin übrigens ganz auf deiner Seite - es ist erspielbar - Geduld ist der Schlüssel. Und die Frage wie dringen ist es, dass ich das haben muss. Aber alles was nicht nur der Nr 1 einer Rangliste vorbehalten bleibt, ist per se gut!

    Ich spiele die Insel auch nur mit Halbgas und kann ja gerne berichten, wie viele Muscheln man so erreichen kann und wie lange es dann dauern würde, bis man so ein Boot hat.

    Die Insel hat natürlich die Mechanik, dass der gewöhnliche Spieler keine 350 Mio Muscheln am ersten Tag erzielt. Der Muscheloutput steigt ja mit der Erledigung einzelner Kapitel und der Verbesserung der Stätten rasant an.
    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 7,251DE1
    bearbeitet 07.08.2019
    350 Mio Muscheln hatte derjenige ja auch nicht, die hat er lediglich "umgesetzt"...

    übrigens geht das auch nicht mehr, jetzt würde er extrem Muscheln draufzahlen und müsste Gold investieren, also wird es diese Katapults an die Spitze der Liste wohl nicht mehr in der Form geben
    GGS hat mal eben den Seegrasdünger um je 30.000 Muscheln im Preis angehoben ;)

    ja, berichte mal, was man so erreichen kann...es würde ja nichts ausmachen, wenn man 3x die Insel spielen müsste für so ein Boot, das würde ich bei dir jetzt rechnen..bin gespannt

    und ja, je weiter man kommt und je höher der Ausbau um so höher der Output
    ist ja auch auf den anderen Farmen nicht anders ;)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 2,581DE1
    Japp, ich glaube, neben dem finanziell abschreckenden Aspekt "Dollargrab" ist vielen nicht bewusst, dass die Insel teilweise anders funktionieren wie die anderen Farmen. Also etwas, wo man eine andere Vorgehensweise anwenden muss. Aber das muss ich dir ja nicht erzählen :smile:

    Glaube, wenn mehr Inseltaktiken bekannt wären, würden auch mehr teilnehmen. Dollargrab ist zwar nicht komplett aus der Luft gegriffen, aber man ja selbst in der Hand, wieviel man reininvestiert. Man könnte sogar eine perfekte Buchhaltung führen a la "ich werde maximal 5 Millionen Dorfdollar tauschen"

    Im Endeffekt sind die Inseln (abgesehen für kleine Level) überhaupt nichts schlimmes. Ich lass sie nur im Normalbetrieb weg, weil mir einfach Zeit und Muße für eine 5. Farm fehlen. (Die Tiefsee hab ich mal als Farm gezählt)

    Narfina @ de 1
    Tavernenstammgast, genannt "Der Absacker"
  • janissa (DE1)janissa (DE1) Beiträge: 86DE1
    bearbeitet 08.08.2019
    Ich spiele die Insel nur ganz wenig, ein, zwei Äcker, Mühle, und manchmal etwas mehr. Das reicht, um einige der Tagesaufgaben zu erfüllen und 1 Themenhaus zu erspielen pro Inselsaison.
    Einmal habe ich auch das erste Kapitel gespielt, weil ich die Sandburg haben wollte, auch die Naschfarm spiele ich ausgiebiger, weil sie mir mehr Spaß macht, während mir die Inseln nicht so gut gefallen.

    Für ein Hausboot müsste ich nach diesem System also etwa 58 mal spielen :p
    - wenn ich das Hausboot möchte, sollte ich die Insel intensiver spielen :)
    meistens Firefox Quantum 64.0.2 (64 Bit)
  • fourpaws (DE1)fourpaws (DE1) Beiträge: 558DE1
    Ich hab die letzten Male schon gar keine Muscheln mehr eingetauscht. Irgendwie hatte ich immer genug Saaten.
    Jetzt warte ich mal noch etwas ab, hab zwar 30 Mio Muscheln, aber wenn ich die jetzt in ein Hausboot tausche bin ich ganz blank  :) 
    Reicht kurz vor Schluß ja auch noch!
    fourpaws @ de 1
  • Schmetterlinge (DE1)Schmetterlinge (DE1) Beiträge: 1,192DE1
    bearbeitet 14.08.2019
    hab lange keine insel gespielt

    nun die Frage: ist es normal das man am anfang tägliche aufgaben hat und das die später weg sind ??

    mir ist heute aufgefallen das links nur die kapitel aufgabe hab und noch eine aufbau aufgabe, aber keine täglichen


    Post edited by Bailey on
    Schmetterlinge @ de 1  <3 o:) <3
    *Tavernenbesucher*
Anmelden, um zu kommentieren.