Neue Tiere auf der Farm

Ein Bauer hat ja mehre Tier auf der Farm  ;)  Warum haben wir hier z.Bsp. keine Schafe  -  Gänse - Pferde - Truthahn etc.

Kommentare

  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 961DE1
    Ein Bauer hat ja mehre Tier auf der Farm  ;)  Warum haben wir hier z.Bsp. keine Schafe  -  Gänse - Pferde - Truthahn etc.
    Dein Vorschlag ist gut und schön, aber wo sollen diese Tiere untergebracht werden (bei Spielern deren Farmen voll ausgebaut sind, ein schwieriges Unterfangen)? Vor allem müsste dann ja auch verschiedenstes Futter produziert werden, das unsere Äcker, Gärten und/oder Wiesen noch mehr in Beschlag nehmen und was wiederum problematisch bei bestimmten Events werden würde.

    Es gibt auch bereits eine solche Idee, nur weiß ich leider nicht, wie da der aktuelle Stand ist.

    PS: Wenn es natürlich möglich sein sollte, dass wir leicht an die neuen Wohnblöcke kommen und somit einen Teil unserer Häuser zusammenlegen könnten, würde dann natürlich entsprechender Platz frei werden. Aber ob wir alle dazu einen leichten Zugang erhalten werden, ist noch unbekannt.

     

  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 1,857DE1
    Ich glaube, das schwerste ist nicht mal, neue Tiere einzubauen, sondern viel eher sie mit einer Daseinsberechtigung auszustatten. Sie müssten also irgendein Produkt liefern, mit dem man in der Weiterverarbeitung irgendwas tolles anstellen kann. Um bei Threadersteller zu bleiben also Wolle und Gänsefedern zb.
    Narfina @ de 1
    Teilnehmer am Chaossommerspaßsonntag, dem 07.07.2019
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) Beiträge: 779DE1
    Wenn dann sollten es vielleicht aber auch besondere Tiere sein,Büffel oder sowas.Ich würde aber eher vielleicht auf Zuchtbullen oder Zuchtschweine Tendieren.die man speziell züchten könnte für eine Ausstellung oder sowas.
                                      
                                      https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/180119/die-saulaender-suchen-verstaerkung#latest
  • Daniela72 (DE1)Daniela72 (DE1) Beiträge: 145DE1
    NEIN,bitte keine neuen Tiere.Das wären eh nur wieder potentielle Bugträger.

    Mir wäre ein Bugfreies stabiles Spiel 1000mal lieber
    Daniela72 @ de 1
  • marlen9 (DE1)marlen9 (DE1) Beiträge: 379DE1
    Um weitere Tierarten ins Spiel zu bringen benötigt man neue Farmen, da wird es jedoch dran hapern.
    Wahrscheinl. bedeutet dies dann am Ende noch mehr Bugs auf die ich gerne verzichte.
  • Diabolo-CB (DE1)Diabolo-CB (DE1) Beiträge: 6DE1
    Es gibt ja auch andere Farm online spiele wie Farmerama da geht da auch, da hat jedes Tier ein Stall und Werkstube.  Schaf - Wolle,  Biber - Holz - Pferd - Reitstunden...
  • Narfina (DE1)Narfina (DE1) Beiträge: 1,857DE1
    Es gibt ja auch andere Farm online spiele wie Farmerama da geht da auch, da hat jedes Tier ein Stall und Werkstube.  Schaf - Wolle,  Biber - Holz - Pferd - Reitstunden...
    Dass es theoretisch geht ist glaube ich keine Frage. Sondern viel mehr wie ein neues Tier/Gebäude in den Gesamtkreislauf hier passen würde.

    Woher kommt das Futter?
    Sind die Waren billig oder teuer?
    Langläufer/Kurzläufer?
    Relevant für Events?
    Wieviel Platz braucht es?
    Wieviele Arbeiter

    Und da sind wir dann wieder im äußerst heiklen Gebiet des Balancings unterwegs.
    Narfina @ de 1
    Teilnehmer am Chaossommerspaßsonntag, dem 07.07.2019
  • Laga (DE1)Laga (DE1) Beiträge: 592DE1
    Ein Bauer hat ja mehre Tier auf der Farm  ;)  Warum haben wir hier z.Bsp. keine Schafe  -  Gänse - Pferde - Truthahn etc.
    Wir haben Ziegen, Enten, Esel, Bienen, Hunde, Katzen (blos nicht wieder solche Aktion), Pferde, Hühner, Schweine, Kühe. Mir reichts das, Ist ein gemischter Bauernhof mit Acker- und Gartenbau.
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,951DE1
    bearbeitet 08.07.2019
    wir haben auch Schafe auf den Winterfarmen, dazu Pinguine und Seelöwen, Alpakas, Lemuren und Pfauen

    mehr als ein neues Tier, aber nur durch den Platz mit Wohnblöcken wird die Farmfläche der Hauptfarmen nicht verkraften :)

    ..und , wenn dies dann in Missionen eingebaut wird, haben die einen  Vorteil, die mit dem Aufbau der Ställe und vorher den Wohnblocks schnell sind....z.B.
    wird es da nicht eingebaut..ja, dann lassen es etliche gänzlich weg

    so einfach mal was Neues einführen, was sehr viel verändern kann, ist nicht so einfach :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 74.0.3850.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • zwergi58 (DE1)zwergi58 (DE1) Beiträge: 470DE1
    neue tiere .....wie schon einige vor mir  geschrieben haben, ist der bau bei größeren level mit ausgebauter farm nicht möglich....wird wohl kaum jemand was abreisen um was neues zu bauen.....die neuen wohnblocks könnten helfen, ein abriss für ein besseres haus was platzsparend ist ,ok...neue grundstücke auch in ordnung....aber mal ehrlich braucht man noch mehr tiere
    zwergi58 @ de 1
    mozilla firefox
  • Tatjana85 (DE1)Tatjana85 (DE1) Beiträge: 140DE1
    neue tiere .....wie schon einige vor mir  geschrieben haben, ist der bau bei größeren level mit ausgebauter farm nicht möglich....wird wohl kaum jemand was abreisen um was neues zu bauen.....die neuen wohnblocks könnten helfen, ein abriss für ein besseres haus was platzsparend ist ,ok...neue grundstücke auch in ordnung....aber mal ehrlich braucht man noch mehr tiere
    nein, nicht wirklich
  • Diabolo-CB (DE1)Diabolo-CB (DE1) Beiträge: 6DE1
    Man hat doch hier die Möglichkeit im wechsel Futter anzubauen auf den Feldern  - bzw. Mischfelder zu machen... 1 Mais - 1 Weizen ....
  • zwergi58 (DE1)zwergi58 (DE1) Beiträge: 470DE1
    das ist nicht das größte problem....es geht auch um den platz, weitere ställe auszubauen
    zwergi58 @ de 1
    mozilla firefox
Anmelden, um zu kommentieren.