Werft einen Blick in unsere HTML5 FAQs um Antworten auf häufige Fragen, Informationen über bekannte Fehler und allgemeine Infos über die neue Version zu bekommen!



Goldlizenz in der Mine

Ich habe für meine Mine eine Goldlizenz Um diese zu starten, ist der Produzier Button Blau. und beim anklicken dann der Hinweis: Möchtest Du 2000 Gold für diese Aktion ausgeben? Was soll denn das? Ich habe eine Lizenz über 4000 Euro und muss um diese zu aktivieren 2000 bezahlen? das kanns ja wohl nicht sein. Die ganzen Jahre bekam mann die volle 4000 €.
Hat das noch jemand?
altessa @ de 1

Beste Antwort

  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344
    Antwort ✓
    Oh, dann ist mir das noch nie aufgefallen. Hätte ich beinah Umsonst einen Herzkasper gehabt.
    Schönen Tag noch allen

    altessa
    altessa @ de 1

Antworten

  • BaileyBailey Beiträge: 7,655Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @altessa (DE1)

    ich muss Dich leider entttäuschen, das war schon immer so. 2.000 Gold einsetzen, 4.000 Gold erhalten. Reingewinn 2.000 Gold.

    Liebe Grüße

    Bailey


  • Die Goldminenlizenz war schon immer nur 2000 Gold wert weil 2000 Gold vorneweg eingesetzt werden müssen
    Ist dir vielleicht nur noch nie aufgefallen .
    LG Käfer
  • Katzenbär1 (DE1)Katzenbär1 (DE1) Beiträge: 318DE1
    Hallo du zahlst 2000 Gold ein und bekommst dann 4000 Gold ausgezahlt, also verdoppelst Du deinen Einsatz so war es immer gewesen B)
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 808DE1
    Genau aus dem Grund hatte ich letztes Jahr bereits geschrieben, dass diese Werbung, die immer noch versendet wird, irreführend ist, denn der Reingewinn ist nur 2000 Gold und keine 4000 und wenn ein Spieler keine 2000 Gold übrig hat, kann er seine Lizenz erst gar nicht abbauen, sondern er muss warten bis er mindestens 2000 Gold angespart hat!

    Leider wurde das nicht als Irreführend angesehen und daher wurde die Werbung auch nicht geändert. :(


     

  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344DE1
    Antwort ✓
    Oh, dann ist mir das noch nie aufgefallen. Hätte ich beinah Umsonst einen Herzkasper gehabt.
    Schönen Tag noch allen

    altessa
    altessa @ de 1
  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344DE1
    Hallo Lambee,
    ich stimme Dir völlig zu. Es ist irreführend. Da sollen sie doch, wenn GGS nicht so viel zahlen will, auf 2000 runtergehen. So hätten dann auch alle die Möglichkeit, die Lizenz zu nutzen. Da ist wieder der rote Faden, welcher durchs ganze Spiel geht: Möglichst wenig Vorteile für die Spieler.
    altessa @ de 1
  • BaileyBailey Beiträge: 7,655Moderator, ModDarkBlue
    Hallo @altessa (DE1)

    bei der normalen Lizenz muss man ja auch 2.000 FD investieren um dann am Ende 4.000 wieder raus zu bekommen. Keine Produktion ist kostenlos und die Goldminenlizenzen sind halt ein Gold-Feature, d.h. man muss erstmal Gold investieren.

    Liebe Grüße

    Bailey


  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344DE1
    Hallo Bailey
    das mag ja von Deiner Sicht aus richtig sein (wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing) nur ich sehe es halt etwas anders. Beides muss ja nicht falsch sein. Nur FD hat ja wohl jeder. Ich gewinne eine Lizenz, muss aber 2000 zahlen, um 4000zu erhalten. Bei einer Verlosung gewinnst Du ein Autu im Wert von 30000 €. Um das gewonnene Auto zu erhalten musst du aber erst15000 € hinblättern. Wärst Du dann noch erfreud über das tolle Auto?
    Ich will auch keine großartige Dsskussion darüber führen,würde eh zu nichts führen, wollte halt auch nur mal meinenStandpunkt äüßern.
    Da meine Frage beantwortet wurde, kann geschlossen weden.
    altessa @ de 1
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) Beiträge: 744DE1
    Ich Spiele hier schon seid gut 6 Jahren und das mit dem Einsatz für die Lizenzen war schon immer so
                                      
                                      https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/180119/die-saulaender-suchen-verstaerkung#latest
  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344DE1
    Wenn Du schon 6 Jahre spielst und es schon immer so war, dann muss es ja richtig sein
    altessa @ de 1
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,618DE1
    bearbeitet 03.04.2019
    es ist insofern für GGS richtig, da man in unteren Leveln noch kaum an Gold kommt, außer man kauft sich welches

    und welcher Spieler kauft  dann nicht ein bisschen Gold um dann mehr dabei zu bekommen?

    das ist von GGS ein "Goldfeature"..bei allen muss man erst mal Gold ausgeben um dafür etwas zu bekommen

    da muss man dann abwägen ob einem die Ausgabe das wert ist

    und ja, mir ist es das wert..ich kaufe auch, wenn ich sie sehe bei Omar die Lizenz für 1500 Gold..
    damit mache ich dann zwar nur einen Gewinn von 500 Gold, aber mir ist es das "wert"

    und es war wirklich noch nie anders...ich hab auch mal auf eine Lizenz gespart, weil ich sie in der Mine nicht aktivieren konnte
    so wird es wohl vielen gegangen sein und viele werden den leichten Weg mit dem Kauf von Gold gewählt haben

    für GGS ist es so richtig..oder was war die Frage?  ;)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 73.0.3800.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Burgers (DE1)Burgers (DE1) Beiträge: 744DE1
    Jemand wie ich Spart sich die 2000 Gold zusammen,weil ich kein Goldspieler bin.Und dar man mittlerweile die Goldlizenzen sehr schwer bekommt sehe ich das als sehr willkommen an das Gold durch die Lizenzen zu vermehren.Je mehr Goldlizenzen man hat,kann das schon ein kleiner Berg Gold werden.
                                      
                                      https://community.goodgamestudios.com/bigfarm/de/discussion/180119/die-saulaender-suchen-verstaerkung#latest
  • altessa (DE1)altessa (DE1) Beiträge: 344DE1
    Hallo Gut Landluft
    Ich habe noch nie darauf geachtet, wenn ich eine Goldlizenz gewonnen habe. Auch bei normalen Lizenzen, welche ich immer nutze, sind mir die Abzüge der FD nie aufgefallen. Also kann mann sagen, wieder was gelernt. Da ich auch schon einige Jahre hier spiele, ist es mir heute erstmals aufgefallen. Das dies schon immer so war, wusste ich daher auch nicht. Deshalb meine Frage
    Ich habe auch kein Problem damit, so wie es ist. Wie Du schon sagst, mann macht es, oder läßt es.
    Wenn mann Gold hat, macht es natürlich Sinn. Wie gesagt, ich nutze sie auch, ohne das ich gemerkt habe, dass mir was abgezogen wurde.

    Liebe Grüße
    altessa @ de 1
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 808DE1
    Doch eine Diskussion. ;)

    Ich finde nicht, dass man die Goldminen-Lizenzen mit den Gold Features vergleichen kann! Wenn ich mir etwas für Gold kaufe, erhalte ich etwas (was auch immer) dafür und das Gold ist unwiderruflich weg.

    In diesem Fall sind die 2000 Gold, die ich zum Abbau einer Lizenz "zahlen" muss, in meinen Augen nur so etwas wie eine "Leihgabe". Ich entbehre für die Dauer des Abbaus von Gold in der Mine 2000 Gold, die ich anschließend wieder zurück bekomme. Somit ist eine Goldminen-Lizenz für mich noch niemals mehr "wert" gewesen als 2000 Gold.

    PS: Ich habe leider keine mehr und deshalb kann ich nicht nachschauen, ob beim Klicken auf die Lizenz nicht sogar der Betrag von 2000 Gold angegeben ist und da meine Mine derzeit, die beim Angel Fleißevent gewonnene, Lizenz verarbeitet, kann ich auch dort nicht nachschauen. ;)

    Die "Entbehrungszeit" von 2000 Gold, die zum Abbau einer Goldminen-Lizenz erforderlich ist, ist dann quasi der "Arbeitslohn". So sehe ich die Sache und daher finde ich die Werbung, die einen Gewinn von 4000 Gold anpreist irreführend, denn es ist eine Vorspiegelung falscher Tatsachen, vor allem für neue und unerfahrende Spieler!

     

  • NoAim (DE1)NoAim (DE1) Beiträge: 560WikiBetaSquad
    bearbeitet 03.04.2019
    Naja das ist typisches Marketingsprech. Kennt man doch. Fliege ab 30€ nach China und dann kommen Zusatzkosten. Ist das gleiche hier. Erhalte 4000 Gold aber bezahle dazu noch etwas. Was an sich korrekt und eine Tatsache ist.

    Dennoch sind Goldminen-Lizenzen eine Art Gold-Feature. Es beinhaltet Gold. Goldfeatures sind ja nicht nur bezahle Gold und erhalte einen Gegenstand. Es gibt da einige andere Arten im Spiel. zum Beispiel die Skipfunktionalitäten oder das Säen mit Gold bei der Plantage auf der Naschinsel.

    Es ist eine Goldproduktion. Du bezahlt 2000 Gold und eine Lizenz und erhälst 4000 Gold. Also gibst du unwiederbringlich 2000 Gold aus und erhälst aber 4000 als Belohnung :)

    Wie gesagt es ist reines Marketingsprech. Aber das Problem des TO's ist ja bereits gelöst :)
    NoAim @ de 1
  • Gut Landluft (DE1)Gut Landluft (DE1) Beiträge: 6,618DE1
    es ist ein Goldfeature

    der Button zum Start der Mine für die Goldlizenz ist blau

    oben in dem Mail-Text ist das "Minenfeature" als Bild erklärt
    da wird eindeutig ersichtlich, dass man 2000 Gold zahlen muss, sonst geht es nicht

    aufgefallen ist es jetzt natürlich spätestens, weil man die Goldabfrage unter 2000 Gold (in der Regel) ansetzt und man es so sehr deutlich mit der Nachfrage bemerkt

    in der Mail oben ist aber definitiv falsch, dass man 4000 Gold verdienen kann
    verdienen kann ich nur 2000, so ist jedenfalls meine Auffassung der Sache

    kaufe ich für 1.500 die Minenlizenz bei Omar, dann kann ich 500 Gold verdienen
    also: beides ist schön für mich und es mir wert..
    ich brauche aber einmal 2000 Gold und einmal 3.500 Gold um das "Feature" auch wirklich zu nutzen

    trotzdem ist es ein Goldfeature für mich :)

    Win10 (64 bit) mit  SRWareIron Version 73.0.3800.0 (Offizieller Build) (64-Bit)
  • Lambee (DE1)Lambee (DE1) Beiträge: 808DE1
    bearbeitet 03.04.2019
    NoAim (DE1) schrieb:
    Naja das ist typisches Marketingsprech. Kennt man doch. Fliege ab 30€ nach China und dann kommen Zusatzkosten. Ist das gleiche hier. Erhalte 4000 Gold aber bezahle dazu noch etwas. Was an sich korrekt und eine Tatsache ist.

    Dennoch sind Goldminen-Lizenzen eine Art Gold-Feature. Es beinhaltet Gold. Goldfeatures sind ja nicht nur bezahle Gold und erhalte einen Gegenstand. Es gibt da einige andere Arten im Spiel. zum Beispiel die Skipfunktionalitäten oder das Säen mit Gold bei der Plantage auf der Naschinsel.

    Es ist eine Goldproduktion. Du bezahlt 2000 Gold und eine Lizenz und erhälst 4000 Gold. Also gibst du unwiederbringlich 2000 Gold aus und erhälst aber 4000 als Belohnung :)

    Wie gesagt es ist reines Marketingsprech. Aber das Problem des TO's ist ja bereits gelöst :)
    Ich hatte das auch so verstanden NoAim. 😉 Dein Beispiel mit dem Flug ist gut. In verschiedenen Bereichen der Wirtschaft wird versucht Kunden mit Lockangeboten zu "ködern", die sich im Nachhinein als gar nicht so günstig herausstellen, wie sie angeboten wurden (z.B. auch die 1,- € Läden). Und daher kann ich sehr gut verstehen, dass die Verbraucherschützer bei so etwas auf die Barrikaden gehen und genau so etwas verhindern wollen (und das ist auch gut so 😀).

    Wenn ich bei Deinem Flug Beispiel bleibe, steht eine solche Option Erwachsenen offen, von denen man "erwarten" kann, dass sie ihren gesunden Menschenverstand walten lassen. Dieses Spiel wird aber auch Minderjährigen gespielt und daher finde ich, dass, wie Du es ausdrückst "Marketingsprech", hier im Spiel nichts zu suchen hat. OK, ich weiß, was Du mir jetzt erwidern wirst. 😛 "Kinder sollten nie ohne Aufsicht von Erwachsenen ins Internet!", aber das rund um die Uhr zu gewährleisten, dürfte sehr schwer umzusetzen sein und da wo Verbote sind, findet sich meistens ein Weg, diese zu umgehen. 😃

    Mit meinem Ausdruck "was auch immer" dachte ich natürlich auch an die Skip Funktionen und Komfort Features. Gold bezahlt, Gold weg.

    So wie Du argumentierst, würde GGs es vermutlich genauso machen, aber für mich haben diese Lizenzen eben nur einen Wert von 2000 Gold und nicht von 4000 und ich denke, jeder von uns hat recht - auf die eine oder andere (Sicht)Weise. 😜


    ....
    in der Mail oben ist aber definitiv falsch, dass man 4000 Gold verdienen kann
    verdienen kann ich nur 2000, so ist jedenfalls meine Auffassung der Sache

    kaufe ich für 1.500 die Minenlizenz bei Omar, dann kann ich 500 Gold verdienen
    also: beides ist schön für mich und es mir wert..
    ich brauche aber einmal 2000 Gold und einmal 3.500 Gold um das "Feature" auch wirklich zu nutzen

    trotzdem ist es ein Goldfeature für mich 
    Genau das ist mein Punkt. Man verdient keine 4000, sondern nur 2000 Gold und klar ist es ein Gold Feature und ich erinnere mich noch sehr gut an so manch heiße Debatte, als Leone noch Moderator war. 😎


    Doppelpost zusammengeführt | Bailey |
    Post edited by Bailey on

     

Anmelden, um zu kommentieren.